7 Unerwartet erschwingliche Beach Getaways auf der ganzen Welt

Sie könnten denken, dass Sonnenbaden und Nippen die Stunden entfernt in einem exotischen Strand Ziel für immer aus Ihrem Budget sein wird. Aber so muss es nicht sein. Viele traditionell teure Sandkästen auf der ganzen Welt bieten auch große, budgetfreundliche Optionen. Während die Flüge nicht billig werden - und Sie möglicherweise die Haute Cuisine und Designer-Bademäntel verlieren müssen - können Sie immer noch einige der schönsten Stranddestinationen und ihre Hotels zu einem erschwinglichen Preis genießen, wenn Sie dort sind. Hier haben wir eine Liste von Strandausflügen zusammengestellt, die die Bank nicht durchbrechen werden - an Orten, die dafür bekannt sind.


1. Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien könnte mit übertriebenem Luxus in Verbindung gebracht werden, aber Reisende mit Bargeld können auch überall günstige Pensionen (oder Pensionen) finden. Beachten Sie jedoch, dass ihre Qualität drastisch variieren kann. Während einige Pensionen schmuddeligen Hostels mit gemeinsamen Badezimmern ähneln, fühlen sich andere wie charmante Bed-and-Breakfast mit einladenden Gastgebern und saubere, einfache Unterkünfte.

Die Pension Au Phil du Temps ist eine solche Eigenschaft. Die Drei-Zimmer-Pension befindet sich auf Taha'a , einer kleinen, ruhigen Insel, die eine Bucht mit dem benachbarten Raiatea teilt. Die Eigentümer Muriel und Franck begrüßen Gäste wie ihre Familienangehörigen und behandeln sie als solche, indem sie sie auf privaten Ausflügen persönlich begleiten und fantastische Tagesgerichte zubereiten (Vollpensionspreise pro Nacht, die zwei Mahlzeiten pro Tag beinhalten). Die Zimmer haben eine authentische polynesische Atmosphäre und sind etwas rustikal (ohne Klimaanlage oder Fernseher), bieten aber lokale Kunstwerke, frische Bettwäsche und makellos saubere Badezimmer. Um das Ganze abzurunden, stehen den Gästen kostenlos Fahrräder und Kajaks zur Verfügung. WLAN nutzen Sie im Gemeinschaftsbereich kostenfrei.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Liste der Hotels mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in Französisch-Polynesien >>

Hotelauswahl:

2. Johannes

St. John , die kleinste der Virgin Islands, hat einige der schönsten und fotografiertesten Strände der Gegend, einschließlich der Trunk Bay. Während des Sommers hält die Hurrikansaison die meisten Touristen fern, was bedeutet, dass es großartige Schnäppchen für unerschrockene Reisende gibt, die bereit sind, ein kleines Risiko einzugehen. Diejenigen, die sich Sorgen um ihre Chancen machen und vermeiden möchten, während der Regenzeit einen Aufenthalt zu buchen, können sich eines der preisbewussten Häuser auf der Insel aussuchen.

Coconut Coast Villas , zum Beispiel, beschreibt sich selbst als "Strandhaus komfortabel", und genau das ist es. Es ist nicht schick oder protzig. Die Gäste sind eine bunte Mischung – von Familien mit kleinen Kindern bis hin zu Gruppen von Dreißigern, Paaren und Rentnern. Das Anwesen bleibt den ganzen Tag über ruhig, da die meisten Leute ihre Zeit damit verbringen, die Insel zu erkunden, anstatt sich am Pool zu entspannen. Frank Bay, ein kleiner Strand, ist etwa zwei Gehminuten vom Hotel entfernt. Und obwohl es felsig sein mag, sorgen die ruhigen Gewässer für eine entspannte Atmosphäre. Alle Strände des Nationalparks sind mit einem Taxi oder einem Mietwagen erreichbar.

Hotelauswahl:

3. Monaco

Gute Nachrichten: Das Leben in Monaco ist ohne Platinkarte möglich. Natürlich ist es sinnvoll, diese Destination an der Côte d'Azur während der Grand-Prix-Saison oder einer anderen großen Veranstaltung wie der jährlichen Yacht-Show im September zu meiden. Allerdings, wenn Sie mit Bedacht wählen, gibt es Value-Hotels, vor allem in der Nähe des Place d'Armes Marktplatz, die kein Vermögen kosten. Das gut ausgebaute Bussystem von Monaco macht es einfach, sich fortzubewegen. Wenn Sie bereit sind, in der Nähe von Nizza zu bleiben, erhöhen sich die Hoteloptionen und die Kosten für eine Busfahrt nach Monaco sind nur ein paar Dollar. Plage du Larvotto ist der einzige öffentliche Strand, aber es ist kostenlos.

Hotelauswahl:

4. Hongkong

https://www.instagram.com/p/BLm0E6AjwmJ

Neonlichter mögen das erste Bild sein, das einem einfällt, wenn jemand Hong Kong erwähnt , aber das geschäftlich ausgerichtete asiatische Reiseziel hat auch ungefähr 50 Strände, von denen viele unberührt und abgelegen sind. Zum Beispiel bietet Pui O Beach atemberaubenden weißen Sand und das Strandrestaurant Mavericks, das frisch gebackenes Brot, Bio-Gemüse und kreative Cocktails serviert. Upper Cheung Sha Beach ist ein weiterer ein großartiger Ort zum Entspannen oder Baden.

Und es ist möglich, ein günstiges und angenehmes Hong Kong Hotel zu finden. Y-Loft zum Beispiel ist ein Hostel mit Zimmern und Annehmlichkeiten, die eher einem Mittelklasse-Hotel ähneln. Es hat Zimmer für bis zu sechs Personen, aber die meisten sind private Zweibettzimmer mit Flachbild-TV und Mini-Kühlschrank. Alle haben ein eigenes Badezimmer, aber da es sich um Studenten handelt, gibt es hier keine Doppelbetten. Es ist nur eine halbe Stunde Autofahrt zum Shek O Strand.

Hotelauswahl:

5. Boracay, Philippinen

Mit seinen Kokospalmen und schönen Stränden, die nur eine Spur blasser als Buttermilch sind, ist die Insel Boracay ein schöner Zufluchtsort. Billig zu sein beginnt mit dem Timing. Vermeiden Sie Reisen während der Ferien oder der Karwoche. Planen Sie idealerweise einen Zwischenstopp in der Nebensaison ein, die von Juni bis Oktober dauert. Es ist die regenreichste Zeit des Jahres, aber da Boracay das Wetter das ganze Jahr über unvorhersehbar ist, riskiert man nicht viel. Während dort, können lokale philippinische Mahlzeiten für unter $ 5 gehabt werden.

Buchen Sie einen Aufenthalt im 36-Zimmer Boracay Beach Club , einem freundlichen, familiengeführten Hotel direkt gegenüber dem schönsten weißen Sandstrand von Boracay. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und bieten gute Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN, Flachbildfernseher, Minibar und Klimaanlage. Das Hotel hat ein luftiges Restaurant, eine Dachterrasse mit Aussicht und einen kleinen, aber angenehmen Freiform-Pool, aber das Highlight ist hier die Strandbar, die ein Getränke- und Essensmenü und ungehinderten Blick auf den Sonnenuntergang bietet. Erschwingliche Preise und die Lage, nur wenige Gehminuten von berühmten Bars und Restaurants entfernt, machen es zu einer großartigen Wahl für preisbewusste Reisende.

Hotelauswahl:

6. Phuket

In Phuket, Thailand, befinden sich einige wundersame Spas, erstklassige Restaurants und luxuriöse Strandresorts. Wenn Sie drei oder vier Personen pro Nacht zahlen, erhalten Sie einen Butler-Service, ein bequemes Kingsize-Bett und sogar ein persönliches Baumhaus. Wer jedoch ein kleineres Budget hat, sollte die wunderschönen Strände der Insel nicht verpassen. In der Tat hat Phuket mehrere in Betracht zu ziehen (Patong ist einer der beliebtesten, Layan ist ruhiger).

Was das Übernachten angeht, besuchen Sie das Kata Beach Resort and Spa . Das Hotel mit 275 Zimmern liegt am Sandstrand von Kata Beach und bietet Familien und Paaren einen erschwinglichen Strandurlaub. Die geräumigen, minimalistischen Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, einen Balkon mit Blick auf das Meer und einige haben Zugang zu privaten Pools. Das Resort bietet auch Wassersport-Verleih, drei Restaurants, Bars am Pool und am Strand, zwei Pools, Spa-Behandlungen und beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder.

Hotelauswahl:

7. Bali

Bali ist oft als Inselparadies beschrieben und beliebt bei Reisenden, die einen entspannten Strandurlaub suchen. Jede Region hat ihre eigenen Strände – weißer Sand im Süden und schwarzer Sand im Norden und Westen. Die ganze Insel ist von Korallenriffen umgeben und es ist ein hervorragendes Ziel zum Surfen, Schnorcheln und Tauchen. Und es gibt auch Möglichkeiten für Reisende mit kleinem Budget.

Das Swiss-Belinn Legian ist eine der neueren Unterkünfte im Legian Beach und bietet ein Hotel mit 123 Zimmern und zeitgenössischem Charme . Die Zimmer sind einfach, aber sauber und mit modernen Annehmlichkeiten wie kostenlosem WLAN, Flachbildfernseher, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Ein Pool auf dem Dach und ein kleines Fitnesscenter stehen den Gästen zur Verfügung. Es gibt auch eine Bar und ein Restaurant in der Unterkunft, das ein abwechslungsreiches indonesisches und internationales Frühstücksbuffet serviert. Das Beste von allem, Double Six Beach ist ein Fünf-Minuten-Spaziergang entfernt über eine Abkürzung.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Liste der preisgünstigsten Hotels auf Bali

Hotelauswahl:

Ähnliche Beiträge: