7 unverschämte, übertriebene Funktionen, die Sie auf einem Kreuzfahrtschiff niemals erwarten würden

In der Vergangenheit waren Kreuzfahrtschiffe Schiffe, die zuverlässig Passagiere von Hafen zu Hafen beförderten und unterwegs Speisen und Getränke anbieten. Unterhaltung könnte ein Bad im Pool , Live-Musik, Tanz oder Shuffleboard sein. (Oder einfach nur Ladungen von romantischen Flügen, wenn "The Love Boat" geglaubt wird.) Und viele Schiffe konzentrieren sich immer noch auf diese klassischen Ablenkungen. Aber heutzutage haben viele große Kreuzfahrtschiffe ihre Schiffe mit unverschämten Eigenschaften ausgetrickst, die eher im Einklang mit Vergnügungsparks stehen - oder einem Milliardärshaus - wie Eisbars und Go-Karts. Lesen Sie weiter für die extravagantesten Over-the-Top-Funktionen, die wir an Bord gesehen haben.


1. Autoscooter

Foto über Royal Caribbean

Foto über Royal Caribbean

Wann sonst würde eine Anhäufung von drei Autos Ursache für Lachen und Lächeln sein? Boxautos sind ein Themenpark Publikumsmagnet und Royal Caribbean Quantum-Klasse – Schiffe wie Anthem of the Seas bieten mehrere dieser sausen Autos , um Kinder und Kinder-at-Herz. Eltern werden vielleicht froh sein zu hören, dass diese kleinen Autos mit Batterien fahren (im Gegensatz zu elektrischen Leitern), aber die meisten Passagiere sind einfach zu sehr damit beschäftigt, sich gegenseitig auszuweichen und 180 Umdrehungen zu drehen, um dieses Detail zu bemerken.

2. IMAX-Filmbildschirme

Foto über Karneval

Foto über Karneval

Viele Schiffe bieten Kinoleinwände auf See an, aber Carnival Vista ist der erste, der dies auf IMAX-Proportionen ankurbelt. Ihr Indoor-Bildschirm ist drei Decks hoch und bietet Platz für insgesamt 187 Passagiere. Filme , einschließlich 3D-Versionen mit passender Brille, werden während des Segelns des Schiffs gezeigt, und unglaublich, Carnival zeigt neue Ausgaben die gleiche Zeit, die sie bei Ihrem lokalen Multiplex öffnen. Sogar der Concession-Stand bekommt ein Upgrade mit Bier, das zu den üblichen Popcorn- und Candy-Angeboten passt.

3. Eisriegel

Mit freundlicher Genehmigung von Norwegian Cruise Line

Mit freundlicher Genehmigung von Norwegian Cruise Line

Der Winter kommt – zur Norwegian Cruise Line. Drei seiner Schiffe (das Breakaway , Epic und Getaway ) haben Svedka und Inniskillin Ice Bars, wo die Bar aus gefrorenen Blöcken besteht und mehrere Eisskulpturen den Raum auskleiden. Mach dir keine Sorgen, einen Parka mit deinem Badeanzug zu packen ; Die Bar versorgt sie mit Handschuhen. Und Sie werden sie auch brauchen, da der Raum bei frostigen 17 Grad gehalten wird, perfekt für Wodka-Cocktails oder Eisweine.

4. Go-Kart-Rennen

Mit freundlicher Genehmigung von Norwegian Cruise Line

Mit freundlicher Genehmigung von Norwegian Cruise Line

"Road & Track" nannte die Go-Kart-Bahn von Norwegian Joy "eine der größten Errungenschaften der Menschheit" und klang zu 100 Prozent aufrichtig. Diese Looping-Rennstrecke, die sich entlang des Oberdecks dieses Schiffes erstreckt, lässt Autos durch riesige Ozeanblicke umeinander rasen. Es gibt sogar eine Startlinie mit karierten Flaggen, die mit einem elektrischen "Go! Geh! "- nicht, dass du irgendeine Ermutigung brauchst.

5. Fallschirmspringer-Simulatoren

Foto über Royal Caribbean

Foto über Royal Caribbean

Wenn Cruisen und Fallschirmspringen auf Ihrer Wunschliste stehen , kann Royal Caribbean beides sofort abfragen. Ihre Schiffe der Quantum-Klasse sind mit iFly-Fallschirmsimulatoren ausgestattet: intensive Windkanäle, in denen Sie in der Luft hängen können, wie wenn Sie aus einem Flugzeug springen würden. Holen Sie sich in einen Overall und Helm (primo Selfie Material), und starten Sie in die Röhre, wo ein Rauschen der Luft Sie schweben lassen wird. Der Simulator wird nicht zu hoch vom Boden, so dass selbst diejenigen, die zimperlich sind, in die Höhe springen können.

6. Suspended Radfahren

Foto über Karneval

Foto über Karneval

Dies ist die Version mit hoher Oktanzahl, die sich um den Boardwalk herumtreibt. Der SkyRide von Carnival Vista nimmt das übliche Liegerad-Setup und hakt es an eine hängende Strecke, die über dem Schiff hängt, und gibt Ihnen einen Überblick über das obere Deck, den Ozean und die Welt (oder so fühlt es sich an ). Nervenkitzel-Suchende können das Gaspedal zu Metall und Geschwindigkeit-Rennen um die Schleife, während andere gemächlich herum tüfteln und die Aussicht einlassen.

7. Roboterbetriebene Bars

Foto über Royal Caribbean

Foto über Royal Caribbean

Willkommen in der Zukunft, wo Roboter Ihre Getränke servieren. Bionic Bars auf den Schiffen der Royal Caribbean der Quantum-Klasse sind mit zwei Roboterarmen besetzt , die aussehen, als gehörten sie in ein Labor, das die Reagenzgläser schüttelt, statt die Cocktails, die sie normalerweise gießen. Ein Video-Bildschirm gibt einen Schritt-für-Schritt-Bericht über jeden Teil der Konstruktion des Getränks, und kleine bewegliche Untersetzer bringen die fertigen Getränke an den Rand der Bar, wo die Passagiere sie zusammen mit vielen Bildern sammeln.

Du wirst auch mögen: