4 große amerikanische Bier Städte und was zu tun in jedem

Geschichtsinteressierte, denken Sie daran: Welches historische Ereignis fand am 7. April statt? Stamped? Heute ist der Tag, an dem Präsident Franklin D. Roosevelt den Cullen-Harrison Act unterzeichnet hat, der in den Antrag auf Aufhebung des Verbots mündete. Roosevelts berühmte Aussage zum Gesetz: "Ich denke, das wäre eine gute Zeit für ein Bier."

In diesem Sinne ist es nicht verwunderlich, dass der 7. April zum National Beer Day erklärt wurde, um die einzigartige Braugeschichte des Landes zu feiern. Heutzutage scheint es, als ob jeder ein Craft Beer Snob wäre - und es ist nicht schwer, mit handwerklichen Brauereien zusammenzukommen, die scheinbar in jeder großen Stadt und kleinen Stadt wie dem Land auftauchen. Um den Feiertag zu feiern, haben wir vier große Städte, in denen ein Pint erhoben werden kann, abgerundet.


1. San Diego

Missionsstrand.

Missionsstrand.

Keine Liste der großen Bierstädte wäre komplett ohne San Diego – die Stadt war lange Zeit ein Bierbrauer, dank Brauereien wie Stone Brewing und Ballast Point – aber es gibt mehr als nur die großen Namen. Mit fast 100 Brauern, die in der Grafschaft tätig sind, finden selbst die wählerischsten Bierliebhaber ihr Bier.

Die hoppy Doppel-IPAs sind berühmt (und lecker gepaart mit den allgegenwärtigen Fisch Tacos der Stadt), aber beliebte Brewpub Pizza Port produziert erstklassige belgische Ales und Lager unter seinem Verlorene Abtei Moniker. Der Verkostungsraum San Marcos ist sieben Tage die Woche geöffnet. Verbinden Sie einen Ausflug hier mit einem Besuch der atemberaubenden Strände von Encinitas gefolgt von einem Mittagessen in Encinitas Fischladen .

Wenn Sie auf einer Station viel Brauerde abdecken möchten, können Sie nicht viel besser als San Diego tun Barrio Logan . Die schrullige, topmoderne Gegend ist mittlerweile eine Brauerei, in der große Namen wie Missionsbrauerei und Affe Paw Brewing . Neuankömmlinge Grenze X Brauen und Eisenfaust haben beide Probierräume in der Nachbarschaft eröffnet, und Thorn Street Brauerei wird den Unterschied verdienen, der erste zu sein, der wirklich brauen wird, wenn er seine 10.500-Quadratfuß-Brauerei später dieses Jahr öffnet. (In der Zwischenzeit erhalten Sie ihr Barrio Lager, ein knuspriges, erfrischendes Bier, das meilenweit von Tecate entfernt ist.)

Ein Top Boutique Pick:

2. Portland, Maine

Frische Austern bei Eventide Oyster Co. Foto: Elizabeth K. Joseph / Flickr

Frische Austern bei Eventide Oyster Co. Foto: Elizabeth K. Joseph / Flickr

Portland , mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 65.000, könnte relativ klein sein, aber in der Craft-Bier-Welt ist es mächtig – namhafte Brauer wie Allagash und Shipyard nennen die Forest City zu Hause, aber neue Emporkömmlinge wie Maine Beer Company und Bissell Brothers haben die Vielfalt zu einem bereits erstklassigen Dienstplan hinzugefügt. (Um eine große Auswahl an einem Ort zu probieren, beginnen Sie bei Novare Res – sie haben die meisten lokalen Biere auf 25 rotierenden Wasserhähnen und zusätzlich 500 Flaschen aus der ganzen Welt.)

Portland ist auch in der kulinarischen Welt an der Spitze seines Spiels, mit neu eröffnet Waage Servieren von Meeresfrüchten buchstäblich direkt an der Anlegestelle, immer beliebt Eventide Oyster Co. Hummer bao und moderne panasiatische Die Honig-Tatze Hausgemachte Nudeln und Erbstück Reisgerichte.

Neben dem Essen und Trinken lädt der alte Hafen der Stadt zu einem Einkaufsbummel mit Boutiquen und Cafés ein. Antiquitätenliebhaber werden im Paradies sein Portland Flea-für-alles in einem Multi-Vendor-Warehouse, das sich über vier Stockwerke erstreckt. Wenn Sie während der Sommermonate (eine der besten Zeiten des Jahres in Vacationland) besuchen, können Sie die Casco Bay auf Glücklicher Fang und versuchen Sie sich beim Lobstering.

Eine Top-romantische Auswahl:

3. Asheville, North Carolina

Das Biltmore-Anwesen. Foto: Jennifer Boyer / Flickr

Das Biltmore-Anwesen. Foto: Jennifer Boyer / Flickr

Asheville hält die glückliche (oder soll man sagen "hopfige"?) Auszeichnung mit mehr Brauereien pro Kopf als jede US-Stadt, mit 100 lokalen Bieren innerhalb der Stadtgrenzen. Wenn Sie Ihre Zeit maximieren möchten, schauen Sie sich eine der vielen verfügbaren Touren an: Brews Kreuzfahrt bietet eine 3,5-stündige Busfahrt mit Haltestellen für Touren bei High-Wire, Catawba und anderen, während Der erstaunliche Pubcycle ermöglicht es Ihnen, ein paar Kalorien zu verbrennen und genießen Sie Ihr Bier auf ihrem hybriden Open-Air-Partybus / 13-Personen-Fahrrad.

Wenn Sie jedoch nur einen Brauer besuchen können, machen Sie es Burial Beer Co. Begräbnis hat seinen Anfang als Ein-Fass-Brauerei aus einem ramponierten Lagerhaus, aber jetzt sind ihre Belgian-lehnende Kreationen einige der besten in der Stadt, oft mit lokale Zutaten wie North Carolina Süßkartoffeln und Honig. Der Schankraum ist sieben Tage die Woche geöffnet und Touren sind von Donnerstag bis Sonntag verfügbar.

Was auch immer Sie wählen, Asheville hat mehr zu bieten als nur Bier. Outdoor-Liebhaber werden die atemberaubende Landschaft lieben Biltmore Estate (nur 10 Minuten außerhalb der Stadt), wo Sie das Winterschloss von George W. Vanderbilt besichtigen und reiten oder Fahrrad fahren können. Fahren Sie weiter zum Blue Ridge Parkway, einer der landschaftlich schönsten Strecken Amerikas, oder zum Pisgah National Forest zum Wandern, Radfahren und sogar zur Vogelbeobachtung. (Nehmen Sie einen Boxenstopp vor oder nach dem Volkskunstzentrum , der älteste kontinuierlich betriebene Kunsthandwerksladen des Landes.)

Ein Top-Luxus-Pick:

4. Denver

Denver Skyline. Foto: Larry Johnson / Flickr

Denver Skyline. Foto: Larry Johnson / Flickr

Mit einem angesehenen Kunstmuseum, erstklassigem Skisport und großartigen Sportmannschaften gibt es viele Gründe, die Mile-High City zu besuchen – und gutes Bier ist ein anderes. Colorados langjährige Tradition im Brauhandwerk ist mit der Zeit immer besser geworden. Allein in den letzten 10 Jahren wurden im Land rund 200 Brauereien eröffnet!

Für den Bierliebhaber, der auch ein Bücherwurm ist, Fiction-Bier-Firma ist ein Muss. Der East Colfax serviert Craft Brews in drei Kategorien: die Classics; Geheimnis und Abenteuer; und Fantasy & Science-Fiction – nicht unähnlich Kategorisierung, die Sie in Ihrer lokalen Bibliothek finden können. Wenn Sie besuchen, verpassen Sie nicht die schöne Bar mit Büchern.

Der ehemals steinige Streifen entlang der Colfax Avenue wurde auch als Restaurantreihe von Denver bekannt, mit Angeboten wie dem berühmten Voodoo Doughnut , der die gleichen Doughnuts serviert, die man in Portland findet, und To the Wind , einem Tief – Ein neues amerikanisches Bistro, in dem häufig bierorientierte Abendessen serviert werden.

Unterdessen werden Zöliakietrinker sich freuen Holidily Brauen , eine ausschließlich glutenfreie Brauerei, liegt etwas außerhalb der Stadt in Golden. Nachdem Karen Hertz den Krebs besiegt hatte und eine glutenfreie Diät einführte, vermisste sie sowohl das soziale Ritual als auch die Erforschung, die mit dem Versuch neuer Craft Biere einherging. Jetzt, nach jahrelangen Tests, bietet Holidaily neun verschiedene glutenfreie Biere an.

Ein Top-Luxus-Pick:

Du wirst auch mögen: