Pro

  • Die günstige Lage im Herzen von Fort Cochin, in der Nähe von chinesischen Fischernetzen
  • In unmittelbarer Nähe zu Geschäften, Cafés und Sehenswürdigkeiten
  • Historisches Gebäude im holländischen Kolonialstil und tropische Gärten
  • Saubere, klimatisierte Zimmer mit Marmorbad
  • Außenpool mit Liegestühlen
  • Ausgezeichnetes Restaurant mit Meeresfrüchten und Grillabend
  • Kostenloses englisches oder indisches Frühstück mit frischem Tee und Kaffee
  • Ruhiges Spa mit Ayurveda-Massagen
  • Gratis Wi-Fi und Parkplatz
  • Kostenlose Yoga-Stunden
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Der Garten zieht viele Krähen an
  • Einige Zimmer haben eine stumpfe Aussicht
  • Keine Fernseher in den Zimmern
  • Zimmerservice ist nicht verfügbar
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Dieses Boutique-Hotel mit 13 Zimmern befindet sich in einem gehobenen Viertel von Fort Cochin. Direkt gegenüber den chinesischen Fischernetzen gelegen, ist es ideal für Touristen gelegen, da viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind. Diese palastartige Kolonialreliquie aus dem 18. Jahrhundert liegt inmitten ruhiger tropischer Gärten und verfügt über einen glitzernden Außenpool. Die Inneneinrichtung verbindet traditionellen Kolonialstil mit modernen Elementen. Die Zimmer sind geräumig und cool, mit Keramikböden und hohen Decken, und alle verfügen über Klimaanlage, antike Hartholzmöbel und ein Marmorbad. Das gehobene Restaurant vor Ort serviert eine spezielle Meeresfrüchtekarte sowie ein kostenloses englisches oder indisches Frühstück. Weitere Annehmlichkeiten sind ein entspannendes Ayurveda-Spa und kostenlose Yoga-Stunden. Wi-Fi ist im gesamten Hotel kostenlos. Reisende mögen auch die nahegelegene Brunton Boatyard, die eine kostenlose Sunset Cruise für die Gäste bietet.

Mehr anzeigen Fazit

Ausstattung

Oyster-Auszeichnungen

Oyster-Hotelbewertung

Old Harbour Hotel

Scene

Charmantes Boutique-Hotel in einem holländischen Kolonialgebäude aus dem 18. Jahrhundert

Das Old Harbour Hotel ist ideal für Reisende, die Ruhe und einen Hauch von Geschichte suchen. Das 300 Jahre alte Gebäude wurde wunderschön von anglo-indischen Besitzern restauriert, die moderne Elemente mit original holländischer Architektur und traditionellem Kolonialstil eingerichtet haben. Es behauptet, Keralas ältestes Hotelgebäude zu sein, und hat einen Sinn für den Charme und die Größe der Alten Welt. Es gibt keine Lobby als solche, aber die Gäste kommen und gehen über die große Eingangshalle mit riesigen weißen Torbögen, Fliesenböden, Holzmöbeln und hohen Holzbalkendecken. Das Hotel liegt inmitten üppig grüner tropischer Gärten mit gewundenen Steinpfaden, hoch aufragenden Mangobäumen und hübschen Lotusteichen. Es gibt einen Außenpool, wo sich die Gäste an sonnigen Tagen versammeln, obwohl die Gärten dazu neigen, Krähen anzuziehen, die für manche abschreckend sein können. Das Hotel hat einen starken Fokus auf Kunst, mit zahlreichen Gemälden, Skulpturen und Artefakten des Eigentümers, die rund um das Anwesen ausgestellt sind. Paare sind die häufigsten Gäste hier, was angesichts der romantischen Atmosphäre nicht verwunderlich ist.

Mehr anzeigen Scene

Ort

In den westlichen Ausläufern von Fort Cochin, drei Minuten Fußweg zur Küste und chinesischen Fischernetzen

Diese Eigenschaft ist günstig für Touristen gelegen, da es im historischen Herzen von Fort Cochin liegt, im Wesentlichen gegenüber den alten chinesischen Fischernetzen. Viele Attraktionen sind vom Hotel aus bequem zu Fuß zu erreichen, aber Taxis sind leicht erreichbar. Die Kathedrale von Santa Cruz ist nur fünf Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, während das indo-portugiesische Museum 10 Minuten zu Fuß entfernt ist. Die Fähren zum Festland - insbesondere für den Zugang zu den Taxis zum Bahnhof in Ernakulam - benötigen 15 Minuten. Der holländische Palast und der Gewürzmarkt sind etwa 15 Fahrminuten entfernt. Die Gegend um das Hotel ist ruhig und gehoben, mit historischen Straßen, die von Touristenständen, Buchhandlungen, Cafés, Kunstgalerien und Restaurants gesäumt sind. Der internationale Flughafen Cochin ist rund eine Autostunde entfernt, der Busbahnhof Fort Cochin ist nur zwei Gehminuten vom Hotel entfernt.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Traditionelles Dekor im Kolonialstil und antike Möbel sowie Klimaanlage und Minibar, aber keine Fernseher

Wie der Rest des Hotels verbinden alle 13 Zimmer und Suiten traditionelles koloniales Dekor mit modernen Elementen. Jedes Zimmer ist nach einer alten Straße in Fort Cochin benannt und alle sind geräumig und kühl, mit hohen Decken und Keramikfliesen. Die meisten haben Himmelbetten (außer solchen mit zwei Einzelbetten) und originale antike Lichtschalter, Deckenventilatoren und noch arbeitende Kerzenständer. Chunky dunklen Holzmöbel setzt neutralen Farbschemata, während helle Terrassentüren viel natürliches Licht. Einige Zimmer bieten einen schönen Blick auf die Gärten oder chinesische Fischernetze, während andere einen matten Blick auf die Seitenstraße bieten. Zur Standardausstattung der Zimmer gehören eine Klimaanlage, eine Minibar, ein Safe, ein elektrischer Wasserkocher und kostenloses WLAN, aber es gibt keine Fernseher. Die Marmorbadezimmer sind geräumig und makellos und alle verfügen über ebenerdige Duschen, Hausschuhe und kostenlose Ayurveda-Pflegeprodukte. Museumsähnliche Suiten bieten zusätzlichen Wohnraum, möblierte Veranden und Duschen im Freien.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Bio-Restaurant, kostenloses Frühstück, Außenpool, Ayurveda-Spa und kostenloses WLAN

Die Einrichtungen im Old Harbour Hotel sind hauptsächlich auf Touristen ausgerichtet, die nach Entspannung und Ruhe suchen. Das gehobene Restaurant 1788 bietet jeden Abend im Garten ein besonderes Meeresfrüchte-Menü und Grillgerichte sowie Außensitzplätze auf der Terrasse. Ein kostenloses englisches oder indisches Frühstück wird jeden Morgen mit frischem Tee und Kaffee serviert, aber es gibt keinen Zimmerservice. Das Hotel besitzt auch das Kashi Art Cafe (das ein paar Straßen weiter vom Hotel entfernt ist), wo die Kochi-Muziris Biennale stattfindet. Es gibt einen großen Außenpool, der von gepolsterten Liegestühlen umgeben ist, und ein Spa mit umfassendem Service, das Ayurveda-Massagen anbietet. Die Gäste können auch kostenlose Yoga-Sitzungen nutzen. Es gibt nicht viele familienfreundliche Einrichtungen, aber Kinder sind willkommen und Kinderbetten sind in einigen Zimmern verfügbar. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören kostenlose Begrüßungsgetränke, Wäschemöglichkeiten, eine Gepäckaufbewahrung und ein Tourenschalter. WLAN und Parkplätze sind kostenlos.

Mehr anzeigen Angebote

Oyster-Hotelbewertung

Old Harbour Hotel

Scene

Charmantes Boutique-Hotel in einem holländischen Kolonialgebäude aus dem 18. Jahrhundert

Das Old Harbour Hotel ist ideal für Reisende, die Ruhe und einen Hauch von Geschichte suchen. Das 300 Jahre alte Gebäude wurde wunderschön von anglo-indischen Besitzern restauriert, die moderne Elemente mit original holländischer Architektur und traditionellem Kolonialstil eingerichtet haben. Es behauptet, Keralas ältestes Hotelgebäude zu sein, und hat einen Sinn für den Charme und die Größe der Alten Welt. Es gibt keine Lobby als solche, aber die Gäste kommen und gehen über die große Eingangshalle mit riesigen weißen Torbögen, Fliesenböden, Holzmöbeln und hohen Holzbalkendecken. Das Hotel liegt inmitten üppig grüner tropischer Gärten mit gewundenen Steinpfaden, hoch aufragenden Mangobäumen und hübschen Lotusteichen. Es gibt einen Außenpool, wo sich die Gäste an sonnigen Tagen versammeln, obwohl die Gärten dazu neigen, Krähen anzuziehen, die für manche abschreckend sein können. Das Hotel hat einen starken Fokus auf Kunst, mit zahlreichen Gemälden, Skulpturen und Artefakten des Eigentümers, die rund um das Anwesen ausgestellt sind. Paare sind die häufigsten Gäste hier, was angesichts der romantischen Atmosphäre nicht verwunderlich ist.

Mehr anzeigen Scene

Ort

In den westlichen Ausläufern von Fort Cochin, drei Minuten Fußweg zur Küste und chinesischen Fischernetzen

Diese Eigenschaft ist günstig für Touristen gelegen, da es im historischen Herzen von Fort Cochin liegt, im Wesentlichen gegenüber den alten chinesischen Fischernetzen. Viele Attraktionen sind vom Hotel aus bequem zu Fuß zu erreichen, aber Taxis sind leicht erreichbar. Die Kathedrale von Santa Cruz ist nur fünf Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, während das indo-portugiesische Museum 10 Minuten zu Fuß entfernt ist. Die Fähren zum Festland - insbesondere für den Zugang zu den Taxis zum Bahnhof in Ernakulam - benötigen 15 Minuten. Der holländische Palast und der Gewürzmarkt sind etwa 15 Fahrminuten entfernt. Die Gegend um das Hotel ist ruhig und gehoben, mit historischen Straßen, die von Touristenständen, Buchhandlungen, Cafés, Kunstgalerien und Restaurants gesäumt sind. Der internationale Flughafen Cochin ist rund eine Autostunde entfernt, der Busbahnhof Fort Cochin ist nur zwei Gehminuten vom Hotel entfernt.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Traditionelles Dekor im Kolonialstil und antike Möbel sowie Klimaanlage und Minibar, aber keine Fernseher

Wie der Rest des Hotels verbinden alle 13 Zimmer und Suiten traditionelles koloniales Dekor mit modernen Elementen. Jedes Zimmer ist nach einer alten Straße in Fort Cochin benannt und alle sind geräumig und kühl, mit hohen Decken und Keramikfliesen. Die meisten haben Himmelbetten (außer solchen mit zwei Einzelbetten) und originale antike Lichtschalter, Deckenventilatoren und noch arbeitende Kerzenständer. Chunky dunklen Holzmöbel setzt neutralen Farbschemata, während helle Terrassentüren viel natürliches Licht. Einige Zimmer bieten einen schönen Blick auf die Gärten oder chinesische Fischernetze, während andere einen matten Blick auf die Seitenstraße bieten. Zur Standardausstattung der Zimmer gehören eine Klimaanlage, eine Minibar, ein Safe, ein elektrischer Wasserkocher und kostenloses WLAN, aber es gibt keine Fernseher. Die Marmorbadezimmer sind geräumig und makellos und alle verfügen über ebenerdige Duschen, Hausschuhe und kostenlose Ayurveda-Pflegeprodukte. Museumsähnliche Suiten bieten zusätzlichen Wohnraum, möblierte Veranden und Duschen im Freien.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Bio-Restaurant, kostenloses Frühstück, Außenpool, Ayurveda-Spa und kostenloses WLAN

Die Einrichtungen im Old Harbour Hotel sind hauptsächlich auf Touristen ausgerichtet, die nach Entspannung und Ruhe suchen. Das gehobene Restaurant 1788 bietet jeden Abend im Garten ein besonderes Meeresfrüchte-Menü und Grillgerichte sowie Außensitzplätze auf der Terrasse. Ein kostenloses englisches oder indisches Frühstück wird jeden Morgen mit frischem Tee und Kaffee serviert, aber es gibt keinen Zimmerservice. Das Hotel besitzt auch das Kashi Art Cafe (das ein paar Straßen weiter vom Hotel entfernt ist), wo die Kochi-Muziris Biennale stattfindet. Es gibt einen großen Außenpool, der von gepolsterten Liegestühlen umgeben ist, und ein Spa mit umfassendem Service, das Ayurveda-Massagen anbietet. Die Gäste können auch kostenlose Yoga-Sitzungen nutzen. Es gibt nicht viele familienfreundliche Einrichtungen, aber Kinder sind willkommen und Kinderbetten sind in einigen Zimmern verfügbar. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören kostenlose Begrüßungsgetränke, Wäschemöglichkeiten, eine Gepäckaufbewahrung und ein Tourenschalter. WLAN und Parkplätze sind kostenlos.

Mehr anzeigen Angebote

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Business-Center

  • Concierge

  • Einfaches Fernsehangebot

  • Getränkeservice am Pool

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Gratis-Frühstück

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Klimaanlage

  • Komplette Küche

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Pool

  • Spa

  • Textilreinigung

  • Wäscherei

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.