11 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Ihr Flug storniert wird

Fotokredit: Bill Wilt

Fotokredit: Bill Wilt

Es ist 1 Uhr morgens, wenn wir sicher sind, dass das Flugzeug nicht abhebt. Nicht heute Nacht. Wir saßen stundenlang auf dem Laufsteg und nach einem Wartungsproblem, das sich als nichts herausstellte, und den Jet-Tankern, die nie gezeigt wurden, gehen wir zurück zum Gate.

Der bürokratische Stepptanz, den wir dann ertragen - unseren Flug umbuchen (der erst am nächsten Nachmittag abfährt), unser Gepäck zu finden (erfolglos), ein Flughafenhotel zu buchen (auch erfolglos) - macht uns mürrisch. Nach dem x-ten frustrierenden Kundendienst-Treffen, fange ich an, etwas hysterisch zu werden. Obwohl ich meinen Lebensunterhalt als Reiseexperte verdient habe, stellt sich heraus, dass ich nicht immer ein guter Reisender bin.

Unzählige Reisende haben sich gerade in dieser Situation wiedergefunden und können sich gut mit dem Elend identifizieren. Nur wenige Stunden nach dem Einschlafen zu den Klängen des Dschungels in Costa Rica , finden wir unerklärlicherweise meinen Mann und ich im Miami International Airport unter harten Neonlichtern schlafen. (Wir hätten es vorgezogen, in einem Hotel in South Beach mit Blick auf den Ozean zu stürzen, aber ach, es war nicht im Budget.) Er trägt seinen Panamahut mit einer Feder in der Krempe, ein Souvenir von unserer Reise. Ich trage ein Miami-Sweatshirt, das ich in einem Geschenkeladen gekauft habe, weil mein Maxi-Kleid mit Spaghettiträgern nicht genug ist, um den Flughafenchill zu bekämpfen. Nach Stunden der Reise - ungewaschen, übernächtigt und jetzt wie Hobos über den Flughafenstühlen ausgestreckt - müssen wir wie das Paar aussehen.

Als ich endlich in New York City angekommen bin, entscheide ich mich, wie oft es so schief geht - und was die Passagiere tun können, um sich vorzubereiten. Ich möchte alles wissen - welche Fluggesellschaften sind die schlechtesten, welche Flughäfen sind die schlechtesten, welche Kompensationskunden können erwartet werden und wozu sind sie gesetzlich berechtigt. Natürlich wird Reisen nicht immer reibungslos ablaufen, aber es ist immer möglich, Ihre Chancen zu erhöhen und intelligent zu reagieren, wenn dies nicht der Fall ist. Das Ergebnis meiner Erkenntnisse, hoffe ich, wird Ihr ultimativer Überlebensführer für einen verspäteten oder annullierten Flug sein.


1. Envoy und Spirit Airlines sind eigentlich die schlimmsten.

Spirit Airlines hat einen schlechten Ruf, der wohl verdient ist.

Spirit Airlines hat einen schlechten Ruf, der wohl verdient ist.

Die Tatsache, dass der Billigflieger Spirit Airlines bei Flugannullierungen und Verspätungen keine große Erfolgsbilanz vorzuweisen hat, sollte nicht überraschen. Kunden sollten erwarten, dass sie für diese billigen Tarife auf andere Weise bezahlen – eine davon ist die viel höhere als die durchschnittliche Chance, nicht rechtzeitig oder gar nicht am Zielort anzukommen. Im Juni waren laut dem Air Travel Consumer Report vom US-Verkehrsministerium (DOT) vom August 2015 nur 49,9 Prozent des gemeldeten Flugbetriebs der Fluggesellschaft pünktlich eingetroffen. Und 4,9 Prozent seiner Aktivitäten wurden insgesamt annulliert – eine Zahl, die nur von Envoy übertroffen wurde, einer regionalen Tochtergesellschaft von American Airlines, die 5,2 Prozent der Operationen annullierte.

" Verbraucher können ihre Exposition gegenüber stornierten und verspäteten Flügen einschränken, indem sie das Fliegen mit Regionaljets vermeiden, die häufiger annulliert werden als größere Flugzeuge", sagt George Hobica, Gründer von Airfarewatchdog.com .

Ich flog American Airlines, die 1,1 Prozent der Operationen storniert hatte. Bei pünktlichen Flügen belegte American Airlines Platz acht unter den zwölf im Bericht genannten Airlines – einen vor United.

2. Hawaiian, Alaska und Delta Airlines sind die besten.

Prozentualer Anteil des Flugbetriebs, der im Juni von der Fluggesellschaft annulliert wurde, nach Daten des US-amerikanischen Verkehrsministeriums

Prozentualer Anteil des Flugbetriebs, der im Juni von der Fluggesellschaft annulliert wurde, nach Daten des US-amerikanischen Verkehrsministeriums

Es überrascht nicht, dass die Fluggesellschaften mit den wenigsten Stornierungen im Juni auch die Fluggesellschaften mit den meisten pünktlichen Flügen waren. Für pünktliche Flüge kam Hawaiian Airlines zuerst, gefolgt von Alaska und dem einst gehassten (zumindest von mir), aber jetzt stark verbesserten Delta. (Der Schriftsteller Ken Krogue von Forbes bemerkte auch die jüngsten Verbesserungen der Fluggesellschaft, und ich erinnere mich genau, dass ich vor ein paar Jahren eine U-Bahn-Anzeige von der Kampagne "Keep Climbing" gesehen hatte, die "Only Way Up Up" war Die DOT hat Juli-Daten noch nicht veröffentlicht, aber Investopedia berichtete Juli-Daten von Flight View, die zeigen, dass Delta im Juli nach oben gerückt ist, um den ersten Platz für pünktliche Flüge einzunehmen.

"Wie wir in unseren Airline-Performance-Rankings zeigen, sind manche Fluggesellschaften pünktlicher (insbesondere in letzter Zeit Delta) und nicht überbuchbar (zum Beispiel JetBlue)," sagt Hobica. "Die Verbraucher sind besorgt über die geringe Chance, dass sie getroffen werden – und es ist eine kleine Chance – sollten Fluggesellschaften buchen, die bessere Leistungen erbringen."

In Bezug auf annullierte Flüge im Juni hatte Alaska .4 Prozent, Delta .3 Prozent und Hawaiian gerade .1 Prozent.

3. Es könnte ratsam sein, einen Zwischenstopp in Chicago O'Hare zu vermeiden.

Chicago O'Hare International Airport, mit freundlicher Genehmigung von Nicola, Flickr

Chicago O'Hare International Airport, mit freundlicher Genehmigung von Nicola, Flickr

Der Chicago O'Hare International Airport ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen des Landes – und hatte laut dem DOT-Bericht einen der schlechtesten Track Records im Juni für pünktlich ankommende und abfliegende Flüge. Nur 66,2 Prozent der ankommenden Flüge waren pünktlich und 63,8 Prozent der abfliegenden Flüge. Vergleichen Sie das mit dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, einem noch belebteren Flughafen, der es geschafft hat, dass 80,1 Prozent der Flüge pünktlich ankommen und 76,2 Prozent pünktlich abfahren, und es ist leicht zu sehen, dass die Chicagoer Zahlen nicht zu groß sind.

4. Fluggesellschaften machen es schlechter, Kunden in diesem Jahr glücklich zu machen.

Mit freundlicher Genehmigung von Mark Crossfield, Flickr

Mit freundlicher Genehmigung von Mark Crossfield, Flickr

Das DOT gab am Dienstag bekannt, dass die Verbraucherbeschwerden, die dieses Jahr bei der Aviation Consumer Protection Division eingereicht wurden, deutlich angestiegen sind – konkret sind sie in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 20,3 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres gestiegen. Wenn Sie sich also an ein reibungsloses Flugerlebnis gewöhnt haben, ist es vielleicht an der Zeit, sich auf eine holprige Fahrt vorzubereiten.

5. Sie haben Anspruch auf Entschädigung, wenn Sie von einem Flug getroffen werden.

Wenn Sie aufgrund einer Überbuchung unfreiwillig von einem Flug abgelöst werden, schuldet Ihnen die Fluggesellschaft Geld, auch wenn sie Sie auf einen späteren Flug umbuchen. Wenn Ihr umgebuchter Flug ein bis zwei Stunden später an Ihrem Ziel eintrifft, schuldet Ihnen die Fluggesellschaft nach den DOT-Regeln noch einen Betrag in Höhe von 200 Prozent Ihres Einwegtarifs (mit einem Maximum von 650 USD). Wenn Sie mehr als zwei Stunden später an Ihr Ziel gelangen (oder mehr als vier Stunden später für internationale Flüge), haben Sie Anspruch auf 400 Prozent des Preises für Ihre einfache Fahrt, bis zu 1.300 USD.

6. Aber nicht, wenn Ihr Flug verspätet ist oder storniert wird.

Die Fluggesellschaften müssen Sie nicht für die Nacht aufstellen, wenn Ihr Flug storniert wird, und viele entscheiden sich dafür, dies nicht zu tun. Foto mit freundlicher Genehmigung von Kevin Prichard Photography, Flickr

Die Fluggesellschaften müssen Sie nicht für die Nacht aufstellen, wenn Ihr Flug storniert wird, und viele entscheiden sich dafür, dies nicht zu tun. Foto mit freundlicher Genehmigung von Kevin Prichard Photography, Flickr

Das ist richtig – wenn Ihr Flug Verspätung hat oder annulliert wird, schuldet Ihnen die Fluggesellschaft Kniebeugen, solange sie Sie für den nächsten verfügbaren Flug umbuchen. (Wenn sie es nicht tun oder nicht können, sollten Sie in der Lage sein, eine Rückerstattung zu bekommen.) Einige können sich entscheiden, Essensgutscheine oder Hotelunterbringung zur Verfügung zu stellen, aber es ist völlig in ihrem Ermessen. Als mein American Airlines Flug storniert wurde, bekamen wir Essensgutscheine, aber keinen Hotelgutschein.

Viele Fluggesellschaften haben Richtlinien festgelegt, die auf ihren Websites zu finden sind. United, zum Beispiel, sagt, dass es kostenlose Hotelunterbringung für Verspätungen anbieten kann, die zwischen 6 Uhr abends und 4 Uhr morgens mehr als 4 Stunden dauern, wenn die Verspätung oder Stornierung von ihm kontrolliert wird. American Airlines behauptet auch, dass es angemessene Übernachtungsmöglichkeiten auf Inlandsflügen anbieten wird (vorbehaltlich der Verfügbarkeit), wenn die Annullierung unter seiner Kontrolle war, aber es gibt eine Menge an Spielraum in diesen Richtlinien. Der Grund für unsere Absage schien sich nicht zu qualifizieren; Die Piloten erzählten uns, dass sie zurück zum Gate gingen, weil sie das Ende ihrer Dienstzeit erreicht hatten, bevor der Jet betankt werden konnte.

7. Die meisten Flüge sind wegen eines spät ankommenden Flugzeugs verspätet.

Weniger als ein Prozent der Flüge im Juni verzögerte sich wegen extremer Wetterbedingungen; weit mehr haben sich aufgrund von Betriebsstörungen der Fluggesellschaft verzögert.

Weniger als ein Prozent der Flüge im Juni verzögerte sich wegen extremer Wetterbedingungen; weit mehr haben sich aufgrund von Betriebsstörungen der Fluggesellschaft verzögert.

Wie bereits erwähnt, ist die Ursache der Verspätung ein wichtiger Faktor für die Entschädigung, die Ihnen die Fluggesellschaft bieten könnte. Es ist also eine gute Idee zu verstehen, was sie am häufigsten verursacht. Dem DOT-Bericht zufolge waren im Juni durchschnittlich 74,8 Prozent der Flüge pünktlich, 8,8 Prozent verspätet und verspäteten sich wegen eines Verspätungspakts der Fluggesellschaft (7 Punkte: Verspätung der Fluggesellschaft) B. Wartung oder Crew-Probleme), und 6,3 Prozent waren auf eine Verzögerung des National Aviation-Systems zurückzuführen (etwa auf das hohe Verkehrsaufkommen am Flughafen oder auf ein anderes Flughafenbetriebsproblem). Nur 0,9% waren auf eine extreme Wetterverzögerung zurückzuführen.

8. Dein Inlandsflug sollte nicht länger als drei Stunden auf dem Rollfeld stecken bleiben.

Wenn es länger als diese Verzögerung ist, erwarten Sie, dass Sie zurück zum Gate geschickt werden. Foto mit freundlicher Genehmigung von Sgt. Pete Mobbs RAF / MOD

Wenn es länger als diese Verzögerung ist, erwarten Sie, dass Sie zurück zum Gate geschickt werden. Foto mit freundlicher Genehmigung von Sgt. Pete Mobbs RAF / MOD

Wenn der Lotse nicht der Ansicht ist, dass Sicherheitsbedenken bestehen, oder die Flugsicherung glaubt, dass die Rückkehr zum Flugsteig den Betrieb erheblich beeinträchtigen würde, darf Ihr Inlandsflug nicht länger als drei Stunden auf dem Rollfeld bleiben . Und die Flugbegleiter müssen Sie nach zwei mit Essen und Wasser versorgen. (Auf meinem Flug, als wir endlich Wasser und Müsliriegel bekamen, nachdem wir für mehr als zwei Stunden auf dem Asphalt festsaßen, dachten wir, die Flugbegleiter würden es aus der Güte ihres Herzens heraus tun; es stellte sich heraus, dass sie legal waren zu.) Und ja, Sie müssen die Bäder benutzen dürfen.

9. Vermeiden Sie, eine Tasche zu überprüfen, wenn Sie können, besonders auf Envoy.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jarcje, Wikimedia Commons

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jarcje, Wikimedia Commons

Nach unserem Flugfiasko haben wir unsere Taschen für mehrere Tage nicht mehr gesehen. Wir haben sie schließlich, aber es ist gut zu wissen, dass einige Fluggesellschaften eine bessere Erfolgsbilanz mit Ihrem Gepäck haben als andere. Es überrascht nicht, dass die gute ole Envoy Air im Juni die schlechteste Bilanz mit falsch gehandhabten Beuteln hat, mit 10,5 Meldungen pro 1.000 Passagiere ("Misshandling" bedeutet verlorene, verspätete, beschädigte oder gestohlene Taschen). American Airlines war mit 4,3 Berichten pro 1.000 Passagiere der viertschwächste.

10. Wenn Ihre Taschen dauerhaft verloren gehen, werden Sie entschädigt – aber erwarten, dass es eine Weile dauert.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Pradeepkulasekaran

Foto mit freundlicher Genehmigung von Pradeepkulasekaran

Wenn die Fluggesellschaft Ihre Tasche verliert , muss sie Sie entschädigen, aber Sie erwarten, dass Sie über den Wert Ihrer Waren feilschen und vier Wochen bis drei Monate warten müssen, um bezahlt zu werden. Wenn die Fluggesellschaft einen Passagier als übertrieben empfindet, kann sie dies gänzlich bestreiten. Quittungen werden Ihnen helfen, den Wert Ihrer verlorenen Gegenstände zu beweisen.

11. Warten Sie nicht nur in der Schlange am Flughafen – rufen Sie auch den Kundendienst an.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Victorgrigas

Foto mit freundlicher Genehmigung von Victorgrigas

Nachdem die Fluggesellschaft bekannt gab, dass unser Flug abgesagt wurde, gab es einen irren Galopp zum Kundendienst. Smart Passagieren warteten nicht nur auf die Umbuchung ihrer Flüge – sie riefen auch die Airline Customer Service Number an. Dies führt fast immer zu einem schnelleren Service, und da Sie gegen die anderen Passagiere antreten, um die besten verbleibenden Flüge umzuschlagen, ist Zeit entscheidend. Sie möchten vielleicht nicht aus der Linie heraustreten, obwohl; Wenn es Lebensmittel oder Hotelgutscheine im Angebot gibt, können Sie diese nicht telefonisch erhalten.

Korrektur: Wie von einem Kommentator hervorgehoben, besagt die American Airlines Beförderungsbedingungen, dass die Fluggesellschaft angemessene Übernachtungsmöglichkeiten je nach Verfügbarkeit für Inlandsflüge bereitstellen wird, wenn der Grund für die Verspätung in der Kontrolle der Fluggesellschaft lag; Der Artikel wurde aktualisiert, um dies zu berücksichtigen.

Dir gefällt vielleicht auch: