Die 6 bezauberndsten Hotels in Amsterdam

Bed and Breakfast Amsterdam / Oyster

Bed and Breakfast Amsterdam / Oyster

Erlauben Sie uns, Amsterdam als europäische Hauptstadt der Anbetung zu nominieren. Stellen Sie sich die Kanäle, die Brücken, die radfahrenden Einheimischen und die Tulpenstände vor. Jetzt fügen Sie in diesen niedlich-wie-alle-heraus-heraus Giebelhäusern mit dekorativen Fassaden hinzu, die so kostbar sind, dass ihr Ähnlichkeit auf Plätzchen gestempelt wird. Alles in allem ist es eine Übertreibung von adorable.

Noch besser, Reisende, die Amsterdam besuchen, können sich in diese Szene vertiefen, indem sie in den historischen Grachtenhäusern der Stadt bleiben, von denen einige zu charmanten Hotels und Bed and Breakfasts umgebaut wurden . Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste von sechs Immobilien und versuchen Sie, sich vor Freude zu quälen.


1. Das Quartier Sonang

Das Quartier Sonang / Oyster

Das Quartier Sonang / Oyster

Diese zwei-Zimmer-Bed-and-Breakfast ist die Postkartenversion von Amsterdam, komplett mit einer Giebelfassade aus rotem Backstein. Im Inneren führt eine schmale Treppe zu den Zimmern, beide luftigen Räume in einer weichen, cremeweißen Palette. Aber der Höhepunkt in jedem ist der schmale schmiedeeiserne Balkon mit Blick auf die schöne Straßenszene, die mit mehr historischen Häusern ausgestattet ist. Es ist der perfekte Ort, um ein kostenloses Frühstück mit Croissants und Bonne Maman Marmeladen zu knabbern.

2. Die Toren

Die Toren / Oyster

Die Toren / Oyster

Mit seinen reichen, juwelenfarbenen Farben und üppigen Antiquitäten ist The Toren fast zu glamourös, um als "hinreißend" zu gelten. Aber unter diesen Verzierungen befindet sich ein charmantes 38-Zimmer-Kanalhaus, das voll von historischen Details ist, von den Kronleuchtern und Fischgrätböden bis zu den Buntglasfenstern. Das Detail, das den Niedlichkeitsfaktor auf 11 hebt, ist die hintere Terrasse des Hotels, ein kuscheliger kleiner Raum, der von Grün umgeben ist und versteckt hinter einer malerischen Reihe von Stadthäusern.

3. Hotel IX Amsterdam

Die Wolvenstraat Suite im Hotel IX Amsterdam / Oyster

Die Wolvenstraat Suite im Hotel IX Amsterdam / Oyster

Hotel IX Amsterdam hat eine ausgesprochen hippe Marke von adorable im Angebot. Lassen Sie sich nicht von seinen trendigen Fototapeten, edgy Backstein und Schwarz-Weiß-Dekor täuschen – in seinem Herzen ist diese Fünf-Zimmer-Eigenschaft klassischen Amsterdamer Charme. Holzbalken, gewölbte Decken und gekippte Fenster vermitteln seine historischen Wurzeln und viel Kostbarkeit. Die Kirsche über diesem Design-Eisbecher ist die Berenstraat Suite, die einen kleinen Patio-Platz zwischen den gefliesten Dächern der Stadt bietet.

4. Übernachtung und Frühstück Amsterdam

Eingang im Bed and Breakfast Amsterdam / Oyster

Eingang im Bed and Breakfast Amsterdam / Oyster

Die Lage allein, entlang eines breiten, sonnigen Kanals, würde dieses Bed and Breakfast auf unsere Liste setzen. Aber das Anwesen selbst liefert auch einige ernste Niedlichkeit, von den blumenbedruckten Vorhängen und schmiedeeisernen Betten in den Zimmern bis hin zu den charmanten kleinen Terrassen, die von ihnen abgehen. In der Gemeinschaftsküche des B & B werden Kaffee, Tee und Zitronenkuchen serviert. Außerdem ist jedes Zimmer mit einer Karaffe mit schwarzem Johannisbeer-Gin für den perfekt passenden Schlummertrunk ausgestattet.

5. Boogaards Bed and Breakfast

Das Mops-Zimmer im Boogaards Bed and Breakfast / Oyster

Das Mops-Zimmer im Boogaards Bed and Breakfast / Oyster

"Muss Hunde lieben" könnte das Mantra für dieses süße kleine Bed-and-Breakfast sein. Jeder der beiden Räume hat ein Eckthema (Jack Russell und Mops), und sie haben gerade genug Nadelkissen und Schnickschnack, um das hinreißende Thema in Gang zu halten, ohne nervig zu werden. Das Paar Jack Russell Pooches des Besitzers finden Sie in den öffentlichen Bereichen, für diejenigen, die sich mit dem echten Geschäft einkuscheln möchten. Ein gemütlicher Kamin und hausgemachte Backwaren tragen zum absoluten Charme des B & B bei.

6. Kanalhaus

Sommerhaus am Kanalhaus / Oyster

Sommerhaus am Kanalhaus / Oyster

Das Canal House ist in einem launisch-violetten, schwarzen und grauen Dekor gehalten und bietet eine gotische und sexy Atmosphäre. Aber dieses schiefergraue Stadthaus kann nicht anders, als entzückend zu sein trotz seiner kantigen Oberfläche. Holzbalkendecken, Fenstertüren und Holzrollos an der Tür sind nur einige der charmanten Details. Aber das schönste Merkmal ist der Garten hinter dem Hotel. Auf der Terrasse befinden sich zwei Brunnen im Grünen, und ein Gartenhaus mit einem verglasten Wintergarten ist der perfekte Ort, um alles aufzunehmen.

Du wirst auch mögen: