Filmstars: 9 Hotels, die die Szene für Hauptfilme setzen

Lichter, Kamera, Action! In den letzten Jahrzehnten spielten Hotels eine wichtige Rolle in der Filmindustrie. Einige kultige Szenen - wie Julia Roberts und Richard Gere, die in Pretty Woman baden - werden für immer Teil der Filmgeschichte sein und wurden tatsächlich in Hotels gefilmt, anstatt auf Tonbühnen. Die meisten Hotels, die es auf die große Leinwand schaffen, sind (aus naheliegenden Gründen) hauptsächlich in Los Angeles und New York , aber viele andere im ganzen Land werden auch zu Drehorten geschossen. Wir haben also 9 Hotels gefunden, die in Filmen prominent vertreten sind. Auch wenn Sie selbst nie ein Filmstar werden, können Sie diese Eigenschaften zumindest besuchen und sich durch ein Filmset bewegen. Und sicher, Sie werden gerne ein paar Autogramme unterschreiben.

Beverly Wilshire Beverly Hills - Ein Vier Jahreszeiten Hotel

Beginnen wir mit der ikonischen Beverly Wilshire – ein Top-Luxus-Hotel für Business oder Freizeit, Familien oder Paare. Mit schönen Gästezimmern, einem Wolfgang Puck Restaurant und einem großartigen Spa, Pool und Fitnesscenter – plus Four Seasons Service – ist es ein klassisches Fünf-Sterne-Hotel. Das Hotel wurde 1990 in dem Film Pretty Woman prominent gezeigt und es ist sicherlich stolz darauf; Sie können sogar eine der vielen DVD-Kopien aus der Concierge-Bibliothek ausleihen. In dem Film spielt Julia Roberts Vivian Ward, eine Prostituierte aus Hollywood, die von Richard Gere's wohlhabenden Geschäftsmann Charakter angeheuert wird. Ihre Beziehung entwickelt sich über den einwöchigen Aufenthalt in der Präsidentensuite des Hotels. Von dem Paar, das sich in der luxuriösen Badewanne der Suite eintauchte, bis zu Vivian, die durch die Lobby ging und zahlreiche Taschen zum Einkaufen auf dem nahegelegenen Rodeo Drive hatte, erhielt das Hotel viel Zeit im klassischen Rom-Com.

Das Waldorf Astoria, New York City

Das Waldorf Astoria mit 1.300 Zimmern ist eine Midtown East-Ikone und bietet einige der besten Spa-Einrichtungen New Yorks, Fitnesseinrichtungen, Restaurants und Bars. Darüber hinaus strahlt das Hotel Geschichte aus; John und Jackie Kennedy verbrachten die erste Nacht ihrer Flitterwochen hier und es wurde in vielen, vielen Filmen gezeigt. Es wurde 1931 erbaut (damals das höchste und größte Hotel der Welt) und hat seit FDR jeden Präsidenten in einem seiner 26 Präsidentensuiten untergebracht. In dem Film Scent of a Woman von 1992 tanzt Al Pacino mit Gabrielle Anwar in einem der Veranstaltungsräume des Hotels, The Vanderbilt Room; Pacino erhielt für seine Darstellung einen Oscar als Bester Hauptdarsteller. In dem urkomischen Eddie Murphy Film Coming to America geht sein Charakter Prinz Akeem ins Hotel. Andere Filme, die an diesem berühmten Ort gedreht wurden, sind Serendipity , Maid in Manhattan, The Royal Tenenbaums und Analyze This .

Caesars Palace Hotel & Kasino, Las Vegas

Seit 1966 ist das Caesars Palace mit 2.419 Zimmern ein prominentes Merkmal in Vegas und beherbergt eines der größten Casinos der Stadt. Das Hotel wurde sehr prominent in der 2009 Komödie The Hangover , mit Bradley Cooper, Ed Helms und Zach Galifianakis featured. In der Stadt, wo Justin Barthas Junggesellenabschied stattfand, checkten die Männer in eine der Suiten des Hotels, wo sie am nächsten Morgen in einem Zustand völliger Verwüstung zu finden sind – oh, und da ist ein lebender Tiger. Verschiedene Spots des Anwesens wurden gefilmt, einschließlich der Lobby, der Pools , des Dachs und der Rezeption, wo der Charakter Alan fragt: "Das ist nicht der echte Caesar's Palace, oder?" Der urkomische Film verursachte glücklicherweise keinen Schaden extravagantes Hotel. Andere Filme mit dem Hotel gehören Rain Man , Rocky III und Dreamgirls.

Das Fairmont San Francisco

Das Fairmont wurde 1907 eröffnet und hat seitdem einen Platz im National Register of Historic Places erhalten. Bekannt als das "Weiße Haus des Westens" (zumindest für die PR-Mitarbeiter des Fairmont) hat das Hotel seit William Taft jeden US-Präsidenten beherbergt. Mit seiner luxuriösen Einrichtung und seiner langen Geschichte ist es kein Wunder, dass viele Filme das Hotel gewählt haben. Ein solcher Film ist Alfred Hitchcocks Thriller Vertigo aus dem Jahr 1958 mit Jimmy Stewart und Kim Novak. Andere populäre Filme, die das Hotel präsentieren, sind Shoot the Moon, The Rock und Dirty Harry . Das Hotel ist stolz auf seine Film- und politische Geschichte, indem es Filmplakate und Fotos von Präsidenten in einem der Flure zeigt.

Die Plaza, New York City

Die jahrhundertealte Plaza mit 282 Zimmern ist ein New Yorker Wahrzeichen. Das Luxushotel diente in zahlreichen Filmen und Werken der Literatur, einschließlich der Eloise- Bücher, in denen die schelmische Titelfigur auf dem Grundstück lebt. Es machte sein Filmdebüt in Alfred Hitchcock (Alfred Hitchcock) 's Spionagethriller (Der Spionthriller) North by Northwest (North by Northwest) mit Cary Grant; Schießen im Hotel war sehr praktisch für Grant, da er zu der Zeit dort lebte. Das Hotel kann auch in der Art, wie wir waren , zu Hause allein 2 , fast berühmt , The Great Gatsby und American Hustle gesehen werden .

Wyndham Grand Chicago Riverfront

Dieses gehobene Hotel , ehemals Hotel 71, liegt zentral in The Loop, am nördlichen Rand von Chicagos Theaterviertel. Obwohl es auf dem obigen Bild viel anders aussieht als auf der Leinwand, fungierte der Penthouse-Ballsaal des Hotels als Bruce Waynes Aufenthaltsort in The Dark Knight . Erinnerst du dich an die Szene, in der die raumhohen Fenster gezeigt wurden, als Heath Ledgers Joker Harvey Dents Soiree zerschmetterte? Viel weniger glamourös und ohne Christian Bale, aber wenn diese Schattierungen hochgezogen werden, ist es einfacher, sich die schicke Penthouse-Umgebung vorzustellen. Sie können eine der Suiten buchen, um sich für eine Nacht wie Batman zu fühlen, und dann den Ballsaal im 39. Stock besuchen. Das Hotel wurde auch für zahlreiche Szenen in der dritten Folge von Transformers verwendet .

Millennium Biltmore Hotel Los Angeles

Das Grand Millennium Biltmore wurde im Jahr 1923 eröffnet und hat eine königliche Einrichtung in allen öffentlichen Bereichen und 683 Zimmern. Im Jahr 1969 wurde es von der Stadt als historisches Kulturdenkmal ausgewiesen ( die Gedenktafel befindet sich neben dem Seiteneingang). Das Pressepaket des Hotels umfasst eine umfassende 11-seitige Liste aller Filme, Fernsehshows, Miniserien, Reality-Shows, Werbespots, Musikvideos und Fotoshootings, die jemals auf dem Gelände gedreht wurden. In der 1984 übernatürlichen Komödie Ghostbusters wird das Hotel in witzigen Szenen gesehen, wie Bill Murrays Charakter verschleiert wird. Das Hotel kann auch in beliebten Filmen wie Beverly Hills Cop, Hochzeit Crashers und Spider-Man , um nur einige zu nennen, gesehen werden. Da es ein so heißer Ort für Filme ist, sehen Gäste oft ein "Filming in Progress" -Schild – und sie können den Historic Corridor durchsehen, um ein Gefühl für die reiche Kinogeschichte des Hotels zu bekommen.

St. Regis Princeville, Kauai

Das St. Regis Princeville mit 251 Zimmern wird von vielen als die beste Luxus-Option in Hawaii angesehen und angesichts der atemberaubenden Lage mit Blick auf die Hanalei Bay ist es schwer zu widersprechen. Die Gäste erwartet eine warme, anspruchsvolle Einrichtung, Suiten mit persönlichem Butler-Service, Weltklasse-Golf und herrlichem Meerblick. Die Lage an Kauais üppiger, schroff schöner Nordküste sorgt für natürliche Schönheit, die ihresgleichen sucht und ein idealer Ort für Filme ist. Im 2011er Comedy-Drama The Descendants mit George Clooney erschien die Hotel Lobby und die Präsidenten Suite im Film; es war ein tatsächlicher Ort im Originalbuch, was es zu einer offensichtlichen Wahl für einen Filmstandort machte. Der Film erhielt den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch und zwei Golden Globes, einen für den besten Schauspieler (George Clooney) und den anderen für das beste Bild.

Bellagio, Las Vegas

Diese 3.933-Zimmer- italienische "Villa" ist die Verkörperung von Vegas Luxus. Der kunstvolle Innenhof mit italienischen Themen ist einer von vielen Höhepunkten, mit fünf Schwimmbecken, kunstvollen Skulpturen und Springbrunnen. Attraktionen wie der botanische Garten und die tanzenden Fontänen sind weltberühmt, ebenso wie die Cirque du Soleil-Aufführungen und der riesige Spielpark. In dem 2001 erschienenen Remake von Ocean's Eleven mit einer hochkarätigen Besetzung ist das Hotel der Ort, an dem die Diebesgruppe einen Tresorüberfall plant. Szenen wurden im Bellagio Casino gedreht und der Film endet mit allen Männern, außer Clooneys Charakter, der die Springbrunnen des Bellagio beobachtet und eins nach dem anderen verlässt.

Schauen Sie sich Oyster's Seite auf Google+ an

Um mehr über Lara Grant zu erfahren, besuchen Sie sie auf Google+

VERWANDTE LINKS: