Die 6 seltsamsten Köstlichkeiten aus der ganzen Welt

Einer der größten Vorteile des Reisens ist die Möglichkeit, neue Lebensmittel zu probieren. Auch Gerichte, mit denen Sie vertraut sind, schmecken besser, wenn sie in ihrem Ursprungsland verkostet werden (hatten Sie jemals Pasta in Italien? Bellissimo! ). Aber es gibt etwas besonders aufregendes - und wirklich abenteuerliches - über einen Bissen von etwas zu versuchen, von dem du noch nie zuvor gehört hast. Wir sind um den Globus gereist und haben einige köstliche Delikatessen entdeckt ... und wir haben auch einige Lebensmittel probiert, die ... na ja, "interessant" ist vielleicht der beste Weg, es zu sagen. Hier sind ein halbes Dutzend der verrücktesten Delikatessen der Welt. Guten Appetit!

1. Singapur: Fischkopf-Curry

Viele der seltsamsten Delikatessen der Welt scheinen Fische und / oder seltsame Teile von Tieren zu enthalten, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie essbar waren (und ihre Essbarkeit ist fraglich, um es gelinde auszudrücken). Nun, Fischkopf Curry beinhaltet sowohl Fische als auch seltsame Teile davon. In Singapur gilt Fischkopf-Curry als ein schmackhaftes, eintopfähnliches Gericht aus Gemüse, Reis und – wie Sie sich denken – einem Fischkopf (in der Regel Red Snapper).

Wo übernachten: Das Hotel Fort Canning ist eine moderne Boutique in einem wunderschön restaurierten historischen Militärgebäude. Diese ausgezeichnete Unterkunft bietet luxuriöse Annehmlichkeiten wie drei Pools, ein asiatisches Bistro, eine Pizzeria, eine Cocktail-Lounge und ein Fitnesscenter.

2. Kanada: Gelierte Elchnase

Kanadier, die ihre Elchnase lieben, lieben ihre Elchnase, denn es braucht einige Zeit, um sich vorzubereiten; zuerst wird die Nase mit Kräutern und Gewürzen (und manchmal eine Handvoll Gemüse) gekocht, dann wird es über Nacht abgekühlt und dann wird es in ein Gelee gelegt. Oder wenn eine gelartige Konsistenz nach Ihrem Geschmack klingt nicht, können Sie auch auf einem Elch Nase Burger Chow – Chow unten – weil das so viel ansprechender klingt, nicht wahr ?!

Wo zu bleiben: Von außen sieht das Aava Whistler Hotel aus wie viele andere Whistler Hotels – bayerische Architektur, viel Holz und gepflegte Grünflächen. Im Inneren sind die 191 modernen Zimmer mit hochwertiger Bettwäsche, zeitgemäßer Technologie und stilvollen Akzenten ausgestattet.

3. Norwegen: Walfleisch

Obwohl es in letzter Zeit immer kontroverser geworden ist, ist Walfleisch in Norwegen immer noch ein Grundnahrungsmittel und kann auch auf allen lokalen Fischmärkten gefunden werden. Einige werden überrascht sein, dass Walfleisch eher fleischig schmeckt als fischig – aber dann sind Wale Säugetiere. Unsere Auswahl der Sachen kam mit Pinienkernen und Käse.

Wo übernachten: Das Clarion Collection Hotel Grand Olav befindet sich im selben Gebäude wie die Olavshallen-Konzerthalle und hat ein einzigartiges Musik-inspiriertes Thema. Es hat auch zahlreiche Werbegeschenke – eine DVD-Bibliothek, Leihfahrräder und vor allem ein kostenloses Frühstück, Nachmittagswaffeln und ein leichtes Abendbuffet – all das macht dies zu einem ernsthaften Wert.

4. China: Vogelnest-Suppe

Eine besonders teure Delikatesse aufgrund ihrer vermeintlichen immunitätsfördernden und lebensverlängernden Wirkung, die Vogelnestsuppe gilt in China als gesunder Genuss. Dieses Gericht ist eine Mischung aus Hühnerbrühe und dem Speichel (ja, Speichel) des Schnüffeltopfes, der seine Nester mit seinem gallertartigen Spieß baut.

Wo: Der 393-Zimmer W Hong Kong ist ein Spaß, modernes Hotel in Kowloon, einer beliebten Touristengegend, und während es alle Annehmlichkeiten eines Standard-W-Hotel hat, fühlt es sich ein bisschen spezieller und luxuriöser als einige Sie vielleicht finden Sie in den USA Die Bliss Spa ist absolut wunderschön, mit schönen Teak-Wannen und sanfter Beleuchtung, und die atemberaubende Dachterrasse Infinity-Pool auf der 76. Etage bietet Pool-Service und schwindelerregende Aussicht.

5. Mexiko: Escamoles

Escamolen sind die Larven von schwarzen Ameisen, und in Mexiko werden sie von der Agavenpflanze geerntet, so dass sie in einem Taco oder als schmackhafte (?) Beilage serviert werden können. Oft als "Insektenkaviar" bezeichnet, haben Escamolen einen buttrigen, nussigen Geschmack. Das mag nett klingen, aber einige sind durch ihre Hüttenkäse-ähnliche Konsistenz abgedreht.

Wo zu bleiben: ME Cabo arbeitet daran, sexy zurück in diesem Party-infused Resort in der Nähe der Innenstadt von Cabo San Lucas zu bringen. Mit der Passion Club & Lounge und dem Nikki Beach (ein globales Restaurant und ein Hotspot für das Nachtleben) sorgt dieses trendige Hotel mit seinen 155 Zimmern dafür, dass die Feierlichkeiten nicht enden bleiben.

6. Schweden: Surströming

Surstromming – fermentierter Ostseehering – ist in Schweden so beliebt, dass ihm sogar ein Museum gewidmet ist. Dieser kleine Fisch wird oft mit einem dünnen, knusprigen Cracker oder in einem Sandwich mit Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln und entweder Käse oder Creme Fraiche gegessen. Einheimische bestreiten den besten Weg, um es abzuwaschen; einige bevorzugen ein helles Bier, während andere behaupten, dass kalte Milch die einzige würdige Begleitung ist.

Wo übernachten : Das Lydmar Hotel mit 50 Zimmern ist eine angesagte, designorientierte Wahl im Zentrum von Stockholm. Gemälde und Fotografien säumen die Flure, jede Etage hat einen eigenen Wohnbereich und die zweistöckige Lobby verfügt über ein beliebtes Restaurant und eine herrliche Aussicht auf den Hafen.

Um mehr über Jane Reynolds zu erfahren, besuchen Sie sie auf Google+

VERWANDTE LINKS: