5 europäische Städte, in denen Ihr US-Dollar diesen Sommer am weitesten geht

Da der Dollar im Vergleich zu den wichtigsten europäischen Währungen immer noch relativ gut abschneidet, ist es ein guter Zeitpunkt, um über den Teich zu fahren. Während die Destinationen in Westeuropa auf die derzeitige relative Stärke des Dollars angewiesen sind, waren und sind die Reiseziele im Osten historisch gesehen ein großer Wert für Reisende aus den USA. Wenn Sie also in diesem Sommer nach Europa reisen möchten, ohne zu brechen In der Bank gibt es fünf Städte, in denen Ihr Dollar am weitesten reicht.


1. Palermo, Italien

Straße im Quintocanto Hotel & Spa, Palermo / Oyster

Straße im Quintocanto Hotel & Spa, Palermo / Oyster

Im Gegensatz zu Norditalien bietet der Süden und vor allem Sizilien eine weitaus günstigere Version dieses italienischen Traumurlaubs. Wussten Sie, dass Palermo derzeit Kulturhauptstadt Europas für 2018 ist? Neben historischen Kirchen, Kathedralen, Kapellen und alten Plätzen ist Palermo auch ein Street Food-Mekka. Besuchen Sie die Freiluft-Trattorien der Stadt (wo Sie lokale Spezialitäten wie Friggitorie und Arancini probieren können), Weinstuben und Lochbar-Spritz-Bars. Außerdem können Sie Ihr Geld noch weiter ausdehnen, ohne die Restaurantpreise zu bezahlen. Palermo beherbergt einige der besten Weine Italiens und ist ein großartiger Ort, um mit kleinem Budget in Italien gut zu essen und zu trinken.

Hotel Abholung:

2. Budapest, Ungarn

Straße im Hilton Budapest - Castle District / Oyster

Straße im Hilton Budapest – Castle District / Oyster

Unter den Europäern kein Geheimnis, ist Budapest ein Reiseziel, dessen Beliebtheit in den letzten Jahren exponentiell zugenommen hat. Das heißt, es bleibt ein Ort, an dem Ihr Geld weit kommen wird. Die ungarische Hauptstadt hat attraktive Zahlen für US-Besucher, die Dollar gegen Forint eintauschen. Zum Beispiel kostet ein Bier weniger als zwei US-Dollar, ein Vier-Perlen-Hotel wie das Hotel President setzt Sie um 120 US-Dollar pro Nacht zurück, und ein Drei-Gänge-Menü wird voraussichtlich rund 35 US-Dollar pro Person ausmachen, selbst in einem mäßig mondänen Joint. Abgesehen von den Ruinen der Stadt (den heruntergekommenen – oft extravagant dekorierten Gebäuden mit Doppelbarren) – genießt Budapests andere beliebte Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich in den Thermen und Thermalbädern im Freien zu sonnen. auch.

Hotel Abholung:

3. Dubrovnik, Kroatien

Strand im Hotel Adriatic, Dubrovnik / Oyster

Strand im Hotel Adriatic, Dubrovnik / Oyster

Während die Reiseziele an der italienischen Amalfiküste schnell Ihr Taschengeld verschlingen, bietet Dubrovnik mit seinem ähnlich schimmernden blauen Meer, Kiesstrand, rustikaler Architektur und vor allem besseren Optionen für ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis (wenn Sie sich fernhalten) eine schöne Alternative Supertouristische Bars und Restaurants). Obwohl dies nicht die billigste Stadt in Kroatien ist , ist sie sicherlich eine der attraktivsten, dank der Terrakotta-Dächer, alten Festungen und der beeindruckenden Altstadt, die von der UNESCO geschützt ist, zusätzlich zu den wilden Landschaften der nahe gelegenen Berge und Inseln. Die Preise sind nicht so günstig wie die weniger populären Gebiete an der dalmatinischen Küste, aber in der kroatischen Kuna finden Sie im Vergleich zu Städten in der Eurozone immer noch einen guten Wert.

Hotel Abholung:

4. London, England

Westminster Abbey und Big Ben, London / Oyster

Westminster Abbey und Big Ben, London / Oyster

Während London keineswegs billig ist, ist die relative Schwäche des Pfund gegenüber dem Dollar ein guter Zeitpunkt für einen Besuch. (Es war gesunken, aber in den letzten Monaten hat sich der Dollar wieder zugelegt.) Das Pfund hat sich nicht von der Brexit-Abstimmung erholt, was zu einem Absturz geführt hat, und US-Besucher können immer noch einen günstigen Wechselkurs nutzen Rate (obwohl es nicht so gut ist wie 2016). Das bedeutet, dass sich von den Mahlzeiten bis zu den Hotels alles wie ein Schnäppchen macht. London, das 2016 eine der teuersten Städte der Welt war, die es zu besuchen gilt, fiel Mitte 201 in die Mitte der 20er Jahre. Abgesehen von den Londoner kostenlosen Museen , zahlreichen Parks und abwechslungsreichen Lebensmittelmärkten ist London außerdem erschwinglicher. Zum Beispiel könnte ein Tag in London einen Ausflug zum V & A Museum beinhalten, gefolgt von einem Besuch des Natural History Museum, einem Spaziergang durch den Hyde Park und einem Stopp in den Serpentine Galleries – alles kostenlos. (Sie müssen nur die Kosten für Mittag- und Abendessen übernehmen.)

Hotel Abholung:

5. Prag, Tschechische Republik

Wenzelsdenkmal und Nationalmuseum, Prag / Auster

Wenzelsdenkmal und Nationalmuseum, Prag / Auster

Von der Karlsbrücke über den Veitsdom, die Prager Burg bis zur großen Altstadt bietet Prag eine der dramatischsten Architekturen Europas. Es ist auch eine Stadt, in der die Preise in der tschechischen Krone niedrig genug sind, um die Rechnung in jeder Kurve in Frage zu stellen. Ein Bier vom Fass wird Sie etwas mehr als einen Dollar zurückwerfen, und eine Mahlzeit für zwei Personen mit Wein sollte einen Wechsel von 30 Dollar bedeuten. Die Mehrheit der Ersparnisse wird beim Essen und Trinken in Restaurants erzielt, da Attraktionen wie die Prager Burg immer noch ziemlich mittelmäßige 15 Dollar kosten werden.

Hotel Abholung:

Du wirst auch mögen: