Ist es in Ordnung nach Griechenland zu reisen?

Griechenland erlebt seit Jahren eine Finanzkrise, und es ist gerade ein Jahr her, dass das Land Schlagzeilen machte, nachdem es ein Referendum abgelehnt hatte, in dem eine Rettungsaktion der Europäischen Kommission, des IWF und der Europäischen Zentralbank vorgeschlagen wurde. Trotz finanzieller Sorgen ist der Tourismus in Griechenland gesund und munter. Nach Angaben des griechischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten "macht der Tourismus 18% des griechischen BIP aus und beschäftigt mehr als 900.000 Menschen, ein Fünftel der Arbeitskräfte."

Während anhaltende finanzielle Instabilität in dem Land einige Reisende dazu bringen kann, in Frage zu stellen, ob jetzt eine gute Zeit ist, nach Griechenland zu reisen, glauben viele in der Tourismusindustrie, dass die finanziellen Schwierigkeiten keine große Abschreckung für Reisende sind, die Griechenland erleben wollen. "Ich stelle oft Fragen zu Wirtschaftskrisen und Flüchtlingen, die das Reisen in Griechenland beeinflussen", sagt Mina Agnos, Präsidentin des Luxusreisebüros Travelive . "Das wirkt sich auch auf Reisende in Griechenland nicht wirklich aus. Die Griechen sind sehr warm und herzlich und sprechen ein sehr hohes Englischniveau."

Greg Geronemus, Co-CEO von smarTours , stimmt zu. "Es ist eines der großartigsten Reiseziele der Welt, und das ist mächtig genug, um alle Bedenken hinsichtlich der wirtschaftlichen Unsicherheit aufzuwiegen", sagt er. "Wir schicken jedes Jahr mehrere hundert Reisende nach Griechenland und Griechenland. 2016 ist keine Ausnahme. Die Leute wollen immer noch gehen. "

Hier sind einige der häufigsten Bedenken, die Menschen in Bezug auf Reisen nach Griechenland haben.


Kann ich mit meiner Bankomatkarte Bargeld abheben?

Bildnachweis:  MPD01605  Flickr

Bildnachweis: MPD01605 Flickr

Ja! Während es Beschränkungen gibt, wie viel Geld man von einem inländischen Bankkonto abheben kann, sind ausländische Bankkonten ausgenommen. Natürlich könnte Ihre Bank ein Tageslimit haben, aber es wird nicht spezifisch für Griechenland sein. "Capital Controls gelten nur für griechische Debitkarteninhaber", bemerkt Agnos. "Griechische Bankkonten haben ein Abhebungslimit von 420 € pro Woche. Dies gilt nicht für internationale Debit- oder Kreditkarten."

Athen Hotelauswahl:

Sollte ich mich wegen Protesten sorgen?

Während es weiterhin Proteste gegen Sparmaßnahmen gibt, sind sie im Allgemeinen friedlich. Darüber hinaus sind sie in der Regel geplante, geplante Angelegenheiten – es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Protest aus der Luft gejagt wird. Wie überall kommt es selten vor, dass Passanten zwischen Demonstranten und Polizisten in Flammen aufgehen. Ab Mitte Juli 2016 hat das US-Außenministerium keine Reisewarnungen oder Warnungen vor Reisen nach Griechenland.

Santorini Hotelauswahl:

Welche vorbereitenden Maßnahmen sollte ich ergreifen, wenn sich die Situation ändert?

Es ist nie eine schlechte Idee, eine Reiseversicherung vor einer Reise abzuschließen – stellen Sie sicher, dass Ihre Police Last-Minute-Stornierungen abdeckt, da einige Policen nur Gesundheitsprobleme oder verlorene und gestohlene Gegenstände abdecken. Vielleicht möchten Sie auch Ihre Botschaft über Ihre Reisepläne informieren lassen; US-Bürger können sich im Smart Traveller Enrollment Program des State Department anmelden.

Rhodos Hotelauswahl:

Verwandte Links: