So verwenden Sie Ihr Handy überall auf der Welt

Möchten Sie im Ausland verbunden bleiben, ohne ein neues Telefon kaufen zu müssen? Hier sind ein paar praktische Methoden für die Verwendung Ihres Mobiltelefons überall auf der Welt.


Schalten Sie Ihre SIM-Karte ein.

Bildnachweis:  Mroach, Flickr

Bildnachweis: Mroach, Flickr

Seit Jahren ist eines der größten Probleme, mit denen US-Reisende konfrontiert sind, die ihre Telefone in Übersee benutzen, die Tatsache, dass viele amerikanische Carrier – einschließlich Sprint und Verizon – den CDMA-Netzwerktyp anstelle der globaleren GSM-Netzstandards verwenden. Ohne zu technisch zu werden, verwenden CDMA-Telefone im Allgemeinen keine SIM-Karten, während GSM-Telefone dies tun (beachten Sie, dass einige neuere CDMA-Geräte jetzt SIM-Steckplätze für den Zugriff auf das 4G-Netzwerk haben und einige Modelle für CDMA oder GSM verwendet werden können) Netzwerke). Mit anderen Worten, wenn Sie ein älteres Telefon haben und Sprint oder Verizon verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie möglicherweise ein neues Gerät im Ausland kaufen müssen oder einfach bei der Verwendung von Wi-Fi bleiben.

Wenn Sie jedoch ein GSM-Telefon haben (wenn Sie AT & T oder T-Mobile verwenden, ist dies wahrscheinlich der Fall), ist das Telefonieren in Übersee so einfach wie das Einsetzen einer neuen SIM-Karte. Naja fast. Sie müssen weiterhin sicherstellen, dass das Telefon entsperrt ist. Wenn Sie es direkt von Ihrem Mobilfunkanbieter gekauft haben, wird der Entsperrprozess wahrscheinlich einen Telefonanruf beinhalten, in dem Sie Ihren Provider nach einem Freischaltcode fragen, aber wenn Sie in einen Vertrag eingeschlossen sind und die Mindestbedingungen des Vertrags (oft zwei Jahre) erfüllen müssen Service) oder wenn Sie Ihr Telefon noch ausbezahlen, könnte der Vorgang etwas komplizierter sein.

Die Quintessenz ist, dass, wenn Sie eine neue SIM (oder Micro SIM oder Nano-SIM je nach Fall) erhalten möchten, um Ihr Telefon im Ausland verwenden zu können, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät es unterstützt, bevor Sie Ihr Zuhause verlassen.

Sie möchten vielleicht auch: 5 Castaway-Ferien auf Fast-Desert-Inseln

Machen Sie zuhause einen internationalen Plan.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, bei Ihrem nächsten Auslandsaufenthalt viel Geld zu verlieren, ist die Verwendung Ihres Telefons im Roaming-Modus. Manche Betreiber berechnen selbst für die einfachsten Dienste riesige Beträge – beispielsweise um schnell einen Anruf zu tätigen, um Ihre Voicemail zu überprüfen oder sogar einen Text von einem geliebten Menschen zu erhalten. Aber während Sie Ihr Telefon für das Roaming in Übersee verwenden, ist es in fast allen Situationen alles andere als ideal. Es gibt Fälle, in denen es nicht so schlimm ist. Wenn es um internationale SMS und Daten geht, ist T-Mobile einfach der beste Anbieter, und diejenigen, die die Simple-Choice-Pläne des Anbieters nutzen, können kostenlos unbegrenzt viele SMS und Daten auf der ganzen Welt erhalten. AT & T bietet einmalige und wiederkehrende Add-ons oder Passport-Pakete an, die mit unterschiedlichen Mengen an internationalen Daten, kostenlosen unbegrenzten SMS und ermäßigten Telefongebühren geliefert werden. Sprint und Verizon bieten auch Pakete für Nord- und Südamerika an, aber angesichts der Tatsache, dass sie durch die Nutzung von CDMA-Netzwerken eingeschränkt sind, sollten internationale Vielreisende diese Anbieter von Anfang an meiden.

VIDEO: Sie sind wahrscheinlich diese Orte völlig falsch aussprechen

Umfassen Sie Skype.

Bildnachweis:  Kārlis Dambrāns, Flickr

Bildnachweis: Kārlis Dambrāns, Flickr

Internationale Reisende verwenden Skype seit Jahren zu Hause, und wenn Sie es auf Ihrem Telefon haben, können Sie es entweder verwenden, um andere Benutzer zu Videokonferenzen zu machen, oder sich einfach wie ein Telefon über das Wi-Fi-Netzwerk darauf verlassen. Es ist zwar kostenlos, andere Benutzer über die Plattformen anzurufen, aber Sie können auch Telefone direkt auf der ganzen Welt für eine minimale Minutengebühr anrufen. Sie müssen nur auf Kredit vorzeitig aufladen (Minimum ist $ 10). Solange Sie den Dienst weiterhin nutzen, läuft Ihr Guthaben nicht ab (und wenn es so weit ist, sendet Ihnen Skype eine Erinnerung, dass es an der Zeit ist, einen Anruf zu tätigen. Selbst das Anrufen einer Zufallszahl und Auflegen wird den Zweck erfüllen ).

Mehr nützliche Reisetipps: 9 lebensrettende Möglichkeiten, den Flughafen weniger stressig zu machen

Verwenden Sie Instant Messaging-Plattformen zum Text.

In vielen Teilen der Welt sind Pay-As-You-Go-Pläne die Norm und unbegrenzte SMS sind es nicht. An Orten, an denen Handynutzer für jeden empfangenen Text eine Gebühr zahlen, sind SMS-Apps wie WhatsApp, WeChat und Viber sehr beliebt, und obwohl Sie für die Erstinstallation einen Telefonservice benötigen, sobald die App installiert ist Wenn das Konto überprüft wurde, können Sie jederzeit über die Plattform Textnachrichten senden, wenn Sie mit dem WLAN verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie eine (oder alle) dieser beliebten Apps herunterladen, bevor Sie das Haus verlassen. Während App-Popularität von Land zu Land und zwischen Altersgruppen variiert, ist WhatsApp der weltweit führende Anbieter, mit etwa einer Milliarde Nutzer ab 2016 (aus einer Perspektive, das sind fast 15 Prozent der Weltbevölkerung).

Es könnte Ihnen auch gefallen: 5 Länder zu besuchen, zu denen Sie vorher nicht reisen konnten

Nimm deine Karten offline.

Google Maps ist eine der handlichsten Smartphone-Standbeine für Reisende aus Übersee, aber Sie werden überrascht sein, dass es zumindest an einigen Orten offline genutzt werden kann. Während der Vorgang von Gerät zu Gerät unterschiedlich ist (und in einigen Fällen davon abhängt, welche Version des Betriebssystems Ihres Geräts Sie verwenden), müssen Sie im Allgemeinen einen Speicherort auswählen und auf den gewünschten Bereich zoomen speichern und dann für die Offline-Nutzung herunterladen. Obwohl es in großen westeuropäischen Städten ziemlich gut funktioniert, sollten Sie beachten, dass Sie möglicherweise keine Karten für Orte mit unterschiedlichen Alphabeten herunterladen können.

Verwandte Links:

Und stellen Sie sicher, dass Sie die brandneue Oyster.com App herunterladen!