7 karibische Museen, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie existieren

See recent posts by Stefanie Waldek

Wenn Sie in die Karibik jetten oder segeln, suchen Sie wahrscheinlich nach einer wichtigen Sache - dem Strand. Die Sandstrände sind natürlich eines der Highlights der Region, aber jede Insel hat noch viel mehr zu bieten. Von historischen Sehenswürdigkeiten zu Outdoor-Abenteuern gibt es viel zu tun, weg vom Meer. Zum Beispiel gibt es Hunderte von Museen in der Karibik. Hier haben wir sieben der vielleicht weniger bekannten ausgewählt, die Ihr Interesse an Ihrem nächsten Urlaub wecken könnten.


1. Barbados Concorde Erfahrung, Christ Church Parish, Barbados

Mit freundlicher Genehmigung von  Flickr / Neil Williamson

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr / Neil Williamson

Die Barbados Concorde Experience feiert die Beziehung der Insel mit dem ikonischen Jet ( Barbados war eines von nur vier Zielen, zu denen die Concorde geflogen ist, die anderen sind London , Paris und New York ). Fliegen Sie mit dem Flugzeug in einem Simulator oder entspannen Sie sich in einer Lounge, die dem Vorbild des Originals am Londoner Flughafen Heathrow nachempfunden ist.

Wo in der Nähe zu bleiben:

2. Pharmazeutisches Museum, Matanzas, Kuba

Wenn die Türen nach Kuba endlich offen sind, sollten Sie einen Ausflug ins Pharmazeutische Museum in Erwägung ziehen. Die Institution befindet sich in einer ehemaligen Apotheke, die 1832 erbaut wurde. Dies ist nicht das einzige Apothekenmuseum in Kuba – ein anderes in Havanna , das ebenfalls in einer ehemaligen Apotheke untergebracht ist.

Wo in der Nähe zu bleiben:

3. Musée de la Banane, Quartier Fourniol, Martinique

Wenn Sie jemals Fragen zu Bananen haben, sollten Sie sie hier fragen. Dieses Museum ist Teil Ausstellung, Teil Plantage, so können Sie über die Wissenschaft und Geschichte der Bananen lernen, sowie essen sie im Restaurant vor Ort.

Wo in der Nähe zu bleiben:

4. Westindien Cricket Heritage Centre, Gemeinde St. George, Grenada

Ein Teil des Gewürzkorbs, der selbst ein Museum ist, das der Kultur Grenadas gewidmet ist , ist das Westindische Cricket Heritage Centre die einzige Ausstellung, die der Geschichte des Cricket in der Karibik gewidmet ist.

Wo in der Nähe zu bleiben:

5. Horatio Nelson Museum, Nevis

Vielleicht kennen Sie Nevis als Kindheitshaus eines hoch angesehenen Alexander Hamilton (und ja, Sie können seinen Geburtsort besuchen, der heute ein Museum ist), aber auf der Insel befindet sich auch ein Museum, das einer anderen historischen Persönlichkeit gewidmet ist – Vizeadmiral Horatio Nelson. Der englische Marineoffizier traf und heiratete seine Frau auf Nevis, während er auf Dienstreise war.

Wo in der Nähe zu bleiben:

6. La Maison du Crabe, Le Moule, Guadeloupe

Wie das Banana Museum bietet das House of Crab den Besuchern einen vertieften Einblick in sein Thema. Hier werden die Gäste über die verschiedenen Krabbenarten, die Zucht und ihre Ernährung informiert. (Das Museum behauptet mehr als 10.000 Arten Krabben zu essen.)

Wo in der Nähe zu bleiben:

7. Die Yoda Guy Filmausstellung, Philipsburg, St. Maarten

https://www.instagram.com/p/00cTNCHW_i/

Wenn Sie regelmäßig in St. Maarten sind, wissen Sie bestimmt diesen besonderen Ort. Spezialeffekte Guru Nick Maley, auch bekannt als "thatYodaGuy", der an über 50 Filmen gearbeitet hat (einschließlich "Star Wars", passend zu Yoda, angemessen), eröffnete hier ein Film Memorabilia Museum. Sie finden Requisiten von ikonischen Filmen wie "Men in Black" und "Terminator" sowie Lifecasts von einigen Top-Hollywood-Talenten, von Jack Nicholson bis Angelina Jolie.

Wo in der Nähe zu bleiben:

Du wirst auch mögen:

All products are independently selected by our writers and editors. If you buy something through our links, Oyster may earn an affiliate commission.