9 Vororte, die du eigentlich besuchen möchtest

Stuck in den Vororten? Ärgere dich nicht. Die besten Abenteuer sind vor dir. Dank Hochzeiten, ausgedehnten Familienbesuchen und vielleicht sogar einer Geschäftsreise, bei der Sie (weniger) glücklich waren zu landen, müssen Sie früher oder später in die Vorstadt ziehen. Aber nur weil du weit weg von der großen Stadt bist, die du dir wirklich gewünscht hast, heißt das nicht, dass deine Reise nicht unvergesslich sein kann. Mieten Sie ein Auto, sprechen Sie ein paar Einheimische an und machen Sie sich bereit, die Sehenswürdigkeiten an diesen 9 Zielen außerhalb der Stadtgrenzen zu sehen. Mit so viel zu bieten, können Sie sogar (absichtlich) eine andere Reise zurück planen.


1. Concord, MA (etwa 20 Meilen nordwestlich von Boston)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / angela n.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / angela n.

Concord (ja, wie in Battles of Lexington und Concord Ruhm) ist ein Paradies für Geschichtsinteressierte. Beginnen Sie im Minute Man National Historical Park, der während der geführten Ranger-Touren die Geschichte der Amerikanischen Revolution erzählt. Literarische Liebhaber sollten es zu Louisa May Alcott Orchard House, wo der geliebte Autor schrieb "Little Women". Henry David Thoreau Fans haben die Möglichkeit zu besuchen Walden Pond, wo er nicht nur lebte, sondern wurde inspiriert, sein Werk in die Natur zu schreiben, " Walden, "sowie The Old Manse, wo er, Emerson und Hawthorne die amerikanische Philosophie und Literatur revolutionierten.

2. Lake County, IL (etwa 25 Meilen nördlich von Chicago)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / atramos

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / atramos

Die nördlichen Vororte von Chicago am Rande des Lake Michigan bieten viele Abzweigungen, von denen viele über den Metra-Zug, der von der Innenstadt von Chicago nach Kenosha führt, erreicht werden können. Besuchen Sie den Chicago Botanic Garden, um Dutzende von Pflanzensammlungen innen und außen zu besichtigen. An den Sommerwochenenden gibt es die jährliche Garden Chefs Series, in der renommierte Köche kostenlose Kochanleitungen mit gartenfrischen Zutaten anbieten. Bring nach Hause Proben und Rezepte, um zukünftige Dinnerpartygäste zu beeindrucken.

Nachdem die Sonne untergegangen ist, gehen Sie den Green Bay Trail entlang zum Ravinia Festival, wo Künstler aus der ganzen Welt (ehemalige Acts wie Lady Gaga, Maroon 5, Aretha Franklin und Backstreet Boys) auf der Hauptbühne auftreten. Tickets für Sitzplätze im Pavillon und Rasen können im Voraus oder an der Tür erworben werden. BYO Picknick-Snacks und Getränke oder kaufen Sie vor Ort. Stühle, Tische, Decken und mehr sind auch verfügbar, um zu mieten oder zu kaufen, wenn Sie ohne Lieferungen reisen.

3. Decatur, GA (etwa acht Meilen östlich von Atlanta)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / James Emery

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / James Emery

Umarmen Sie die Natur in der Vorstadt am South Peachtree Creek Trail, der zwei Meilen Wanderwege bietet (Läufer auch willkommen), umgeben von üppigem Grün an jeder Ecke. Dann gönnen Sie sich selbstgemachtes Buttertoffee-Brownie-Eis mit Bourbon-gewürzten Pekannüssen oder frischen Lavendel-Brown-Zuckerkeksen bei der altmodischen Butter & Cream.

Wenn Sie eine Schwäche für südliches Essen haben, ist ein Ausflug ins kitschige Waffle House Museum ein Muss. Hier finden Sie die Website des ursprünglichen Waffle House mit Erinnerungsstücken und historischen Artefakten. Erfahren Sie mehr über die wertvollen Beiträge der Fast-Food-Kette zur amerikanischen Kultur bei kostenlosen Führungen mittwochs und donnerstags. Und obwohl das Essen nicht im Museum serviert wird, werden Sie, wenn Sie Glück haben, den Waffle House Food Truck, der in der Nähe seine berühmten Rösti serviert.

4. Westchester County, NY (etwa 30 Meilen nördlich von New York City)

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Tim Evanson

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Tim Evanson

Wenn Sie sich in Westchester befinden, gibt es weit mehr zu tun, als in der Mall zu shoppen oder den nächsten Metro North Zug zurück nach Manhattan zu nehmen . Besichtigen Sie das historische und extravagante Lyndhurst, ein neugotisches Herrenhaus, das früher dem Eisenbahnmagnaten Jay Gould gehörte. Dann gehen Sie auf die Main Street, um eine Show in der Tarrytown Music Hall zu sehen. Wenn Sie immer noch Lust haben, einzukaufen, besuchen Sie Pretty Funny Vintage und stöbern Sie nach Schätzen, die Sie schon einmal gekauft haben, darunter Wohnaccessoires, Modeschmuck, Kleidung und vieles mehr.

Sleepy Hollow, die nächste Stadt, bietet noch mehr Vorstadtstrecken. Der Oktober ist offensichtlich die beste Zeit, um den gruseligen Vorort zu besuchen, obwohl es das ganze Jahr über viel zu sehen und zu sehen gibt. Wenn es Geister gibt, die Ihr Interesse wecken, können Sie am Sleepy Hollow Cemetery vorbeischweben, dem Ruheplatz von Elizabeth Arden, Andrew Carnegie, Washington Irving und anderen namhaften Namen. Für diejenigen, die diese Verbindung zur Stadt suchen, radeln oder spazieren Sie rund um den Old Croton Aqueduct Trail, wo noch heute das Aquädukt steht, das New York City Bewohnern mit Trinkwasser versorgte.

5. Long Island, NY (etwa 50 Meilen östlich von New York City)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Vincent Pasatore

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Vincent Pasatore

Wenn Sie im Osten stehen ( die Hamptons zählen nicht), haben Sie viel zu tun. Das Old Westbury Gardens beherbergt ein historisches Herrenhaus voller Antiquitäten, die wohl einzigartiger sind als diejenigen, die Sie in vielen Secondhand-Geschäften der Stadt finden. In den wärmeren Monaten sind die Außengärten auch ein idealer Ort für spontane (oder geplante) Fotoshootings.

Kinder werden Adventureland, den berühmten Vergnügungspark mit Achterbahnen, Wasserrutschen und vielem mehr, zu schätzen wissen. Und natürlich, wenn Sie in der Nähe des Wassers wohnen, fahren Sie direkt zum Strand. Der Robert Moses State Park in Nassau County in Long Beach und Suffolk County ist an Sommerwochenenden vollgepackt – aus gutem Grund.

6. Sunset Hills, MO (ca. 15 Meilen südwestlich von St. Louis)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / blgrssby

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / blgrssby

Überqueren Sie den Gateway Arch und begeben Sie sich zum Laumeier Sculpture Park in Sunset Hills. Das 105 Hektar große Freilichtmuseum und Skulpturengarten bietet eine jährliche Ausstellung, die sowohl bunt als auch originell ist. Die diesjährige saisonale Ausstellung zeigt Skulpturen des in New Delhi lebenden Künstlers Gigi Scaria, der von Social Mapping inspiriert wurde. Deine eigenen sozialen Netzwerke werden #looveit.

7. Dripping Springs, TX (etwa 30 Meilen westlich von Austin)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / vxla

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / vxla

Wachen Sie auf und riechen Sie das Schwimmloch im Hamilton Pool von Dripping Springs. Wenn Sie es riechen können, könnte dies ein Tag sein, der für das Schwimmen als unsicher erklärt wurde (Sie können vorher anrufen, um zu bestätigen, dass die Bakterienwerte für den Tag sicher sind). Packen Sie einen Snack und wasserdichte Schuhe für eine kurze Wanderung hinunter zu diesem herrlichen natürlichen Pool (kein Handy-Service!). Alkohol ist auch erlaubt, solange es nicht in Glas ist. Es ist ein beliebter Ort für Austinites, also buchen Sie online.

Hoffentlich wirst du Appetit bekommen, denn einer der beliebtesten Grillspezialitäten von Austin , Salt Lick, ist im nahegelegenen Driftwood. Dieses BYOB-Restaurant bietet nur $ 25 pro Person für Familienfeste, darunter Rinderbrust, Bratwurst, Schweinerippchen, Kartoffelsalat, Krautsalat und Bohnen – alle in ihrer charakteristischen Soße bestrichen, die du kaufen und genießen kannst, lange nachdem du gegangen bist.

8. Warren County, OH (etwa 30 Meilen nordwestlich von Cincinnati)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Sonja

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Sonja

Bekannt als Ohios Spielplatz, gibt es viel, um Sie außerhalb von Cincinnati in Warren County beschäftigt zu halten. Die Cincinnati Reds und die Cincinnati Bengals sind die Heimatstädte, hier können Sie zu jeder Jahreszeit Sportveranstaltungen der Major League sehen.

In Mason finden Sie Kings Island, einen 364 Hektar großen Vergnügungs- und Wasserpark. Spannende Achterbahnen, Live-Unterhaltung und mehr machen dies zu einem Muss für alle Altersgruppen (PS Alkohol wird hier auch verkauft).

Oder nehmen Sie sich eine Karte des Ohio River Valley Wine Trail, einen ausgewiesenen Fahrer, und machen Sie sich bereit, so zu tun, als wären Sie in Napa. Planen Sie einen Stopp oder einen ganztägigen Besuch in den familieneigenen Valley Vineyards, wo Sie das Weingut und die Brauerei besichtigen, so viel trinken können, wie Sie möchten, und am Wochenende einen Grillabend genießen.

9. San Mateo, CA (ca. 20 Meilen südlich von San Francisco)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / koroshiya

Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr / koroshiya

Außerhalb von San Francisco gelegen , ist diese Grafschaft ein Teil von Silicon Valley , also ja, es gibt jede Menge Technik, die Sie durch die Gegend führt. Verbringen Sie einen Tag im Central Park (New Yorker sind nicht die einzigen, die Spaß haben können!) Und genießen Sie die kalifornische Sonne. Auf der anderen Straßenseite entspannen Sie im japanischen Teegarten (probieren Sie eine Koi-Fütterung um die Mittagszeit) und tanken Sie etwas japanisches Essen im nahegelegenen Ramen Dojo oder Ramen Parlour.

Trotz der anhaltenden Dürre, die Kalifornien plagt, ist der Pulgas Water Temple, der vom San Francisco Water Department erstellt wurde, ein toller Umweg für ein paar schnelle Fotos.

Und wenn Sie sich zufällig im Vorort Atherton – einer der teuersten Gegenden in Amerika – befinden, sollten Sie eine Hollywood Hills-Tour durch die Herrenhäuser unternehmen.

Ähnliche Beiträge: