Tulum vs. Playa del Carmen: Welcher Strandurlaub passt zu Ihnen?

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

Die Riviera Maya ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt - und das zu Recht. Die Region ist mit weißen Sandstränden, neonblauen Meeren, palmengesäumten Ufern, belebten Strandstädten und ruhigen Fischerdörfern gesegnet - ganz zu schweigen von antiken Ruinen, luxuriösen All-Inclusiv-Unterkünften und Naturlandschaften. Während Cancun in dieser Region den größten Teil der Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind Tulum und Playa del Carmen sehr begehrte Strandziele. Tatsächlich haben Sie in den letzten Jahren wahrscheinlich auf den Social Media-Feeds Ihrer Freunde Neidbilder aus beiden Städten der Riviera Maya gesehen. Damit Sie herausfinden können, welche Stadt für Sie die richtige ist, brechen wir in beiden verträumten Urlaubszielen das Gute, das Schlechte und das Schöne ab.

Die Atmosphäre

Hotel Cabanas Tulum / Auster

Hotel Cabanas Tulum / Auster

Wenn es um die allgemeine Atmosphäre in Tulum und Playa del Carmen geht, ist die Stimmung fast Tag und Nacht – fast. Reisende, die die Möglichkeit haben möchten, einen ruhigen Strandurlaub zu genießen, neben wildem Nachtleben, Einkaufsmöglichkeiten und einer urbaneren Szene, sollten unbedingt Playa del Carmen wählen. Hier finden Sie eine touristisch geprägte Stadt mit einem schönen, erschlossenen Strand. Innerhalb einer fünf bis 15-minütigen Fahrt vom Stadtzentrum entfernt befinden sich einige der schicksten Luxushotels der Riviera Maya sowie Dutzende All-Inclusive-Resorts für Reisende, die ihre Bedürfnisse am liebsten erledigen möchten. Es gibt eine Reihe von Bars und Nachtclubs in der Stadt, entlang der Fifth Avenue (La Quinta für Einheimische), und es gibt lebhafte Märkte und Fähren zur Kreuzfahrtstadt Cozumel , die 12 Meilen vor der Küste liegt Kreuzfahrtschiffe in Playa del Carmen).

Tulum, etwa eine Stunde südlich von Playa del Carmen, ist das Ziel der Riviera Maya für alle, die Boho Beachy Vibes mit eskapistischen Neigungen suchen. Hier gibt es eine Stadt – Tulum Pueblo -, in der Sie Geschäfte, einen Markt und preiswerte authentische Küche finden. Die meisten Touristen werden jedoch in der Hotelzone schlafen. Hier heißt das Spiel Entspannung und Unplugging – aus gutem Grund. Anstelle großer Resorts entlang der Straße finden Sie Palmen und Dschungel. Die Szene dreht sich um die rustikal-schicken Strandbars in den Low-Key-Hotels der Gegend. Hier gibt es auch eine florierende Yoga- und Wellness-Szene.

Die Hotelszene

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

Während der Stil des Hotels, den Sie in Tulum und Playa del Carmen vorfinden, sehr unterschiedlich ist, bieten beide Reiseziele ein relativ breites Spektrum an Unterkünften für Reisende mit unterschiedlichen Budgets. In beiden Fällen müssen Sie jedoch Opfer bringen, wenn Sie möglichst wenig Geld ausgeben möchten. In Tulum und Playa del Carmen befinden sich die preisgünstigen Hotels im Landesinneren. In Playa del Carmen befinden sich diese meist in der Mitte der Stadt, wo es laut und laut sein kann. Der Strand ist in der Regel fünf bis zehn Minuten zu Fuß von diesen Hotels entfernt. In Tulum befinden sich die günstigsten Unterkünfte in Tulum Pueblo. Zum Strand benötigen Sie ein Taxi oder eine Radtour.

Abgesehen davon ist die Hotelszene ziemlich unterschiedlich. Tulum – mit seiner zurückhaltenden, kühlen Atmosphäre – versucht die unaufdringliche Vergangenheit des Fischerdorfes zu bewahren. Dies bedeutet Strandbungalows in Hülle und Fülle, von denen einige tatsächlich aus ehemaligen Fischervierteln (wie etwa der Villa Pescadores ) stammen. Der Look reicht vom einfachen bis zum Strand-Chic, mit allen möglichen lokalen und millennial-freundlichen Variationen dazwischen. Denken Sie daran, dass die meisten Immobilien in Tulum nicht über ausreichend Kabel verfügen und in der Regel über Fernsehgeräte verfügen (und manchmal nur einen Teil des Tages Strom haben). Das ist beabsichtigt – und trägt dazu bei, die ungestörte, natürlichere Atmosphäre hier einzustellen. In vielen Hotels gibt es wahrscheinlich auch Yoga-Kurse am Strand und trendige Kostbarkeiten, wie zum Beispiel kaltgepresste Saftcocktails.

Die Hotelangebote von Playa del Carmen sind viel näher an dem, was sich die meisten Reisenden vorstellen, wenn sie an die Riviera Maya denken. Während Optionen, die direkt in der Stadt zu finden sind, im Allgemeinen am unteren Ende des Spektrums liegen, sind die Strände nördlich und südlich des Stadtkerns mit großen Resorts gefüllt, die von All-Inclusive-Hotels der Mittelklasse bis hin zu schlanken und sexy Intimen reichen Luxus-Resorts. Hier finden Sie viele Reisende, die das Gelände ihres Resorts für die Dauer ihres Urlaubs nicht verlassen, ähnlich der Atmosphäre, die in Mega-Resorts in der gesamten Karibik zu finden ist.

Welcher hat den besten Strand?

Hotel Diamante K / Oyster

Hotel Diamante K / Oyster

Egal, wo Sie in der Riviera Maya landen, Sie werden bestimmt glitzernden weißen Sand und bildschönes blaues Wasser finden. In diesem Sinne scheinen sowohl Playa del Carmen als auch Tulum gleich zu sein. Es gibt jedoch wichtige Unterschiede zwischen den beiden. Für den Anfang sollten Sie wissen, dass alle Strände in Mexiko technisch öffentlich sind, so dass selbst die schicken Resorts, die private Strände in Playa del Carmen bewerben, nur einen eigenen Strandabschnitt haben. Das heißt, wenn Sie in einem Hotel in der Nähe des Stadtzentrums Urlaub machen, sollten Sie Strandverkäufer, Menschenmassen und ein allgemein höheres Buzz erwarten. Es ist nicht ganz das, was Sie in anderen mexikanischen Strandzielen wie Cabo San Lucas oder Cancun finden können, aber Teile des Strandes können ziemlich voll sein. Außerhalb der Innenstadt von Playa del Carmen ist die Atmosphäre entlang des Strandes wesentlich ruhiger und weniger offen aufgebaut.

Der Strand von Tulum ist eng an das Tulum-Ethos angelehnt – er ist weitaus weniger überfüllt und die Energie ist entlang des gesamten Sandstrands, der Tulum's Hotelzone ausmacht, völlig ruhiger. Die Strände hier sind weiß und puderweiß. Angesichts der weniger dichten Bebauung in Tulum im Vergleich zu Playa del Carmen fühlen sie sich auch weniger voll. Das ist nicht zu sagen, dass einige der beliebtesten Sandstreifen der Gegend – wie zum Beispiel Playa Ruinas (direkt unterhalb der Maya-Ruinen von Tulum aus dem 13. Jahrhundert) – ihren recht hohen Anteil an Besuchern nicht sehen. Alles hat jedoch eine natürlichere Atmosphäre. Wenn Sie wirklich das Gefühl haben wollen, weg von allem zu sein, machen Sie eine Wanderung südlich der Stadt zum Biosphärenreservat Sian Ka'an, wo sich die Küste unberührt fühlt. Mit dem Fahrrad dauert es etwa eine Stunde von Tulum aus.

Aktivitäten in der Nähe

Allegro Cozumel / Auster

Allegro Cozumel / Auster

Egal, ob Sie sich für Tulum oder Playa del Carmen entscheiden, Sie werden von einer Reihe cooler Sehenswürdigkeiten aus relativ einfach sein. Jeder ist jedoch etwas bequemer zu seinen eigenen Sehenswürdigkeiten und Zielen. Für Reisende, die einen Einblick in den faszinierenden kulturellen Reichtum Mexikos vor Hispanos wünschen, gibt es in Tulum natürlich Ruinen aus dem 13. Jahrhundert. Nach ca. 45 Autominuten im Landesinneren befinden Sie sich auch in den faszinierenden Ruinen von Coba.

Reisende, die lieber am Wasser bleiben möchten, können zu den fast leeren Stränden des Biosphärenreservats Sian Ka'an fahren, die ebenfalls innerhalb einer Stunde mit dem Fahrrad erreichbar sind. Eine 45-minütige Fahrt südlich der Stadt (Straße) ist möglich ist nicht gepflastert – sei gewarnt Auch das Offshore-Schnorcheln ist ein Genuss, obwohl Sie wahrscheinlich in der Stadt Ihre eigene Ausrüstung leihen müssen. Wenn Sie eine Pause von der schillernden Küste der Region Tulum verbringen möchten, fahren Sie ins Landesinnere zum Gran Cenote, das nur 10 Fahrminuten vom Zentrum der Hotelzone entfernt liegt.

Playa del Carmen ist, wie Sie sich vorstellen können, mit etwas touristischeren Aktivitäten in der Umgebung gefüllt. Einer der größten Anziehungspunkte ist der Xcaret-Themenpark, in dem vom Schnorcheln über kulturelle Shows bis hin zu interaktiven Ausstellungen Touristen in Scharen gezogen werden. Es gibt mehrere Cenoten innerhalb einer kurzen Autofahrt von der Innenstadt, obwohl sie wahrscheinlich überfüllter sind als in der südlichen Riviera Maya um Tulum.

Tagesausflüge nach Cozumel – der vorgelagerten Insel – sind auch von Playa del Carmen aus beliebt. Es ist eine 40-minütige Fahrt mit der Fähre von Playa del Carmen. Dort angekommen, ist die Stadt San Miguel so malerisch, dass man sie für einen Tag erkunden kann. Sie können auch einen Motorroller mieten und zu den wilden Stränden auf der Ostseite der Insel fahren (die zumeist noch nicht erschlossen sind). Beachten Sie, dass Cozumel ein wichtiger Kreuzfahrthafen ist, und die Westseite der Insel kann beschäftigt sein, wenn Schiffe angedockt werden.

Hotelauswahl

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

Geheimnisse Maroma Beach Riviera Cancun / Oyster

In Tulum dreht sich alles um luftige, boho Strandausflüge, und es gibt fast zu viele Optionen, um das in dieser Kategorie zu zählen. Das Be Tulum ist eine unserer beliebtesten Strandoptionen, mit seiner gehobenen Ausstattung, der wunderschönen Umgebung und dem Design von Strand und Stadt. Das Hotel Cabanas Tulum bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten in einem kleinen Paket, während die Villa Pescadores Tulum den unaufdringlichen Boho-Chic-Stil in seinen zurückhaltenden (und manchmal auch niedlichen) Zimmern verleiht. Coco Tulum ist eine verlässlich (nach Tulum-Standards) günstigere Strandoption mit einem rustikalen, einfachen Stil.

Playa del Carmen bietet ein vielfältigeres Angebot an Hotelangeboten, vor allem weil Sie in der Region eine Reihe von Luxus-Resorts und All-Inclusive-Hotels finden. In der Luxusklasse sind das Fairmont Mayakoba , das Rosenholz Mayakoba und das Banyan Tree Mayakoba gute Kandidaten für Reisende, die kein Geld haben. Für einen großartigen All-Inclusive-Aufenthalt sollten Sie sich das Royal Hideaway Playacar oder das Secrets Maroma Beach Riviera Cancun ansehen . Möchten Sie Boutique-Atmosphäre mit All-Inclusive-Vergünstigungen und relativ günstigen Preisen kombinieren? Schauen Sie sich das Le Reve Hotel & Spa an . Preisbewusste Reisende werden im Stadtzentrum an malerischen und fröhlichen Orten wie dem Luna Blue Hotel und dem Barrio Latino Hotel das beste Glück haben.

Du wirst auch mögen: