11 charmante Bed and Breakfasts in Europa

Bed & Breakfast - eine so einfache Formel hilft Reisenden, sich in großen, unbekannten Städten zu Hause zu fühlen. Obwohl B & Bs Bilder von New England Hideaways oder herrschaftlichen Herrenhäusern mit Schaukelstühlen auf abgeschirmten Veranden heraufbeschwören können, ist auch Europa mit diesen malerischen, intimen Rückzugsorten gefüllt. Wenn Ihre Vorstellung von einem besonderen Kurzurlaub eine malerische Gartenanlage, freundlichen Service, gemütliche Wohnzimmer mit Kamin und elegante Antiquitäten sowie eine frische Frühstücksauswahl umfasst, die kostenlos ist, schauen Sie sich unsere Liste der äußerst charmanten B & Bs in Europa an.


Les 3 Chambres, Paris, Frankreich

Das Les 3 Chambres , ein charmantes Bed & Breakfast in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im 9. Arrondissement von Paris, entspricht einem französischen Macaron. Hören Sie uns heraus: Es ist kompakt (wie der Name schon sagt, es umfasst nur drei Räume), es ist farbenfroh (das Wohnzimmer verfügt über Tiffany-blaue Wände, einen Teppich mit Leopardenmuster und ein Magenta-Sofa mit pinkfarbenen Kissen) ein echter Leckerbissen (innen und außen) (das skurrile Dekor umfasst ein Bücherregal, das ein kleines Puppentheater in der Größe eines Vintage-Puppentheaters enthält). Die Zimmer haben auch jede Menge Charakter, mit Möbeln von All-Star-Designern wie Philippe Stark und Artemide, frechen Tapeten und vielseitigen Schnickschnack wie chinesischen Drachenfiguren und Schneekugeln. Darüber hinaus versüßt ein ausgezeichnetes hausgemachtes Frühstück mit Torten und Marmeladen, die mit Beeren aus dem Garten und dem Obstgarten zubereitet werden, nur das gesamte Paket.

40 Winks, London, England

40 Winks , ein winziges Boutique- Hotel mit zwei Zimmern in East London, ist ein bisschen wie ein Blick in die Vorstellungen von Jane Austen, Frida Kahlo und Tim Burton. Das skurrile, theatralische Dekor – eine Leuchte aus Nylon-Badehandtüchern und Vintage-Spielzeug – sorgt für gute Gesprächsstarter, was angesichts der seltenen Unterhaltungsangebote von entscheidender Bedeutung ist (kein Fernseher im Zimmer, kein Restaurant, kein Fitnessstudio) und Bäder werden geteilt). Es gibt jedoch eine hauseigene Bar mit kleinen Destilleriegetränken, ein tägliches herzhaftes Frühstück und einen Garten im Hinterland mit moosbedeckten griechischen Statuen und balinesischen Köpfen.

Le Quartier Sonang, Amsterdam, Niederlande

Von der roten Ziegelfassade aus zu urteilen, könnte das Le Quartier Sonang nur ein weiteres aufgeräumtes Reihenhaus in einer eleganten Wohngegend sein. Aber sobald Sie drinnen sind, werden Sie ein Zwei-Zimmer-Bed & Breakfast finden, das Charme versprüht. Die Zimmer sind luftig und gemütlich, dank einer sanften Farbpalette, bequemer Betten, großen Fenstern und einem Balkon. Letzteres, mit Blick auf die hübsche Straßenszene, ist der perfekte Sitzplatz, von dem aus Sie das Frühstück genießen können (das täglich ins Zimmer gebracht wird), wenn das Wetter auf Ihrer Seite ist.

Le Clos Chateldon, Bretagne, Frankreich

Die in der bretonischen Stadt Antrain gelegene Steinfassade des Bed & Breakfast mit kobaltblauen Fensterläden und hängenden Blumentöpfen bietet einen Hinweis auf ein ebenso einladendes Interieur. Wenn Sie sich durch den Raum bewegen, stoßen Sie auf die Green Lounge mit einem offenen Kamin, einem Schachbrett und einem Blumenterrarium im Fenster. Der Frühstücksraum verfügt über goldgerahmte Portraits und eine antike Standuhr. Ein Torbogen öffnet sich in einen schönen privaten Garten mit Sitzgelegenheiten im Freien und einem reflektierenden Pool. Jedes der drei Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet (zwei verfügen über ein traditionelles französisches Dekor aus dem 18. Jahrhundert und Glasfenster, und das dritte – die Venice Suite – verfügt über wunderschöne handbemalte antike Möbel und venezianische Karnevalsmasken).

Ballinalacken Castle Country House, Doolin, Irland

In vielerlei Hinsicht bietet das Ballinalacken Castle Country House alle Annehmlichkeiten eines typischen malerischen Bed & Breakfast-Aufenthaltes: gemütliche Innenräume mit antiken Möbeln, Antiquitäten und ein fantastisches kostenloses Frühstück, das jeden Morgen serviert wird. Dieses historische, familiengeführte Hotel, das in einem einstöckigen Gebäude aus dem Jahr 1840 untergebracht ist, befindet sich jedoch auch auf dem Gelände eines Schlosses aus dem 15. Jahrhundert (Führungen sind möglich). Arbeitskamine halten Räume warm und bequeme Stühle, die strategisch in der Nähe großer Fenster platziert sind, laden zum Entspannen ein und genießen die ruhige Aussicht auf die Cliffs of Moher und die Aran Islands. Es gibt sogar ein Restaurant vor Ort, eine gemütliche Bar und 16 schöne Zimmer mit viel irischem Landcharme.

Ca'Riccio, Venedig, Italien

Das Ca'Riccio bietet eine ruhige, weit weg gelegene Atmosphäre, ist aber dennoch bequem zu Fuß von der Rialtobrücke, dem Markusplatz und der Haltestelle Vaporetto erreichbar. Abseits der Touristenströme fühlen sich die sechs Zimmer der Unterkunft in hellen und gemütlichen Zimmern mit frisch geschnittenen Blumen und charmanten Elementen wie schmiedeeisernen Kopfteilen und Muranoglaslampen an.

B & B Monte Oliveto, Florenz, Italien

In einem schönen Haus an der Südseite des Arno gelegen, ist das B & B Monte Oliveto mit seinen vier Zimmern sowohl draußen als auch innen so reizvoll. Gehen Sie durch das Eisentor und gehen Sie die Treppe hinauf, die zu einer schönen Terrasse mit Topfblumen führt. Die Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Eines verfügt zudem über eine Küchenzeile, aber nur zwei verfügen über ein eigenes Bad. Ebenso herzlich und einladend sind die Gastgeber, die bereit sind, ihr Wissen über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu teilen. Bonus: Die Unterkunft liegt 20 bis 25 Minuten zu Fuß vom Dom entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe für diejenigen, die eine Fahrt bevorzugen.

Bed & Breakfast Bouchardon, Paris, Frankreich

Das Bed & Breakfast Bouchardon bietet all jenen, die sich vorstellen, in die Stadt der Lichter umzuziehen und sich in einer malerischen Pariser Wohnung aufzuhalten , einen vorübergehenden Einblick in diese Realität. Dieses Bed & Breakfast befindet sich in der vierten Etage eines sechsstöckigen Wohnhauses aus dem 19. Jahrhundert. Es ist ein helles und modernes Apartment mit 2 Schlafzimmern, das aus einem Gästezimmer, einem Wohnzimmer mit Bücherregalen und einem Kamin sowie einem Kamin besteht Frühstücksraum mit lavendelfarbenen Wänden und das Zimmer der Eigentümer. Übersetzung: Der Raum ist klein und kann nur Paare und Alleinreisende beherbergen (Plus, die Gäste müssen Monate im Voraus buchen). Trotzdem ist es schön und intim, mit einem hervorragenden Frühstück, freundlichen, zuvorkommenden Gastgebern und einer günstigen Lage in der Nähe des malerischen St. Martin-Kanals und des angesagten Stadtteils Le Marais.

Castello delle Quattro Torra, Siena, Toskana

Das Castello delle Quattro Torra , eine Burg auf einem Hügel, etwa 15 Autominuten von Siena entfernt, lässt die Vorstellung außer Acht, dass ein Bed & Breakfast nicht auch Luxus sein kann. Dieses familiengeführte Bed & Breakfast ist eine erschwingliche Alternative zu den eher dekadenten Schlosshotels in der italienischen Landschaft und bietet nur drei Gästezimmer sowie die Wohnräume der Eigentümer. Ein kostenloses Frühstück wird im Wohnzimmer mit roten Ziegelwänden, Terrakotta-Böden und einem Kamin serviert. In der Umgebung gibt es nicht viel zu tun, und die Gäste brauchen ein Auto, auch wenn einige Gäste die abgelegene Atmosphäre mögen.

Bed and Breakfast Amsterdam, Niederlande

Dieses saubere Bed & Breakfast liegt an einem grünen Kanal mit malerischer Aussicht und bietet ein Stück holländisches Leben abseits der Touristenströme. Aber die Lage abseits der ausgetretenen Pfade macht nicht nur den Aufenthalt hier zu etwas Besonderem. Die Liebe zum Detail – frische Blumen, Pralinen auf Kissen und eine Karaffe schwarzer Johannisbeer-Gin, die bei der Ankunft in jedem Zimmer angeboten wird – macht dieses B & B charmant. Eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche ist mit französischen Pressen, Tee und Zitronenkuchen bestückt. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und verfügen über glänzende Holzböden und helle Bettwäsche und Vorhänge, die sich saisonal ändern. (Die meisten Zimmer verfügen auch über einen Garten oder eine Terrasse, einige teilen sich jedoch ein Badezimmer.) Die No-Shoes-Richtlinie trägt nur dazu bei, den Ort makellos zu halten. BYO Hausschuhe!

Castlewood House, Dingle, Irland

Das Castlewood House mit Blick auf die idyllische Dingle Bay in der Grafschaft Kerry ist gemütlich, sonnig und vor allem charmant. Eine beeindruckende Sammlung von antiken Möbeln und lokalen Kunstwerken, die von den Eigentümern gesammelt wurden, ist in der familiengeführten Frühstückspension verstreut. Die Zimmer bieten eine schöne Aussicht und eine elegante Lounge lockt Gäste (hauptsächlich Paare und einige Familien) mit einem Marmorkamin, bequemen Sofas sowie heißen Getränken und hausgemachtem Kuchen. Es gibt auch eine kleine Bibliothek und leckeres Wasser aus dem hoteleigenen Brunnen, aber allein das Frühstück ist der Eintritt wert. Auf Bestellung aus regionalen Zutaten zubereitet, umfasst der Aufstrich hausgemachtes Brot, Kipper und Räucherlachs.

Du wirst auch mögen: