Die beste Wochenendreise für Key West

Ernest Hemingway ist zwar wohl der bekannteste ehemalige Bewohner von Key West, aber viele berühmte Gesichter haben gesegelt, getrunken und ihren Weg durch die beliebte Inselinsel Florida gefeiert. Jimmy Buffet, Judy Blume und Ralph Lauren haben hier viel Zeit in der Mischung aus abenteuerlicher Kunst und Strandfreuden verbracht. Die Insel ist ungefähr vier Quadratkilometer groß, so dass sie klein genug ist, um auf einem kurzen Wochenendausflug etwas zu unternehmen, besonders für diejenigen, die eine Pause vom kalten Winter im Norden suchen. In diesem Sinne haben wir die beste Route für ein Wochenende in Key West zusammengestellt.

Freitag: Ankunft und Check-In

Sunset Key Cottages, Key West / Oyster

Sunset Key Cottages, Key West / Oyster

Miami ist zwar das beliebteste Flughafenziel für eine Reise nach Key West. Denken Sie jedoch daran, dass Sie mindestens drei Stunden nach Ihrer Landung fahren müssen. Wenn Sie es sich leisten können, direkt nach Key West zu fliegen (die zusätzliche Kilometerzahl erhöht wahrscheinlich das Ticket um $ 50 oder mehr), können Sie sich etwas Straßenverschleiß und Benzin sparen.

Wenn Sie in der Stadt sind, checken Sie in Ihr Hotel ein. Die Insel bietet viele Unterkünfte mit Blick auf weißen Sand und ultra-weichen Räumen. Das Casa Marina Resort (Teil der Kette Waldorf Astoria) verfügt über Espressomaschinen und einen schwimmbaren Strand. Das Sunset Key Cottages ist auf die gehobenen Reisenden ausgerichtet und bietet luxuriöse, schicke Beach-Cottages und hochwertige Annehmlichkeiten, darunter einen schönen Pool, einen wunderschönen (wenn auch etwas felsigen) Strand mit Palmen und klarem, ruhigem Wasser sowie einen angenehmen Wellnessbereich. Beachten Sie jedoch, dass es auf einer kleinen Wohninsel vor Key West liegt und nur mit dem Boot erreichbar ist.

Spazieren Sie durch den Hafen

Ocean Key Resort, Key West / Oyster

Ocean Key Resort, Key West / Oyster

Der historische Hafen von Key West ist eine großartige Einführung in das Ziel, da hier viel von dem, was Besucher sehen möchten, und der Zugang zu strahlenden Sonnenuntergängen besteht. Mehrere lokale Wasserstellen beginnen um 16 Uhr mit der Happy Hour. Hoffentlich sind Sie also bereit, Ihr Getränk zu trinken. Hungrige Reisende, die mit Key West Seafood beginnen wollen, sollten zur Half Shell Raw Bar gehen, die im Durchschnitt jede Happy Hour 200 Austern schickt. Für alle, die sich für ein Cookout am Strand begeistern, besitzt Half Shell auch einen eigenen Fischmarkt. Conch Republic Seafood Company bietet 80 Marken Rum an und behauptet, die größte Bar zwischen Miami und Kuba zu haben. Unabhängig davon, was Sie trinken, die vier 160-Gallonen-Salzwasser-Tanks des Restaurants sorgen für ein beeindruckendes Dekor.

Sie können auch einen der zahlreichen Tagesausflüge zum Angeln buchen, die vom Hafen aus starten. Eindeutig vermietet Unique Charters Kajaks mit Glasboden und die Key West Eco Tours schlängeln sich durch Korallengärten. Segler können auch einen Ausflug mit dem schlanken Echo Catamaran oder dem historischen, 90 Jahre alten hinduistischen Holzschoner unternehmen.

Feiern Sie den Sonnenuntergang

Key West / Oyster

Key West / Oyster

Gedenken Sie das Ende eines schönen Tages mit Getränken am Wasser. Schnappen Sie sich am Sunset Pier (am Ocean Key Resort) einen Pastellhocker und genießen Sie einen Horizont voller Mandarinen- und Lavendelfarben. Ein weiterer beliebter Beobachtungspunkt ist die Galleon Tiki Bar im Galleon Resort and Marina. Zahlreiche Bars in der Nähe bieten ausgezeichnete Happy-Hour-Angebote. Wenn Sie also den Sonnenuntergang sehen können, sollten Sie unbedingt feiern. Nach einem langen Reisetag möchten Sie sich wahrscheinlich für den bevorstehenden großen Tag ausruhen.

Samstag: Holen Sie sich ein kubanisches Frühstück

Cayobo / Flickr

Cayobo / Flickr

Da Kuba nur 90 Meilen entfernt ist, begrüßen Sie unsere südlichen Nachbarn mit einem gepressten Frühstückssandwich. Cuban Coffee Queen (ebenfalls in der Nähe des Seehafens) serviert den Key Wester (Eier, amerikanischen Käse und Chorizo) für 7 $ und ein kubanisches Frühstücks-Burrito (Eier, Käse, Reis und Bohnen) für 8,50 $. Viele Touristen sagen, dass das beste lokale Essen auch das billigste ist – überzeugen Sie sich selbst und spülen Sie es dann mit dem gerösteten Java der Königin herunter.

Wegsegeln

Steve Lyon / Flickr

Steve Lyon / Flickr

Wenn Sie schon geplant haben, können Sie vom Seehafen aus an einer der zahlreichen Charterfahrten teilnehmen. Ein Großteil der Wildfischerei ist – per Gesetz – fangen und freigeben. Es können jedoch Grouper, Mahi-Mahi und Snapper gegessen werden. Viele Expeditionen beinhalten Angelausrüstung. Sie können diese auch an Orten wie The Angling Company oder Key West Bait & Tackle ausleihen. Diejenigen, die keine Lust haben, einen Fisch zu fangen, können zwischen Segeltörns mit Delfinbeobachtung und Schnorcheln wählen. Luxusausflüge dienen den Sonnenuntergang mit Champagner. Einige Boote bringen Touristen sogar in den Dry Tortugas National Park, einer der größten Küstenfestungen Amerikas. Wenn Sie während des Wochenendes eine Reise nach Dry Tortugas einplanen können, lohnt sich die zusätzliche Organisation.

Bummeln Sie die Duval Street

Duval Street, Key West / Oyster

Duval Street, Key West / Oyster

Je nach Perspektive ist die Duval Street in Key West ein zentrales und erstklassiges Gebiet zum Beobachten von Leuten oder eine extrem lange Touristenfalle. Wenn Sie sich in Key West aufhalten, müssen Sie unbedingt vorbeischauen und die zahlreichen schlauen Boutiquen, kühnen Bars und frischen Fischrestaurants mit frischen Meeresfrüchten besuchen. Ein Spaziergang ist eine schöne Möglichkeit, sich von einer halbtägigen Bootsfahrt zu entspannen. Während es viele Touristen gibt, die einen „Duval Crawl“ machen, ist die Straße auch sicher und familienfreundlich. Sie können leicht durch die Schaufenster blättern und ein Stück Key Lime Pie oder ein paar Eiskugeln erhalten. Die Bekleidungsgeschäfte können entweder kitschig oder handwerklich sein. Die Indigo-Boutique bietet böhmisch inspirierte Badeanzüge und handgefertigten Schmuck. Die grüne Ananas verkauft erschwingliche Öko-Chic-Optionen, darunter Rich Hippie-Düfte und ein Tierdekor. DJ Clam Shack bietet eine der besten Hummerbrötchen der Stadt (18 US-Dollar). Mangoes ist für seinen freundlichen Service und die von der Karibik beeinflussten Küche bekannt.

Gehen Sie auf eine selbstgeführte Kunstreise

Mark Mitchell / Flickr

Mark Mitchell / Flickr

Die Kunstgalerien von Key West bieten eine beeindruckendere Sammlung, als Sie auf einer Insel am Ende von Florida erwarten würden. Viele dieser Außenposten befinden sich auf der Straße direkt hinter Duval, so dass Sie während einer Einkaufstour einen bequemen Umweg machen können. Die Galerie auf Greene zeigt die Arbeiten mehrerer mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Fotografen und Karikaturisten sowie Kubaner und Key West-Maler. Die Kuratorin Nance Frank hat mit Museen in der Schweiz, in Chile, New York und Kuba gearbeitet und eine Sammlung entwickelt, die auch Stücke der einstigen Einwohner Tennessee Williams und Annie Dillard enthält. Frank bringt Gruppen auch für private Kunstreisen nach Kuba. Alan Maltz, der offizielle Tier- und Kunstfotograf für Florida, verwahrt seine Kunstwerke in einer gleichnamigen Galerie. Neben Naturdrucken verkauft er auch Bilder der Everglades und der Küste auf Notizkarten und Lithographien. Das Key West Art Center feiert lokale Künstler, die in zahlreichen Disziplinen arbeiten, und organisiert im Januar die Key West Craft Show und im Februar das Old Island Days Art Festival. Wenn Sie einige der besten Kunstwerke von Key West sehen möchten, achten Sie auf die Uhr, da viele der Galerien um 17 oder 18 Uhr schließen. Tipp: Vielleicht möchten Sie vorher anrufen, um die Schließzeit zu überprüfen.

Genießen Sie eine Nacht in der Stadt

Duval Street, Key West / Oyster

Duval Street, Key West / Oyster

Wenn Sie nur am Wochenende in Key West sind, ist Samstag Ihre große Nacht zum Ausgehen, und es gibt viele Bars, die Sie genießen können. Sloppy Joe öffnete an dem Tag, an dem das Alkoholverbot am 5. Dezember 1933 endete, seine Türen. Ja, Ernest Hemingway hat dort getrunken und die Bar ist jedes Jahr im Juli während des Hemingway Days Festivals Austragungsort für Wettbewerbe. Es gibt auch Live-Bands – Blues, Country, Rock – jeden Abend. Die Bull and Whistle Bar hat drei Stockwerke, die jeweils ein anderes Thema haben, einschließlich des Garden of Eden – ein Wasserloch auf der Dachterrasse, das optional mit Kleidung ausgestattet ist. Fühlen Sie sich etwas introvertierter? Die Green Parrot Bar befindet sich einen Block von der Hauptstraße entfernt und ist bei Einheimischen und Touristen beliebt, die einen unauffälligen Ort suchen, um sich anzulegen und klassisches Soul und Rock in der Jukebox zu hören. Wenn Sie gut geplant haben, ist Ihr Hotel zu Fuß (oder Stolpern) erreichbar.

Sonntag: Frühstück im Himmel

Sam Howzit / Flickr

Sam Howzit / Flickr

Wenn Sie einen unvergesslichen Morgen verbringen möchten, bietet das Blue Heaven im Freien Speisen unter den Bäumen und eine Auswahl an albernen Kunstwerken. Der Blue Heaven Benedict verleiht dem traditionellen Gericht eine lokale Note mit Limetten-Hollandaise-Sauce. Der Hummer und die Körner sind eine herzhafte Mischung aus gehobenem und heimischem Zuhause.

Genießen Sie die Key West Kultur

Mandy / Flickr

Mandy / Flickr

Nach einer Nacht voller Ausschweifungen bringen Sie Ihre Synapsen mit einer kleinen Key-West-Kultur wieder in Aktion. Erster Stopp: Das Ernest-Hemingway-Haus, ein Gebäude im spanischen Kolonialstil von 1851, in dem der Schriftsteller "A Farewell to Arms" und "To have and have not" beendete und mit seiner Frau Pauline lebte. Die europäische Kunstsammlung von Hemingways schmückt das Haus noch immer. Feline Fans werden die sechs-köpfigen Katzen schätzen, die auf dem Gelände unterwegs sind – Nachkommen derjenigen, die bei der Hemingway-Familie lebten.

Das San Carlos Institute war der Ort, an dem Jose Marti die Auswanderungsbewegung startete, um Kuba von der spanischen Kolonialherrschaft zu befreien. Die kubanische Regierung besitzt nach wie vor das stattliche Haus mit verschlungenen Details und kunstvollen Schmiedearbeiten.

In den frühen 1900er Jahren brachte die Fischerei in Key West die Schildkröten fast zum Aussterben. Das Key West Turtle Museum erklärt, wie die Art vom Rande zurückgebracht wurde, und veranstaltet auch Vorträge über andere lokale Erhaltungsmaßnahmen.

Am Strand entspannen

Strand bei den Sunset Key Cottages, Key West / Oyster

Strand bei den Sunset Key Cottages, Key West / Oyster

Wenn Sie sich am Strand aufhalten, können Sie ein tolles Wochenende in Key West verbringen. Tennessee Williams würde fast jeden Morgen in South Beach am Ende der White Street schwimmen, wenn er auf der Insel lebte. Besucher, die mehr wollen als schwimmen möchten, können zum Smathers Beach gehen, wo Sunset Watersports einen Pass ($ 89) verkauft, mit dem Sie Kajaks, Paddleboards und Windsurfboards den ganzen Tag für einen Preis nutzen können. Wenn Sie ein bisschen Geschichte mit Schwimmen verbinden möchten, reicht das Lager im Fort Zachary Taylor Historic State Park aus dem Bürgerkrieg zurück.

Abfliegen

Verlassen Sie den Flughafen Miami? Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Rückfahrt. Besucher, die mit dem Taxi zum Key West International Airport fahren, können sich einen letzten Mojito bei der Conch Republic Seafood Company oder bei Willie T's holen.

JETZT ANSEHEN: Die besten Strandhotels in den Florida Keys

Du wirst auch mögen: