8 der besten Spring Getaways an der Ostküste

Wenn die meisten Leute über Frühlingsferien nachdenken, denken sie an die Karibik . Sie denken daran, einen Start in ihre Bräune zu bekommen und weit weg von allem zu sein - mit einem Ozean zwischen ihrem Urlaub und ihrem Büro. Aber die Spring-Shoulder-Saison ist eigentlich eine gute Zeit, um die besten Urlaubsorte der Küste in den kontinentalen USA zu nutzen, vor allem an der Ostküste. Im Winter und im Sommer buchen Hotels und Gasthöfe in der Ostküste schnell, aber im Frühling gibt es eine Pause, die zu günstigeren Preisen und weniger Menschenmassen führt.

Also, in diesem Frühling, überdenken Sie die weißen Sandstrände und geben Sie der Ostküste eine Chance, Ihnen das R & R - oder das Abenteuer - zu geben, das Sie brauchen. Mit einer so großen Küste finden Sie bestimmt die perfekte Reise für Sie, egal ob Sie auf verschneiten Berggipfeln Ski fahren (wenn Sie früher in der Saison im Norden Urlaub machen), zu lauen Nächten am Wasser (wenn Sie Urlaub im Süden später in der Saison). Hier sind einige unserer Favoriten, von der Spitze der Küste bis zum Ende.


1. Berkshires, Massachusetts

Diese entspannte Bergregion lässt sich im Frühling wunderbar erkunden. Wenn Sie im März nach oben fahren, können Sie immer noch auf die Piste gehen, da es normalerweise immer noch viel Schnee und relativ kalte Temperaturen gibt. Aber wenn Sie später in der Saison besuchen, erwägen Sie Teile der Appalachian Trail wandern, Angeln oder Vogelbeobachtung. Wenn die Natur nicht ganz dein Ding ist, hat die Region großartige Spas, Yoga-Studios und ein erstaunliches Kunstmuseum – Mass MoCA in North Adams.

Wo übernachten: Das Red Lion Inn

Dieser Gasthof ist ein klassischer Hotspot von Berkshires und bietet alles, was Sie brauchen, um Ruhe und Abenteuer zu finden. Mit unglaublichem Essen, einem Pool und lustigen Bars vor Ort musst du nicht einmal auf die Trails gehen, um Spaß zu haben – es fühlt sich an, als wärst du in einem Erwachsenenlager. Außerdem ist es tierfreundlich, so können Sie beim Einsteigen sparen und Ihren Hund mitbringen. (Fido wird die Trails und Parks in der Gegend lieben.)

2. Newport, Rhode Island

Newport, Rhode Island, ist eine malerische Stadt mit viel nautischem Spaß. Aber was es so besonders macht, sind die kleinen Geschäfte und die Kunst, die das ganze Jahr über gefeiert wird. Die Küstengemeinde ist auch für ihre historische Erhaltung bekannt – im Frühjahr können Besucher durch die Stadt schlendern und die einzigartige Architektur der Gebäude bestaunen oder den Fort Adams Point State Park und seine Festung aus dem 19. Jahrhundert erkunden. Es ist vielleicht noch nicht Strandwetter, aber Besucher können immer noch den atemberaubenden Cliff Walk entlang der Küste genießen.

Wo zu bleiben: Jail House Inn

Wie es der Name schon sagt, war dieser urige Gasthof in Rhode Island ein Gefängnis. Aber Sie würden nie in der Lage sein, es zu sagen – abgesehen von den wenigen identifizierbaren Relikten, die zurückgelassen wurden, einschließlich einer alten Zellentür. Es ist nur wenige Gehminuten vom Herzen der Stadt und total zentral zu allem, was Sie in Newport tun möchten. Es gibt ein kostenloses Frühstück am Morgen und Kekse und Tee den ganzen Tag. Genießen Sie eine gesunde Portion Geschichte bei einem Aufenthalt in dieser gemütlichen Unterkunft.

3. Nantucket-Insel

Nantucket ist eine kleine Insel vor der Küste von Massachusetts. Während die meisten Leute es als ein modernes Urlaubsziel betrachten, ist seine Geschichte in der Segelwelt tief verwurzelt. Wenn Besucher mehr über die Insel jenseits ihrer Strände erfahren möchten, können sie das Whaling Museum besuchen und eine Leuchtturm-Tour unternehmen – großartige Aktivitäten im Frühling.

Wo zu bleiben: White Elephant Village

Sobald der Sommer beginnt, wird Nantucket unglaublich voll. Die beste Reisezeit ist Mitte April, wenn sich unglaubliche Hotels wie das White Elephant Village öffnen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Insel ohne all das Chaos zu erleben. Sie werden das Nantucket kennenlernen, das Sie sonst nicht treffen würden – die rustikale Insel, die nicht alle Bars und Strände und überteuerten Eistüten ist. Der Weiße Elefant ist eine großartige Unterkunft, wenn Sie auch selbst kochen möchten: Die Zimmer sind wie komplette Apartments eingerichtet, so dass Sie nicht für jede Mahlzeit ausgehen müssen. Das Hotel ist perfekt für einen entspannten Urlaub.

4. Hilton Head Island

Vor der Küste von Savannah, Georgia, könnte Hilton Head Island klein sein, aber es hat viele Attraktionen. Jahr für Jahr wurde es zu einem der besten Orte im Land für Familien zum gemeinsamen Urlaub gewählt, da es für Menschen jeden Alters viel zu bieten hat. Erwarten Sie wunderschöne Strände, weitläufige Golfplätze und viele entzückende Eisdielen in der Stadt. Beachten Sie, dass die durchschnittliche Hochtemperatur im März die oberen 60er Jahre ist, aber im Mai sind es die niedrigen 80er, was sicherlich Strandwetter ist.

Wo zu bleiben: Das Main Street Inn & Spa

Dieses romantische und malerische Hotel befindet sich am Hilton Kopf Plantation und bietet Privatsphäre, gehobene Unterkünfte und ein komplettes Eintauchen in die natürliche Schönheit der Insel. Holen Sie sich ein Zimmer mit einem Whirlpool für einige ernsthaft erhöhten R & R. Es gibt eine Weinstunde, kostenloses Frühstück und all die Hilfe, die Sie von einem fröhlichen Personal benötigen, um Ihren Tag so verjüngend wie möglich zu machen. Außerdem können Sie Hilton Head während seiner Nebensaison genießen, was keine langen Schlangen, alle Golf- und Strandzeiten und keine Menschenmassen bedeutet.

5. Catskills, New York

Die Catskills-Region im Hinterland von New York ist randvoll mit Restaurants, die mit denen von New York City konkurrieren, und Hotels, die selbst den Ansprüchen des luxuriösesten Urlaubers gerecht werden. Genießen Sie wunderschöne Wanderwege, wenn es warm ist (Mai-Hochs sind in den 60er Jahren) und epische Ski-Trails, wenn die Kälte noch herumhängt (der durchschnittliche Anstieg im März liegt in den 40ern). Gehen Sie Antiquitäten, schauen Sie sich das berühmte Phoenicia Diner an und genießen Sie die Aussicht auf die Berge.

Wo zu bleiben: Das Roxbury

Es gibt so viel zu tun in den Catskills, dass Hotels für viele Besucher nachdenklich werden – nur ein Platz, um den Kopf zu hängen. Aber dieses Hotel ist eine Attraktion für sich allein. Es hat seinen eigenen luxuriösen Spa und die Einrichtung ist anders als alles andere in der Gegend. Während die meisten Hotels und Gasthöfe im Norden von New York wie Lodges aussehen, ist das Roxbury ziemlich ungeheuerlich. Jedes Zimmer hat ein anderes Thema, vom The Noir Boudoir über den Angel Hair Room (dem Farrah Fawcett gewidmet) bis hin zu den The Digues des Archäologen.

6. Marthas Weinberg

Während die meisten Leute Martha's Vineyard als eine Sommerkolonie betrachten, gibt es tatsächlich eine große Gemeinschaft von Menschen, die dort das ganze Jahr über leben. Die Vollzeit-Bewohner der Insel haben es zu einem funktionierenden und verlockenden Ziel für Besucher außerhalb der Monate gemacht. Genießen Sie die Schönheit der Insel und die Ruhe der Strände ohne die Massen. Und seien Sie versichert, dass Restaurants und Geschäfte für Sie geöffnet sind. Die Besucher werden Temperaturen in der Mitte der 40er Jahre im März bis Mitte der 60er im Mai erleben.

Wo zu bleiben: Pequot Hotel

Nur einen kurzen Spaziergang vom Strand und vom Jachthafen entfernt, empfängt Sie dieses Hotel mit einem subtilen Meerjungfrau-Thema wie eine Familie. Jeden Morgen wird ein kostenloses, frisches Frühstück serviert und am Nachmittag werden Kekse herausgebracht. In bestimmten Nächten kommen auch kostenloser Wein und Käse auf den Tisch. Wenn Sie nach einem erschwinglichen Ort suchen, der Martha's Vineyard wie zu Hause fühlen lässt, ist das Pequot Hotel perfekt für Sie.

7. Manchester, Vermont

Manchester ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Gegend von Vermont. Es ist nicht weit von New York, Massachusetts und Connecticut entfernt und fühlt sich dennoch vollkommen entfernt. Das Green Mountain- Gebiet ist atemberaubend – es ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern auch voller Abenteuermöglichkeiten. Die Stadt Manchester selbst hat tolle Cafés, Bars und Outlet-Shopping, während die Berge endlose Möglichkeiten bieten. März bis April ist immer noch eine gute Zeit zum Skifahren, und Ende April bis Mai ist eine gute Zeit zum Wandern.

Wo zu bleiben: Die Tagundnachtgleiche

Das Equinox Golf Resort & Spa ist ein riesiges historisches Anwesen mit sehr schönen Unterkünften. Es ist perfekt für Familien oder Einzelpersonen, die sich selbst verwöhnen oder ein rustikales Abenteuer erleben möchten.

8. Kennebunk, Maine

Kennebunk ist eine kleine Stadt in Maine, die von Stränden und Geschäften über Restaurants bis hin zu historischen Museen mit vielen ländlichen Bauernhöfen alles zu bieten hat. Was ist toll ist, dass es auf der Amtrak-Linie ist, die es leicht zugänglich für die großen Städte an der Ostküste macht. Das durchschnittliche Hoch ist im März 41 Grad und im Mai 61 Grad.

Wo zu bleiben: Die weiße Scheune

Auch wenn Sie für Ihre gesamte Reise in der Unterkunft bleiben möchten – das Spa des White Barn Inn gilt als das beste in der Gegend und das Hotelrestaurant zieht mehr als nur die Einheimischen an – die Restaurants, Bars und Geschäfte von Kennebunk sind nur ein kurzen Spaziergang entfernt. Und während dieses Gasthaus einen fantastischen Pool hat, könnte es im Frühling etwas kühl werden. Die gute Nachricht ist, dass das Anwesen in der Nähe eines wunderschönen Strandes von Maine liegt, der sehr schön ist, herumzulaufen, auch wenn das Wasser zu kalt zum Schwimmen ist.

Du wirst auch mögen: