Die schönsten Retro Hotels in Palm Springs

Palm Springs hat sich zu einem ultimativen Reiseziel entwickelt, das nicht mehr nur für Golfer und Rentner geeignet ist. Obwohl diese Transformation nicht zu leugnen ist, gibt es eine Sache in Palm Springs, die unbeschreiblich intakt bleibt: ihr schrecklich Retro-Geist. Die Stadt war einst ein Hot Spot für Gangster, Hollywood-Stars und Rat Pack-Mitglieder, die alle dem Rampenlicht von LA entfliehen wollten. Der architektonische und stilistische Wahnsinn dieser Epoche ist nicht nur lebendig, sondern herrscht überragend.

Der sonnige Wüstenausflug beherbergt einige der besten modernistischen Architektur des Landes, und viele seiner Resorts, Hotels und Motels sind Lehrbuchbeispiele (gefüllt mit Teakholzzertifikaten, Eierstühlen und Tulpentischen). Insbesondere diese 10 Boutique-Hotels sind ein Beweis für die unendliche Attraktivität des Midcentury-Stils.


Riviera Palm Springs Resort

Lobby im Riviera Palm Springs Resort / Oyster

Lobby im Riviera Palm Springs Resort / Oyster

In den schwingenden 60er Jahren war die Riviera ein Spielplatz für Rattenverpacker, Könige und Präsidenten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie hier jetzt Prominente sehen werden, aber die Atmosphäre des Hotels hat immer noch einen Hauch von Hollywood-Glamour. Die Rezeption und die Lobby laden zum Entspannen mit Ambient-Musik, einer hellen, modernen Bar in der Nähe des Check-Ins und einem Flur aus verspiegelten, unterteilten Räumen ein, die wie gehobene Wohnzimmer mit Rock'n'Roll-Rand gestaltet sind. (Mosaiken ehemaliger legendärer Gäste, wie Frank Sinatra und Marilyn Monroe, zieren die Wände.) Die Cocktailkultur fängt am puzzleteilförmigen Pool an, an dem Cabanas, Liegestühle, Feuerstellen und ein Whirlpool ideal sind zum kuscheln, posieren und beobachten. Die elegante Starlite Lounge (nur am Wochenende) bietet kleine Häppchen, klassische Cocktails und Live-Unterhaltung. Stellen Sie sich in den 398 Zimmern den "Mad Men" -Stil mit einer Farbpalette aus dem Brady Bunch-Anwesen vor. Das braune und orange Farbschema wird durch übergroße, gesteppte Lederkopfteile und Akzente in Pink betont.

Parker Palm Springs

Lobby des Parker Palm Springs / Oyster

Lobby des Parker Palm Springs / Oyster

Dieses Hotel hat möglicherweise den größten Design-Stammbaum in der Stadt. 1959 als erstes Holiday Inn in Palm Springs erbaut, wurde es zwei Jahre später zu Gene Autrys Melody Ranch, als es von dem berühmten singenden Cowboy gekauft wurde. In den 90er Jahren wurde es als Givenchy Hotel & Spa (wie vom französischen Modedesigner selbst erdacht) wiedergeboren, bevor es Merv Griffins Givenchy Resort and Spa wurde. All dies ist zu sagen, dass der Parker vor der Veröffentlichung seiner eigenen Version von exzentrischem Glamour einen ernsthaften, früheren Stil ablegen musste, mit freundlicher Genehmigung des berühmten Designers Jonathan Adler, der 2016 die Renovierungsarbeiten des Hotels leitete. Wie zu erwarten, sieht jeder stilvolle Zentimeter des Hotels aus einem Designmagazin aus: Trendiges Mid-Century-Modern-Dekor wird mit eklektischen Details wie Rüstungen und einem riesigen "DRUGS" -Market kombiniert (vielleicht bringen Sie Ihre Kinder nicht hierher). Obwohl das gehobene Hotel mit Farbe und Charakter explodiert, fühlt es sich dank seiner 13 Hektar großen, grünen Anlage (beliebt für Hochzeiten) friedlich und abgeschieden an. Parker bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter drei Pools, zwei Restaurants, eine Weinbar, ein Spa und Aktivitäten im Freien.

Del Marcos Hotel

Eintritt im Del Marcos Hotel / Oyster

Eintritt im Del Marcos Hotel / Oyster

Das Del Marcos Hotel wurde 1947 von dem renommierten wüstenmodernen Architekten William F. Cody entworfen. Del Marcos war zum Zeitpunkt seiner Eröffnung eines der ersten Werke von Cody und gilt heute als historisches Wahrzeichen. Eine Gedenktafel außerhalb des zweistöckigen Gebäudes beschreibt die Struktur als "informelles modernes Resort-Design nach dem Zweiten Weltkrieg mit kühnen Dächern und Wänden, Steinfassade, verglaste Lobby und offene Breezeway". Obwohl das Hotel im Jahr 2016 komplett renoviert wurde, behält es die typischen Merkmale der 40er Jahre. Ein durchdachter Retro-Look dominiert die luftige Lobby: Terrazzo-Böden, breite Holzstühle mit spitz zulaufenden Beinen, ein Hartholz-Stall und Avocado-grüne Wandakzente. Das Gebäude befindet sich in U-Form um einen Außenpool, wo sich die Gäste häufig aufhalten. Urlaubspaare sind in dieser Unterkunft nur für Erwachsene Stammgäste, und mit einer täglichen kostenlosen Happy Hour steigen die Leute aus ihren Zimmern und mischen sich.

Palm Springs Rendezvous

Lobby im Palm Springs Rendezvous / Oyster

Lobby im Palm Springs Rendezvous / Oyster

Obwohl das Palm Springs Rendezvous ursprünglich in den 1930er Jahren erbaut wurde, wurde es in den 1950er Jahren einer umfassenden Renovierung unterzogen. In dieser Ära bleibt das Hotel glückselig und unwillkürlich erhalten. Die Architektur von Rendezvous ist typisch für Palm Springs (niedrige Gebäude, die um einen viereckigen Innenhof mit einem Pool und einem Whirlpool gewickelt sind), aber das Hotel zeichnet sich durch ein äußerst nostalgisches Dekor aus. Die 10 Zimmer sind tadellos mit verschiedenen Themen aus der Jahrhundertwende durchdrungen: Es gibt den von Rat Pack inspirierten Crooners-Raum; der Elvis Tribute Shake-, Rattle & Roll-Raum; und Pretty in Pink, ein Kaugummizimmer, in dem sich Marilyn Monroe angeblich während des Tages aufhielt. (Monroe sowie Cary Grant und Dinah Shore, alle Häuser in der Nähe des Rendezvous-Streckenabschnittes North Indian Canyon Drive, der nur wenige Gehminuten von der Innenstadt von Palm Springs entfernt liegt.) Die Atmosphäre ist ruhig und entspannt, und die Gäste genießen die personalisierten Poolcocktails Service und zeitgemäße Fahrräder in der Stadt.

Colony Palms Hotel

Purple Palm Restaurant im Colony Palms Hotel / Oyster

Purple Palm Restaurant im Colony Palms Hotel / Oyster

Was die Ursprünge des Hotels angeht, wird es nicht schöner als dieses Retro: Das 1936 erbaute Colony Palms Hotel war ursprünglich eine Spielehütte und ein Wüsten-Versteck für LA-Gangster. Heute bewahrt das spanische Hotel im Kolonialstil immer noch diese exklusive, versteckte Atmosphäre. Das friedliche Boutique-Hotel kombiniert Mosaikfliesen, edle Stoffe und Möbel aus exotischem Holz für einen Look, der genauso "Casablanca" wie das alte Palm Springs ist. Das Hotel ist von Grünflächen umgeben und die Szene wird von Paaren dominiert, die mit Cocktails in der Sonne faulenzen.

Das Palm Springs Hotel

Lobby im Palm Springs Hotel / Oyster

Lobby im Palm Springs Hotel / Oyster

Das Palm Springs Hotel wurde im Jahr 2014 komplett renoviert und ist ein ehemaliges Motel, das sich unter den hippen Mid-Century-Häusern der Gegend behauptet. Die kühle, weiße, stromlinienförmige Fassade dieses einstöckigen Gebäudes weist auf den Stil hin, der entstehen soll, wenn man erst einmal drinnen ist. Die Lobby ist mit schwingenden Möbeln eingerichtet, darunter büschelige Velours-Sessel, Shag-Teppichböden, modernistische Gemälde von Hollywood-Stars und hängenden Vintage-Glühlampen aus Wolfram. Die 15 Gästezimmer wurden nach berühmten Persönlichkeiten wie Frank Sinatra und Elvis Presley benannt. Sie verfügen über ein geräumiges Interieur und geräumige Badezimmer. Alle Zimmer verfügen über 48-Zoll-Flachbild-TVs mit Apple TV, Keurig-Kaffeemaschinen und Mini-Kühlschrank. Einige verfügen über semi-private Terrassen mit Berg- oder Poolblick. Der Pool und der Whirlpool des Palm Spring Hotels sind rund um die Uhr geöffnet. Dies ist jedoch kein Partyhotel. Im gesamten Hotel ist die Atmosphäre lustig, entspannt und unprätentiös. Die Gäste schätzen die unauffällige Szene am Pool und halten den Geräuschpegel niedrig.

7 Springs Inn & Suites

Blick aus dem Luxuszimmer im 7 Springs Inn & Suites / Oyster

Blick aus dem Luxuszimmer im 7 Springs Inn & Suites / Oyster

Das 7 Springs Inn & Suites ist ein verspieltes Budget-Hotel mit schlagendem Retro-Dekor und großzügigen Außenbereichen. Seine glatte, rechteckige Fassade erinnert an moderne Motels aus dem 19. Jahrhundert, und die Lobby ist nach Vintage-inspirierten Möbeln wie einem Weltraum-Ballstuhl gestaltet. Der eigentliche Loungebereich befindet sich im Außenbereich, wo ein großer Innenhof und ein angelegter Garten viele Ecken zum Entspannen bieten: Liegestühle am Pool, faux geflochtene Sofas an Feuerstellen und Picknickbereiche in der Nähe großer Grillmöglichkeiten. Die 50 Zimmer sind mit hellgrünen und blauen Teppichböden, gestreiften Akzentwänden und kräftigen, violetten Möbeln voll , aber der Eindruck, dass sie komisch und kitschig wirken.

Desert Riviera Hotel

Gelände im Desert Riviera Hotel / Oyster

Gelände im Desert Riviera Hotel / Oyster

Diese kleine Boutique nur für Erwachsene ist ein renoviertes Motel aus den 1950er Jahren, das von Mauern und Hecken an der Straße versteckt ist. Der aktualisierte Stil ist witzig und farbenfroh und erinnert an die Zeit, in der er ursprünglich gebaut wurde. Überall in den 11 Zimmern befinden sich spaßige Midcentury-Stücke, wie weiße Tulpentische und Starburst-Wandkunst. Leihkreuzer parken vor der kleinen Lobby und der gepflegte Rasen und die Gärten erstrecken sich zu einem überraschend großen Innenhof. Obwohl das Hotel eine strikte Lärmbestimmung hat, sind sowohl der Innenhof-Pool als auch der Whirlpool 24 Stunden geöffnet. Handtücher und Sonnenschutzmittel werden am Pool bereitgestellt. Um die Tische und Liegestühle herum werden kühle Mikronebel gelegt, die nachts durch in den Bäumen aufgehängte Lichter beleuchtet werden. Neben dem Pool befindet sich eine mit Pergola bedeckte Außenküche mit zwei Gasgrills, die nach einer Party betteln. Außerdem bietet der Außenbereich einen atemberaubenden Blick auf die Berge von San Jacinto.

Caliente Tropics Resort

Eintritt im Caliente Tropics Resort / Oyster

Eintritt im Caliente Tropics Resort / Oyster

Das Caliente Tropics Resort ist ein unterhaltsames Budget-Motel, das im Kitsch der 60er Jahre fest verankert ist. Es bietet billiges und fröhliches Tiki-Dekor (Kokosnuss-Schnitzereien und Osterinseln-Statuen) und Midcentury-Stil (Teppich mit Starburstmuster und Eierstühlen). Die Zimmer verfügen über ein Standard-Motel mit direktem Zugang zum Außenbereich. Sie sind in einer Mischung aus veralteten Möbeln und tropischen Schnickschnack dekoriert, wie freche Gewebekästen mit polynesischen Köpfen (Taschentücher ragen aus der Nase heraus) und gerahmte Palmendrucke an den Wänden. Das Anwesen verfügt über einen schönen, großen Außenpool und einen Whirlpool für 12 Personen, beide mit herrlichem Bergblick sowie eine von Palmen gesäumte Innenhof-Rasenfläche mit Grill.

Movie Colony Hotel

Filmkolonie-Hotel / Auster

Filmkolonie-Hotel / Auster

Jim Morrison, Marilyn Monroe und Frank Sinatra sind nur einige der berühmten Leute, die einst im Movie Colony Hotel eincheckten . Im Inneren des Hotels wird das Dekor zu Ehren der 60er Jahre (weiße Eames-Stühle, niedriger elliptischer Couchtisch, gewölbte Chromstehlampe) der 60er Jahre geboten, jedoch mit einem entschieden modernen und minimalistischen Look. Die 17 Zimmer sind geräumig und verfügen über eine eigene Terrasse. Gäste können ein Stadthaus für mehr Luxus (und mehr Platz) aufrüsten. Der kostenlose Wein an der Feuerstelle lädt zur Happy Hour zum Mischen ein. Dieser Ort eignet sich jedoch besonders für Paare, die ein entspanntes Ambiente und eine zentrale Lage suchen.

Du wirst auch mögen: