Die besten Paris-Touren und -Erlebnisse

Paris ist eine der schönsten Städte der Welt und eine Ode an Mode, Gastronomie, Romantik, Architektur, Museen, Wein, Schokolade und sogar Kabarett. Kombinieren Sie all diese Zutaten und Sie haben die Reise Ihres Lebens mit einigen ernsthaften Erwartungen. Mit anderen Worten, jeder Moment zählt. Glücklicherweise gibt es zeitsparende Möglichkeiten, die Linie bei wichtigen Sehenswürdigkeiten zu überspringen, sowie coole Wander- und Radtouren und - für Reisende, die Frankreich außerhalb der Hauptstadt erkunden möchten - Tagesausflüge in die Champagne, das Schloss von Versailles und Giverny - einst die Heimat des impressionistischen Malers Claude Monet. Wenn Sie die beste Reiseroute für Paris erstellen möchten, sollten Sie diese Touren und Attraktionen jetzt gleich buchen.

Preise sind freibleibend.


1. Überspringen Sie die Linie: Eiffelturm-Kleingruppentour

Eiffelturm / Viator

Eiffelturm / Viator

Egal, ob es Ihre erste oder fünfte Reise in die Stadt der Lichter ist, Ihr Urlaub wird wahrscheinlich mit einem Besuch des Eiffelturms beginnen. Wir beschuldigen dich nicht. Diese beliebte Attraktion hat zeitlose Anziehungskraft – und die große Menge, die dazugehört. Warum also die langen Schlangen nicht umgehen? Bei dieser 90-minütigen Erfahrung treffen Sie sich mit Ihrer Gruppe (maximal 20 Personen) und einem englischsprachigen Leitfaden für den Zugang zur Second-Level-Plattform. Von hier aus haben Sie Zeit, den Blick auf den Louvre, den Arc de Triomphe, die Kathedrale Notre Dame und die Sacré-Coeur zu genießen, während Sie von Ihrem Reiseleiter die lokalen Spezialitäten kennen lernen. Die Tour ermöglicht es den Teilnehmern außerdem, um die Basis des Turms herumzuwandern und die mit Brunnen und Skulpturen gespickten Trocadéro-Gärten zu besuchen, um eines der besten Eiffelturm-Opern zu sehen. Romantiker, die hoffen, den Turm nach Einbruch der Dunkelheit zu sehen, können stattdessen die Option für die Abendtour wählen. Beachten Sie, dass diese Touren keinen Zugang zum obersten Stockwerk des Turms beinhalten.

2. Bateaux Parisiens Dinner Cruise auf der Seine

Joe deSousa / Flickr

Joe deSousa / Flickr

Während andere abendliche Kreuzfahrten entlang der Seine eine Bootsfahrt mit einer Fahrkarte zum Eiffelturm kombinieren, ist dieses dreistündige Gourmet-Abendessen eine gemütlichere Möglichkeit, die Aussicht vom Wasser aus zu genießen. Ihr Abend beginnt mit der Abholung vom Hotel und Transfer zum linken Ufer. Steigen Sie an Bord des Schiffes, wo Sie mit einem Aperitif begrüßt werden, und lassen Sie sich an Ihrem Tisch nieder. Das verglaste Boot bietet einen Panoramablick in alle Richtungen, während Sie an beleuchteten Monumenten und Sehenswürdigkeiten wie dem Musée d'Orsay, dem Louvre, dem Place de la Concorde und der Kathedrale Notre Dame vorbeifahren. Das Boot wird schließlich auf der Île Saint-Louis für die Rückfahrt umkehren, während der Sie entlang des rechten Ufers zu einem anderen Vorteil gleiten. Genießen Sie beim Essen Musik von einer Onboard-Band. Obwohl es einen ziemlich teuren Cent kostet, schwärmen frühere Gäste von diesem erstklassigen Abend.

3. Paris-Radtour

Paris-Radtour / Viator

Paris-Radtour / Viator

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, wie ein echter Pariser durch die Straßen zu radeln, sollten Sie sich diese Tour ansehen . Paris ist eine der fahrradfreundlichsten Städte Europas und es gibt einen mehrjährigen Plan, weitere Radwege und sogar Fahrradautobahnen hinzuzufügen. Auf diesem dreistündigen Ausflug erkunden Sie mehrere Arrondissements mit einem englischsprachigen Reiseführer. Kein Grund zur Einschüchterung – Sie können sich sicher fühlen, wenn Sie Ihrem Guide durch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Napoleons Grab und Les Invalides folgen, bevor Sie entlang der Seine fahren. Bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren, haben Sie Zeit für Fotos und Zwischenstopps, um französische Snacks zu kaufen. Bringen Sie also etwas Geld mit. Bonus: Fragen Sie Ihren Guide nach Empfehlungen für lokale Restaurants, bevor Sie sich verabschieden.

4. Rundgang durch Paris: Geheime Stätten und versteckte Edelsteine

Rundgang durch Paris: Geheime Stätten und versteckte Edelsteine / Viator

Rundgang durch Paris: Geheime Stätten und versteckte Edelsteine / Viator

Mit vielen touristisch interessanten Orten in Paris gibt es Zeiten, in denen die Massen hier zu viel sind. Diese Tour, die die weniger bekannten Ziele der Stadt in einem entspannten Tempo besucht, ist ein hervorragendes Gegenmittel für dieses Gefühl. Treffen Sie Ihre kleine Gruppe und Ihren Reiseführer im Zentrum von Paris und machen Sie anschließend einen dreistündigen Spaziergang, der mit der Belle Époque-Architektur im 8. Arrondissement beginnt. Sie fahren durch versteckte Arkaden, schwer zu findende Gassen und versteckte Straßen, die eine reiche mittelalterliche Geschichte bieten, während Sie auf dem Weg Spezialitätenläden und handwerkliche Käsereien besuchen. Die Tour endet in Le Marais, einem LGBT-freundlichen Viertel, das auch viele jüdische, orientalische und chinesische Kulturen beherbergt. Hier vermischen sich koschere Bäckereien, Nudelgerichte und schwule Bars mit trendigen Cafés und Vintage-Boutiquen. Weitere originelle Optionen stehen zur Verfügung, darunter eine nächtliche Tour durch die Geister, Geheimnisse und Legenden von Paris .

5. Palast von Versailles und Giverny Tagesausflug mit Mittagessen

Palast von Versailles und Giverny Tagesausflug mit Mittagessen / Viator

Palast von Versailles und Giverny Tagesausflug mit Mittagessen / Viator

Brauchen Sie eine Pause von der Stadt? Wenn Sie sich außerhalb von Paris aufhalten, können Sie einen wunderbaren Einblick in andere Bereiche der Geschichte der Nation und einige atemberaubende Landschaften erhalten. Diese neuneinhalbstündige Exkursion besucht sowohl den Palast von Versailles – einst die Heimat von König Louis XIV. Und Marie Antoinette – als auch den Garten von Giverny, der viele der berühmtesten Gemälde von Claude Monet inspirierte. Brechen Sie die Reise mit einem 3-Gänge-Gourmet-Mittagessen (mit Wein!) Im Restaurant Moulin de Fourges ab, einer Mühle aus dem 18. Jahrhundert am Ufer der Epte. Die Tour beinhaltet auch etwas freie Zeit, um durch die weitläufigen Gärten hinter dem Schloss Versailles zu wandern, bevor Sie nach Paris zurückkehren. Bereiten Sie sich auf wunderschöne Fotos vor (und für einen langen Tag – es ist keinesfalls eine kurze Tour).

6. Moulin Rouge Show Paris

Moulin Rouge Show Paris / Viator

Moulin Rouge Show Paris / Viator

Das beliebteste Kabarett der Welt zeigt keine Anzeichen von Entlassung. Wenn Sie den Film gesehen oder in Ihrem Französischunterricht Geschichten gehört haben, könnte es an der Zeit sein, das Spektakel selbst zu erleben. Die aktuelle Show "Féerie" umfasst 80 Showgirls, Musiker und Tänzerinnen, die mit Federn, Strasssteinen und Pailletten verkleidet sind. Nehmen Sie mit einem kostenfreien Glas Sekt Platz und genießen Sie das zweistündige choreografierte Schauspiel Erfahrungsgemäß äußerten sich einige zu engen Sitzplätzen und zu hohen Preisen für Getränke (obwohl dies aufgrund ihrer Geschichte und ihres Status möglicherweise nicht überraschend ist).

7. Führung durch das Paris Louvre Museum ohne Anstehen

Führung durch die Pariser Louvre ohne Führungen / Viator

Führung durch die Pariser Louvre ohne Führungen / Viator

Als das meist besuchte Museum der Welt, das jedes Jahr 10 Millionen Besucher anzieht, ist der Louvre unbestreitbar beliebt. Leider spiegeln die Zeilen oft diese Tatsache wider. Aber keine Angst – mit diesem Pass begrüßen Sie Ihren Führer in der Nähe des Museums und segeln zu einem priorisierten Eingang für eine umfassende Tour. Sehen Sie die drei berühmtesten Meisterwerke des Louvre – "Venus de Milo", "Winged Victory of Samothrace" und Leonardo da Vincis "Mona Lisa". Wenn Ihre Tour abgeschlossen ist, können Sie den Louvre auf eigene Faust erkunden. Dies ist eine schnelle Möglichkeit, die Höhepunkte des Louvre zu sehen, wenn Sie nur wenig Zeit haben. Es ist erwähnenswert, dass einige frühere Gäste nicht in der Lage waren, mit ihrem Führer mitzuhalten. Wenn Sie erst einmal drinnen sind, müssen Sie sich immer noch mit den Massen um die beliebtesten Werke des Museums herumschlagen, selbst wenn Sie mit einer Tour unterwegs sind.

8. Weinverkostung in kleiner Gruppe in die Champagne

Weinverkostung in kleiner Gruppe in die Champagne / Viator

Weinverkostung in kleiner Gruppe in die Champagne / Viator

Dies ist Ihre Chance, die Kultur und die jahrhundertealten Traditionen der Champagne zu erleben – sowohl die UNESCO-Liste als auch das berühmte Getränk, das sie produziert. Mit einer kleinen Gruppe von nicht mehr als acht Begeisterten (plus einem erfahrenen Sommelier-Führer) verbringen Sie einen ganzen Tag damit, renommierte Champagnerhäuser zu besuchen, verschiedene Kostproben zu probieren und lokale Sorten wie Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay-Trauben kennenzulernen . Ihr Ausflug beinhaltet Besichtigungstouren, ein traditionelles rustikales Mittagessen und intime Verkostungen in einer atemberaubenden Landschaft. Während der Fahrt erwartet Sie ein atemberaubender Blick auf die französische Landschaft von Ihrem klimatisierten Minivan. Wenn Zeit ist, könnte es einen Stopp in Hautvillers geben, der Heimat der alten Benediktinerabtei eines Mönchs, dessen Namen Sie vielleicht schon kennen: Dom Pérignon.

9. Nachtwanderung durch das Pariser Viertel

Das lateinische Viertel bei Nacht / Auster

Das lateinische Viertel bei Nacht / Auster

Um den Hauptcampus der Sorbonne gelegen, ist dieses ikonische Viertel am linken Ufer immer noch das Zentrum der akademischen Kultur in Paris. Diese zweistündige Abendtour erkundet mit einem lokalen Guide die komplexe und farbenfrohe Geschichte des Viertels. Auf dem Ausflug sehen Sie die drei schönsten Kirchen von Paris (Kathedrale Notre-Dame, Sainte-Chapelle und Saint-Étienne-du-Mont), fotografieren Top-Monumente und Wahrzeichen wie das Cluny-Museum und die Luxemburg-Gärten und lernen die Umgebung kennen Ereignisse und Charaktere der Vergangenheit wie Ernest Hemingway und Victor Hugo. Frühere Gäste haben angemerkt, dass dies nur eine Wanderung von Außen ist. Wenn Sie eine der Websites, Geschäfte oder Restaurants betreten möchten, sollten Sie dies zu Ihrer eigenen Zeit tun.

10. Paris Schokoladen- und Konditorei-Tour

Schokoladen- und Konditorei-Tour durch Paris

Schokoladen- und Konditorei-Tour durch Paris

Wenn dies nicht der beste Weg ist, die Liste der Touren und Erlebnisse von Paris abzurunden, wissen wir nicht, was ist. Diejenigen, die erstklassige Schokoladen, Kuchen, Croissants, frische Baguettes und andere gebackene Leckereien schätzen, werden bei dieser dreistündigen Tour mit köstlichen Bissen im Himmel sein. Begrüßen Sie Ihre Gruppe (maximal acht Personen) an einem zentralen Ort und verbringen Sie den Nachmittag mit einem Spaziergang durch charmante Viertel, während Ihr kulinarischer Reiseführer Einblicke in die Vergangenheit von Paris bietet. Genießen Sie intermittierende Proben und erfahren Sie, wie die französischen Traditionen im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Mit diesem Kleingruppenformat haben Sie viele Möglichkeiten, sich mit Ihrem Reiseleiter in Frankreichs gastronomischer Szene vertraut zu machen – perfekt, um Ihnen dabei zu helfen, hervorragende Abendessenpläne für diese Nacht zu erstellen.

Hotelabholung: Hotel des Grands Boulevards

Hotel des Grands Boulevards / Oyster

Hotel des Grands Boulevards / Oyster

Das Hotel des Grands Boulevards ist ein wunderschönes Boutique-Hotel im Herzen von Paris. Das 50-Zimmer-Hotel ist in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht und besticht durch eine Einrichtung, die Pariser Charme ausstrahlt. Jedes Zimmer fühlt sich wie eine moderne, schicke, reduzierte Version des Boudoirs von Marie Antoinette an: Alle verfügen über Queensize-Betten, die mit Satin-Laken und pastellfarbenen Badezimmern mit gehobenen Schönheitsprodukten (Think Sachajuan Shampoo und Malin + Goetz Lotion) ausgestattet sind. Das Restaurant serviert alle Mahlzeiten und ist auf elegante französische / italienische Küche spezialisiert. Die Cocktailbar The Shell ist jeden Abend bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Bei schönem Wetter serviert das Hotel Getränke auf der Dachterrasse. (Tipp: Kommen Sie früh dorthin, wenn Sie einen Platz wünschen.)