Lassen Sie sich im Paradies verwöhnen: 9 Top Luxushotels in Hawaii

Wenn Sie eine Reise in den Aloha-Staat planen und das Budget haben, um zu protzen, haben wir Sie bedeckt. Diese neun Hotels sind atemberaubend schön und völlig dekadent, von den eleganten Zimmern über die schmackhaften Restaurants bis zu den beeindruckenden Pools.

St. Regis Princeville, Hawaii

St. Regis Princeville, Kauai

Das St. Regis Princeville mit 251 Zimmern wird von vielen als die beste Luxus-Option in Hawaii angesehen und angesichts der atemberaubenden Lage mit Blick auf die Hanalei Bay ist es schwer zu widersprechen. Die Gäste erwartet eine warme, anspruchsvolle Einrichtung, Suiten mit persönlichem Butler-Service, Weltklasse-Golf und ein unvergessliches Frühstücksbuffet auf einer Terrasse mit herrlichem Meerblick. Die anspruchsvolle Klientel, die dieses Resort anzieht, wird wenig zu bemängeln finden, aber wenn man sich entschuldigen müsste, würde die formelle Kleiderordnung vielleicht nicht jeden ansprechen, und die Lebensmittelpreise – wie man es bei diesem Hotelkaliber erwarten kann – sind steil. Die Lage an Kauais üppiger, schroff schöner Nordküste sorgt für natürliche Schönheit, die beispiellos ist, aber Regen ist häufiger hier und der Strand, obwohl schön, hat nicht den feinsten Sand.

Vier Jahreszeiten Maui

Vier Jahreszeiten Maui

Das Four Seasons ist ruhiger und gedämpfter als die grandioseren Resorts in Maui, aber ein Verhältnis von zwei zu eins von einem Personal zum anderen bedeutet, dass man sich wie nirgends sonst auf Hawaii verwöhnen lassen kann – am Pool Evian spritzt, am Strand Yoga-Kurse und Sie haben sogar jemanden, der Ihre Taschen für Sie auspackt. Der beste Teil? Es ist alles kostenlos – Fitnessraum und Spa-Zugang, Strand Cabanas, Ausleger-Kanu-Touren und sogar der Kinderclub. Keine hässliche "Resortgebühr" überrascht, anders als in den meisten Maui Resorts.

Das Ritz-Carlton Kapalua, Maui

Das Ritz-Carlton Kapalua

Eine abgeschiedene Lage in der üppigen (wenn auch regnerischen) nordwestlichen Küste von Maui; Nähe zu zwei prestigeträchtigen Golfplätzen am Meer; Kultur- und Ökologieprogramme für Familien, die von den Umweltbotschaftern von Jean-Michel Cousteau geleitet werden; und ein erstklassiges Restaurant lassen das Ritz-Carlton ruhiger wirken als viele andere Luxusresorts in Maui – wie ein Öko-Reservat im Hintergrund. Plus, eine $ 180.000.000 Renovierung im Jahr 2008 revitalisiert die Zimmer, das Spa, das Fitnessstudio und das dreistufige Pool mit Blick auf die Küste.

Das Kahala Hotel und Resort, Oahu

Das Kahala Hotel und Resort

Kahalas Lage in einem eleganten Viertel von Honolulu – abseits des Chaos von Waikiki – macht es zur ruhigsten Luxus-Option auf Oahu. Es ist auch das Beste. Sein phänomenaler Service unterscheidet ihn wirklich von seinen Mitbewerbern: Beim Check-in werden die Gäste mit Leis und kühlen Waschlappen begrüßt; Mitarbeiter sprechen Sie während Ihres Aufenthaltes mit Namen an (beeindruckend für eine Immobilie mit 338 Zimmern); Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören Tageszeitungen, die in blauen Baumwollbeuteln und Eiskübeln geliefert werden, die beim Turndown aufgefüllt werden. Die eleganten Zimmer verfügen über riesige Flachbild-TVs, Balkone und einige der besten Badezimmer, die wir je gesehen haben.

Vier Jahreszeiten Hualalai, große Insel

Vier Jahreszeiten Hualalai, große Insel

Das unberührte Four Seasons, das einzige Fünf-Perlen-Anwesen auf der Big Island, ist wie kein anderes Resort an der Kohala-Küste. Üppige und wunderschön angelegte Gärten umgeben private Zimmer und Suiten im Bungalow-Stil, die entlang gewundener Pfade im großen Grundstück liegen. Die durchdachte Architektur, Pools (alle sieben) und öffentliche Räume sind nachsichtig, ohne zu übertrieben zu wirken. Die gastronomischen Einrichtungen vor Ort sind nur wenige, dafür aber von hoher Qualität. Dazu gehört das wohl beste Restaurant auf der Big Island. Der Service ist hervorragend und die Erfahrung ist bis ins Detail erstklassig.

Four Seasons Lanai, Die Lodge in Koele

Four Seasons Lanai, Die Lodge in Koele

Die Four Seasons Lodge mit 102 Zimmern im Koele ist ein ruhiges, gehobenes Resort mit einem von Greg Norman entworfenen Golfplatz. Das Resort liegt nur einen kurzen Spaziergang von der Stadt entfernt und bietet erstklassige (aber teure) Restaurants, lässig elegante Zimmer, Reitmöglichkeiten und drei Tennisplätze. Das ruhige, von asiatischen Akzenten inspirierte Grundstück im englischen Stil – eine Pagode sitzt auf einem Teich über dem Teich – hat eine friedliche Atmosphäre und zieht Hochzeitsreisende und Paare an.

Halekulani, Oahu

Halekulani, Oahu

"Halekulani" bedeutet übersetzt "zum Himmel passendes Haus", und die klaren Linien, der aufmerksame Service und die heitere, weiß getünchte Atmosphäre des Hotels in Oahu entsprechen dem Namen der Unterkunft. Der Service ist formal, gründlich und diskret. Die Gäste werden persönlich zu Zimmern zum Check-in begleitet, die mit Obst und Pralinen willkommen sind und kleine Geschenke auf den Kissen hinterlassen. Die großen, gut ausgestatteten Zimmer (im Jahr 2012 renoviert) spiegeln den unaufdringlichen Luxus des restlichen Hotels wider.

Grand Wailea, ein Waldorf Astoria Resort, Maui

Grand Wailea, ein Waldorf Astoria Resort, Maui

Das Grand Wailea wetteifert mit den Four Seasons um den Titel des luxuriösesten Resorts in Wailea, dem gepflegten Resort an Mauis südwestlicher Küste. Aber sein Stil von Luxus ist auffälliger. Kaskadierende Wasserfälle am Eingang, der einzige "Wasseraufzug" der Welt, der von einem Vulkan im Pool spuckt, und einer der aufwendigsten Hydrotherapie-Spas des Landes sorgen für einen Wow-Faktor, tragen aber auch zu einem Themenpark-Flair bei, der t für jeden richtig. Opulenz zeichnet sich jedoch durch jedes Merkmal aus, von den riesigen Gästezimmern bis zur 30 Millionen US-Dollar umfassenden Kunstsammlung.

Das Royal Hawaiian, ein Luxury Collection Resort

Das Royal Hawaiian, ein Luxury Collection Resort

Erbaut im Jahr 1927, ist der ikonische "Pink Palace of the Pacific" leicht das bekannteste Hotel auf Oahu – und Jahrzehnte später immer noch einer der luxuriösesten. Die Gäste erhalten beim Check-in das charakteristische Getränk des Hotels, ein rosafarbenes Hibiscus-Elixier, und unser Reporter fand Bananenbrot, das auf ihn wartete, als er in seinem Zimmer ankam. Der kostenlose Limousinen-Service bringt Gäste nachmittags und früh abends überall hin, und der abendliche Turndown-Service wird von Pralinen oder Minzbonbons, einer Flasche Wasser und einer Postkarte mit historischen Fakten über das Hotel begleitet. Buchen Sie im historischen Flügel für die renovierten Zimmer (renoviert im Jahr 2011).