Die besten Wochenendausflüge in der Karibik

Wir lieben einen schönen Wochenendausflug - sie sind die perfekte Kur, wenn Sie sich nach Entspannung sehnen, müssen aber am Montag im Büro sein. Während Sie bei Wochenendausflügen im Inland denken, sind einige Reiseziele in der Karibik perfekt für einen Kurzurlaub geeignet. Wir haben sechs wunderschöne Karibik-Spots zusammengestellt, die auf Nonstop-Flügen aus vielen US-amerikanischen Städten zu erreichen sind. Es gibt ausgezeichnete Resorts in der Nähe des Flughafens und natürlich schöne Sandstrände und warmen Sonnenschein. Überprüfen Sie sie unten.


1. Bahamas

Paradise Island Beach, Bahamas

Paradise Island Beach, Bahamas

Die Bahamas , ein Archipel, das aus über 700 Inseln und Cays besteht, ist das bequemste Reiseziel der Karibik, das Sie von den USA aus erreichen können. Nur 80 km vor der Küste Floridas sind die Bahamas mit der Fähre von Fort Lauderdale oder dem Flugzeug aus zahlreichen Städten zu erreichen. Direktflüge sind unter anderem von Miami, New York und Dallas verfügbar. Natürlich ist die Reisezeit nicht die einzige Attraktion – Besucher werden auch wunderschöne Strände, köstliche Meeresfrüchte, freundliche Einheimische, die Englisch sprechen, Weltklasse-Tauchen und Casinos, genießen.

Unser Hotelangebot in Bahamas: Während sich viele Reisende für eine der verschiedenen Atlantis- Hotels entscheiden, empfehlen wir den Aufenthalt im ruhigeren Ocean Club, dem A Four Seasons Resort auf den Bahamas. Hier haben Sie freien Zugang zu den Annehmlichkeiten des Atlantis. Die 105 Zimmer und Suiten sind unglaublich luxuriös und verfügen über ein riesiges Badezimmer mit separaten begehbaren Dampfduschen und Badewannen. Auf dem schönen Grundstück befinden sich drei Außenpools, ein romantischer Garten und eine nach Versailles modellierte Statue, ein 18-Loch-Golfplatz und ein Spa im balinesischen Stil.

2. Grand Cayman, Cayman Islands

Strand bei Plantana Condominiums, Grand Cayman

Strand bei Plantana Condominiums, Grand Cayman

Grand Cayman auf den Kaimaninseln bietet Nonstop-Flüge aus vielen US-amerikanischen Städten an und ist eine schöne Wahl für Reisende, die einen Großteil ihres Urlaubs am Strand verbringen möchten. In Grand Cayman gibt es einen der spektakulärsten Strände der Karibik – Seven Mile Beach. Diese öffentliche Strecke ist mit funkelndem blauem Wasser und weichem Korallensand sowie mit (meist gehobenen) Hotels gesäumt. Stingray City bietet Reisenden die Möglichkeit, mit Rochen zu schwimmen. Zu den hervorragenden Tauchplätzen zählen der Bloody Bay Marine Park und das Schiffswrack Keith Tibbetts.

Unser Grand Cayman Hotel-Tipp: Das Grand Cayman Marriott Beach Resort ist ein bewährter Favorit für viele Reisende und befindet sich am Seven Mile Beach. Die 295 Zimmer sind komfortabel und das Resort bietet einen großen Pool, zwei internationale Restaurants, ein Spa und ein Fitnesscenter. Obwohl für Familien vielleicht attraktiver als für Paare, bleiben alle Arten von Reisenden hier.

3. Punta Cana, Dominikanische Republik

Luftbild von Majestic Colonial Punta Cana

Luftbild von Majestic Colonial Punta Cana

All-Inclusive-Liebhaber, die in ihrem Hotel einen One-Stop-Shop suchen, sollten sich direkt nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik begeben . Das ganzjährig angenehme Wetter, das ruhige und flache Wasser, die renommierten Golfplätze und die zahlreichen Hoteloptionen machen Punta Cana zu einem hervorragenden Reiseziel für Wochenendausflüge. Der internationale Flughafen liegt in der Nähe der meisten Resorts und bietet tägliche Direktflüge aus mehreren US-amerikanischen Städten an.

Unser Hotelangebot in Punta Cana: Das Majestic Colonial Punta Cana liegt am atemberaubenden Strand von Bavaro und ist ein exklusives All-Inclusive-Resort mit einer familienfreundlichen und einer Erwachsenen-Seite. Zu den umfangreichen Einrichtungen gehören ein großer Pool-Komplex, ein Spa, mehrere Restaurants und fast ein Dutzend Bars, die erstklassigen Alkohol servieren.

4. Montego Bay, Jamaika

Luftbild von Round Hill Hotel & Villas, Montego Bay

Luftbild von Round Hill Hotel & Villas, Montego Bay

Da der Hauptflughafen in Montego Bay liegt , ist es ratsam, sich in dieser Gegend von Jamaika aufzuhalten, wenn Sie nur ein Wochenende zur Verfügung haben. Glücklicherweise ist diese Gegend auch wunderschön und hat ganzjährig Strandwetter, erstklassige Golfplätze und hervorragende Restaurants. Weitere Pluspunkte sind die warmen Einheimischen, die allgegenwärtige jamaikanische Kultur und einige der aufmerksamsten Dienstleistungen, die man in der Karibik findet. Nonstop-Flüge stehen in Städten wie New York (vier Stunden), Atlanta und Orlando zur Verfügung.

Unser Picknick-Hotel in Montego Bay: Das Round Hill Hotel & Villas ist eines der besten Hotels in Jamaika. Es ist ein phänomenales Luxushotel mit einem kleinen privaten Strand. Die Unterkünfte umfassen sowohl von Ralph Lauren entworfene Hotelzimmer als auch freistehende Villen mit Küchen und privaten Pools. Das Essen ist ausgezeichnet und All-Inclusive-Pakete sind verfügbar, um die Kosten zu senken.

5. San Juan, Puerto Rico

Altes San Juan, Puerto Rico

Altes San Juan, Puerto Rico

Obwohl Puerto Rico im Jahr 2017 verheerende Zerstörungen durch den Hurrikan Maria erlitt, ist die Insel – und insbesondere San Juan – für Geschäfte geöffnet. Die Hauptstadt und größte Stadt Puerto Ricos glitzert immer noch mit der farbenfrohen Altstadt, den Kopfsteinpflasterstraßen und den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Ein abwechslungsreiches Nachtleben, köstlicher Kaffee und Waldreservate sind weitere Profis. Außerdem benötigen US-Bürger keinen Reisepass. Da sich San Juan an der Atlantikküste befindet, müssen Reisende im Süden der Insel karibische Gewässer besuchen, aber die Strände in der Nähe sind immer noch attraktiv und zum Surfen geeignet.

Unser Hotel in San Juan: Das aus den 1950er Jahren gebaute Hotel El San Juan, Curio Collection by Hilton, gilt aufgrund seiner Vergangenheit mit Aufführungen von Frank Sinatra und Nat King Cole als Ikone der Region. Heute ist es ein schickes und modernes Anwesen am Strand mit vier Pools, fünf Restaurants, sieben Bars, einem Nachtclub und einem luxuriösen Spa.

6. Providenciales, Turks und Caicos

Strand im Grace Bay Club in Providenciales

Strand im Grace Bay Club in Providenciales

Eine 37-Meilen-Kette von Inseln, Turks- und Caicosinseln eignet sich am besten für ruhesuchende Paare oder entspannte Familien. Providenciales ist der Hauptdrehkreuz von Hotels. Neben markanten Stränden mit kristallklarem Wasser und weißem Sand findet der Besucher hier eines der längsten Korallenriffe der Welt. Zu den zahlreichen Wassersportaktivitäten zählen Schnorcheln, Tauchen und Segeln. An Land können Reisende reiten oder ein Vogelschutzgebiet besuchen. Dies ist auch eines der sichersten Reiseziele in der Karibik.

Unser Providenciales Hotel-Tipp: Der luxuriöse Grace Bay Club ist ein erstklassiger Treffpunkt in Turks- und Caicosinseln, aufgrund seiner hervorragenden Strandlage, der Vielfalt an gut durchdachten und gut ausgestatteten Zimmern sowie drei Außenpools – darunter eine Unbegrenztheit für Erwachsene – mehrfach geschätzt Restaurants und ein Kinderclub mit täglichem kostenlosen Programm. Werbegeschenke gehören Frühstück, nicht motorisierte Wassersportarten, WLAN und Fahrräder.

Du wirst auch mögen: