Pro

  • In reich historischen mittelalterlichen Lager untergebracht
  • An einer gepflasterten Straße mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge
  • Nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Attraktionen der Stadt,
  • Kostenfreies Frühstücksbuffet in der atmosphärischen Gewölbekeller serviert
  • Lobby Bar und Terrasse
  • Private Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung (teuer)
  • Kostenloses W-LAN
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Badewannen (mit Handbrause Köpfe) nur
  • Kein Aufzug und viele Treppen
  • Schlechte Schalldämmung zwischen den Zimmern
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

In einem mittelalterlichen Lager, das aus dem 15. Jahrhundert untergebracht, ist das Hotel Ter Brughe ein intimes, ruhigeren Hotel mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge. Vor allem in den unteren Kategorien Zimmer - Während das Hotel ist mit einem echten Sinn für die Vergangenheit durchtränkt, können etwas Bereiche ein wenig staubig fühlen und datiert. Eine angenehme Terrasse im ersten Stock, stimmungsvollen Frühstücksraum sowohl abheben, obwohl der historische Charakter des Gebäudes bedeutet, es gibt keinen Aufzug und Duschen sind nur sit-down. Wenn seinen historischen Eigenheiten und altmodische Ambiente nicht abzuschrecken, sind die Preise vernünftig für einen Aufenthalt in Echt Scheibe Brügge Geschichte.

Mehr anzeigen Fazit

Oyster-Auszeichnungen

Oyster-Hotelbewertung

Hotel Ter Brughe

Scene

Mittelalterliche Lager reich an historischen Ambiente und ursprüngliche Elemente

Das Hotel Ter Brughe liegt in einem Gebäude, das ursprünglich als als Lager für Waren bis auf den Kanal transportiert gebaut, Teile davon stammt aus 1470. Schon von außen sieht das Hotel wie aus einer anderen Zeit, mit seiner mittelalterlichen roten Backsteinfassade, steilen typisch Brügge Dächern und Blei Sprossenfenstern. Im Inneren können Hinweise auf die Ursprünge des Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert in ganz zu sehen ist, aus gewölbten Steindecken, schwere Holzbalken und die allgemeine Einrichtung klebt fest an Old World Styling. Während der Sinn der Geschichte ist spürbar, wenig getan worden, um moderne Elemente zu integrieren oder den Zeitraum Look zu aktualisieren, was zu einigen der Hoteleinrichtung Gefühl zusätzlich zu ihren absichtlich mittelalterlichen Stil datiert. Der Frühstücksraum weiterhin die mittelalterliche Aussehen mit seinen Steinbögen und Blick auf den Kanal, aber die Lobby-Bar fühlt sich modern, mit großen Fenstern und kleinen Pflanzen. Eine geschützte Kulturerbe, das Hotel hat keinen Aufzug, so erreichen Zimmer auf der obersten Etage bedeutet Klettern drei Treppen.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Ruhige Lage mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge, im Norden der Hauptplatz und zu Fuß zu den meisten Sehenswürdigkeiten

Das Hotel Ter Brughe liegt auf einem historischen Kopfsteinpflasterstraße, mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge, im historischen Zentrum der Stadt. Die Straße ist vor allem Wohn- und gerade weit genug von der Hektik des Massentourismus und dem Hauptplatz, um entspannt und ruhig sein - auch wenn diese Aktivitäten sind immer noch weniger als einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. In der Umgebung gibt es kleine Cafés, Restaurants und Boutiquen, während alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Lage des Hotels nördlich von der Innenstadt, aber bedeutet, dass der Hauptbahnhof ist nicht begehbar; aber Busse fahren innerhalb von ein paar Minuten zu Fuß vom Hotel, und es ist ca. 10 Minuten mit dem Taxi.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Altmodische Dekor mit antiken Elementen und Badewannen

Im hoteleigenen 46 Zimmer sind einfach und mit antiken oder Zeitraum Stil eingerichtet, Zeitraum Radierungen und einem traditionellen oder altmodische Gefühl gestylt, je nach Geschmack. Viel der ursprünglichen Elemente des Gebäudes sind auf dem Display in den Zimmern, wie in der obersten Etage Zimmer 'mittelalterlichen Holzbalkendecken. Mangelnde letzten Aktualisierung jedoch bedeutet, die Atmosphäre fühlt sich ein wenig eintönig in einigen Fällen, und das Budget und Standardkategorien sind deutlich zweitklassig im Vergleich zu den höheren Kategorien. Wi-Fi ist kostenlos und Flachbild-TV gehören zum Standard, wenn auch Minibars sind nur auf Anfrage bestückt. Einige Bäder fühlen etwas zu datieren und, aufgrund der Art des Gebäudes, Duschen nicht ergriffen werden können, die oben - in anderen Worten, alle Badezimmer nur eine Badewanne, eine Dusche Griffoption. Zwar gibt es ein paar Zimmer im Erdgeschoss, das Fehlen von Hebeeinrichtung die meisten Gäste haben bis zu drei Treppen zu steigen. Top-Etage Zimmer haben Ausblick auf dem Dach, und einige Zimmer bieten einen Blick auf den Kanal. Niederflur-Zimmer könnte Lärm aus dem Zimmer über sie zu hören.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Kostenfreies Frühstücksbuffet in der atmosphärischen Gewölbekeller mit Blick auf den Kanal

Ein Frühstücksbuffet wird in atmosphärischen Gewölbekeller des Hotels, der Blick auf den Kanal und ist der älteste Teil des Gebäudes serviert - Frühstück ist im Preis inbegriffen und kann auch im Zimmer gegen eine Gebühr serviert. Eine Terrasse im ersten Stock macht ein angenehmer Ort, um an einem sonnigen Tag zu entspannen, während eine kleine Bar und Lounge bietet eine gute Auswahl an belgischen Bieren. Wi-Fi ist im gesamten Hotel kostenlos und es gibt einen Computer in der Lobby für die Gäste. Die Anreise mit dem eigenen PKW haben auch Zugriff auf einen privaten Parkplatz, obwohl die tägliche Gebühr ist ziemlich steil. Haustiere sind gegen eine Gebühr.

Mehr anzeigen Angebote

Oyster-Hotelbewertung

Hotel Ter Brughe

Scene

Mittelalterliche Lager reich an historischen Ambiente und ursprüngliche Elemente

Das Hotel Ter Brughe liegt in einem Gebäude, das ursprünglich als als Lager für Waren bis auf den Kanal transportiert gebaut, Teile davon stammt aus 1470. Schon von außen sieht das Hotel wie aus einer anderen Zeit, mit seiner mittelalterlichen roten Backsteinfassade, steilen typisch Brügge Dächern und Blei Sprossenfenstern. Im Inneren können Hinweise auf die Ursprünge des Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert in ganz zu sehen ist, aus gewölbten Steindecken, schwere Holzbalken und die allgemeine Einrichtung klebt fest an Old World Styling. Während der Sinn der Geschichte ist spürbar, wenig getan worden, um moderne Elemente zu integrieren oder den Zeitraum Look zu aktualisieren, was zu einigen der Hoteleinrichtung Gefühl zusätzlich zu ihren absichtlich mittelalterlichen Stil datiert. Der Frühstücksraum weiterhin die mittelalterliche Aussehen mit seinen Steinbögen und Blick auf den Kanal, aber die Lobby-Bar fühlt sich modern, mit großen Fenstern und kleinen Pflanzen. Eine geschützte Kulturerbe, das Hotel hat keinen Aufzug, so erreichen Zimmer auf der obersten Etage bedeutet Klettern drei Treppen.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Ruhige Lage mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge, im Norden der Hauptplatz und zu Fuß zu den meisten Sehenswürdigkeiten

Das Hotel Ter Brughe liegt auf einem historischen Kopfsteinpflasterstraße, mit Blick auf einer der ältesten Grachten Brügge, im historischen Zentrum der Stadt. Die Straße ist vor allem Wohn- und gerade weit genug von der Hektik des Massentourismus und dem Hauptplatz, um entspannt und ruhig sein - auch wenn diese Aktivitäten sind immer noch weniger als einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. In der Umgebung gibt es kleine Cafés, Restaurants und Boutiquen, während alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Lage des Hotels nördlich von der Innenstadt, aber bedeutet, dass der Hauptbahnhof ist nicht begehbar; aber Busse fahren innerhalb von ein paar Minuten zu Fuß vom Hotel, und es ist ca. 10 Minuten mit dem Taxi.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Altmodische Dekor mit antiken Elementen und Badewannen

Im hoteleigenen 46 Zimmer sind einfach und mit antiken oder Zeitraum Stil eingerichtet, Zeitraum Radierungen und einem traditionellen oder altmodische Gefühl gestylt, je nach Geschmack. Viel der ursprünglichen Elemente des Gebäudes sind auf dem Display in den Zimmern, wie in der obersten Etage Zimmer 'mittelalterlichen Holzbalkendecken. Mangelnde letzten Aktualisierung jedoch bedeutet, die Atmosphäre fühlt sich ein wenig eintönig in einigen Fällen, und das Budget und Standardkategorien sind deutlich zweitklassig im Vergleich zu den höheren Kategorien. Wi-Fi ist kostenlos und Flachbild-TV gehören zum Standard, wenn auch Minibars sind nur auf Anfrage bestückt. Einige Bäder fühlen etwas zu datieren und, aufgrund der Art des Gebäudes, Duschen nicht ergriffen werden können, die oben - in anderen Worten, alle Badezimmer nur eine Badewanne, eine Dusche Griffoption. Zwar gibt es ein paar Zimmer im Erdgeschoss, das Fehlen von Hebeeinrichtung die meisten Gäste haben bis zu drei Treppen zu steigen. Top-Etage Zimmer haben Ausblick auf dem Dach, und einige Zimmer bieten einen Blick auf den Kanal. Niederflur-Zimmer könnte Lärm aus dem Zimmer über sie zu hören.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Kostenfreies Frühstücksbuffet in der atmosphärischen Gewölbekeller mit Blick auf den Kanal

Ein Frühstücksbuffet wird in atmosphärischen Gewölbekeller des Hotels, der Blick auf den Kanal und ist der älteste Teil des Gebäudes serviert - Frühstück ist im Preis inbegriffen und kann auch im Zimmer gegen eine Gebühr serviert. Eine Terrasse im ersten Stock macht ein angenehmer Ort, um an einem sonnigen Tag zu entspannen, während eine kleine Bar und Lounge bietet eine gute Auswahl an belgischen Bieren. Wi-Fi ist im gesamten Hotel kostenlos und es gibt einen Computer in der Lobby für die Gäste. Die Anreise mit dem eigenen PKW haben auch Zugriff auf einen privaten Parkplatz, obwohl die tägliche Gebühr ist ziemlich steil. Haustiere sind gegen eine Gebühr.

Mehr anzeigen Angebote

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Business-Center

  • Cable

  • Concierge

  • Gratis-Frühstück

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Textilreinigung

  • Tiere erlaubt

  • Wäscherei

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.