Die 6 besten geheimen Strandstädte in Kroatien

Sobald Sie nachgeben und eine Reise in das wunderschöne Kroatien buchen, ist es wichtig zu wissen, wohin Sie gehen müssen, um den perfekten Strandurlaub zu planen . Die Popularität Kroatiens ist im Laufe der Jahre sprunghaft angestiegen und hat Reisende vom überfüllten Dubrovnik in die umliegenden Gebiete und sogar an die Küste Istriens, die nördliche Halbinsel des Landes, gedrängt. Wir empfehlen, sich von den Touristenattraktionen zu lösen und in eine der weniger bekannten kroatischen Strandstädte zu fahren. Während einige dieser Ziele einfache Transfers von Dubrovnik und Split sind, erfordern andere zusätzliche Anstrengungen, um zu erreichen. Aber alle bieten mit Sicherheit Ruhe und atemberaubende Landschaften. Sretan Put - oder eine schöne Reise!


1. Pag

Insel Pag; Bernhard Wintersperger / Flickr

Insel Pag; Bernhard Wintersperger / Flickr

Die Insel Pag ist für die meisten ein unerwartetes Strandziel und liegt nördlich von Zadar und südlich von Istrien. Die spärlichen, hellrosa Hügel hier sind eine Folge der Abholzung, die auftrat, als die nördliche Region Kroatiens unter venezianische Herrschaft fiel. Pag ist in Kroatien bekannt für seinen wunderbaren Käse, der aus Milch von rosmarinweidenden Lämmern hergestellt wird. Strandliebhaber können sich in den steinigen Weiten der Bucht von Rucica auf Gemist, einem kroatischen Weißweinschorle, entspannen. Tagesausflüge nach Zadar und Wanderungen durch die Velebit-Berge sind ebenfalls Optionen für diejenigen, die mehr Action und Abenteuer suchen. Je nach Abfahrtszeitpunkt und verwendetem Transport kann Pag in nur viereinhalb Stunden von der kroatischen Hauptstadt Zagreb aus erreicht werden, während längere Strecken mit dem Bus bis zu sechseinhalb Stunden dauern.

2. Korcula

Strand im Aminess Lume Hotel, Korcula

Strand im Aminess Lume Hotel, Korcula

Korcula, eine der größeren Inseln der Adria, bietet eine ruhige Pause von Dubrovnik und ist nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt. Das Dorf auf der Insel bietet viele Möglichkeiten zum Einkaufen, Essen und Schlendern entlang der Straßen der Altstadt. Besucher der Insel können auch schattige Kiefernwälder erkunden, zwischen Weinbergen und Olivenhainen spazieren gehen, um zu lernen und zu probieren, woher die lokale Küche stammt, und natürlich am Strand zu landen. Alles in allem finden diejenigen, die eine Reise voller Kultur, Essen und Sonne suchen, hier alles. Tipp: Besuchen Sie im Spätsommer oder frühen Herbst, wenn die Temperaturen milder sind und das Wasser noch warm ist.

Unsere Korcula Hotelauswahl:

3. Lastovo

Insel Lastovo, Kroatien; Yacht Rent über Flickr

Insel Lastovo, Kroatien; Yacht Rent über Flickr

Die Insel Lastovo liegt fünf Stunden von Split entfernt und ist mit der Fähre von Korcula aus erreichbar. Diejenigen, die den Stecker ziehen möchten, werden den schlechten Handy- und WLAN-Service hier zu schätzen wissen. Nehmen Sie ein Sonnenbad, schwimmen Sie im klaren Wasser oder spazieren Sie durch den Naturpark, der die gesamte Insel umgibt. Obwohl Kroatien mehr als 1.200 Inseln hat, wächst die Zahl der Reisenden, die an die beliebte Küste gezogen werden, von Jahr zu Jahr und es kommen immer mehr neue Ziele hinzu. Besuchen Sie Lastovo eher früher als später, um sich digital zu entgiften.

4. Mljet

Mljet Island; Yacht Rent über Flickr

Mljet Island; Yacht Rent über Flickr

Mljet, die südlichste der größeren adriatischen Inseln, kann mit der Fähre über das Dorf Ston nördlich von Dubrovnik erreicht werden. Diejenigen, die während der Nebensaison (zwischen Sommer und Herbst) kommen, werden mit milden, sonnigen Tagen erwartet. Besucher können an den Stränden faulenzen, durch den Nationalpark im Norden der Insel schlendern oder durch die Pinienwälder von Montokuc wandern und den weiten Blick auf die tiefblaue Adria genießen. Halten Sie die Augen offen nach Mungos, die die Insel durchstreifen.

Unsere Mljet Hotelauswahl:

5. Sibenik

Sibenik, Kroatien; Marco Verch Professioneller Fotograf und Sprecher über Flickr

Sibenik, Kroatien; Marco Verch Professioneller Fotograf und Sprecher über Flickr

Nur eine Autostunde nördlich von Split beherbergt Sibenik glitzernde Häuser aus weißem Stein, die das blaue Wasser der Adria küssen und von einer alten mittelalterlichen Festung von oben bewacht werden. Geschichte und Kultur spielen in dieser Festlandstadt eine wichtige Rolle, aber die Bucht im Norden und die Strände im Süden bieten eine Vielzahl von Orten am Wasser, an denen sich Reisende entspannen und erholen können. Finden Sie einen Platz in der Sonne an den Stränden rund um Sibenik oder auf den Kornati-Inseln oder erkunden Sie den nahe gelegenen Krka-Nationalpark, um in den dramatischen Wasserfällen Kroatiens zu schwimmen.

Unser Hotel in Sibenik

6. Vis

Vis, Kroatien; Yacht Rent über Flickr

Vis, Kroatien; Yacht Rent über Flickr

Vis ist eine bequeme Fähre von Split. Auf der bergigen Insel, die vom Dorf Kut bis nach Komiza reicht, finden Besucher zahlreiche gehobene Restaurants und luxuriöse Hotels mit Zugang zum Strand. Entlang des Strandes finden Sie auch einheimische Restaurants, in denen Sie den Fang des Tages probieren können. Probieren Sie den lokalen Wein und schlendern Sie durch die griechischen und römischen Ruinen. Tipp: Buchen Sie für einen ruhigeren Aufenthalt einen Ausflug im September.

Sie werden auch mögen: