6 Top – Städte für ein festliches Adventserlebnis

Die Adventszeit ist jedes Jahr aufs Neue eine Zeit der festlichen und besinnlichen Stimmung. In den letzten Wochen vor Weihnachten genießen wir gemütlichen Abenden bei Kerzenschein, einen heißen Punsch auf dem Weihnachtsmarkt, winterliche Spaziergänge durch festlich dekorierte und erleuchtete Straßen und bereiten uns auf das nahende Weihnachtsfest vor. Allerdings kann nicht jeder entspannt und freudig in die Stimmung der Vorweihnachtszeit eintauchen. Oftmals bekommen wir das Gefühl, dass wir gerade im Dezember noch schnell liegengelassene Arbeit erledigen oder dringliche Entscheidungen für das neue Jahr treffen müssen. Es passiert schnell, dass wir mehr Stress und Druck als die Gemütlichkeit und Besinnlichkeit der Vorweihnachtszeit verspüren. Egal ob du der Adventszeit freudig und gelassen oder gestresst und überarbeitet entgegenblickst - ein Ausflug in eine dieser 6 Städte ist unbedingt lohnenswert. Hier kannst du deinen stressigen Alltag vergessen, deine jährliche Advents-Routine verlassen und in ein besonders weihnachtliches Flair eintauchen!


1. Heidelberg

Foto: Flickr / Juergen Heitmann

Foto: Flickr / Juergen Heitmann

Die wunderschöne Stadt am Neckar lockt nicht nur in der Vorweihnachtszeit Besucher von nah und fern an. Heidelberg è bekannt für die einzigartige stimmungsvolle Atmosphäre der malerischen Altstadt, für einen traumhaften Blick auf die Schlossruine und für die traditionre reiteratie Universität, der Geschichte bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht. In der Adventszeit erreicht die sowieso schon besondere Atmosphäre der Stadt das nächste Livello: Schön am späten Nachmittag werden die Straßen des historischen Stadtkerns mit Festlichen Lichtern erleuchtet und die Innenstadt verwandelt sich in den perfekte Ort für einen ausgedehnten Bummel durch die Budenidylle. Bei deinem adventlichen Erkundungsgang kannst du zwischen sechs verschiedenen Standorten des Weihnachtsmarktes mit 140 Ständen hin-und herspazieren und zahlreiche verlockend duftende Köstlichkeiten probieren. Du solltest auf jeden Fall die beeindruckende Pyramide am Marktplatz bestaunen, die das Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes darstellt und mit Figuren der der Stadtgeschichte ausgestattet ist. Auf dem mit 70 Buden größten Marktbereich Heidelbergs am Universitätsplatz wirst du keine Schwierigkeiten haben, deine Weihnachtsgeschenke aufzustocken, bevor du spätestens vor der magischen Kulisse des Schlosses am Karlsplatz vollkommen in den Zauber der Adventszeit eintauchen kannst. Während du hier auf einer der schönsten Eisbahnen Deutschlands deine Runden drehst, kannst du in viele fröhliche und zufriedene Gesichter blicken, die dich zusätzlich auf eine gemütliche und besinnliche Weihnachtszeit einstimmen.

Unser Hotel-Tipp:

2. Tubinga

Foto: Flickr / Leander Wattig

Foto: Flickr / Leander Wattig

Ein vorweihnachtlicher Ausflug in die historische Stadt Tübingen è il nicht nur wegen des wunderbaren Weihnachtsmarktes und der stimmungsvollen Beleuchtung zu empfehlen. Tübingen ist eine der ältesten Städten Deutschlands und ein geschichtsträchtiger sowie idyllischer Ort. Die renommierte und traditionsreiche Universität gestaltet das Stadtbild nachhaltig und auf den Straßen tummeln sich zahlreiche junge, mehr oder weniger wissenshungrige Menschen. Mi piace il Fachwerkhäusern ist die schöne Stadt ein ideales Ausflugsziel, um die diesjährige Vorweihnachtszeit mit all ihren reizvollen Facetten zu genießen. In den Gassen der Altstadt locken hunderte von lichtgeschmückter Stände des Weihnachtsmarktes mit zauberhaften Dekorationen, aromatischen Düften und handgefertigten, kreativen dekorativen oder nützlichen Verkaufsartikeln. Bei einem ausgedehnten Weihnachtsbummel durch die schöne Altstadt wirst du bestimmt zu außergewöhnlichen Geschenkideen inspiriert. Sono stato scritto da Adventswochenende find du mehr als 400 originelle Stände unterschiedlicher Anbieter und kannst beim Flanieren viele selbst gemachte Kunstgegenstände bestaunen, weihnachtlichen Klängen lauschen und dich mit zahlreichen köstlichen Leckereien verwöhnen. Bevande interessanti a tutti i luoghi in cui si trova il Trubel der frühen Abendstunden stürzt, bietet sich ein winterlicher Spaziergang am Neckarufer, der Besuch des Schloss Hohentübingen o di un altro geführter Rundgang durch die Altstadt an. Es gibt mehr als 100 Denkmäler, Brunnen, Statuen und weitere Zeugnisse der bedeutsamen Stadtgeschichte zu entdecken. Die süße Vorweihnachtszeit wird in Tübingen schon Ende November mit einem besonderen Evento eingeleitet: Dem Chocolart – Fest. Das größte Schokoladen-Festival unseres Landes lockt mit Ständen und Angeboten von 100 internationalen Cioccolatieri. Uno schokoladigen Tagen kannst du dich hier mit süßen Köstlichkeiten versorgen, auf das Schlemmerfest Weihnachten einstimmen und das einzigartige Ambiente der wundervollen Stadt Tübingen erleben. Der Charme dieser Stadt ist einzigartig und selbst wenn du zu den Weihnachtsmuffeln zählst: In Tübingen kannst du dich von dem Zauber del Lichter, den fröhlich-kreativen Angeboten und dem Festlichem Ambiente anstecken lassen.

Unser Hotel-Tipp:

3. München

Foto: Flickr / Achim Hepp

Foto: Flickr / Achim Hepp

Bei einem Weihnachts-Trip nach München kannst du dich traditionell und kreativ-individuell, mit einer Kombination aus kontrastreichen Eindrücken unterschiedlicher Weihnachts-Events auf das wichtigste Fest des Jahres einstimmen. Die bayrische Metropole glänzt in der Vorweihnachtszeit mit einem besonders abwechslungsreichen Angebot an stimmungsvollen Ereignissen. Eines dieser X-Mas-Events ist der Traditionsmarkt rund um den Marienplatz. Aggiungi a un amico Aggiungi annuncio Stand in weihnachtlichem Glanz und als jährliches Evidenziare kann der stattliche, aufwendig beleuchtete und über 70 Jahre alte Christbaum bestaunt werden. Das riesige Wahrzeichen des Münchner Christkindlmarktes funkelt ab dem 25.11. in einem Lichtermeer aus 3000 kleinen Leuchten und trägt maßgeblich zu der festlichen Atmosphäre des Marienplatzes bei. darin probieren, die exakte Länge des Baumes zu schätzen und bei Erfolg einen Preis zu gewinnen! Doch München hat noch viel mehr zu bieten als den Christkindlmarkt am Marienplatz oder den Kripperlmarkt auf dem Rindermarkt mit Holzwaren, Krippenzubehör und Christbaumschmuck. Als Alternative zum traditionell-zünftigen Programma programmato das Tollwood-Winter-Festival a Theresienwiese. Hier kannst du in das magische Ambiente einer Zeltstadt eintauchen, in the Theaterzelt bei einer Vorführung des kanadischen Cirque Éloize von atemberaubender Akrobatik verzaubern lassen und bei Musica dal vivo e regionale in musica a Stimmung kommen. Ein multimediales Zelt, der "Weltsalon", unterhält die Besucher mit aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Themen. Sowohl auf dem traditionsreichen Christkindlmarkt als auch beim Tollwood-Winter-Festival findest du endlose Möglichkeiten um inmitten des stimmungsvollen Lichterglanzes ganz besonders liebevoll und handgefertigte Weihnachtsgeschenke zu erwerben.

Unser Hotel-Tipp:

4. Dresda

Foto: Flickr / Katrina

Foto: Flickr / Katrina

Wenn du das Gefühl hast eine gehörige Dosis Weihnachtsstimmung pur zu brauchen um dich auf das anstehende Fest einzustimmen, dann führt dich an der Weihnachtsmetropole Dresda nichts vorbei. Der Dresdner Weihnachtsmarkt ist einer der größten Märkte Deutschlands und gilt als der älteste Traditionsmarkt unseres Landes, dessen Geschichte bis in das 15. Jahrhundert zurückreicht. Wenn du dich während der Adventszeit für einen Ausflug in die sächsische Hauptstadt entscheidest, hast du die Möglichkeit in ein Weihnachtswunder voller Lichterglanz, Verkaufsstände und duftender Leckereien einzutauchen. Dresden wird nicht ohne Grund die Weihnachtshauptstadt Deutschlands genannt, mit 11 Weihnachtsmärkten an unterschiedlichen Standorten zieht sich Dresdens "Winter-Wunder-Welt" durch das gesamte Stadtgebiet. Am wohl bekanntesten und bedeutsamsten ist der einzigartig beleuchtete und traditionelle Striezelmarkt am Altmarkt, im Herzen Dresdens. Hier kannst du das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und bei stimmungsvollen Klängen, betörendem Lebkuchenduft und inmitten eines Lichtermeers deine Weihnachtsgeschenke auswählen. Auch der romantische Weihnachtsmarkt am Schloss è un hotel di prima categoria, con sede a Markt vor der beeindruckenden Kulisse der Frauenkirche. Die Prager Straße, die Haupteinkaufsmeile Dresdens, wird ebenfalls zu einer Weihnachtsmeile in der Adventszeit und das festliche Treiben zieht sich von hier bis zu dem Markt auf der Neustädter Hauptstraße. Neben den Marktständen und dem stimmungsvollen Lichterglanz der Abendstunden knüpfen auch die Museen, Theater und Kirchen der Stadt an die Vorfreude auf das Fest an. In einigen Theatern werden kreative Aufführungen wie das Weihnachtsmärchen o Kabaretts rund um das Team Weihnachten gezeigt. Für eine musikalische Einstimmung kannst du ein Weihnachtskonzert in einer der vielen Kirchen, wie bspw. der Kathedrale Ss. Trinitatis, besuchen.

Unser Hotel-Tipp:

5. Düsseldorf

Foto: Flickr / Cristian Bortes

Foto: Flickr / Cristian Bortes

Düsseldorf gehört zu den Großstädten, die ohne Frage von der Vorweihnachtszeit profitieren und viel an Charme und Atmosphäre dazu gewinnen. Die illuminierten Straßen der Innenstadt beeinflussen das Stadtbild nachhaltig und kreieren eine nostalgisch-festliche Stimmung. Bei einem Bummel durch die Hüttenlandschaft kannst du an 210 Ständen stöbern und aus einem breit gefächerten Angebot an Christbaumschmuck, kreativer Handwerkskunst und Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge wählen. Die sieben Standort des Weihnachtsmarktes lassen sich alle zu Fuß erreichen, quindi dass du nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bist und bei einem ausgedehnten Spaziergang in die Lichterwelt des Düsseldorfer Wintermärchens eintauchen kannst. Besonders sehenswert ist der Markt vor der Kulisse des historischen Rathauses im Renaissance-Stil. Die Hütten und Häuschen fügen sich harmonisch in das Ambiente des Marktplatzes ein und auch die kleinen Gäste des Weihnachtstrubels kommen hier auf ihre Kosten: Ein nostalgisch anmutendes, 100 Jahre altes Karussell lässt Kinderherzen höher schlagen. Vom Marktplatz aus kannst du bequem den Heinrich-Heine-Platz erreichen, der dich mit einem außergewöhnlichen Lichtermeer empfängt. Der Engelchenmarkt wartet mit einer Vielzahl un goldenen Engeln auf und wird von dem Stil der hellen und glanzvollen Sandsteinfassade des Edelkaufhauses Carsch-Haus geprägt. Auch die Stimmung auf der geschäftigen Königsallee erfährt in der Adventszeit eine Verwandlung. Die romantische Beleuchtung der Kastanienbäume sowie die kleinen köstlich duftenden Buden an denen du klassische Weihnachtsmarkt-Snacks wie Bratwurst und Gebäck erwerben kannst, sorgen dafür, dass der Einkaufstrubel nicht ganz so hektisch wirkt. Ein visuelles Evidenziare der Düsseldorfer Marktstandorte ist Innenhof des Wilhelm-Marx Hauses, auch Sternchenmarkt genannt. In den Abendstunden kommst du in den Genuss von einer schwebenden Installazione unzähliger funkelnder Kristalle und Sterne, die eine magische Atmosphäre schaffen. Hier fällt es nicht schwer zu verweilen und den Alltag auszublenden, während du bei heißem Punch und gebrannten Mandeln die festliche Stimmung genießt.

Unser Hotel-Tipp:

6. Stoccarda

Foto: Flickr / Dan

Foto: Flickr / Dan

Die Schwabenmetropole Stoccarda erstrahlt in der Vorweihnachtszeit in besonderem Glanz. Un ganzen 31 Tagen, vom 23.11. – 23.12., Wird die Hauptstadt Baden-Württembergs vom Trubel des alljährlichen und traditionreichen Weihnachtsmarktes dominiert. Die sehenswerte Budenstadt erstreckt sich mit 300 Ständen vom Neuen Schloss e Königsbau bis zum Marktplatz. Auch auf dem Karls- und Schillerplatz mit dem Alten Schloss und der Stiftskirche befinden sich zahlreiche Stände mit einem bunten Angebot an Geschenkideen und Weihnachtsdekoration. Bei einem Ausflug in die vorweihnachtliche Stimmung Stuttgarts kannst du nicht nur ausgiebig bummeln, stöbern und einkaufen. Per saperne di più Einstimmig und Unterhaltung sorgt ein musikalisches Rahmenprogramm mit Live-Musik und täglichen Konzerte im Innenhof des Alten Schlosses sowie auf Treppe am Rathaus. Auf dem Schloßplatz findest du ein zauberhaftes Kinder-Märchenland und auch der Antikmarkt auf den Karlsplatz è una via di fuga, Warum der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten Deutschlands zählt. Doch nicht nur das festliche Ambiente mit tausenden funkelnder Lichterketten macht diesen Weihnachtsmarkt besonders, sondern auch die Tatsache, dass diese Beleuchtung hauptsächlich mit Ökostrom beliefert wird – so lässt sich ein Eintauchen in das funkelnde Lichtermeer erst recht genießen!

Unser Hotel-Tipp:

Ähnliche Artikel: