Welche Reiseziele in Mexiko sind am sichersten?

Mexiko hat einen schlechten Ruf bekommen. Ja, einige Bereiche sind gefährlich. Aber mehr als ein paar Städte sind nicht nur schöne Urlaubsorte, sondern auch absolut sicher. Mexiko hat für US-Touristen viel zu bieten, von einfachen Flügen über Schnäppchenpreise bis hin zu kulturellen Highlights.

Zunächst einmal ist es wichtig, den Unterschied zwischen den zwei verschiedenen Reiseberatungen des US-Außenministeriums zu kennen: Reisewarnungen und Reisewarnungen . Eine Reisewarnung ist eine kurzfristige Warnung und signalisiert Ereignisse, die ziemlich schnell vorbei sein sollten: Tumulte Wahlen, Streiks oder Proteste und Viren, unter anderem. Reisewarnungen sind längerfristig und signalisieren insgesamt rote Flaggen für ganze Länder. Während Mexiko derzeit eine Reisewarnung hat, räumt das State Department ein, dass die Städte in den Ferienorten generell für US-Bürger sicher sind.

Und falls Sie sich wundern würden ... das US-Außenministerium teilt alles, was es weiß, wo es sicher ist zu reisen - und wo nicht - auf seiner Website. Der Pressevertreter, mit dem wir gesprochen haben, hat uns versichert, dass die Mitarbeiter kein Insiderwissen haben, das sie zurückhalten; Das ist es, was die "No Double Standard" -Politik gewährleistet.

Natürlich sind immer dann, wenn Sie international reisen (oder in den USA), bestimmte Vorsichtsmaßnahmen für den gesunden Menschenverstand notwendig: Halten Sie Bargeld und Elektronik außer Sichtweite, halten Sie sich an Gegenden, die häufig von Touristen besucht werden, und gehen Sie nachts nicht allein .

Hier sind vier Reiseziele in Mexiko, wo Sie sich in der Regel sicher fühlen können.


Cancún

Warum es sicher ist: Neben kleinen Diebstählen, mit denen praktisch jede Touristendestination zu tun hat, gibt es mit 1,83 Morden pro 100.000 Einwohner fast keine Straftaten wie Tötungsdelikte.

Warum es so toll ist: Schnorcheln, 20 Meilen schöne Strände und schöne Sonnenuntergänge sind alle Anziehungspunkte. Das Nachtleben ist auch für 20-Jährige attraktiv, obwohl Cancun in den letzten Jahren seine Spring Break Rep für eine familienfreundliche Atmosphäre abgegeben hat.

Das US-Außenministerium sagt: Derzeit gibt es keine Reiseberatung für Cancun. Da es sich um einen sehr heißen Touristenort handelt, gelten natürlich die allgemeinen Regeln für einen sicheren Aufenthalt: Tragen Sie keinen teuren Schmuck oder auffällige Designer-Accessoires und gehen Sie niemals spät nachts alleine.

Hotelauswahl:

Mexiko Stadt

Warum es sicher ist: Mexiko-Stadt hat eines der besten Verhältnisse zwischen Polizeibeamten und Bürgern der Welt Ein Offizier pro 100 Einwohner . Die Mordrate – 8,4 pro 100.000 Einwohner – ist ebenfalls niedriger als in einigen Städten in den USA, wie z Atlantas 14.8.

Warum es großartig ist: Mit der U-Bahn von Mexiko-Stadt, dem zweitgrößten Zugsystem in Nordamerika (wer weiß?), Ist es einfach und kostengünstig, sich in der ganzen Gegend fortzubewegen. Zócalo, ein großer Platz, der als das Herz von Mexiko-Stadt gilt, ist von Kathedralen umgeben. Das Essen auf der Straße, einschließlich Tacos und Tortas, ist so billig wie es nur geht und so, so gut.

Das US-Außenministerium sagt : Derzeit gibt es keine Reiseberatung für Mexiko-Stadt.

Hotelauswahl:

Playa Del Carmen

Warum es sicher ist: Playa Del Carmen befindet sich in Quintana Roo, einem Staat, der bekannt ist für seine Kriminalität und die Vorherrschaft von High-End-Ferienorten mit exzellenter Sicherheit. Genau wie in Cancún sollten die Besucher von Playa standardmäßige touristische Vorkehrungen treffen, können aber grundsätzlich frei von der Angst vor schweren Verbrechen sein.

Warum es großartig ist: Playa del Carmen hat ein großartiges Nachtleben, wohl die besten Einkaufsmöglichkeiten an der Riviera Maya und wundervolle Restaurants, aber es hat die Essenz Mexikos sowie ein entspanntes Ambiente in einer Region bewahrt, in der Mega-Resorts und Massentourismus sind die Norm.

"Wir lieben Playa", erzählt Gaetana Holtje aus Richmond, VA, die dort zweimal mit ihrem Ehemann Bill Urlaub gemacht hat. "Es hat ein wunderbares, begehbares Stadtgefühl, das wir nicht hatten, als wir Cancun besuchten. Wir sind überhaupt nicht nervös wegen der Sicherheit. Bill macht sich mehr Sorgen um meine Einkäufe, wenn wir gehen", lacht sie.

Das US-Außenministerium sagt : Es gibt derzeit keine Reiseberatung für Playa Del Carmen.

Hotelauswahl:

Cabo San Lucas

Warum es sicher ist: Sie haben die Möglichkeit, in den internationalen Flughafen Cabo San Lucas zu fliegen oder mit einem Kreuzfahrtschiff anzureisen. Die meisten von uns würden wahrscheinlich nicht versuchen, dorthin zu fahren, aber falls der Gedanke Ihnen in den Sinn kommt, tun Sie es nicht. Carjacking kann passieren, besonders nachts. Aber ansonsten können Sie sich in diesem tropischen Lieblingsort von Touristen und Hollywood-Liebhabern gleichermaßen entspannen.

Warum es großartig ist: Cabo San Lucas – eine Küstenstadt an der Südspitze der mexikanischen Baja-Halbinsel, die zusammen als Los Cabos (die Kaps) bekannt ist, ist seit langem ein beliebter Urlaubsort für sonnenhungrige Partysuchende . (Daher der Spitzname Cabo San Loco.)

Das US-Außenministerium sagt: Es gibt derzeit keine Reiseberatung für Cabo San Lucas. Bleiben Sie bei Mautstraßen, wenn Sie unbedingt fahren müssen und nur tagsüber.

Hotelauswahl:

JETZT UHR: Die sichersten Länder der Welt

In Verbindung stehende Artikel: