Der ultimative Führer zu den 10 besten Budget-Destinationen der Welt

Malaga, Spanien.
Malaga, Spanien.

Es gibt viel zu entdecken, und wenn man alles sieht, kann das bedeuten, dass man sein Sparkonto leeren und seinen Geldbeutel leeren muss. Das muss nicht sein. Ob Sie ein Rudel Kinder haben, in einem Minivan streiten, oder ein unerschrockener Solo-Abenteurer, der mit einem knappen Budget arbeitet, wir haben Sie abgedeckt. Die folgenden 10 erstaunlichen Destinationen enthalten ein paar Überraschungen und ein paar alte Standbys, ganz zu schweigen von den Profi-Tipps, wie man alles von billigen Hotelzimmern zu exzellenten Street-Restaurants bis hin zu billigen Flügen punkten kann. Lesen Sie weiter für die schönsten Reiseziele auf der ganzen Welt, wo Sie Erinnerungen sammeln, ohne Ihre Finanzen zu ruinieren.


1. Denver, Colorado

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sheila Sund über Flickr.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sheila Sund über Flickr.

Die Vereinigten Staaten sind keineswegs ein billiger Ort zum Reisen. Von hohen inländischen Flugpreisen und teuren Hotelpreisen pro Nacht bis hin zu Gaspreisen, die sicherlich kein Schnäppchen sind – es gibt eine Menge zu denken, dass Reisen im Inland alles andere als erschwinglich sind. Es ist jedoch ein großes Land und es gibt einfache Optionen für den Geldbeutel. In der Tat gibt es einige ziemlich tolle amerikanische Städte, die leicht zu bewältigen sind, während Sie ein bisschen Geld sparen. Denver ist unser derzeitiger Favorit. Als Drehkreuz für Frontier Airlines und ein wichtiges Ziel auf den Southwest Airlines-Strecken kann der Flugpreis hier oft so niedrig wie 200 $ hin und zurück sein. Hinzu kommt eine relativ niedrige Lebenshaltungskosten – und eine Fülle von buzz-würdigen Nachbarschaften (wie The Highlands und Cap Hill) – und Denver trifft einen schönen Punkt, den nicht viele Städte zusammenbringen können. Was ist besser? Autovermietungen sind oft so niedrig wie 20 $ pro Tag vom Flughafen entfernt, so dass es leicht ist, die grenzenlosen Berglandschaften in der Nähe zu erkunden. Die Fahrt von Denver zum Rocky Mountain National Park dauert nur 90 Minuten und Sie können eine ganze Familie in ein Auto packen und den ganzen Tag Eintritt für nur $ 20 (oder eine Woche für nur $ 30) bekommen.

Hotel Pick: Für eine einfache Budget-Option bietet das 11th Avenue Hotel & Hostel Schlafsäle und private Zimmer ohne Schnickschnack direkt im Zentrum der Stadt. Für ein wenig mehr Geld (aber eine weitere Fahrt vom Stadtzentrum entfernt), entscheiden Sie sich für das La Quinta Inn & Suites Northeast Denver , das moderne Zimmer, ein Fitnesscenter und ein kostenloses Frühstück bietet, das Ihren Aufenthalt noch wertvoller macht.

2. Thailand und Kambodscha

Die erstaunlichen Buddhas bei Wat Pho in Bangkok.

Die erstaunlichen Buddhas bei Wat Pho in Bangkok.

Sie haben wahrscheinlich schon einen dieser Freunde, der poetisch über die Billigreise-Tugenden dieser Nachbarländer geschrieben hat – aber erlauben Sie uns, unsere Stimmen dem Chor hinzuzufügen. Die Wahrheit ist, dass es sowohl in Thailand als auch in Kambodscha viel zu bedecken gibt, aber wahnsinnig günstige Flugpreise in und zwischen ihnen machen das Herumfahren einfach, und Flüge sind selten länger als eine Stunde zwischen jedem größeren Ziel (einschließlich Chiang Mai und Phuket , Bangkok) und Siem Reap , und Verbindungen nach Krabi und Phnom Penh ). Wenn Sie wirklich penny sind, können Sie richtige Backstein-und Mörtel Hotels in Siem Reap oder Chiang Mai für unter $ 15 pro Nacht (obwohl Sie wahrscheinlich ein Bad im Nassraum und einige Funktionen haben), während Luxushotels in Zentral-Bangkok erreicht selten über $ 100 pro Nacht. Die Street-Food-Szene in beiden Ländern ist Neid erregend, obwohl Thailand den Preis der Welt für das beste Straßenessen gewinnen kann – und ein Teller mit authentischen lokalen Gerichten, die im Freien gegessen werden, wird wahrscheinlich kaum mehr als einen Dollar oder drei (höchstens) kosten. . Erwarten Sie nicht die gleichen Schnäppchen an der thailändischen Andamanen-Küste, da die Preise für bescheidene Bungalows höher sein können (obwohl dies wiederum relativ zu den Schnäppchen in anderen Teilen des Landes ist).

Hotel Pick: Wenn Sie Thailand und Kambodscha besuchen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie durch das wilde Bangkok fahren. Wenn ja, dann schlafen Sie in der Nähe der Sukhumvit Road, um die U-Bahn und den Skytrain zu nutzen (Einsparung von Zeit und Taxikosten). Wir lieben Galeria 10 Hotel , eine billige und einfache Boutique-Option, die in der Nähe von Nachtleben, Restaurants und Märkten liegt.

3. Mexiko-Stadt

Der Palacio de Bellas Artes in Mexiko-Stadt ist nur eines der unzähligen kulturellen Wahrzeichen der Stadt.

Der Palacio de Bellas Artes in Mexiko-Stadt ist nur eines der unzähligen kulturellen Wahrzeichen der Stadt.

Wir geben es zu: Wir haben eine ernste Sache für Mexico City . Es ist verschmutzt und kann chaotisch sein, aber dieser Peso ist immer noch verlockend niedrig im Vergleich zum Dollar, und alles von Essen bis zu Unterhaltung und Shopping-Schnäppchen kann für viel niedriger als in den meisten großen Städten der westlichen Hemisphäre gefunden werden. Wenn Sie eine hyper-kosmopolitische urbane Atmosphäre, einige der besten Lebensmittel der Welt, ein effizientes (und spottbilliges) öffentliches Transportsystem und die höchste Anzahl an Museen der Welt in den Mix einbringen, spricht die Faszination von Mexico City für sich. Wieder einmal ist es ein relativ günstiges Ziel für viele Amerikaner zu erreichen (Flüge können oft für $ 300 oder weniger Hin-und Rückfahrt gefunden werden), und Uber macht Navigation die Stadt möglich für fünf Dollar oder weniger für die meisten Reisen (und ja, wir sind über die verkehrsbehinderte Strecke auch zum Flughafen sprechen). Viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind kostenlos – einschließlich der Zocalo, Catedral Metropolitana und Chapultepec Park – und Museen sind in der Regel kostenlos Eintritt an Sonntagen. Für Kunstfans ist die boomende Galerienszene in Mexiko-Stadt auch immer frei zugänglich.

Hotel-Auswahl: Für etwas mit einer Prise Geschichte und lokalem Charme, schauen Sie sich das Hotel Casa Gonzalez an , das nur einen kurzen Spaziergang von der Zona Rosa, Juarez und Roma entfernt ist – drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten für jeden Reisenden . Sie werden ein bisschen Straßenlärm hören und es gibt nicht viele Funktionen, aber es ist eine saubere und gemütliche Option in einem geschäftigen Teil der Stadt.

4. Indien

Nur einer von Goas wunderschönen Stränden.

Nur einer von Goas wunderschönen Stränden.

Wenn Sie nicht über Monate verfügen, können Sie nicht ganz Indien in einem einzigen Besuch abdecken. Aber sein jahrzehntelanger Ruf als preisgünstiges Reisewunderland ist gut verdient, und eine Reise hierher wird mit Sicherheit unvergesslich sein, egal wie man sich ihr nähert. Wer zwei Wochen oder weniger hat, muss in einer Region bleiben – in der Regel entweder im Norden oder im Süden. Die meisten der großen Sehenswürdigkeiten befinden sich im Norden zwischen den Bundesstaaten Rajasthan und Uttar Pradesh sowie in der Region Delhi . Sie werden an vielen Orten Hotelpreise von nur $ 10 pro Nacht finden, obwohl Sie Ihr Zimmer immer inspizieren sollten, bevor Sie es buchen, wenn Sie in preisgünstigen Hotels buchen (besonders in Delhi's unzugänglichem Paharganj Backpacker-Viertel). Darüber hinaus ist alles von Inlandsflügen zu Nachtzügen im Vergleich zu den anderen wichtigen Destinationen der Welt ein Schnäppchen. Essen, Kleidung, Schmuckstücke und Transport sind alle notorisch billig. Es ist ein bisschen teuer, Bucket-Liste Destinationen wie das Taj Mahal, obwohl Streifzüge durch die Gassen von Varanasi – Hinduismus der heiligsten Stadt – ist kostenlos, und Abendessen mit Blick auf den Ganges Fluss sind ein Schnäppchen für Reisende, die lange im Kopf bleiben wird.

Wenn Sie nach Süden reisen, sollten Sie Mumbai , Hampi und Goa in einer Reise zusammenfassen. Strandbungalows in letzterem Ziel sind oft nur für Dollar pro Nacht verfügbar. Die Flüge sind in der nördlichen Hemisphäre im Spätherbst und im Frühjahr am günstigsten, obwohl sie im Sommer in die Höhe schießen, wenn die Inder nach Hause zurückkehren, um ihre Familie zu besuchen. Darüber hinaus ist es ratsam, die Kosten für Impfstoffe im Voraus zu berücksichtigen, da viele nicht durch Versicherungen abgedeckt sind und zu teuer sein können.

Hotel-Auswahl: Während Paharganj ein hektischer, verstopfter und unansehnlicher Teil der Stadt ist, ist seine Bequemlichkeit zu den zentralen Sehenswürdigkeiten von Delhi schwer zu übertreiben. Für Preise, die manchmal so niedrig wie $ 15 pro Nacht sind, ist das Hotel Amax Inn eine saubere, ruhige und klimatisierte Option mit einem beliebten Restaurant.

5. Portland, Oregon

Eine Kostprobe der historischen Architektur, die die Straßen der Innenstadt von Portland säumen.

Eine Kostprobe der historischen Architektur, die die Straßen der Innenstadt von Portland säumen.

Portlands Ruf könnte ihm vorausgehen, aber das ist, weil es so ein funkelndes kleines Juwel unter amerikanischen Städten ist. Da der Mount Hood im Osten über ihm thront, liegt die Natur praktisch vor Ihrer Haustür, egal wo Sie in dieser weitläufigen Ecke von Oregon landen. Während Sie während der Hauptsaison wahrscheinlich nichts in der Nähe eines günstigen Hotels im Pearl District oder in der Innenstadt finden, gibt es in der ganzen Stadt ein fast unbegrenztes Angebot an budgetfreundlichen Sehenswürdigkeiten. Powell's, Portlands weltberühmter Buchladen, veranstaltet regelmäßig Lesungen und andere kostenlose Veranstaltungen, während die Straßencatering entlang und von der Alder Street zu großartigen Orten zum Tanken von billigen, vielfältigen und köstlichen Speisen führen. Während der Sommermonate werden in lokalen Vierteln Straßenmärkte mit Live-Unterhaltung, noch mehr Straßenessen und Verkäufern lokal gefertigter Waren veranstaltet – die Kosten für das Durchwandern der verkehrsberuhigten Straßen sind ein Glücksfall, der Null Dollar bringt. Für Reisende, die nicht mit einem Mietwagen protzen möchten, können Sie während Ihres Besuchs ein Fahrrad mieten. Sie werden die Stadt wie viele der Einheimischen navigieren, und zu wichtigen Sehenswürdigkeiten wie den Japanischen Gärten zu gelangen ist eine relative Brise.

Hotel Pick: Wie gesagt, Sie werden keine zentrale Lage für billige in Portland, aber für diejenigen mit Rädern, ist das Best Western Inn am Meadows eine gute, moderne Option (es ist eine 10- bis 15-minütige Fahrt zum Stadtzentrum und die unmittelbare Umgebung ist nicht charmant). Wenn Ihr Budget etwas höher ist, schauen Sie sich das quirlige Crystal Hotel an , das eine angesagte Bar, Live-Unterhaltung und jede Menge bunten Stils bietet. Es ist auch direkt in der Nähe von Powells Bücher.

6. Buenos Aires, Argentinien

Eine ruhige Ecke in Buenos Aires opulent La Recoleta Cemetery, Heimat von Evitas Grab.

Eine ruhige Ecke in Buenos Aires opulent La Recoleta Cemetery, Heimat von Evitas Grab.

Lassen Sie uns zuerst einen Mythos zerstreuen: Buenos Aires ist nicht die billigste Stadt der Welt – und die Essenskosten in den trendigen Stadtvierteln von Palermo liegen auf Augenhöhe mit den meisten anderen großen Destinationen – aber es gibt viele budgetfreundliche Ziehungen hier gefunden. Das liegt zum Teil daran, dass der argentinische Peso gegenüber dem US-Dollar historische Tiefstände aufweist. In einigen der angesagtesten Barrios der Stadt können Sie erstaunliche Hotels für weniger als 50 Dollar pro Nacht gewinnen , und Radiotaxis sorgen dafür, dass diese weit entfernte Stadt eine relativ billige und sichere Brise ist. Es gibt eine Reihe von kostenlosen Dingen, die auf vielen der Liste der Reisenden, einschließlich des lebhaften Sonntagsmarktes in San Telmo, zu finden sind. Hier stehen Straßenorchester, Tangotänzer, Antiquitätenhändler und Imbissbuden Seite an Seite entlang der Defensa zur Plaza Dorrego. Es gibt auch eine Reihe von kostenlosen oder billigen Museen, darunter das Museo de Bellas Artes und ESMA, eine Hommage an die Opfer des Schmutzigen Krieges des Landes. Und während die angesagtesten Restaurants nicht unbedingt ein Schnäppchen sind, können Sie in ein gemütliches Café für Medialunas und Kaffee schlendern oder ein Steak an den Old-School-Parillas mit ihren nackten Knochen und billigen Quilmes-Bieren genießen. Und angesichts des guten Rufs Argentiniens, großen Wein zu produzieren, ist es auch wichtig zu wissen, dass eine Flasche gutes Rot nur ein paar Dollar auf den Märkten in der Stadt zurückgibt.

Hotel-Auswahl: Einer der besten Aspekte des Besuchs von Buenos Aires sind die wahnsinnig überschaubaren Hotelpreise (und die relativ hohe Qualität, die man pro Dollar bekommt). Schlafen Sie im angesagten Palermo Soho und genießen Sie ein Zimmer im Blue Soho Hotel , das viele Boutiquen bietet.

7. Andalusien, Spanien

Es ist schwer, mit hübsch zu argumentieren - und Malaga ist so schön wie es nur geht.

Es ist schwer, mit hübsch zu argumentieren – und Malaga ist so schön wie es nur geht.

Was ist besser, als in die Vergangenheit zu reisen und gleichzeitig einen Eindruck von Spaniens lebendiger zeitgenössischer Kultur zu bekommen? Hotelpreise und Flüge nach Andalusien – Spaniens weitläufige südliche Region – wird in der Hochsaison steil sein, also besuchen Sie im späten Herbst, Winter oder frühen Frühling. In der Tat wird Ihnen dies helfen, den notorisch heißen und trockenen Sommer Andalusiens auszuweichen, während Sie auf einem Platz zum Schlafen Euro sparen. Sie werden auch dem Gedränge von sonnenhungrigen Touristen ausweichen, während Sie noch mildes Wetter genießen. Außerhalb der Hochsaison sind Schnäppchen in Sevilla und Granada , den zwei berühmtesten Reisezielen der Region, leicht zu erzielen, obwohl Strandstädte wie Malaga auch weniger hektisch sind. Sevillas Altstadt ist wie gemacht für romantische Spaziergänge (und mit billigen Tapas und Bars, die günstige Biere anbieten), während Granadas atemberaubender Alhambra Palast und Albayzin Viertel zwei der schönsten Sehenswürdigkeiten auf dem Planeten sind. Málaga hat vor kurzem seinen Ruf als Kunst- und Kulturreiseziel gefestigt, mit neuen Zusätzen wie dem Centre Pompidou Malaga, das der lokalen mediterranen Szene noch mehr Geschmack verleiht.

Hotelauswahl: Die Hotelpreise in ganz Andalusien sind vernünftig, was bedeutet, dass Sie für weniger Geld viel schöneres bekommen als in anderen namhaften Regionen in ganz Europa. Da Essen und Trinken in der Region so günstig sind, lohnt es sich, ein wenig Unterkunft zu buchen. Besuchen Sie das Gar Anat Hotel Boutique im historischen Zentrum von Granada, 20 Gehminuten von der Alhambra entfernt.

8. Puerto Rico

Die Strände und Küsten von Puerto Rico sind der Stoff der Träume.

Die Strände und Küsten von Puerto Rico sind der Stoff der Träume.

Die Karibik muss für preisbewusste Reisende keine No-Go-Zone sein – in der Tat wissen wir von mindestens 10 Inseln, wo Sie mit Ihrem Geld dem tropischen Traum ganz nahe kommen . Trotz der vielen Möglichkeiten ist Puerto Rico der perfekte Mix aus entspannter Inselstimmung und faszinierender Kultur. In der Tat, San Juan könnte nur eine der am meisten unterschätzten Städte der Welt sein, mit seiner lebhaften Wochenend-Party in Santurce La Placita, erstaunliche Straßenkunst, kostenlose öffentliche Strände in Condado und Old San Juan die bezaubernden gepflasterten Straßen. Aber es sind nicht nur Städtereisen hier, und es gibt auch Strand-Schnäppchen im Westen von Puerto Rico, die eine ungezähmte und natürlichere Atmosphäre haben. Schauen Sie sich Cabo Rojo und sein bildschönes La Playuela an oder kuscheln Sie sich mit Surfern in Rincon . Sie können bescheidene Strand-benachbarte Häuser für niedrige Raten auf Ferienmietwebsites erzielen, obwohl es auch viele günstige Hotels gibt, die in diesen Gebieten ebenso gehabt werden müssen. Flüge von den USA zu den Inseln sind oft weniger als $ 300 Hin- und Rückfahrt, und Sie müssen sich keine Sorgen über die Pass- oder Devisenkurse machen, da es technisch kein internationales Ziel ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Taxis und Essen in den gehobeneren Restaurants, insbesondere in San Juan, teuer sein werden.

Hotel-Auswahl: Für eine kleine Budget-Immobilie, die eine ruhigere Wohnlage nur einen kurzen Spaziergang vom Strand in San Juan Ocean Park entfernt hat, ist Coqui del Mar eine bescheidene, bescheidene Angelegenheit. Um näher an den Trendsettern in Condado zu sein, schauen Sie sich das Coral Princess Hotel an . Wenn Sie etwas abseits von allem suchen, sollten Sie das schlichte Coconut Palms Inn besuchen , das nur fünf Minuten von Rincons Surfer-Szene entfernt liegt.

9. Marrakesch und Essouaria, Marokko

Die Gassen von Marrakesch Medina sind ein paar Tage auf eigene Faust zu erkunden.

Die Gassen von Marrakesch Medina sind ein paar Tage auf eigene Faust zu erkunden.

Wir verstehen es: Direktflüge von den USA nach Marokko sind nicht billig. Es ist jedoch relativ günstig, einen Flug von Madrid , Manchester und anderen europäischen Städten nach Marrakesch mit Billigfluglinien wie EasyJet und Ryanair zu buchen. Und wenn du erst einmal da bist, geht es darum, günstig zu leben. Selbst in der lebhaften und stimmungsvollen Medina haben die Riads der Stadt – traditionelle Häuser, die in oft gehobene Boutique-Hotels umgewandelt wurden – oft Zimmer unter $ 80 pro Nacht in der Nebensaison (die mit Herbst und Frühling in den USA zusammenfällt). Sie können die engen Gassen der Medina durchwandern und tagelang erkunden, ohne mehr als ein paar Dhirams auszugeben, da Gerichte wie Tajine oder gegrilltes Fleisch und traditionelles Brot für weniger als 5 $ in einem der gemütlichen Restaurants oder Straßenständen überall erhältlich sind. In Jemaa el Fna, dem Hauptplatz der Medina, gibt es allerhand zu verhandeln. Wenn Sie mit einer Gruppe reisen, mieten Sie einen billigen Fahrer, um die Reise nach Essouaria, eine ebenso bezaubernde Stadt am Meer mit einer ganzen Geschichte zu erkunden.

Hotel-Auswahl: Billig und fröhlich, das Riad Tamarrakecht hat nur sechs Zimmer in der zauberhaften Medina versteckt. Wir lieben seinen eklektischen Stil und den Charme der Alten Welt.

10. Bulgarien

Das Geheimnis ist Bulgariens budgetfreundlicher Sunny Beach.

Das Geheimnis ist Bulgariens budgetfreundlicher Sunny Beach.

Es ist ein seltener Ort, der es schafft, Strände, hoch aufragende Berge, verschiedene Kulturen und charmante Städte der alten Welt in eine Gegend zu packen, die ungefähr so ​​groß ist wie Ohio. Und was ist noch seltener? Dass es eines der günstigsten Reiseziele in Kontinentaleuropa ist. Starten Sie in Sofia , wo einige Hotelpreise sogar in der Hochsaison bis zu $ ​​50 pro Nacht (oder weniger) betragen können und historische Kirchen und Monumente aus einer Vielzahl von Kulturen die kosmopolitische Stadtlandschaft unter dem atemberaubenden Vitosha Mountain durchziehen. Von dort aus geht es weiter zum Rila-Kloster, einem aus dem 10. Jahrhundert stammenden Heiligtum in den Hügeln, etwa zwei Autostunden von Sofia entfernt. Selbst die Strände Bulgariens sind ein Schnäppchen, und gerade Sunny Beach zieht seit Jahren preisbewusste, in Europa bekannte Kenner und Russen an. Die Preise sind viel billiger als die, die Sie in den bekannteren mediterranen und adriatischen Ferienorten finden, auch wenn das bedeutet, dass Stil und Kitsch-Faktor ein wenig hoch sein können. Wenn Einsamkeit mehr unser Ding ist, hat Bulgarien das auch im Hinterkopf, mit hunderten von Kilometern bergiger Wanderwege, besonders rund um die Sieben Rila-Seen, die zwischen dem Kloster und Sofia liegen.

Hotel Pick: Für ein familienfreundliches Mega-Resort direkt am Strand ist das DIT Majestic Beach Resort in Sunny Beach kaum zu übertreffen. Die Preise sind nicht sehr günstig, aber in einer Stadt, in der Qualität zweifelhaft sein kann, ist es eine zuverlässige Wette.

Du wirst auch mögen: