Die Malediven sind schon teuer genug, und viele Gäste kommen in der Hoffnung, zumindest auf Essen und Alkohol zu sparen, indem sie ein All-Inclusive-Paket buchen. Auf den Malediven, wo die Staatsreligion sunnitischer Islam ist und Alkohol nur in Resorts für Ausländer erlaubt ist, sind all-inclusive-Pakete, die Getränke enthalten, etwas selten. Sie existieren aber, und die Resorts, die am höchsten auf dieser Liste stehen, haben sie, sowie andere große all-inclusive Vergünstigungen. Die meisten der Top-Luxus-Resorts bieten Vollpension Mahlzeiten Pläne ohne Alkohol, und wir haben auch hier aufgeführt.

Alle Malediven Hotels anzeigen
1

Centara Grand Island Resort & Spa Maldives

Centara Grand Island

Erbaut im Jahr 2009, ist dieses 112-Zimmer-Luxus-Resort ein außergewöhnlicher Wert für die Malediven. Zimmerpreise sind wettbewerbsfähig im Vergleich zu anderen High-End-Eigenschaften, und nur wenige bieten die All-Inclusive-Vergünstigungen von Centara. Alkoholische Getränke, a la carte Mahlzeiten, täglich 30-minütige Massagen, Wassersportverleih, betreute Kinderaktivitäten, Wi-Fi und Ausflüge werden in den All-Inclusive-Preisen abgedeckt, so dass dieses Resort von der Masse abhebt. Der größte Nachteil des Resorts ist seine Out-of-the-Way-Lage, mindestens 30 Minuten vom Male Airport mit dem Flugzeug. Die etwas weniger luxuriöse Schwester-Eigenschaft Centara Ras Fushi ist nur für Erwachsene und bietet eine Reihe von Mahlzeiten Pläne, für Paare in der Hoffnung, ein bisschen weniger zu verbringen.

2

Kuredu Island Resort & Spa

Kuredu, Lhaviyani-Atoll

Kuredu ist eine der größten Ferieninseln auf den Malediven und erstreckt sich über eine Meile lang. Es ist mit Restaurants und Bars (insgesamt 14) und hat viel Platz für große Annehmlichkeiten wie ein Fußballplatz, Golfplatz, zwei Spas und drei Pools geladen. Kuredu ist nicht so intim wie einige kleinere Resorts, und es ist ein teurer, 45-minütiger Flug von Male. Dennoch, erschwingliche Zimmer und eindrucksvolles Essen machen Kuredu zu einem hervorragenden Gesamtwert. Reisende werden hart gedrückt, um eine bessere gehobene Resort zu finden - vor allem ein All-Inclusive-Pakete, die Alkohol enthalten - zu diesen Preisen.

3

Adaaran Prestige Vadoo

Vaadhoo Island, Südliches Malé-Atoll

Das luxuriöseste der fünf Adaaran Resorts der Malediven, Prestige Vadoo hat 50 erstklassige Wasser-Villen, ein wunderschönes Riff, tolles à la carte Essen und eine günstige Lage nur 15 Minuten vom Male Airport mit dem Schnellboot. Die kleine Insel wird von Honeymooners besucht und fühlt sich besonders gemütlich an, aber es fällt auf Sportanlagen im Vergleich zu anderen Resorts zurück. Die Zimmer sind ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber das Essen und die Extras können sich schnell ergänzen. All-Inclusive-Mahlzeiten, die sowohl Speisen als auch Alkohol abdecken, stehen Ihnen zur Verfügung, um den Gästen zu helfen, Kosten zu sparen.

4

Adaaran Prestige Water Villas

Meedhupparu Island, Raa-Atoll

Dieses 20-Zimmer-Sub-Resort teilt sich eine private Insel mit Adaaran Select Meedhupparu, was bedeutet, dass die Gäste die größeren Liegenschaften in der Nähe nutzen können. Prestige Water Villas bietet nette Vergünstigungen wie all-inclusive Speisen und Getränke, Butlerservice, eine kostenlose Massage, Privatstrand Abendessen, Schnorchelausflug und Einführungs-Tauchgang. Die Malediven haben mehr luxuriöse Wasserbungalows zu besseren Preisen - schauen Sie sich die oft günstigere Adaaran Prestige Vadoo oder Centara Grand Island - aber nur wenige bieten so viele Freebies.

5

Maafushivaru

Southern Ari Atoll, Ari-Atoll

Maafushivaru ist ein All-Inclusive-Boutique-Luxus-Resort im Süd-Ari-Atoll. Die 48 Villen verfügen über anspruchsvolle Einrichtung, Espressomaschinen, Minibars, private Decks, Außenduschen, iPod-Docks und bequeme Kingsize-Betten; Einige Zimmer verfügen über halb-private Pools. Sandsäcke, Krabben, Riffhaie und Fische sind gemeinsame Sehenswürdigkeiten in der umliegenden Lagune und die Insel ist ideal für die Aufdeckung von Walhaien und Delfine ganzjährig. Standout und einzigartige Features gehören eine schicke Flughafen-Lounge, Strand Infinity-Pool mit großer Bar, Laser-Licht-Shows, große Overwater Spa und Fitnessraum und kleine Weinbar. Es gibt eine All-Inclusive-Option, die Alkohol enthält - nicht besonders häufig für die Malediven - aber diese ehemalige nur erwachsene Resort hat nicht viel für Kinder zu tun.

6

Kandolhu Maldives

Nord-Ari-Atoll, Ari-Atoll

Eine erstklassige Fünf-Perlen-Luxus-Boutique, Kandolhu Malediven ist die Heimat von 30 Villen, alle mit privaten Sonnendecks und Meerblick. Kandohlus ultimative All-Inclusive-Pakete beinhalten nicht nur Mahlzeiten, Snacks und alkoholfreie Getränke; Internationaler Alkohol; Und kostenlose Flaschen Wein aus der In-Room-Weinkühler - aber es wird Ihnen auch bessere Preise auf Top-Regal-Schnaps und importierten Bieren, einen Rabatt auf Spa-Behandlungen, kostenlose Schnorchelausrüstung Vermietung, unbegrenzte Nutzung von nicht-motorisierten Wassersport , Und Ihre Wahl von entweder ein Champagner Sonnenuntergang Kreuzfahrt oder Stunden-lange geführte Schnorcheltour um die Insel, wo Sie sehen können, Strahlen, Schildkröten, Tonnen von Fisch und Baby schwarz-getippten Riffhaie.

7

Centara Ras Fushi Resort & Spa Maldives

Male, Nord-Malé-Atoll

Seit 2013 geöffnet, hat dieses gut geführte Resort in der Nähe des Flughafens 140 Zimmer, entweder entlang der Ufer oder über Wasser auf Stelzen (über eine lange Anlegestelle erreicht). Thailand-basierte Centara hat zwei Eigenschaften auf den Malediven, beide bekannt für das Angebot von Luxus-Unterkünfte zu wettbewerbsfähigen Preisen, und diese besondere ist für junge Paare (keine Gäste unter dem Alter von 12 sind erlaubt). Es ist nicht die schönste Insel oder beste Haus Riff zum Schnorcheln, aber sein Service ist außergewöhnlich, eine Seltenheit zu diesem Preis Punkt. Das Buffet serviert eine große Mischung aus europäischen und asiatischen Gerichten, während drei a la carte Restaurants (Thai, Italienisch und Nahöstlich) und drei Bars das Festland spaßig und lebendig halten. Sowohl Halbpension als auch Vollpension und All-Inclusive-Preise sind im Angebot. Vollpensionspakete decken Alkohol beim Mittag- und Abendessen ab, während all-Inclusive-Gäste den ganzen Tag trinken können.

8

Lily Beach Resort & Spa

Huvahandhoo Island, Southern Ari Atoll

Das 2008 eröffnete Lily Beach Resort & Spa ist ein romantischer und familienfreundlicher Ort. Während es nicht ausdrücklich als obligatorisch aufgeführt ist, hat das Resort eine kluge Formulierung, dass alle Villen mit dem Platinum Plan kommen. Dieser All-Inclusive-Plan ist wirklich all-inclusive, für alle Mahlzeiten, Getränke (sowohl hart und weich), und die meisten Aktivitäten und Ausflüge. Viele luxuriöse Konkurrenten beinhalten keinen Alkohol in ihren All-Inclusive-Plänen, die Lily Beach von einigen der Konkurrenz abheben. Die umfassende All-Inclusive-Abdeckung - inklusive feiner Weine, Premium-Spirituosen und wohl eines der feinsten und hochwertigsten Buffets auf den Malediven - bedeutet, dass man im Urlaub nicht viel nachdenken muss.

9

KIHAA Maldives Island Resort & Spa

Baa-Atoll, Malediven

Das Hotel liegt auf einer privaten Insel in Baa Atoll, Kihaad zeichnet sich durch seine reiche marine Leben, gutes Essen, schöne Strände und familienfreundliche Annehmlichkeiten. Erbaut im Jahr 2012, die Resort-Gelände fühlen sich gehoben und neu, aber einige Zimmer beginnen, ihren Glanz zu verlieren. Kihaads größter Nachteil ist seine Lage (ein 30-minütiger Flug vom Male Airport und ein Bootstransfer), aber es ist oft der halbe Preis für ähnliche, zugänglichere Resorts. Das Hauptrestaurant des Hotels, Hanifaru Bay, serviert internationale Buffet-Küche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Essen ist insgesamt beeindruckend, mit Live-Kochstationen serviert Pasta, Fleisch und gegrilltem Fisch. Wir waren persönlich Fans von hausgemachtem Kaffee und Mango-Eis. Das Frühstück ist bei Hanifaru kostenlos (obwohl die Auswahl etwas begrenzt ist), und die Gäste können ein Upgrade auf ein all-inclusive Essen und Trinken Paket. Die Mahlzeiten sind gegen Aufpreis von zwei a la carte Restaurants erhältlich: Gewürze (südasiatische Küche) und Sarong (Pan-asiatisch). Essen und Getränke Aufwendungen fügen sich schnell für Nicht-All-Inclusive-Gäste.

10

Vilamendhoo Island Resort & Spa

Vilamendhoo, Southern Ari Atoll

Das 184 Zimmer große Vilamendhoo Island Resort & Spa ist ein luxuriöses Resort auf einer eigenen privaten Insel mit herrlich gepflegten, intimen Gründen. Die Zimmer sind geräumig und schön, mit Dekor, die von hell und verspielt bis nüchtern und schick ist. Der allgemeine Zimmerpreis beinhaltet Vollpension, Buffet-Mahlzeiten vom Hauptrestaurant, aber es gibt einen optionalen All-Inclusive Plus Plan, der Wasser, Eistee, Eiskaffee, alkoholfreie Getränke, Wasser und Bier aus den Minibars der Zimmer hinzufügt Plus ein Split Champagner pro Aufenthalt. Es beinhaltet auch Aktivitäten wie 30-minütige Gruppen-Schnorcheln, Windsurfen und Tennisunterricht; Ein Sonnenuntergang Kreuzfahrt Ausflug; Tag-Nutzung der Tennis-, Volleyball- und Badmintonplätze; Zugang zum Fitnessraum; Und Nutzung des Spielraumes, Kajaks und Windsurfer. Dieser Plan ist auch mit einem Rabatt für Kinder erhältlich.

11

Olhuveli Beach & Spa Maldives

Olhuveli Island, Südliches Malé-Atoll

Mit vielen Vor-Ort-Aktivitäten, schöne Strände und überdurchschnittliches Essen, Olhuveli Beach & Spa Resort ist ein fester Wert für die Malediven. Seine 164 Zimmer reichen von grundlegenden Strand-Einheiten zu gehobenen Wasser-Villen und Zimmer mit Verbindungstür sind für Familien zur Verfügung. Mit einer Auswahl an einem Buffet und drei a la carte Restaurants, bietet Olhuveli mehr Restaurants als die meisten seiner Konkurrenten. Das Hauptrestaurant des Resorts, Sunset, serviert internationale Buffet zum Frühstück und Abendessen. Die Gäste können ihre Mahlzeit Pläne, um Abendessen bei Sonnenuntergang und Buffet Mittagessen im Lagoon Restaurant. A la carte Mahlzeiten gibt es auch in drei Restaurants: Lagune (italienische und internationale Küche), Plankton Grill (Meeresfrüchte) und vier Gewürze (Japanisch, Indisch, Thai und Malediv). Das Resort hat drei Bars: Dhoni Bar (direkt am Strand), Sunrise Bar (Pool) und Lagoon Bar (verbunden mit dem Lagoon Restaurant). All-Inclusive-Drink-Pakete sind vorhanden, aber sie gelten nur für eine Auswahl von Cocktails und Getränken an jeder Bar und Restaurant. Die Gäste können auch ein Emerald-Paket aufrüsten, um eine bessere Auswahl an Alkohol zu erhalten, sowie unbegrenzte Erfrischungsgetränke, sechs tägliche Cocktails und zwei Flaschen Wein (pro Paar, pro Tag). Das Paket beinhaltet auch ausgewählte Spa-Behandlungen und Ausflüge, Schnorchelverleih, kostenloses Wi-Fi, täglich Nachmittagstee und Ermäßigungen auf Mahlzeiten in a la carte Restaurants.

12

Meeru Island Resort & Spa

Meerufenfushi, Nord-Malé-Atoll

Das gehobene Meeru ist nicht nur das drittälteste Resort auf den Malediven, es ist auch das drittgrößte, mit 286 Zimmern und ein loyales Nachfolger von Wiederholungsgästen (viele Deutsche). Es ist für alle Altersgruppen attraktiv: Familien haben ihren eigenen Bereich der Insel, und Paare haben ihre, also zwei separate Pools, zwei Buffet-Restaurants und zwei Spas. Die meisten Gäste sind auf All-Inclusive-Pakete, so dass Bars sind lebendig - vor allem die 24-Stunden-ein. Das All-Inclusive Plus Paket umfasst alle Mahlzeiten, Nachmittagstee, Mineralwasser, Bier, Hauswein, Hausmarke und Cocktails mit Hausmarken-Likören.

13

Gili Lankanfushi

Lankanfushi, Nord-Malé-Atoll

Gili Lankanfushi gilt weithin als Top-Resort auf den Malediven und aus gutem Grund. Diese atemberaubende, 46-Villa, umweltfreundliche Resort nur 20 Minuten vom Flughafen gelingt in der Bereitstellung von wirklich unprätentiösen, entspannten Luxus. Bare Füße werden gefördert (Schuhe werden entfernt, sobald die Gäste vom Flughafen aus auf das Boot kommen), und jeder Gast wird von einem persönlichen Butler mit dem Titel Mr. Friday betreut. Das Hauptrestaurant auf der Westseite der Insel bietet täglich Menüs mit Zutaten aus dem Gemüse- und Kräutergarten der Insel. Die Dinner sind nachts gebräuchlich und beinhalten dienstags den mediterranen Spice Souk am Freitag, den asiatischen Straßenmarkt und das Menüs des Küchenchefs montags, donnerstags und samstags. Frühstück, serviert am Strand, ist ein wichtiges Ereignis hier. Es beginnt mit pflanzlichen Arzneimitteln aus Sri Lanka, Weizengrasschüssen und einer außergewöhnlichen frischen Saftstation sowie Barton & Geustier Champagner.Half- und Vollpension Mahlzeit Pläne zur Verfügung stehen, aber nicht mit Alkohol.

14

Taj Exotica Resort & Spa

Mit über 500 Gerichten (alle serviert a la carte), hat Taj Exotica einige der besten Speisen auf den Malediven. Das Hauptrestaurant, 24 Grad, serviert kostenloses Gourmetfrühstück und verfügt über einen Teppanyaki-Bereich mit Live-Kochen (Reservierungen erforderlich). Es ist spezialisiert auf pan-asiatische und europäische Küche mit rotierenden nächtlichen Menüs. Das Deep End, ein Abendessen Restaurant über dem Wasser, bietet "Farm-to-Plate" mediterrane und westliche Küche. Eine Strandbar, Äquator, spezialisiert sich auf feine Weine, Zigarren und aromatisierte Shisha. Tees und Kaffee sind benutzerdefinierte gemischt, und das Resort entsalzt und Flaschen sein eigenes Trinkwasser. Die Gäste können zahlen, wie sie gehen oder wählen Sie ein All-Inclusive-Paket: Halbpension (Abendessen) oder Vollpension (Mittag-und Abendessen). Keine Pakete beinhalten jedoch Alkohol.

15

Soneva Fushi

Kunfunadhoo, Baa-Atoll

Soneva Fushi hat drei exzellente a la carte Restaurants: frisch im Garten (in den Baumkronen über dem Gemüsegarten des Resorts), am Strand (am Strand) und Nine (im Hauptresortsort). Ein kostenloses Gourmetfrühstücksbuffet mit gekochten Omeletts, Pfannkuchen und frischen Früchten wird im Restaurant Mihiree Mitha serviert, und Nine serviert auch ein asiatisches und orientalisches Buffet zwei Nächte pro Woche. Die meisten Gäste entscheiden sich für das (sehr teure) Essen, wie sie gehen, aber Halb- und Vollpension Speisepakete sind vorhanden (sie decken keinen Alkohol ab). Ein toller Vorteil bei Soneva Fushi sind die kostenfreien Verkostungsräume neben der Hauptbar, die den ganzen Tag unbegrenzte handwerkliche Schokolade, Gourmet-Eis, Käse und Wurstwaren servieren.

16

COMO Cocoa Island

Cocoa Island, Südliches Malé-Atoll

Das Hotel liegt auf einer kleinen Insel 35 Minuten von Male entfernt, bietet dieses luxuriöse Resort 33 High-End-Wasser-Bungalows und eine friedliche, all-natürliche Atmosphäre. Cocoa Island ist in erster Linie auf Paare ausgerichtet, und Kinder Einrichtungen sind spärlich. Zu den Highlights des Hotels gehören herrliche Strände, ein Infinity-Pool, ein hoteleigenes Riff, ein exzellentes à la carte Restaurant und ein teures Spa mit einem Hydrotherapie-Pool und kostenlosen täglichen Yogakursen. Die Zimmer sind zu einem fairen Preis für dieses Kaliber des Eigentums, aber das Essen ist teuer; Kostenloses Frühstück ist immer inbegriffen, und Upgrades auf Halbpension (Abendessen) oder Vollpension (Mittag- und Abendessen) Pakete sind vorhanden, aber Pläne decken keinen Alkohol ab. Das Resort verfügt über ein Gourmet-Restaurant mit optionalen Sitzgelegenheiten im Freien mit Blick auf den Infinity-Pool und Strand. Das Restaurant hat eine teure und abwechslungsreiche Speisekarte, die sich täglich ändert und viele organische und vegetarische Gerichte zur Verfügung stehen.