Pro

  • Die Zimmer sind komfortabel und verfügen über moderne Technologie.
  • Lage am Strand
  • Zwei Außenpools und Whirlpools
  • Das Kinderprogramm Plantet Kids ist kostenlos
  • Großartiger Service, der entgegenkommend und aufrichtig ist, überhaupt nicht versnobt
  • Restaurant vor Ort und 24-Stunden-Zimmerservice
  • WLAN (in der Resortgebühr inbegriffen)
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Wenig Nachtleben in der Umgebung
  • Resortgebühr (üblich für Hotels in Miami)
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Als Hotel voller Annehmlichkeiten direkt am Strand in Sunny Isles ist das Trump International Beach Resort legerer als andere Trump-Häuser. Sein überschaubares Angebot für das Nachtleben sowie zwei Pools und ein Gratis-Kinderclub machen es besser geeignet für Familien und Geschäftsreisende als für Szenegänger.

Mehr anzeigen Fazit

Dinge, die Sie über Trump International Beach Resort wissen sollten

Auch bekannt als

  • Trump International Sonesta Beach Resort
  • Sonesta Miami
  • Hotel Trump International Beach
  • Trump Sonesta
  • Trump International Beach Hotel
  • Trump Sonesta Beach Resort

Zimmertypen

  • Deluxe Room, Bay View
  • Deluxe Room, Ocean Front
  • Deluxe Room, Ocean View
  • Deluxe Studio, Bay View
  • Deluxe Studio, Ocean View
  • Junior Suite, Bay View
  • Junior Suite, Ocean View
  • One Bedroom Suite, Bay View
  • One Bedroom Suite, Ocean Front
  • One Bedroom Suite, Ocean View
  • Two Bedroom Suite, Bay View
  • Two Bedroom Suite, Ocean Front
  • Two Bedroom Suite, Ocean View

Adresse

18001 Collins Avenue, Sunny Isles Beach, Florida 33160-2722, United States

Telefon

(305) 692-5600

Oyster-Hotelbewertung

Trump International Beach Resort

Sonstige

Das Trump, das für Geschäftsleute und Familien gleichermaßen gut geeignet ist, ist wunderschön am Strand gelegen, bietet reichlich Zusatzleistungen und ausnahmslos entgegenkommenden Service. Es ist zwar nicht der totale Luxus, aber für den Preis ist es sehr schön.

Mit seinen 390 Zimmern ist das Trump International Beach Resort für Familien wie auch für geschäftliche Konferenzen ausgelegt. Als ich es besuchte, spielten Dutzende von Kindern in den Pools des Hotels, während über 200 Berater den ganzen Tag lang in Konferenzräumen eingesperrt waren. Die Stimmung ist sowohl für Familien und Geschäftsreisende locker und entgegenkommend. Es gibt sogar ein Resort-Maskottchen namens Globie, das um den Pool herumwandert und die Kinder unterhält.

Das Hotel findet durchweg einen guten Mittelweg zwischen Luxus und Zwanglosigkeit. Das Hotelrestaurant Neomi's ist einem schicken, gehobenen Stil gehalten, aber gleichzeitig auch die Art von Lokal, in dem sich Eltern sich wohlfühlen, die mit dem Doppelkinderwagen die kleinen Zwillinge zum Frühstück herfahren. Der Service am Strand und am Pool herum ist ausnahmslos freundlich und entgegenkommend, aber zwangloser als in den teureren Hotels in Miami. Die Betreuer geben Gästen Handtücher, aber am Pool stellen sie keine Liegen für sie auf.

Die Gäste, mit denen ich gesprochen habe, von jungen Familien über Geschäftsleute bis hin zu einer Frau, die ihre bald verheiratete Tochter mitgebracht hatte, schienen mit dem Hotel im Allgemeinen und dem Service im Speziellen sehr zufrieden zu sein. Die meisten Gäste, die sich bei ihren Erfahrungsberichten auf TripAdvisor unzufrieden zeigten, schienen der Ansicht zu sein, dass es nicht ganz an das Niveau einer 5-Sterne-Anlage heranreicht, sondern eher „ein gutes 4-Sterne-Resort am Meer“ ist. Das passt: Es ist genau das, und dazu noch erschwinglich.

Möglicherweise ist der Grund der Verwirrung die Website des Hotels, die „Fünf-Sterne-Service“ erwähnt. Als ich jedoch mit der Hotelleitung sprach, wurde klar, dass die Ferienanlage eine solide 4-Sterne-Klassifizierung anstrebt mit einem gelegentlichen 5-Sterne-Service wie der handschriftlichen Notiz vom Gästeservice und den Rinder-Carpaccio-Häppchen, die in der ersten Nacht auf meinem Zimmer vorbereitet waren. Diejenigen, die andere Trump-Hotels kennen, haben möglicherweise höhere Erwartungen. Doch wenn das Resort unabhängig bewertet wird, erweist es sich als Haus mit ausgezeichnetem Service, reichlich Annehmlichkeiten und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Mit 4-Sterne-Service, der aufrichtig freundlich und erfrischend locker ist, schafft es das Personal des Trump, dass jeder sich willkommen fühlt - nicht nur die Schönen und solche, die mit Trinkgeld um sich werfen.

In einigen Hotels in Miami könnte man das Gefühl bekommen, dass sich die Mitarbeiter nur um betuchte Gäste und Stammkunden kümmern. Das ist im Trump eindeutig nicht der Fall. Dem Personal scheint es wirklich Freunde zu machen, helfen zu können, und ist nicht immer nur auf großes Trinkgeld aus.

Der Service ist erstklassig, aber zwanglos. Der Träger, der mir die Taschen in mein Zimmer brachte, führte mich herum und witzelte, etwas aus der Minibar zu konsumieren, würde mich lediglich mein Erstgeborenes kosten. Dadurch hebt er sich vom Trump International Hotel in New York ab, wo der Service ziemlich förmlich ausfällt („Yes, Sir“ und „Guten Tag, Herr Soundso, was kann ich für Sie tun?“). Das Trump in Sunny Isles folgt eher einem Ansatz, der zur Strandstimmung passt - das Personal ist aber deswegen nicht weniger hilfsbereit. Als ich Probleme mit dem Fernseher in meinem Zimmer hatte, stand bereits nach drei Minuten ein Techniker vor meiner Tür, um sie zu beheben. Der Turn-down-Service ging über die Schokolade auf dem Kopfkissen hinaus, obwohl ich diese auch vorfand. An meinem ersten Abend erwartete mich in meinem Zimmer ein leckerer Rindercarpaccio-Appetizer, garniert mit ein paar grünen Blättern und einem Klecks Spargelauflauf, sowie ein handgeschriebener Willkommensgruß des Hotels.

Der Service in Neomi's Restaurant findet den richtigen Mittelweg. Es bietet gehobene Küche - wie wär‘s mit einem Appetithäppchen? - aber auch mit Figuren geschmückte Plastik-Schnabeltassen für die Kinder. Die Kellner empfehlen ehrlich ihre Lieblingsspeisen, nicht nur die teuersten Gerichte, und die Wassergläser werden ständig nachgefüllt.

Manche mögen den Service als etwas zu salopp empfinden. Im Allgemeinen musste das Telefon vier Mal läuten, bis der Empfang antwortete, und die Rezeptionistin sprach mich nicht mit Namen an, als sie abnahm. Die Mitarbeiter am Strand stürzen sich auch nicht auf Gäste, sobald diese einen Fuß in den Sand setzen. Sobald Hilfe benötigt wird, ist es jedoch stets freundlich und hilfsbereit.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Im verschlafenen, malerischen Sunny Isles blickt das Hotel auf der einen Seite auf einen schönen, ruhigen Strand, auf der anderen auf eine vielbefahrene sechsspurige Durchgangsstraße.

Das Trump International Beach Resort liegt in Sunny Isles eine rund halbstündige Fahrt von South Beach entfernt und direkt am Strand. Verwechseln Sie aber den Sunny-Isles-Abschnitt der Collins Avenue nicht mit der sehr andersartigen Fußgängerzone in South Beach. Hier handelt es sich um eine stark befahrene sechsspurige Straße, die nur an einer Ampel am Ende des langen Blocks überquert werden kann.

Abgesehen vom Strand gibt es rund um das Hotel wenig, das man zu Fuß entdecken kann. Eine großes, reizloses Einkaufszentrum voller Fast-Food-Läden und zwanglosen Restaurants befindet sich auf der anderen Straßenseite. Direkt gegenüber findet sich auch einen Publix-Supermarkt, wo man Vorräte für die Kochnische besorgen kann.

Für alle, die einen Einkaufsbummel machen wollen, bietet das Hotel kostenlose Shuttles zum etwa 10 bis 15 Minuten entfernten Einkaufszentrum Bal Harbour und zum rund 5 bis 10 Minuten entfernten Einkaufszentrum Aventura. Darüber hinaus verkehrt bis 20 Uhr ein kostenloses Shuttle im 30-Minuten-Takt nach South Beach. Mit seinem Schwerpunkt auf Jungfamilien und ältere Gäste gibt es nahezu kein Nachtleben in Sunny Isles.

Das Hotel ist rund 30 Minuten Taxifahrt vom Miami International Airport und 20 Minuten vom Fort Lauderdale International Airport entfernt. Von beiden aus kostet das Taxi rund 50 Dollar.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Was den Zimmern an Stil fehlt, wird durch HD-Fernseher, Balkone und Kochnischen wieder wettgemacht.

Die Zimmer im Trump lassen sich nicht mit den modernen, äußerst stylischen Zimmern des benachbarten, teureren Acqualina vergleichen, sie wurden aber Ende 2011 renoviert, was ein wenig dringend nötige Farbe in die Räume brachte.

Meine Suite bot ein Kingsize-Bett, bezogen mit weichen ägyptischen Baumwolllaken und einer perfekten leichten Daunendecke. Die Pillowtop-Matratze trug zu einem traumhaften Schlaf bei. Der 42-Zoll-HD-Fernseher von Philips bietet ein großes und schönes Bild und strahlt mehrere Kanäle in HD aus. In den Zimmern finden sich auch iHome-Docks, Kaffeemaschinen von Keurig und Zimmersafes.

Geräumige Badezimmer mit Bademänteln aus Waffelpiqué und Hygieneartikeln von Antica Farmacista. Standard-Gästezimmer bieten eine Duschkabine mit Glastür, Junior-Suiten haben zusätzlich eine Badewanne. Wie das Zimmer, so ist auch das Badezimmer großzügig und komfortabel, jedoch mangelt es an Design-Höhepunkten. Alle Zimmer haben eine Kochnische, die Suiten eine komplette Küche mit einem Minimum an Vorräten. Junior-Suiten und die Kategorien darüber sind auch mit neuen Waschtrocknern von GE ausgestattet.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Einer der saubereren, ruhigeren Strände Miamis, für Schwimmer und Sonnenbadende gleichermaßen

Der Strand von Sunny Isles bietet ruhiges Wasser und eine ebenso sanfte Atmosphäre. Es handelt sich zwar um einen öffentlichen Strand, jedoch beansprucht das Hotel einen Teil davon mit Liegen, Handtüchern sowie Speise- und Getränkeservice ausschließlich für seine Gäste. Dem Strand fehlen die Menschenmassen und die frenetische Energie von Miami Beach, jedoch empfindet man die Parzelle Sand des Hotels als angenehm privat.

Gäste erreichen den Strand mühelos vom Poolbereich aus über einen Treppenabschnitt. Die Poolbar, Gili's Pool Bar and Grill, hat auch einen Außenposten am Strand. Angestellte richten Liegen, Schirme und Handtücher her und bringen Getränke und Sandwiches.

Ein städtischer Rettungsschwimmer ist neben dem Strandabschnitt des Hotels stationiert. Der Rettungsschwimmer, mit dem ich sprach, sagte, das Wasser sei normalerweise ruhig und sicher für Kinder mit einer gelegentlichen leichten Strömung.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Die zum Hotel gehörenden zwei Pools, zwei Tennisplätze, das Spa, der Salon und das Fitnessstudio sind nett, besonders zu diesem Preis; sie gehören jedoch nicht zur Spitzenklasse.

Das Fitnessstudio des Hotels verfügt über fast ein Dutzend Kardiogeräte, ein Labyrinth von Krafttrainingsgeräten und eine große Auswahl an Hanteln. Es ist ein guter Platz für ein Workout ohne Schnickschnack, der allerdings nur einen Ausblick auf die Collins Avenue und das Einkaufszentrum auf der anderen Straßenseite bietet - hier gibt es also keinen Meerblick für Fitnessfans. Nach dem Training können Gäste die Dusche, die Sauna und das Dampfbad im Aquanox Spa nebenan benutzen, das die gesamte Bandbreite an Anwendungen anbietet, von Kaviar-Gesichtsmasken bis hin zu Moorschlammpackungen.

Außerdem bietet die Anlage zwei Tennisplätze in gutem, aber nicht makellosem Zustand.

Wie es sich für eine Trump-Anlage gehört, gibt es ein Businesscenter und über 2.000 Quadratmeter an Räumlichkeiten für Meetings und Veranstaltungen.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Die Poollandschaft richtet sich zwar vor allem an Familien, ist aber kaum eine Kindertagesstätte im Wasser: Erwachsene können noch immer in Ruhe einen Cocktail am Pool und den Ausblick auf den Ozean genießen.

Das größte und beste Merkmal des Hotels ist dessen riesiger, dramatisch gewölbter Pool im Stil einer Grotte auf der oberen Terrasse mit Blick auf den Strand. Auch gibt es einen familienfreundlichen flachen Einstiegsbereich. Die Angestellten sorgen nicht dafür, dass jeder Gast Platz auf einer Liege findet, wie dies vielleicht in einer höherwertigen Anlage der Fall wäre, aber in Gili’s Poolbar and Grill gibt es einen aufmerksamen Speise- und Getränkeservice.

Das Langschwimmbecken auf der unteren Terrasse bietet ebenfalls Meerblick, genauso wie eine angrenzende Grasfläche, auf der gerne Kinder spielen.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Mit einem kostenlosen Kinderclub, einem Pool mit flachem Einstieg und einer warmen, zwanglosen Stimmung ist das Trump ein idealer Ort für Familien mit Kindern.

Während das schickere Acqualina nebenan für sein Kinderprogramm 55 Dollar pro Tag berechnet, ist der Kinderclub des Trump kostenlos. Auch sind die großen Zimmer, die alle über eine Kochnische verfügen, sowie die Suiten, von denen viele sogar einen Waschtrockner aufweisen, familienfreundlich. Der große grottenartige Pool der Ferienanlage bietet einen flachen Eingangsbereich, der für die Kleinen mit ihren Schwimmflügelchen ideal ist.

Das Hauptrestaurant Neomi's ist schick, jedoch auch familienfreundlich. Eines Morgens beobachtete ich, wie Zwillingseltern ihre Kinder im Wagen hereinrollten. Beim Abendessen werden die Appetithäppchen für die Erwachsenen und die Schnabeltassen für die Kinder mit dem gleichen Elan aufgetragen. Die Speisekarte des Zimmerservice enthält auch Kindermenüs wie Arme-Ritter-Stäbchen, Schokoladenmilch und gegrilltes Käsesandwich.

Das Hotel hat auch ein Maskottchen namens Globie, benannt nach der Globus-Skulptur, die den Hoteleingang schmückt. Ich habe Globie bei meinem Besuch nicht angetroffen, mir wurde jedoch gesagt, dass er oft im Poolbereich umherwandert und die Kinder unterhält.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Dank des familienfreundlichen Hauptrestaurants, einer lebendigen Bar sowie der Möglichkeit zum Mittagessen am Pool und am Strand können Sie Ihren Hunger stillen, ohne das Hotel verlassen zu müssen. 

Das Hauptrestaurant des Hotels, das Neomi’s, ist ein stilvoller aber einladender Ort, der sich für die ganze Familie eignet. Als ich dort war, gab es ein Dreigängemenü zum festen Preis von 36 Dollar und viele Weine im unteren 30-Dollar-Bereich. Alles, was ich probierte, war wunderschön angerichtet und wohlschmeckend, wenn auch keine Offenbarung.

Einige TripAdvisor-Rezensenten beschwerten sich über die Auswahl an Gerichten - oder den Mangel daran. Das Neomi’s bewirtet gerne Familien, jedoch wird es so manchem zu förmlich und für Standardmenüs zu teuer sein, besonders mit Kindern.

Der Zimmerservice ist rund um die Uhr verfügbar. Die Preise machen einen vernünftigen Eindruck, bis man die 20 Prozent Trinkgeld, 9 Prozent Mehrwertsteuer und 3 Dollar Liefergebühr hinzurechnet.

Tagsüber bietet Gili’s Pool Bar and Grill um den Pool herum und am Strand Sandwiches und Wraps zu moderaten Preisen, allerdings schließt es bei Sonnenuntergang und überlässt es den Gästen, sich ihr Abendessen woanders zu suchen.

Mehr anzeigen Sonstige

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder

  • Beauty / Hair Salon

  • Business-Center

  • Cabanas

  • Cable

  • Concierge

  • Einfaches Fernsehangebot

  • Fitnessstudio

  • Flughafen-Shuttle

  • Getränkeservice am Pool

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Kinderclub

  • Klimaanlage

  • Komplette Küche

  • Meeting / Conference Rooms

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Pool

  • Raucherzimmer verfügbar

  • Spa

  • Spielzimmer / Spielhalle

  • Strand

  • Swim-up-Bar

  • Tennisplatz

  • Textilreinigung

  • Wäscherei

  • Whirlpool

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.