Pro

  • Wunderschöne Architektur und beeindruckende Gemeinschaftsräume, darunter eine beeindruckende Atriumdecke
  • Central Old Havana Lage einen Block von der Plaza Vieja, in der Nähe von Restaurants, Salsa-Bars und historischen Stätten
  • Die Zimmer haben einen Balkon , Klimaanlage, Flachbildfernseher und Minibar
  • Schöne Dachterrasse mit Sitzgelegenheiten und toller Aussicht
  • Restaurant mit jüdischer Küche
  • Frühstück im Preis enthalten
  • Kleiner Fitnessraum und Wellnessangebote
  • Historischer altmodischer Aufzug
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Die Zimmer sind einfach
  • Schlechter Wasserdruck in Duschen
  • Essen erhält mittelmäßige Bewertungen
  • Kein WLAN
  • Einige Zimmer haben keine Fenster
  • Einige Zimmer haben Aussichten, die weniger als inspirierend sind
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Nach den neuen Vorschriften des US-Außenministeriums vom 9. November 2017 ist es Amerikanern untersagt, in diesem Hotel zu übernachten. Lesen Sie die vollständige Liste der eingeschränkten Unternehmen hier . Das Hotel Raquel im oberen Mittelbereich befindet sich in einem wunderschönen historischen Gebäude mit beeindruckender Architektur und Innenausstattung (darunter ein beeindruckendes Buntglas-Atrium-Oberlicht ) in bester Altstadtlage in der Nähe von Restaurants, Nachtclubs und beliebten Sehenswürdigkeiten. Seine 25 Gästezimmer sind recht einfach, haben aber etwas Charme und sind mit eigenem Balkon , Klimaanlage, Flachbildfernseher und eigenem Bad ausgestattet - aber die Gäste beschweren sich über schlechten Wasserdruck in den Duschen und gelegentliche Sauberkeitsprobleme. .. Es gibt kein WLAN und das Essen im Restaurant vor Ort erhält nur mittelmäßige Kritiken, aber Extras beinhalten kostenloses Frühstück, einen kleinen Fitnessraum und eine schöne Dachterrasse mit einem charmanten schmiedeeisernen Pavillon, viel Grün und Blick über die Stadt. Für bessere Eigenschaften besuchen Sie das gehobene Hotel Saratoga - obwohl die Preise höher sind und das Frühstück nicht inbegriffen ist. Hotel Florida ist eine andere vergleichbare Option, so dass es sich lohnt, Preise zu vergleichen.

Mehr anzeigen Fazit

Oyster-Auszeichnungen

Oyster-Hotelbewertung

Hotel Raquel

Scene

Historisches Hotel mit wunderschöner historischer Architektur und beeindruckenden Gemeinschaftsräumen

Dieses historische Anwesen befindet sich in einem grandiosen Gebäude aus dem Jahr 1908, als es ein Lagerhaus für Textilien war. Seine schöne Steinfassade - verziert mit kunstvollen Schnitzereien und Balkonen - vereint barocke und Jugendstil-Einflüsse und macht einen beeindruckenden ersten Eindruck. Von außen ist es leicht zu verstehen, warum Hotel Raquel unter den Einheimischen als eines der schicksten Hotels der Stadt bekannt ist. Das Hotel befindet sich an einer lebhaften Ecke in der Altstadt von Havanna - direkt vor der Tür können Reisende Taxis, "Bicitaxis" (dreirädrige Fahrradtaxis), Einheimische und tagsüber Live-Musik von nahegelegenen Restaurants hören. Im Gegensatz dazu wirkt das Hotel Raquel förmlich und fast imposant.

Im Inneren ist die Lobby ebenso großartig, mit einem beeindruckenden Eingang, hohen verzierten Decken, Marmorsäulen, Steinskulpturen, komplizierten Deckenleisten und Glasmalereien. Sofas und Sessel bieten Sitzgelegenheiten im hellen und luftigen Raum. Topfpflanzen und viel Grün sorgen für ein frisches, tropisches Flair, während verschiedene Gemälde und andere Kunstwerke auf jüdische Kultur verweisen und biblische Szenen darstellen - der Name des Hotels selbst ist hebräisch für "unschuldig". Die Zimmer sind um einen Atrium mit einem wunderschönen, bunten Glasdach angeordnet. Ein weiteres Highlight ist die charmante Dachterrasse , wo die Gäste mit einem Mojito sitzen und die Aussicht genießen können, inmitten von üppigem Grün, das aus Terrakottatöpfen sprießt.

Die Atmosphäre, trotz der eleganten Kolonialarchitektur , ist ziemlich entspannt, und die meisten Gäste sind europäische Paare - jeden Alters, obwohl wir keine mit Kindern gesehen haben, während wir dort waren. Während unseres Besuchs feierte das Hotel das Jubiläum des Hotels mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken für die Gäste. Die örtlichen Schüler lasen ein besonderes Statement, gefolgt von viel Tanz.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Zentrale Altstadt von Havanna in der Nähe von Restaurants, Bars und beliebten Sehenswürdigkeiten

Das Hotel liegt direkt im Zentrum der touristischen Altstadt von Havanna, an einer belebten Ecke mit dem lokalen Leben. Es gibt viele Restaurants und Bars mit Live-Musik in der Gegend, und es ist nur einen Block von der Plaza Vieja , einem charmanten, gepflasterten Platz, der bei Touristen beliebt ist. Andere Top-Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe sind die Plaza de la Catedral (fünf Minuten zu Fuß), Plaza de Armas (sechs Minuten zu Fuß), das Castillo de la Real Fuerza (sieben Minuten zu Fuß), das Museum der Revolution (13- Minuten zu Fuß) und El Capitolio (19 Minuten zu Fuß). Der Malecon ist eine 6-minütige Fahrt von hier oder etwa 20 Gehminuten entfernt. Der Bahnhof ist fünf Minuten Fahrt oder 16 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, während José Martí International Airport in etwa einer halben Stunde mit dem Auto erreicht werden kann.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Einfache Zimmer im Kolonialstil mit Klimaanlage und Flachbildfernseher, viele davon mit eigenem Balkon und einige ohne Fenster

Die Zimmer sind recht einfach, aber im Allgemeinen angenehm, mit einem Dekor im alten Kolonialstil und hübsch gemusterten Fliesenböden. Zur klassischen Ausstattung gehören Holzschränke und Kommoden, schmiedeeiserne Betten und eisenfarbene Waschtische aus Marmor. In den oberen Etagen öffnen sich französische Türen, die von gemusterten Vorhängen eingerahmt werden, zu Balkonen , die die Räume mit natürlichem Licht füllen - obwohl einige Räume Straßenlärm bekommen. Die Zimmer sind rund um das Atrium der Lobby angeordnet, so dass auch einige Geräusche von der Lobby auf die Zimmerböden driften können. Hotels in Havanna weisen in der Regel einige Mängel auf, die nicht typisch für europäische oder US-amerikanische Hotels sind, und das Hotel Raquel ist keine Ausnahme. Es gibt kein WLAN (viele Hotels in Havanna bieten zumindest langsames Wi-Fi, gegen eine Gebühr), einige Zimmer haben keine Fenster und die Zimmer können aufgrund der Feuchtigkeit des Klimas etwas muffig riechen. Die Zimmer sahen während unseres Besuchs sauber aus, abgesehen von einigen leichten Abnutzungserscheinungen und Flecken von schmutzigem Fliesenbelag auf dem Boden. Handtücher und Bettwäsche könnten in einigen Fällen ersetzt werden, obwohl dies für viele Hotels in Kuba gilt .

Vier Junior Suiten sind verfügbar und bieten mehr Platz als die Standard Zimmer . Zur Standardausstattung gehören eine Klimaanlage, ein Flachbildfernseher, eine Minibar , ein elektronischer Safe und ein Telefon. Die Badezimmer sind ziemlich Standard und ein bisschen veraltet, mit beige und blauen Fliesen, Dusche / Badewanne-Kombinationen mit älteren Armaturen, kleine Waschbecken, Wand-Haartrockner und eine Auswahl an Toilettenartikeln; Gäste beschweren sich über schlechten Wasserdruck.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Schöne Dachterrasse, Restaurant mit jüdischer Küche, Bar und kostenloses Frühstück - aber kein Wi-Fi

Einer der Höhepunkte hier ist die schöne Dachterrasse des Hotels, die einen schönen Blick über die Umgebung bietet und ein angenehmer Ort zum Sitzen und Entspannen inmitten von üppigen Topfpflanzen, Bäumen und Blumen ist. Ein schmiedeeiserner Pavillon ist eine charmante Bereicherung , ebenso wie ein wunderschöner Kuppelturm, der mit einem Tisch und Stühlen ausgestattet ist.

Das hoteleigene Restaurant, das Restaurant Jardín del Edén , serviert traditionelle jüdische Küche. Außerdem gibt es eine Bar vor Ort - aber das Essen bekommt gemischte Kritiken. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Wellnessbereich, ein kleiner Fitnessraum und eine angrenzende Parkgarage. Das Hotel verfügt jedoch nicht über WLAN.

Mehr anzeigen Angebote

Oyster-Hotelbewertung

Hotel Raquel

Scene

Historisches Hotel mit wunderschöner historischer Architektur und beeindruckenden Gemeinschaftsräumen

Dieses historische Anwesen befindet sich in einem grandiosen Gebäude aus dem Jahr 1908, als es ein Lagerhaus für Textilien war. Seine schöne Steinfassade - verziert mit kunstvollen Schnitzereien und Balkonen - vereint barocke und Jugendstil-Einflüsse und macht einen beeindruckenden ersten Eindruck. Von außen ist es leicht zu verstehen, warum Hotel Raquel unter den Einheimischen als eines der schicksten Hotels der Stadt bekannt ist. Das Hotel befindet sich an einer lebhaften Ecke in der Altstadt von Havanna - direkt vor der Tür können Reisende Taxis, "Bicitaxis" (dreirädrige Fahrradtaxis), Einheimische und tagsüber Live-Musik von nahegelegenen Restaurants hören. Im Gegensatz dazu wirkt das Hotel Raquel förmlich und fast imposant.

Im Inneren ist die Lobby ebenso großartig, mit einem beeindruckenden Eingang, hohen verzierten Decken, Marmorsäulen, Steinskulpturen, komplizierten Deckenleisten und Glasmalereien. Sofas und Sessel bieten Sitzgelegenheiten im hellen und luftigen Raum. Topfpflanzen und viel Grün sorgen für ein frisches, tropisches Flair, während verschiedene Gemälde und andere Kunstwerke auf jüdische Kultur verweisen und biblische Szenen darstellen - der Name des Hotels selbst ist hebräisch für "unschuldig". Die Zimmer sind um einen Atrium mit einem wunderschönen, bunten Glasdach angeordnet. Ein weiteres Highlight ist die charmante Dachterrasse , wo die Gäste mit einem Mojito sitzen und die Aussicht genießen können, inmitten von üppigem Grün, das aus Terrakottatöpfen sprießt.

Die Atmosphäre, trotz der eleganten Kolonialarchitektur , ist ziemlich entspannt, und die meisten Gäste sind europäische Paare - jeden Alters, obwohl wir keine mit Kindern gesehen haben, während wir dort waren. Während unseres Besuchs feierte das Hotel das Jubiläum des Hotels mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken für die Gäste. Die örtlichen Schüler lasen ein besonderes Statement, gefolgt von viel Tanz.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Zentrale Altstadt von Havanna in der Nähe von Restaurants, Bars und beliebten Sehenswürdigkeiten

Das Hotel liegt direkt im Zentrum der touristischen Altstadt von Havanna, an einer belebten Ecke mit dem lokalen Leben. Es gibt viele Restaurants und Bars mit Live-Musik in der Gegend, und es ist nur einen Block von der Plaza Vieja , einem charmanten, gepflasterten Platz, der bei Touristen beliebt ist. Andere Top-Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe sind die Plaza de la Catedral (fünf Minuten zu Fuß), Plaza de Armas (sechs Minuten zu Fuß), das Castillo de la Real Fuerza (sieben Minuten zu Fuß), das Museum der Revolution (13- Minuten zu Fuß) und El Capitolio (19 Minuten zu Fuß). Der Malecon ist eine 6-minütige Fahrt von hier oder etwa 20 Gehminuten entfernt. Der Bahnhof ist fünf Minuten Fahrt oder 16 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, während José Martí International Airport in etwa einer halben Stunde mit dem Auto erreicht werden kann.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Einfache Zimmer im Kolonialstil mit Klimaanlage und Flachbildfernseher, viele davon mit eigenem Balkon und einige ohne Fenster

Die Zimmer sind recht einfach, aber im Allgemeinen angenehm, mit einem Dekor im alten Kolonialstil und hübsch gemusterten Fliesenböden. Zur klassischen Ausstattung gehören Holzschränke und Kommoden, schmiedeeiserne Betten und eisenfarbene Waschtische aus Marmor. In den oberen Etagen öffnen sich französische Türen, die von gemusterten Vorhängen eingerahmt werden, zu Balkonen , die die Räume mit natürlichem Licht füllen - obwohl einige Räume Straßenlärm bekommen. Die Zimmer sind rund um das Atrium der Lobby angeordnet, so dass auch einige Geräusche von der Lobby auf die Zimmerböden driften können. Hotels in Havanna weisen in der Regel einige Mängel auf, die nicht typisch für europäische oder US-amerikanische Hotels sind, und das Hotel Raquel ist keine Ausnahme. Es gibt kein WLAN (viele Hotels in Havanna bieten zumindest langsames Wi-Fi, gegen eine Gebühr), einige Zimmer haben keine Fenster und die Zimmer können aufgrund der Feuchtigkeit des Klimas etwas muffig riechen. Die Zimmer sahen während unseres Besuchs sauber aus, abgesehen von einigen leichten Abnutzungserscheinungen und Flecken von schmutzigem Fliesenbelag auf dem Boden. Handtücher und Bettwäsche könnten in einigen Fällen ersetzt werden, obwohl dies für viele Hotels in Kuba gilt .

Vier Junior Suiten sind verfügbar und bieten mehr Platz als die Standard Zimmer . Zur Standardausstattung gehören eine Klimaanlage, ein Flachbildfernseher, eine Minibar , ein elektronischer Safe und ein Telefon. Die Badezimmer sind ziemlich Standard und ein bisschen veraltet, mit beige und blauen Fliesen, Dusche / Badewanne-Kombinationen mit älteren Armaturen, kleine Waschbecken, Wand-Haartrockner und eine Auswahl an Toilettenartikeln; Gäste beschweren sich über schlechten Wasserdruck.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Schöne Dachterrasse, Restaurant mit jüdischer Küche, Bar und kostenloses Frühstück - aber kein Wi-Fi

Einer der Höhepunkte hier ist die schöne Dachterrasse des Hotels, die einen schönen Blick über die Umgebung bietet und ein angenehmer Ort zum Sitzen und Entspannen inmitten von üppigen Topfpflanzen, Bäumen und Blumen ist. Ein schmiedeeiserner Pavillon ist eine charmante Bereicherung , ebenso wie ein wunderschöner Kuppelturm, der mit einem Tisch und Stühlen ausgestattet ist.

Das hoteleigene Restaurant, das Restaurant Jardín del Edén , serviert traditionelle jüdische Küche. Außerdem gibt es eine Bar vor Ort - aber das Essen bekommt gemischte Kritiken. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Wellnessbereich, ein kleiner Fitnessraum und eine angrenzende Parkgarage. Das Hotel verfügt jedoch nicht über WLAN.

Mehr anzeigen Angebote

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Cabanas

  • Cable

  • Einfaches Fernsehangebot

  • Fitnessstudio

  • Getränkeservice am Pool

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Klimaanlage

  • Swim-up-Bar

  • Wäscherei

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.