Pro

  • Direkt an einem weißen Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser
  • Alle Zimmer haben einen Balkon und mindestens teilweise Meerblick
  • Zu den köstlichen Mahlzeiten in den Restaurants gehören Zutaten aus der Hydrokultur-Farm des Resorts
  • Heimat eines von Greg Norman entworfenen 18-Loch-Golfplatzes - der einzige Platz auf der Insel
  • Das Spa bietet Heilbäder, zahlreiche Behandlungsräume, Innen- und Außenräume sowie eine Nasszelle
  • Das gut ausgestattete Fitnesscenter bietet kostenlose Pilates- und Yogakurse
  • Viele Aktivitäten vor Ort einschließlich Wassersport, Tennis, Kochkurse und Krocket
  • Frühstück und Internetzugang sind im Zimmerpreis inbegriffen
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Fliesenboden und etwas kitschige Inseldekoration lassen die Zimmer weniger gehoben erscheinen
  • Größe der Eigenschaft bedeutet, dass es etwas dauern kann, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Diese Immobilie wurde im September 2017 durch den Hurrikan Irma erheblich beeinträchtigt . Die Immobilie wird im November 2018 wiedereröffnet. Wir werden unseren Bericht aktualisieren, sobald wir weitere Informationen haben. Das CuisinArt, eines der bekanntesten Resorts in Anguilla, ist ein weitläufiges Strandgrundstück mit weißen, griechischen Gebäuden. Es verfügt über zahlreiche Annehmlichkeiten, von einem ausgedehnten Spa bis zum einzigen Golfplatz der Insel, aber das Besondere an diesem Hotel (nicht überraschend bei seinem Besitz von CuisinArt) ist das Essen; Mehrere Restaurants in der Unterkunft bieten Gourmetgerichte mit Schwerpunkt auf frischen Zutaten aus der Hydrokultur-Farm des Resorts. Die Gäste können japanische, italienische oder mediterrane Gerichte genießen. Obwohl das Hotel durch sein schönes, offenes Layout und den luxuriösen Service eine gehobene Atmosphäre ausstrahlt, fühlen sich die Zimmer nicht besonders an: Fliesenböden und ein etwas kitschiges Inseldekor lassen sie trotz moderner Annehmlichkeiten wie Flachbildfernseher und Flachbild-Fernseher veraltet wirken kostenloser Internetzugang. Von jeder der 91 Suiten und sieben Villen kann man jedoch zumindest teilweise Meerblick genießen, und der schöne Strand bietet Aktivitäten wie nicht motorisierte Wassersportarten und Schnorcheln.

Mehr anzeigen Fazit

Ausstattung

Oyster-Auszeichnungen

Oyster-Hotelbewertung

CuisinArt Golf Resort & Spa

Scene

Ruhiges Strandresort mit einem griechisch-meets-islandy Flair

Das in den 80er Jahren erbaute CuisinArt Resort & Spa war eines der ersten Luxusresorts auf Anguilla und ist bis heute eines der wenigen auf der winzigen Karibikinsel. Das Hotel beeindruckt beim Eingang; hübsche Kuppelbauten - die an die griechischen Inseln erinnern - liegen auf dem üppigen, weitläufigen Gelände und hohe Decken schaffen eine luftige Atmosphäre, die gut zu Anguillas entspannter Inselatmosphäre passt. Das Dekor beinhaltet auch ein Inselthema - bunte Möbel und Blumendrucke sind weit verbreitet - scheint aber etwas altmodisch zu sein. Nichtsdestotrotz machten die Gourmet- Restaurants , der einzige Golfplatz der Insel und ein großer, moderner Spa-Bereich dieses Hotel zu einem hochwertigen Luxushotel.

Angesichts seiner geringen Größe und der schwer zu erreichenden Lage zieht Anguilla vor allem Paare und Familien an, die einen ruhigen Urlaub suchen. Im CuisinArt können Sie an Aktivitäten wie Kochkursen , Weinproben, Fitnesskursen und Golf teilnehmen. Obwohl diese hauptsächlich auf Erwachsene ausgerichtet sind, können Familien im Resort viel zu tun finden; Es gibt Tennisplätze vor Ort und nicht motorisierte Wassersportarten werden am weißen Sandstrand des Hotels angeboten. Der Strand ist sicherlich wunderschön - und hat den weißen Sand und das türkisfarbene Wasser, die Besucher in die Karibik kommen, um zu sehen - aber es ist nicht so weit und schön wie das im nahegelegenen Viceroy Anguilla , ein neueres Hotel mit einer schlankeren, moderneren Atmosphäre .

Mehr anzeigen Scene

Ort

Auf der kleinen Insel Anguilla

Das CuisinArt Resort liegt direkt an einem weißen Sandstrand entlang der Drei-Meile Strecke von Rendezvous Bay. Auf der westlichen Seite der Insel, ist das Resort in der Nähe von anderen Luxus-Immobilien - wie dem Viceroy - und grenzt an seinen eigenen 18-Loch-Golfplatz, der einzige Platz auf der kleinen Insel.

Anguilla ist ein kleines britisches Territorium in der Karibik, das weniger als 40 Quadratmeilen umfasst. Es ist weniger gebaut als viele karibische Inseln und strahlt eine gehobene Atmosphäre aus - vielleicht zum Teil aufgrund der Tatsache, dass es schwieriger ist zu erreichen als andere nahe gelegene Inseln. Die Besucher müssen entweder nach St. Martin fliegen und eine kurze Fähre zur Insel nehmen, oder direkt von San Juan Puerto Rico (mit einem kleinen Wasserflugzeug) einfliegen.

Aufgrund seiner Größe gibt es auf der Insel nur wenige Sehenswürdigkeiten, Hotels, Geschäfte und Restaurants. Die meisten Gourmet- Restaurants sind in Hotels und Restaurants sind oft sehr teuer, da fast alles importiert werden muss. Aber Anguilla ist ein wunderschöner Ort mit wunderschönen weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser (ideal zum Schnorcheln), und es hat die fröhliche Atmosphäre, für die die Karibik bekannt ist.

  • Am Strand
  • Neben dem von Greg Norman entworfenen Golfplatz des Hotels
  • 7-minütige Fahrt zum Viceroy Anguilla
  • 10 Minuten Fahrt zum Flughafen Anguilla
  • 15 Autominuten zum Strand Shoal Bay East, bekannt für seine Schnorchel- und Strandbars
  • 20 Minuten mit der Fähre nach St. Martin
Mehr anzeigen Ort

All-Inclusive / Essen

Gourmetrestaurants sind ein Highlight in diesem Resort.

Als CuisinArt-Hotel ist das Hotel stolz auf sein Essen - und das aus gutem Grund. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen ein japanisches Restaurant, ein italienisches Restaurant, ein mediterranes Restaurant, ein Café am Pool, ein Strandgrill und eine Lobbybar . Obwohl viele Lebensmittel auf die Insel importiert werden müssen, bieten die Menüs frische Meeresfrüchte sowie Zutaten aus der Hydrokultur-Farm des Hotels - ein seltener Fund nicht nur in der Karibik, sondern auch in Hotels im Allgemeinen. Das Restaurant Dekor, wie die Einrichtung im ganzen Hotel, fühlt sich mehr Insel-wie gehoben, trägt aber zu der entspannten Atmosphäre.

Mehr anzeigen All-Inclusive / Essen

Dinge, die Sie über CuisinArt Golf Resort & Spa wissen sollten

Auch bekannt als

  • CuisinArt Resort & Spa

Zimmertypen

  • Junior Suite
  • Luxury Junior Suite
  • Luxury Room
  • Luxury Two Bedroom Suite
  • One Bedroom Suite
  • Penthouse 2000
  • Penthouse 2001

Adresse

Rendezvous Bay, PO Box 2000, The Valley, Caribbean

Telefon

(264) 498-2000

Webseite

Oyster-Hotelbewertung

CuisinArt Golf Resort & Spa

Scene

Ruhiges Strandresort mit einem griechisch-meets-islandy Flair

Das in den 80er Jahren erbaute CuisinArt Resort & Spa war eines der ersten Luxusresorts auf Anguilla und ist bis heute eines der wenigen auf der winzigen Karibikinsel. Das Hotel beeindruckt beim Eingang; hübsche Kuppelbauten - die an die griechischen Inseln erinnern - liegen auf dem üppigen, weitläufigen Gelände und hohe Decken schaffen eine luftige Atmosphäre, die gut zu Anguillas entspannter Inselatmosphäre passt. Das Dekor beinhaltet auch ein Inselthema - bunte Möbel und Blumendrucke sind weit verbreitet - scheint aber etwas altmodisch zu sein. Nichtsdestotrotz machten die Gourmet- Restaurants , der einzige Golfplatz der Insel und ein großer, moderner Spa-Bereich dieses Hotel zu einem hochwertigen Luxushotel.

Angesichts seiner geringen Größe und der schwer zu erreichenden Lage zieht Anguilla vor allem Paare und Familien an, die einen ruhigen Urlaub suchen. Im CuisinArt können Sie an Aktivitäten wie Kochkursen , Weinproben, Fitnesskursen und Golf teilnehmen. Obwohl diese hauptsächlich auf Erwachsene ausgerichtet sind, können Familien im Resort viel zu tun finden; Es gibt Tennisplätze vor Ort und nicht motorisierte Wassersportarten werden am weißen Sandstrand des Hotels angeboten. Der Strand ist sicherlich wunderschön - und hat den weißen Sand und das türkisfarbene Wasser, die Besucher in die Karibik kommen, um zu sehen - aber es ist nicht so weit und schön wie das im nahegelegenen Viceroy Anguilla , ein neueres Hotel mit einer schlankeren, moderneren Atmosphäre .

Mehr anzeigen Scene

Ort

Auf der kleinen Insel Anguilla

Das CuisinArt Resort liegt direkt an einem weißen Sandstrand entlang der Drei-Meile Strecke von Rendezvous Bay. Auf der westlichen Seite der Insel, ist das Resort in der Nähe von anderen Luxus-Immobilien - wie dem Viceroy - und grenzt an seinen eigenen 18-Loch-Golfplatz, der einzige Platz auf der kleinen Insel.

Anguilla ist ein kleines britisches Territorium in der Karibik, das weniger als 40 Quadratmeilen umfasst. Es ist weniger gebaut als viele karibische Inseln und strahlt eine gehobene Atmosphäre aus - vielleicht zum Teil aufgrund der Tatsache, dass es schwieriger ist zu erreichen als andere nahe gelegene Inseln. Die Besucher müssen entweder nach St. Martin fliegen und eine kurze Fähre zur Insel nehmen, oder direkt von San Juan Puerto Rico (mit einem kleinen Wasserflugzeug) einfliegen.

Aufgrund seiner Größe gibt es auf der Insel nur wenige Sehenswürdigkeiten, Hotels, Geschäfte und Restaurants. Die meisten Gourmet- Restaurants sind in Hotels und Restaurants sind oft sehr teuer, da fast alles importiert werden muss. Aber Anguilla ist ein wunderschöner Ort mit wunderschönen weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser (ideal zum Schnorcheln), und es hat die fröhliche Atmosphäre, für die die Karibik bekannt ist.

  • Am Strand
  • Neben dem von Greg Norman entworfenen Golfplatz des Hotels
  • 7-minütige Fahrt zum Viceroy Anguilla
  • 10 Minuten Fahrt zum Flughafen Anguilla
  • 15 Autominuten zum Strand Shoal Bay East, bekannt für seine Schnorchel- und Strandbars
  • 20 Minuten mit der Fähre nach St. Martin
Mehr anzeigen Ort

All-Inclusive / Essen

Gourmetrestaurants sind ein Highlight in diesem Resort.

Als CuisinArt-Hotel ist das Hotel stolz auf sein Essen - und das aus gutem Grund. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen ein japanisches Restaurant, ein italienisches Restaurant, ein mediterranes Restaurant, ein Café am Pool, ein Strandgrill und eine Lobbybar . Obwohl viele Lebensmittel auf die Insel importiert werden müssen, bieten die Menüs frische Meeresfrüchte sowie Zutaten aus der Hydrokultur-Farm des Hotels - ein seltener Fund nicht nur in der Karibik, sondern auch in Hotels im Allgemeinen. Das Restaurant Dekor, wie die Einrichtung im ganzen Hotel, fühlt sich mehr Insel-wie gehoben, trägt aber zu der entspannten Atmosphäre.

Mehr anzeigen All-Inclusive / Essen

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Babysitter-Service

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder

  • Beauty / Hair Salon

  • Business-Center

  • Cable

  • Concierge

  • Fitnessstudio

  • Flughafen-Shuttle

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Golfplatz

  • Gratis-Frühstück

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Klimaanlage

  • Komplette Küche

  • Meeting / Conference Rooms

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Pool

  • Spa

  • Strand

  • Tennisplatz

  • Textilreinigung

  • Tiere erlaubt

  • Wäscherei

  • Whirlpool

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.