So haben Sie das perfekte romantische Wochenende in Montreal

Alle Franzosen ohne Jetlag - so lässt sich Montreal auf den Punkt bringen. Unser frankophoner Nachbar im Norden ist wunderbar in Reichweite und bietet dennoch viel europäischen Charme. Und das macht es perfekt für ein romantisches Wochenende zu zweit . Jetzt, wo der Frost des Winters endlich (endlich!) Aufgetaut ist, ist es der ideale Zeitpunkt, um Ihr Französisch in der High School aufzufrischen, Ihren Schatz zu schnappen und sich für ein Verwöhnwochenende zu entscheiden. Hier ist unsere Übersicht über das perfekte Wochenende in Montreal.

Hotels in this story

Freitag Nachmittag: Ankunft in Montreal

Montreal

Montreal

Allee nach Montreal! Wenn Sie den internationalen Flughafen Montréal-Pierre Elliott Trudeau anfliegen, werden Sie froh sein, dass dieser Flughafen eine überschaubare Größe hat und nur etwa 30 Minuten von der Innenstadt entfernt ist. Taxis mit Taxameter bringen Sie in die Stadt. (Verwenden Sie diesen Tariffinder , um den aktuellen Preis zu ermitteln.) Sie können auch den Shuttlebus in die Innenstadt nehmen, der für 10 CAD billiger ist, aber keine direkte Verbindung darstellt und länger dauern kann.

Freitag Nachmittag: Checken Sie in Ihrem Hotel in Montreal ein

Hotel William Gray

Hotel William Gray

Wenn Sie hier einen kleinen Kurzurlaub verbringen, legen Sie großen Wert auf die Hotelatmosphäre und machen Sie Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Hotel William Gray ist Montreals lebhafter Ort zum Sehen und Gesehenwerden, komplettiert mit einem Gourmetrestaurant, mehreren Dach- und Außenbereichen und einem unglaublichen Wellnessbereich. (Buchen Sie diese Paarmassagen, tout suite! ) Wenige Luxusartikel wie Frette-Bademäntel und Multi-Jet-Duschen verstärken die Romantik. Wenn Sie auf der Suche nach etwas weniger Glanz und Intimität sind, bietet das entsprechend benannte Le Petit Hotel viel Charme in seinem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Die Hygieneartikel von Le Labo und die Bäder im Spa-Stil bilden ein Mini-Refugium.

Freitag Abend: Abendessen in der Stadt in Montreal

Starten Sie Ihre Reise mit dem rechten Fuß, indem Sie direkt zu Joe Beef gehen. (Reservierungen sind ein Muss.) Dieses Restaurant ist auf der Must-Eat-Liste aller Restaurantkritiker aufgeführt, Sie wissen also, dass es legitim ist. Wie Eater in einem Artikel formulierte: „Joe Beef wird den absurden Erwartungen gerecht.“ Das saisonale Menü hebt natürlich Steak hervor, aber es gibt auch andere Köstlichkeiten wie Hummer-Spaghetti, hausgemachten Schinken und eine Foie Gras-Verdoppelung Und Kaninchen. Während das Essen mit fünf Sternen ausgezeichnet ist, ist der Speisesaal mit seinen an einer Tafel befestigten Wänden und Bugholzstühlen zurückhaltend und gemütlich – perfekt für eine Verabredung.

Samstagmorgen: Ein Spaziergang am Wasser in Montreal

Die Skyline von Montreal

Die Skyline von Montreal

Jetzt, da Sie von Ihren Reisen ausgeruht sind, können Sie die Stadt erkunden. Ein großartiger Ort, um zu beginnen, ist Montreals Waterfront und sein alter Hafen. Das Montreal Observation Wheel hier (ähnlich dem London Eye) gibt Ihnen einen Top-Down-Blick auf die Stadt und hilft Ihnen, sich zu orientieren. Es ist auch ein perfekter Ort für einen Kuss. Im Montreal Science Center können sich Kenner der Naturwissenschaften vergnügen, andere Paare bevorzugen jedoch Bota Bota, ein schwimmendes Spa, das Massagen und Körperbehandlungen mit Blick auf das Wasser bietet.

Samstagnachmittag: Cafe Lunch und Old Montreal Tour

Rue St. Paul, Altstadt von Montreal

Rue St. Paul, Altstadt von Montreal

Nach dem Arbeiten am Wasser können Sie sich in Olive et Gourmando, einem süßen kleinen Café im europäischen Stil, mit Leckereien wie Sandwiches, Salaten und einer bis zur Decke gefüllten Konditorei mit Scones, Muffins, Croissants und anderen Leckereien, ausruhen und auftanken. (Tipp: Dieser Ort ist beliebt, entscheiden Sie sich also für ein frühes Mittagessen, um die Menge zu überraschen.) Sobald Sie richtig gestopft sind, ist es Zeit, wieder dorthin zurückzukehren, um zu erkunden, was für viele die Hauptattraktion der Stadt ist: das entzückende Altstadt von Montreal. Es lohnt sich, sich einige Stunden Zeit zu nehmen, um ziellos durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Gegend zu schlängeln. Aber auch die Notre-Dame-Basilika, die älteste und wohl spektakulärste Kirche der Stadt mit ihren vielen Glasmalereien, ist einen Besuch wert. Der Place Jacques-Cartier ist eine weitere lohnende Station, da ein Outdoor-Markt mit Händlern den Ort zum Leben erweckt und ihm eine Menge Charme der Alten Welt verleiht.

Samstagabend: Pizza und ein Jazzclub in Montreal

Montreal ist bekannt für Poutine – das braune, schlampige Gericht aus Pommes, Soße und Käsebruch -, das nicht das romantischste Gericht ist. Wofür es nicht bekannt ist, ist Pizza, obwohl es ausgezeichnete und gut etablierte Pizzerien gibt. Nehmen Sie den weniger befahrenen Weg und fahren Sie nach Moleskine, um einen Kuchen zu essen, den Sie mit Ihrem Liebling teilen können. Das zwanglose Untergeschoss mit seinen Gemeinschaftstischen und der stimmungsvollen Bar sorgt für eine lustige Singleszene. Sie sollten sich jedoch auf den Weg in den zweiten Stock machen, wo Tische mit Kerzenlicht und moderne Stühle aus der Mitte des Jahrhunderts für eine verliebte Stimmung sorgen. Eine Weinkarte und „Chocolat“ -Eisbecher zum Nachtisch schaden auch nicht. Erleben Sie nach dem Abendessen die unverkennbare Jazzszene der Stadt, indem Sie zu Diese Onze gehen. Diese kleine Ecke mit niedrigen Decken ist der perfekte Ort, um einen Schlummertrunk zu holen und Musikern beim Riffing zu lauschen.

Sonntagmorgen: Besuchen Sie einen Park oder ein Museum in Montreal

St. Josephs Oratorium

St. Josephs Oratorium

Überprüfen Sie das Wetter, um die Pläne von heute morgen herauszufinden. Wenn es ein schöner Tag ist, fahren Sie direkt zum Parc du Mont-Royal und wandern Sie auf den gleichnamigen Gipfel von Montreal. (Der Name der Stadt ist immerhin „Mount Royal“.) Dies ist ein großartiger Ort für ein smooch-y Selfie mit Ihrem Lebensgefährten. Wenn Sie Glück haben, blühen die Tulpen und bieten einen hellen Hintergrund. Fühlen Sie sich frei, einen Abstecher zum St. Joseph's Oratory zu unternehmen, einer wunderschönen katholischen Kirche, die Ähnlichkeit mit Sacre-Coeur in Paris aufweist.

Wenn das Wetter weniger als hervorragend ist, besuchen Sie die besten Kunstmuseen von Montreal. Das Montreal Museum of Fine Arts verfügt über eine gute Sammlung romantischer Gemälde. (Bringen Sie die windgepeitschten Landschaften und klassische Bilder in Szene!) Wenn Sie eher ein Modernist sind, besuchen Sie das MAC (Musée d'Art Contemporain de Montreal), wo Sie alles von Videoinstallationen über das Festhalten von Fotografien bis hin zu interaktiven Skulpturen entdecken können .

Sonntagnachmittag: Tea Time und Mile End Shopping in Montreal

Avenue Duluth

Avenue Duluth

Überspringen Sie das übliche Mittagessen und begeben Sie sich in den Cardinal Tea Room oder Salon de thé, wenn Sie so wollen. Ein kompletter Nachmittagstee ist mehr als eine Mahlzeit und deckt das gesamte Spektrum von herzhaften und süßen Speisen auf einem mehrstufigen Stand ab. Beginnen Sie mit diesen Fingersandwiches, gehen Sie zu Scones und Clotted Cream über und beenden Sie mit Minikuchen und Gebäck, alles zusammen mit einer riesigen Kanne Tee. Der Raum selbst ist auch sehr gemütlich, mit einer Ansammlung von roten Samtsofas und Kapitänsstühlen unter einem riesigen, funkelnden Kronleuchter, der perfekt ist, um mit Ihrem Date in Kontakt zu kommen und es sich gemütlich zu machen. (Wenn Sie ein echter Teekenner sind, sollten Sie eine vollständige Besichtigung des Salons und anderer Orte in Betracht ziehen.) Das Cardinal eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für die Erkundung von Mile End, dem wohl angesagtesten Viertel der Stadt, in dem es viele Einzelpersonen gibt eigene Boutiquen und Geschäfte. Besuchen Sie unbedingt Drawn & Quarterly, eine Buchhandlung, die sich auf Graphic Novels spezialisiert hat und eine Welle künstlerischer Unternehmen in der Region auslöste.

Sonntagabend: Abreise

Es ist Zeit , au revoir auf diese schöne Stadt zu sagen, aber zum Glück ist : Montreal nahe genug für einen erneuten Besuch jedes Mal , wenn diese Croissants sind vermisst.

Du wirst auch mögen: