7 Luxushotels in Mexiko und ihre billigeren, ähnlichen Alternativen

Mexiko ist ein großer Ort und seit Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus ganz Nordamerika - trotz der jüngsten Sicherheitsnachrichten . Von alten Pyramiden über atemberaubende Kolonialstädte und Wüsten bis zu wunderschönen tropischen Stränden ist das Land mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gesegnet. Es ist auch ein Paradies für preisbewusste Reisende - im Allgemeinen. Während Sie in Mexiko-Stadt ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Essen genießen können, das weitaus weniger kostet, als Sie woanders bezahlen, und Strandbungalows in Küstenregionen wie Oaxaca und Jalisco ein Schnäppchen sind, sind Luxushotels auf dem Land noch mit einem saftigen Preisschild versehen. Aus diesem Grund haben wir Mexiko nach fantastischen Alternativen zu einigen der nobelsten Resorts und Hotels des Landes gesucht. Und obwohl Sie wahrscheinlich keine privaten Butler oder Tauchbecken mit Klippen sehen und hier und da ein paar Kompromisse eingehen, hilft Ihnen unsere Liste dabei, Ihre eigene Version der perfekten Flucht zu finden.


Die klassische Wahl am Strand: One & Only Palmilla, Los Cabos

Der Pool für Erwachsene bei der One & Only Palmilla / Oyster

Der Pool für Erwachsene bei der One & Only Palmilla / Oyster

Inmitten der endlosen Reihe von All-Inclusive-Resorts, die sich von San Jose del Cabo bis Cabo San Lucas erstrecken, ist das One & Only Palmilla entschieden von dem Kampf abgeschieden. Die Umgebung – an einem Berghang, der an das Cortezer Meer grenzt und von einem hoch aufragenden Dschungelüberdachung umgeben ist – ist in der Region unübertroffen. Mit Gourmetrestaurants wie dem berühmten Chefkoch Jean-Georges Vongerichten, privaten Butlern, einem Personal, das die Gäste mit Namen kennt, ist Tag und Nacht perfekt parfümierte Luft und einer der wenigen schwimmenden Strände in Los Cabos Die meisten erfahrenen Luxussuchenden erröten. Die Zimmer sind mit einer Reihe von Extras ausgestattet, von Auspackservice, Palastduschen und Espressomaschinen bis hin zu maßgeschneiderten Badeartikeln, Balkonen mit Meerblick und privaten Pools. Dieses Maß an Service und Abgeschiedenheit ist jedoch nicht billig, und das Palmilla ist eines der teuersten Resorts Mexikos.

Die Alternative: Grand Solmar Land's End Resort & Spa, Los Cabos

Das Penthouse mit drei Schlafzimmern im Grand Solmar Land's End Resort & Spa / Oyster

Das Penthouse mit drei Schlafzimmern im Grand Solmar Land's End Resort & Spa / Oyster

Um fair zu sein, ist es schwierig, das Serviceniveau und die Anzahl der Funktionen, die das One & Only in seine privilegierte Umgebung bringt, zu einem weniger unerschwinglichen Preis pro Nacht zu bewerten. Es gibt jedoch anständige Alternativen, einschließlich des Grand Solmar Land's End Resort & Spa . Diese erstklassige Auswahl bietet ausreichend hochwertige Polier- und Verwöhnfunktionen, um sie zu einer praktikablen Option für diejenigen zu machen, die ein klassisches mexikanisches Resort suchen. Die Zimmer sind geräumig und in einem schönen modernen Hazienda-Stil gestaltet. Viele verfügen über eine voll ausgestattete Küche oder einen Balkon mit Meerblick. Das Spa befindet sich am Pazifik und macht entspannende Massagen zu einem noch glücklicheren Erlebnis. Es gibt auch acht Pools (einschließlich der Infinity-Optionen direkt am Meer). Das Angebot reicht von Sushi bis zu lokalen mexikanischen Gerichten. Denken Sie daran, dass der Ozean auf der Rückseite des Land's End, nur fünf Autominuten von der Innenstadt von Cabo San Lucas entfernt, eine atemberaubende Kulisse hat, der Ozean ist jedoch gefährlich und nicht schwimmfähig. Leider ist das in ganz Cabo üblich.

Das All-Inclusive-Angebot: Grand Velas Riviera Maya, Playa del Carmen

Luftbild der Grand Velas Riviera Maya / Oyster

Luftbild der Grand Velas Riviera Maya / Oyster

All-Inclusives könnten in einigen Ecken der Reise ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie reißende Partys oder ebenso unruhige Familien zeichnen, die darauf abzielen, möglichst viel Spaß am billigen zu haben. Es gibt jedoch zahlreiche Luxus-All-Inclusive-Resorts in ganz Mexiko, die diesen Stereotyp ruhen lassen. Stichwort: die Grand Velas Riviera Maya . Die weitläufige Eigenschaft zeigt das Beste, was ein All-Inclusive-Erlebnis sein kann. Der Postkarten-perfekte Strand (außerhalb von Play del Carmen) funkelt in der tropischen Sonne. Schöne Pools, elegante Restaurants, separate Bereiche für Familien und Paare sowie ein wahrhaft atemberaubender Wellnessbereich tragen zum gehobenen Ambiente bei. Von vielen der ruhig gestalteten Zimmer aus haben Sie einen schönen Blick auf die wunderschöne Anlage des Resorts und die besten Möglichkeiten vor dem Karibischen Meer und dem Strand. Freuen Sie sich auf luxuriöse Vergünstigungen in Zimmern wie hochwertige Pflegeprodukte von L'Occitane, Regenduschen, Nespresso-Maschinen und private oder private Butler.

Die Alternative: Grand Riviera Princess All Suites Resort & Spa, Playa del Carmen

Strand im Grand Riviera Princess All Suites Resort & Spa / Oyster

Strand im Grand Riviera Princess All Suites Resort & Spa / Oyster

Das Grand Riviera Princess All Suites Resort & Spa hat eine recht treue Anhängerschaft unter All-Inclusive-Urlaubern – und das aus gutem Grund. Dieses Resort bietet alle Funktionen, die Sie für einen sorgenfreien Urlaub benötigen, in einem Paket, das oft nur ein Fünftel der Preise von Luxusunterkünften wie Grand Velas Riviera Maya kostet. Neben dem gleich nebenan gelegenen Schwester-Resort bietet das Grand Riviera Princess 12 Pools, eine Reihe von Restaurants, neun Bars und einen langen weißen Sandstrand, der die Definition von hübsch darstellt. Obwohl es den Stil und die Raffinesse des Grand Velas Riviera Maya nicht ganz erreicht, gibt es hier genug Stil, um es zu einer großartigen Alternative zu machen. und große Räume. Viele dieser Zimmer blicken auf den Strand oder haben Zugang zum Pool. Andere bieten Whirlpools auf den Balkonen mit Blick auf den nahe gelegenen Dschungel.

Die Kolonialstadt Auswahl: Hotel Matilda, San Miguel de Allende

Der Pool im Hotel Matilda / Oyster

Der Pool im Hotel Matilda / Oyster

San Miguel de Allende ist eine magische, kleine Kolonialstadt mit schicken Boutique-Hotels, Kunstgalerien und Ateliers, Museen und beeindruckender Architektur. Es ist also keine Überraschung, dass diese kleine Stadt internationalen Reisenden einen überdimensionalen Einfluss verleiht. Das Hotel Matilda ist eine der selteneren Optionen in San Miguel de Allende. Ein Teil dieser exklusiven Atmosphäre stammt von (einem) seiner geschätzten Besitztümer: einem Restaurant, das von Enrique Olvera, dem Besitzer des berühmten Pujol von Mexiko-Stadt, geleitet wird. Abgesehen von den feinen Restaurants strahlt das Hotel Stil aus und bietet ein Art-Gallery-Design-Mag-Ambiente von oben bis unten. Im gesamten Gebäude hängen Arbeiten buzzworthy mexikanischer Künstler. Die Zimmer sind in sexy Dekor gehalten, darunter Himmelbetten, Pendelleuchten, dunkle Farbtöne und Holzdetails. Der attraktive Wellnessbereich und der Pool – gekleidet in lebendigen Blumen und einem wandgemalten Wandgemälde – tragen nur zum edlen Charme bei. Es hat auch eine erstklassige Lage direkt im Herzen von San Miguel de Allende.

Die Alternative: Hacienda El Santuario, San Miguel de Allende

Die Master Suite Jacaranda in der Hacienda El Santuario / Oyster

Die Master Suite Jacaranda in der Hacienda El Santuario / Oyster

Das Hotel Matilda und diese charmante Option, die Hacienda El Santuario , könnten stilistisch nicht unterschiedlicher sein. Beide haben jedoch viel Charakter und eine wesentliche Liebe zum Detail, die sie vom Rest des San Miguel de Allende Packs unterscheidet. Die Zimmer im Hacienda El Santuario sind ein klassischer Klassiker mit schönen Akzenten aus Hartholz, lokal hergestellten Textilien und Talavera-Fliesen. Die künstlerischen Akzente im Innenhof des Hotels lassen dieses ehemalige Kloster auf dem neuesten Stand erscheinen, mit kostenlosen Fahrrädern und einem ausgezeichneten kostenlosen Frühstück. Nicht alle Zimmer sind klimatisiert und dem Hotel fehlt das Matilda-Reiseziel. Wenn der Hauptplatz der Stadt jedoch nur fünf Minuten zu Fuß entfernt ist, kann man sich kaum mit dem Postkarten-perfekten Paket in El Santuario streiten.

Die Boutique-Option am Strand: Viceroy Riviera Maya, Playa del Carmen

Master-Badezimmer in der Ocean View Villa im Viceroy Riviera Maya / Oyster

Master-Badezimmer in der Ocean View Villa im Viceroy Riviera Maya / Oyster

Denken Sie, Sie müssen nach Bali fliegen, um private Villen in dichtem Dschungellaub zu finden? Denk nochmal. Der Vizekönig Riviera Maya ist ein exklusiver und privater Zufluchtsort, der für Hochzeitsreisende oder alle, die sich wie Tausende von Kilometern von der realen Welt entfernt fühlen möchten, ein ideales Gebiet ist. Obwohl die Kulisse kaum zu übertreffen ist – obwohl sie sich in der Riviera Maya befindet, ist sie mitten im Wald verhüllt – es sind wirklich die 41 privaten Villen, die der Star der Show hier sind. Hier finden Sie Spa-Badezimmer mit Regenduschen und Badewannen im Freien sowie strohgedeckte Dächer, luxuriöse Bettwäsche, High-End-Technik im Zimmer und geräumige Balkone mit Hängematten. Der Strand ist hier das Lehrbuch der Tropen, und viele Villen blicken direkt auf das Meer. Zeitgenössische mexikanische Küche wird in den beliebten Restaurants des Hotels serviert, während der Spa-Bereich aus der alten Maya-Tradition zubereitet wird.

Die Alternative: CasaSandra Boutique Hotel, Insel Holbox

Strand im CasaSandra Boutique Hotel / Oyster

Strand im CasaSandra Boutique Hotel / Oyster

Für einige Reisende ist die Insel Holbox vielleicht romantisch genug, um sie zu einer Alternative zur bebauten Riviera Maya zu machen. Abgesehen davon ist die Insel auch voller Boutique-Hotel-Optionen, die vom Budget bis zum gehobenen Preis reichen. Das CasaSandra Boutique Hotel befindet sich am oberen Ende der Boutique-Optionen von Holbox Island und bietet viel Beachy-Charme und ungebundene Stimmung. Die Zimmer sind geräumig und perfekt im modernen Stil mit rustikalen Akzenten. Erwarten Sie Holzbalkendecken und rauhe Fliesenböden sowie farbenfrohe lokale Textilien, spitze Hartholzmöbel und subtile künstlerische Akzente. Moderne Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage gehören zwar zur Standardausstattung, moderne Ablenkungen finden Sie hier jedoch nicht: Keines der Zimmer verfügt über einen Fernseher oder WLAN. Ein hübscher zentraler Pool spielt die zweite Geige zum wunderschönen Strand, während das Restaurant die besten Meeresfrüchte der Riviera Maya serviert.

Die Flucht der großen Stadt: Las Alcobas, Mexico City

Das Penthouse im Las Alcobas / Oyster

Das Penthouse im Las Alcobas / Oyster

In Polanco, dem exklusivsten Stadtteil von Mexiko-Stadt, finden Sie das ebenso edle Las Alcobas . Dieses Boutique-Hotel ist der Traum eines Designliebhabers. Das Interieur verbindet klassisches, zeitgenössisches und rustikales Dekor nahtlos mit kunstvollen Wendungen, die auf subtile Weise verwendet werden, um ein hochwertiges Finish zu schaffen. Zwei Feinschmecker-Restaurants bieten Hotelgäste, Touristen und Einheimische gleichermaßen als Reiseziel an. Zu den luxuriösen Annehmlichkeiten zählen Wellnessanwendungen im Zimmer, zweimal täglicher Reinigungsservice und in einigen Suiten private Dampfbäder. Bose-Soundsysteme und andere hochwertige technische Annehmlichkeiten im Zimmer sind Standard, während die Marmorbäder einfach atemberaubend sind. Das Hotel bietet auch einen kleinen Massageraum und ein Fitnesscenter.

Die Alternative: Zocalo Central, Mexico City

Restaurant im Zocalo Central / Oyster

Restaurant im Zocalo Central / Oyster

Das historische Centro von Mexico City fühlt sich im Vergleich zu den von Luxusboutiquen gesäumten Straßen von Polanco wie eine völlig andere Stadt an. Das Centro beherbergt einige der berühmtesten Museen der Stadt, historische Sehenswürdigkeiten sowie traditionelle Cafés und Restaurants. Hier ist Tag und Nacht der Trubel von Mexico City zu sehen. Das vergleichsweise ruhige Zocalo Central fühlt sich wie eine echte Oase inmitten einer unruhigen Nachbarschaft. Die Aussicht auf den Zocalo und die Catedral Metropolitana – die von vielen der besten Zimmer des Hotels zur Verfügung steht, sowie die schöne Dachterrasse und das Restaurant sind atemberaubend. Die Zimmer sind frisch und modern, mit neutralen Tönen und Holzdetails, die klassische Akzente wie schmiedeeiserne Bettrahmen ergänzen. Die zentrale Lage ist ideal für Sightseeing. Denken Sie daran, dass Lärm zu bestimmten Tageszeiten ein Problem sein kann.

Die familienfreundliche Wahl: Palisander Mayakoba, Playa del Carmen

Luftaufnahme des Palisander Mayakoba / Oyster

Luftaufnahme des Palisander Mayakoba / Oyster

Während der Verstand die Worte "Luxus" und "Kinderfreundlich" natürlich nicht in demselben Satz formuliert, bieten viele der besten Luxus-Resorts Mexikos auch hervorragende Kinderprogramme. Palisander Mayakoba in der Riviera Maya ist keine Ausnahme. Dies ist nicht nur eines der exklusivsten und teuersten Hotels in Playa del Carmen, sondern bietet auch die umfangreichsten Dienstleistungen für Kinder. Natürlich gibt es einen ruhigen Strand und zahlreiche Pools, aber die Annehmlichkeiten hier gehen weit darüber hinaus. Als Erstes erwarten die Gäste Bademäntel in Kindergröße in den Gästezimmern, Schneekegel am Pool, Ermäßigungen für Kinder und einen Miniclub, der eine Vielzahl von Aktivitäten bietet, von Naturwanderungen bis zu kinderfreundlichen Kochkursen. Babyphone und Babysitter sind ebenfalls verfügbar. Erwachsene werden auch nicht ausgelassen, da es im Resort mehrere ruhige Fluchten gibt, darunter ein luxuriöses Spa.

Die Alternative: Hyatt Ziva Los Cabos, San Jose del Cabo

Der Pool für Erwachsene im Hyatt Ziva Los Cabos / Oyster

Der Pool für Erwachsene im Hyatt Ziva Los Cabos / Oyster

Das Ziva ist die familienfreundliche All-Inclusive-Marke von Hyatt. Dieser Außenposten an der mexikanischen Westküste in der Region Los Cabos enttäuscht diesbezüglich nicht. Sein größter Niedergang ist jedoch das Fehlen eines schwimmbaren Ozeans. Während der Strand hier atemberaubend ist, sind die Gewässer vor der Küste leider tückisch. Das scheint viele Familien nicht abzuschrecken, da der Pool einer der größten in Cabo ist und das Theater fast jeden Abend familienfreundliche Unterhaltung bietet. Es gibt eine Reihe von Restaurants, von Fast Food, die von Kindern genehmigt wurden, ein reichhaltiges Buffet und gehobene asiatische und französische Küche sowie ein hübsches Spa und ein umfangreiches Fitnessstudio. Die Kinder- und Jugendclubs sind voll mit Aktivitäten und umfassen alle Arten von Spielzeug, Spielen und Videospielen. Es gibt auch ein Planschbecken mit einem Mini- Wasserpark als Alternative zum Hauptpool des Hotels. Die Zimmer sind frisch und modern und einige bieten Zugang zum Pool.

Die Auswahl unter dem Radar: Imanta Resort, Riviera Nayarit

Spa im Imanta Resort / Oyster

Spa im Imanta Resort / Oyster

Weit weg von der wilden Partyszene in Puerto Vallarta ist das 11-Zimmer- Imanta Resort ein abgeschiedenes Wunderland. Die Atmosphäre hier ist exklusiv und entfernt von den Besonderheiten der realen Welt – Türen schließen sich nicht ab, Pfade schlängeln sich durch die wunderschöne Landschaft zum atemberaubenden, von Klippen umgebenen Strand, und der Dschungel erstreckt sich in alle Richtungen direkt hinter den Grenzen des Resorts. Die Zimmer sind mit edlem Hartholz und neutralem Marmor ausgestattet und verfügen über subtile künstlerische Akzente. Zu allen Zimmern gehören luxuriöse private Pools, massive Badezimmer und Extras wie Nespresso-Maschinen. Der Strand hier ist natürlich und wunderschön. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen ein zwanglos barfußes Mittagsrestaurant und ein Gourmetrestaurant. Eine Boutique, die Produkte aus der Region verkauft, verleiht einem Aufenthalt hier noch mehr Einzigartigkeit. Das Spa im Freien ist ein echtes Erlebnis.

Die Alternative: Hotel Escondido, Oaxaca

Strand im Hotel Escondido / Oyster

Strand im Hotel Escondido / Oyster

Das Hotel Escondido ist ähnlich groß und ruhig wie das Imanta Resort. Es ist ein ausgezeichneter und intimer Rückzugsort an der Küste für Reisende, die eine weniger besuchte Seite von Mexiko sehen möchten. An den schroffen Ufern von Oaxaca im Süden Mexikos gelegen, ist es ein fast unglaublich attraktives Anwesen – von der beeindruckenden Wüstenlandschaft bis zu den schlanken Bungalows. Es gibt nur 16 Wohneinheiten, die die Atmosphäre ruhig halten, und alle verfügen über moderne Möbel, schicke Hartholzdetails und rustikale Strohdächer, die ein romantisches Strand-Refugium schaffen. Hängematten, private Pools und der Blick über Kakteen, Berge und Strand versüßen das Angebot. Eine künstlerische kleine Boutique, ein einfaches Spa und ein beliebtes zeitgenössisches mexikanisches Restaurant tragen zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Und der Strand Die Brandung hier kann rau sein, ist aber ein entwicklungsfreier, goldener Sandstrand, der sich meilenweit von der realen Welt entfernt fühlt.

JETZT ANSEHEN: Ein Spickzettel zu den Top-Zielen der Riviera Maya

Du wirst auch mögen: