14 Luxus-Camping-Reisen um die Welt

Wir alle lieben Camping ... zumindest in der Theorie lieben wir alle Camping. In der Praxis erfreuen sich einige Leute der erschöpfenden Vorbereitungsarbeit, richten sich ein und brechen mehr als andere ab. Für Naturliebhaber, die sich gerne die Hände schmutzig machen, aber auch einen kleinen White-Handschuh-Service nicht stören, sind diese Luxus-Camping-Retreats ideale Ausflugsziele. Jeder ist so gestaltet, dass wir uns in der Wildnis vergnügen und unter den Sternen schlafen können - ohne Zeltstangen ausspähen, nach Kleinholz suchen, einen Schlafsack herunterhängen oder im Dunkeln auf ein Plumpsklo wanken.


1. Vier Jahreszeiten Tented Camp Goldenes Dreieck, Thailand

Für diejenigen mit Reise-Dollar zu brennen, ist Four Seasons Tented Camp Goldenes Dreieck ein einzigartiges Abenteuer – und so exklusiv wie es nur geht. Tief im Dschungel des berühmten Goldenen Dreiecks und nur mit dem Boot erreichbar, liegt dieses luxuriöse All-inclusive-Hotel direkt an der Grenze zu Thailand, Laos und Myanmar. Die 15 luxuriösen Zelte verfügen alle über große antike Badewannen, Regenduschen im Freien, unbegrenzte Minibars, kostenlose Champagnerflaschen und riesige Balkone mit Blick auf den Fluss Ruak und den Dschungel. Zelte haben Safes und kostenloses Wi-Fi, aber keine Fernseher, die helfen, das Gefühl eines richtigen Dschungel Retreats beizubehalten. Die Preise hier sind vielleicht zu hoch, aber sie beinhalten Elefantenreiten, Dschungeltrekking, Bootsfahrten auf dem Fluss und alle Mahlzeiten – plus Zugang zu einem der denkwürdigsten und romantischsten Zufluchtsorte der Welt.

2. Moab unter Leinwand, Utah

In diesem 40 Hektar großen Camp in der Nähe des Arches National Park und des Canyonlands National Park erstrecken sich die Unterkünfte von einfachen Safarizelten mit Gemeinschaftsbädern bis hin zu Zelt-Suiten mit eigenem Bad, Kingsize-Betten, Holzöfen, Ledersofas und Tipi im Freien. Rundherum bietet sich ein Blick auf die jenseitige Utah-Landschaft: Buschige Ebenen, die sich zu tiefen Schluchten hin ausdehnen, hoch aufragende Tafelberge und schneebedeckte Berggipfel. Tagesausflüge gehören Hummer und Heißluftballon Touren, Wrangler-geführte Ausritte und Stehpaddeln im Colorado River. In der Nacht dreht sich alles unter den Sternen. Zusätzlich zu Moab hat Under Canvas Camps in Zion, Utah; Gletscher und Yellowstone in Montana; und der Grand Canyon.

3. undBeyond Xaranna Okavango Delta Camp, Botswana

Northern Botswana's vielfältige Tierwelt hat es zu einem Reisehotspot für wohlhabende Nervenkitzel-Suchende gemacht, und die Region beherbergt eine Reihe von luxuriösen Safari Lodges, einschließlich der ultra-Remote und Beyond Xaranna Okavango Delta Camp . Es befindet sich auf einer Insel im gleichnamigen Delta – dem größten Binnendelta der Welt – auf einem 672.000 Hektar großen Naturschutzgebiet. Die Preise sind All-inclusive und umfassen ausgezeichnete Mahlzeiten und unvergessliche geführte Ausflüge (Pirschfahrten, Buschwanderungen, Flusskreuzfahrten). Die Safari "Zelte" der Lodge sind komplett umzäunt und komplett gehoben, mit riesigen Badewannen, Himmelbetten und privaten Pools.

4. El Capitan Schlucht, Kalifornien

Zwanzig Meilen nördlich von Santa Barbara , auf 300 Hektar Canyon Wildnis gelegen, bietet El Capitan Canyon einen Campingplatz, oder "Glamping" -Erfahrung mit genug modernen Annehmlichkeiten, um Reisende, die lieber nur semi-rough wäre zufrieden zu stellen. Die Gäste übernachten in Hütten, Zelten oder Jurten . nur Kabinen haben ein eigenes Badezimmer . Alle Unterkünfte verfügen über Strom und Holzböden. El Capitan Canyon bietet den Spaß und das Abenteuer von Camping aber mit vielen Annehmlichkeiten eines Hotels.

5. Lakedale Resort in drei Seen, San Juan Island

Schöne Strände, schöne Wanderwege, Whale-Watching-Touren und Wild State Parks machen die San Juan Islands zu einem der besten Reiseziele in der Region für den Outdoor-Touristen. Das Lakedale Resort liegt auf 82 ruhigen, ein wenig landeinwärts liegenden Hektar und bietet eine Reihe von Unterkünften für einen unplugged Urlaub, von einem Airstream-Anhänger bis hin zu schnörkellosen Canvas Cabins mit charmantem, rustikalem Dekor und bequemen Betten. Im Jahr 2016 debütierte das Hotel sechs Canvas Cottages – private Zeltplätze saisonal verfügbar, alle mit Strom, Badezimmer und Kamine, sowie kostenloses Frühstück und Turndown-Service. Insgesamt ist das Hotel am besten für Besucher geeignet, die nach einem gehobenen Campingerlebnis suchen, obwohl ein schlechter Handyempfang für einige ein Ärgernis sein kann.

6. Das Resort in Paws Up, Montana

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Resort at Paws Up

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Resort at Paws Up

Das Resort at Paws Up umfasst 37.000 Hektar in der Wildnis von Montana, ohne dass eine asphaltierte Straße zu finden ist. Aber die Gäste sind hier weit davon entfernt, es aufzuschließen: abgelegene luxuriöse Zelt-Suiten verfügen über private Hauptschlafzimmer, Whirlpools, beheizte Böden aus Schieferböden und große Terrassen mit Adirondack-Stühlen – ganz zu schweigen von einem Koch, einem Butler und einer täglichen Haushälterin. Ein Glockenturm pendelt die Besucher rund um das weitläufige Anwesen, wo Aktivitäten wie Ausreiten, Fliegenfischen, Wildwasser-Rafting, Mountainbiken, Abseilen von Klippen und sogar Vieh fahren angeboten werden. Reisende, die wirklich alles für ihr Outdoor-Abenteuer unternehmen möchten, sollten Paws Ups super-schickes Cliffside Camp buchen, das atemberaubende Panoramen von Elk Creek und Blackfoot River bietet.

7. Elemente Luxus Tented Camp, Ontario

Foto mit freundlicher Genehmigung von Elements Luxury Tented Camp

Foto mit freundlicher Genehmigung von Elements Luxury Tented Camp

Dieser All-Inclusive-Campingplatz liegt auf einer fast 90 Hektar großen, bewaldeten Wildnis eine Stunde nördlich von Ottawa und bietet gemütliche, gut ausgestattete Prospektorzelte und kleine, rustikale Häuser. Die Zeltstandorte sind um mindestens einen halben Hektar voneinander entfernt, was ein Gefühl der Abgeschiedenheit vermittelt. Jede möblierte Unterkunft verfügt über einen Safe, ein Funkgerät, eine private Kaltwasserdusche (Duschen mit heißem Wasser sind im öffentlichen Bereich verfügbar), Bademäntel und umweltfreundliche Badeprodukte. Aber der beste Teil? Vor jedem Zelt befindet sich eine Feuerstelle mit Brennholz, das jeden Abend von einem "Wildnis-Butler" aufgefüllt wird, der Campingneulingen beibringt, wie man ein Lagerfeuer baut, Mahlzeiten liefert und aufräumt. Tagsüber können die Gäste Yoga-Kurse besuchen, geführte Naturspaziergänge unternehmen, am Storyland Lake paddeln oder einfach nur auf den überdachten Bäumen (vielleicht mit Wein in der Hand?) Anstarren und dem Vogelgezwitscher lauschen.

8. Chaco Canyon, New Mexiko

Das Hotel Chaco ist ein neues, luxuriöses Boutique-Hotel in der Innenstadt von Albuquerque. Es organisiert Übernachtungsausflüge zum Chaco Culture National Historical Park, mehr als drei Stunden im Nordwesten. Der Nationalpark befindet sich in der abgelegenen Region Four Corners in der Wüste von New Mexico und beherbergt die größte Sammlung alter Pueblos des Landes, darunter eine riesige, komplexe Struktur, die von Chacoanern für zeremonielle, kommerzielle und bürgerliche Zwecke um 850 bis 1250 genutzt wurde (Bis zum 19. Jahrhundert waren diese Bauten, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, die größten Gebäude Nordamerikas.) Die zweitägige Exkursion beinhaltet die Erkundung der antiken Stätte (einschließlich der Besichtigung eines Raumes, in dem mehr als 100 Krüge entdeckt wurden) Diese Keramikgefäße wurden verwendet, um Schokolade aus mexikanischen Kakaobäumen zu trinken, Trekking zu Sandsteinfelsen und Wanderungen im Hinterland. Nach einem Abendessen am Lagerfeuer treffen sich die Camper mit dem National Park Service (und ihrem riesigen Teleskop), um den Nachthimmel zu betrachten. Das Hotel organisiert die Ausflüge um die Sonnenwenden herum und erstellt auch individuelle Ausflüge.

9. Baumhaus Lodge, Peru

View this post on Instagram

Home away from home in the Peruvian Amazon.

A post shared by Dan Arellano (@arellanodan) on

Treehouse Lodge – liegt an einem Amazonas-Zufluss, dem Yarapa River – ist nichts für schwache Nerven oder Schwindelanfällige. Zehn unglaubliche Reetdach-Baumhäuser sind im gesamten Regenwald verstreut und über Stahlkabelbrücken, erhöhte Holzstege und Treppen, die sich um Bäume winden, zugänglich. (Treehouse Six liegt fast 70 Fuß in der Luft.) Alle Einheiten haben private Kaltwasserduschen und unwirkliche Dschungelansichten. All-inclusive-Pakete beinhalten persönliche Führer und alle Mahlzeiten, sowie tägliche Ausflüge wie Piranha Angeln und Vogelbeobachtung, und Jungle Canopy Wanderungen und Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang Bootsfahrten auf dem Amazonas.

10. 1000 Nächte Camp, Oman

https://www.instagram.com/p/BB7nagizBVf

Dieses Camp im Beduinen-Stil liegt zwischen Sanddünen in Omans Wahiba-Sands-Region und ist ein Traum für Wüstenliebhaber. Einige der Zelte sind sehr einfach und schnörkellos, andere haben eine Steckdose und eine elektrische Lampe sowie Duschen im Freien. Die Zelte der höchsten Kategorie sind klimatisiert und verfügen über einen eigenen Außenbereich und Badezimmer sowie über einen Fernseher, Kaffee- und Teezubehör sowie kostenlose Erfrischungsgetränke und Wasser. Tagsüber können Camper Kamele und Pferde, Allradantrieb und Sandboard auf den Dünen reiten oder mit einem Guide durch die Wüste wandern.

11. Virgin Islands Campingplatz, St. Thomas

Auf der Water Island – eine kurze Fahrt mit der Fähre von St. Thomas entfernt – bietet der Virgin Islands Campground ein gehobenes Camping-Erlebnis in einer natürlichen und üppigen Umgebung. Es gibt sechs abgeschirmte Hütten mit Queensize-Betten sowie eine Innensuite mit einem privaten Wohnzimmer, einer Küche und einem Schlafzimmer mit einem Kingsize-Bett. Für die Cottages stehen Gemeinschafts-WCs, eine Dusche und Kochmöglichkeiten zur Verfügung. Es ist erwähnenswert, dass dieser Campingplatz auf einem hügeligen Gelände liegt. Das heißt, die Gäste werden viel klettern (alle Toiletten, Duschen und Kochgelegenheiten liegen auf dem Gipfel eines Hügels), aber das Grundstück ist nicht besonders groß oder weitläufig. Es ist nicht jedermanns Sache, aber das Anwesen und Water Island ist ein besonderer Ort für diejenigen, die entspannte, ruhige Natur genießen möchten.

12. Patagonien Camp, Chile

View this post on Instagram

Patagonia: 2015

A post shared by Christian Craft (@ccraft007) on

Im Nationalpark Torres del Paine in einem natürlichen Wald versteckt, sind 18 luxuriöse Jurten, jedes mit Heizung, Öko-Chic-Möbeln, einem privaten Badezimmer mit heißem Wasser und einem zentralen Dachfenster ausgestattet, um in die Sterne zu schauen. Horizontale Ansichten sind wohl eindrucksvoller als die vertikalen: Alle Jurten haben private Balkone mit Blick auf den Toro-See und die hoch aufragenden Cordillera Paine-Berge in der Ferne. Zu den Expeditionen gehören Kajakfahren an Eisbergen in Grey Lake und Reiten entlang des Rio Serrano.

13. El Cosmico, Texas

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nick Simonite, für El Cosmico

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nick Simonite, für El Cosmico

Erleben Sie Ihr gruseligstes Leben in dieser Künstlergemeinde in West-Texas, wo Sie historische Anhänger, möblierte Jurten, geräumige Tipis im Sioux-Stil und einfache Zelte aus Leinen mit Betten unterbringen können. Sie nutzen ein Gemeinschaftsbad und eine Küche im Freien sowie einen Fahrradverleih, eine Boutique und ein mit Hängematten ausgestattetes Waldgebiet. Die 21 Hektar große Ranch außerhalb von Marfa veranstaltet regelmäßig Workshops (Kochen, Basteln, Songwriting) und Live-Indie-Shows in der Nacht.

14. Whitepod Eco-Luxury Hotel, Schweiz

Foto mit freundlicher Genehmigung von Whitepod Eco-Luxury Hotel

Foto mit freundlicher Genehmigung von Whitepod Eco-Luxury Hotel

In den Ausläufern der Schweizer Alpen liegt dieser abgelegene Ferienort, wo die Unterkunft aus 15 geodätischen Kuppeln besteht, von denen jedes mit einem eigenen Badezimmer mit Dusche ausgestattet ist. Große Terrassen nutzen die 400 Meter hohe Lage des Resorts und bieten atemberaubende Ausblicke auf die Dörfer Les Cerniers und Dents-du-Midi. Jede Kapsel hat einen eigenen Pelletofen mit einem Türfenster, um die Dinge gemütlich zu halten. Tagsüber können Sie auf den privaten Pisten des Resorts Mountainbike fahren, Hundeschlitten fahren, Gleitschirmfliegen oder Skifahren. (Sauna und Spa-Zeit sind auch immer auf der Agenda.)

Du wirst auch mögen: