Pro

  • Fünf-Sterne-Boutique-Anlage mit privater Atmosphäre und einem lebhaften, leicht zugänglichen Hausriff
  • Auf einer eigenen kleinen Trauminsel – 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen Malé
  • Luxuriöse Villen mit Sonnendecks, Außenduschen und Meerblick
  • Zu den gut durchdachten Einrichtungen im Zimmer gehören iPads, gefüllte Weinkühlschränke, Adapter und Taschenlampen.
  • Vier À-la-carte-Restaurants und eine Bar direkt am Strand mit mehreren Mahlzeiten-Plänen sorgen für große Vielfalt.
  • Der PADI-zertifizierte Tauchershop bietet Anfängerkurse, Schnorcheln und Wassersport an.
  • Im Spa vor Ort stehen Gästen Dampfbad, Sauna und Pool auch ohne Terminvereinbarung offen
  • Hochmodernes Fitnesscenter mit Gewichten, Kardio- und Trainingsgeräten
  • Kostenloses WLAN
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Zugang nur mit dem Wasserflugzeug
  • Begrenzte Geselligkeit (ein Pluspunkt für manche)
  • Manche finden das Dekor ein bisschen langweilig für die Luxuskategorie.
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Das Kandolhu Maldives, ein mit fünf Sternen ausgezeichnetes Luxus-Boutique-Resort der Spitzenklasse, besteht aus 30 Villen, die allesamt über eigene Sonnendecks und Meerblick verfügen. Es ist von einem Hausriff voller Fische umgeben, liegt in der Nähe von guten Tauchplätzen und ist somit eine gute Wahl für Unterwasserliebhaber – und es werden diverse Pakete angeboten, einschließlich eines All-inclusive-Angebots. Diese kleine Insel mit der Ausstrahlung eines zum Leben erweckten Bildschirmschoners besitzt vier À-la-carte-Restaurants, eine gemütliche Bar am Strand, ein Spa, ein Tauchzentrum, eine Lese-Lounge und ein Fitnesscenter auf dem neuesten Stand der Technik. Diese idyllische Insel ist für Abgeschiedenheit, begrenzte Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen, und Entspannung eingerichtet und spricht somit vor allem Paare an. Die gehobenen Zimmer im modernen Stil sind mit allen Schikanen ausgestattet – von flauschigen Handtüchern bis zu Weinkühlschränken – und haben teilweise Außenbäder, privaten Strandbereich und eigene Tauchbecken.

Mehr anzeigen Fazit

Dinge, die Sie über Kandolhu Maldives wissen sollten

Auch bekannt als

  • Kandolhu Island

Adresse

39 Orchid Magu

Webseite

Oyster-Hotelbewertung

Kandolhu Maldives

Sonstige

Die Größe und der Grundriss der Insel vermitteln ein Gefühl von Privatsphäre, ideal geeignet, um wertvolle Zeit mit seinen Lieben zu verbringen.

Das Erlebnis im Kandolhu Maldives beginnt mit dem 30-minütigen Wasserflugzeug-Transfer über das türkisfarbene Meer, auf dem sich bewohnte und unbewohnte Inseln befinden. Kandolhu, eine der kleineren Inseln, ist das perfekte Bild, das geradewegs aus einem Bildschirmschoner zu kommen scheint, mit feinem weißem Sand, atemberaubend kristallklarem Wasser und hohen Palmen, die in den Himmel wachsen. Diese Luxusoase wurde von einem Architekten von den Malediven entworfen und mit schlichten, aber eleganten und gut verarbeiteten Ausstattungselementen aus deutscher Fertigung möbliert. Während manche Ferienanlagen auf den Malediven den Erwartungen möglicherweise nicht gerecht werden, kommt die innere und äußere Schönheit von Kandolhu allem gleich, was auch immer sich Ihr inneres Auge unter den Malediven vorstellen mag. 

Bei der Ankunft werden die Gäste am Dock mit Erfrischungsgetränken begrüßt, bevor sie über die makellos gepflegten Sandpfade in Ihre Zimmer geführt werden. Obwohl es eine schicke Open-Air-Lobby gibt, ist Check-in im Zimmer die Norm. Nach einer schnellen Orientierung und Erklärung der vielen Annehmlichkeiten im Zimmer und im Hotel werden die Gäste sich selbst und dem Genießen ihres Urlaubs überlassen. Der Hauptfokus des im Februar 2014 eröffneten Kandolhu Maldives liegt auf Privatsphäre und Entspannung. Die Anlage und ihre Einrichtungen sind mit der Absicht entworfen, die Zeit in den privaten Villen zu maximieren und Interaktionen mit anderen Gästen für einen wahrhaft auf ein Paar konzentrierten oder familienfreundlichen Urlaub zu minimieren. Wenn Sie also auf der Suche nach wilden Inselpartys oder von der Anlage geplanten Gruppenaktivitäten sind, sollten Sie sich vom Kandolhu Maldives fernhalten – obwohl es durchaus viele Ausflüge gibt, aber auch Plätzchen, an denen man sich mit einem Buch, einem Drink oder einem kleinen Imbiss niederlassen oder einfach nur Sonne tanken kann. 

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Auf der Insel Kandolhu im nördlichen Ari Atoll gelegen, einen rund 25-minütigen Flug mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt.

Das Kandolhu Maldives liegt auf dem nördlichen Ari-Atoll, einem Archipel der Malediven, auf der Insel Kandolhu (früher Kandolhudhoo). Die Insel ist nicht nur von einem natürlichen Korallenriffsystem voller Leben umgeben, sie liegt darüber hinaus auch noch im Umkreis einer Stunde Bootsfahrt von mehr als 30 Tauchplätzen und vier Meeresschutzgebieten. Kandolhu gehört zu den kleineren Inseln, sie lässt sich mit einem Spaziergang entlang der Küste in 15 Minuten umrunden und in nur sieben Minuten durchqueren. Die Insel Kandolhu lässt sich vom Flughafen Malé aus mit einem Direktflug mit dem Wasserflugzeug in 25 Minuten erreichen (eine Schnellboot-Überfahrt wird nicht angeboten). 

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Geräumige und schlichte, aber höchst elegante Zimmer mit gut durchdachten Einrichtungen, die meisten davon mit Außenbädern und direktem Zugang zum Meer.

Bei allen der 30 Villen von Kandolhu liegen die Highlights im Detail. Jede Villa ist in einem sanften, natürlichen Farbschema und besonderen Hölzern gehalten, um der Größe der Villa zu schmeicheln, während minimalistische Dekor-Akzente eine schlichte und doch elegante Atmosphäre erzeugen. Manche mögen den Look einen Hauch zu schlicht für ein Fünf-Sterne-Resort finden, aber es herrscht durchgehend eine Stimmung von rustikalem Luxus vor.

Unabhängig vom Zimmertyp dürfen Sie sich darauf einstellen, ein bequemes King-Size-Bett (ca. 2 x 2 m) mit flauschigen Kissen, eiskalte Klimatisierung, ein privates Deck im Freien, einen großen Flachbildfernseher, hohe Decken, einen eleganten Schreibtischbereich und mit Schlüsselkarte regulierbare elektrische Geräte vorzufinden. Neben den erwarteten Bademänteln und Hausschuhen finden Sie im Schrank einen Safe in Laptop-Größe, Schirme, Taschenlampen, Bügelvorrichtungen und Strandtaschen. In jeder Ecke finden sich gut durchdachte Kleinigkeiten, angefangen von iPads, die Informationen bieten, und Adaptern für viele Länder über eine reichhaltige Auswahl in der Minibar und dem perfekt eingestellten Weinkühlschrank bis hin zu großen, weichen Handtüchern und Luffaschwämmen in den Badezimmern. Zu den weiteren Annehmlichkeiten in den Bädern gehören freistehende Badewannen, schalenförmige Waschbecken für zwei Personen und biologische Produkte von VOYA. Viele Bäder liegen vollständig im Freien oder so, dass Sie durchs Freie gehen müssen, um sie zu erreichen – was bedeutet, dass Sie für jedes Waschen, Zähneputzen und für jeden Gang zur Toilette der Hitze und der Feuchtigkeit trotzen müssen.

Die Zimmer der höchsten Kategorie wie die ins Wasser gebauten Ocean Pool Villas haben eigene Infinity-Tauchbecken und elegante, verglaste Außenbäder mit Schiebetüren, die auf große, mit Verandamöbeln ausgestattete Decks mit Blick über den Ozean führen. Zimmer der mittleren Kategorie wie die Duplex Pool Villas sind zweistöckige Einheiten mit ausgewiesenem Wohnbereich, Sonnendecks, vollständig im Freien liegenden Bädern und eigenen Infinity-Pools auf der Erdgeschossebene. Im Obergeschoss finden sich ein Schlafzimmer, eine Toilette mit Waschbecken und ein kleineres Außendeck auf einem Balkon. Die Pool Villas liegen am Strand entlang, aber jede hat einen Sichtschutz aus dicken Mangrovensträuchern, zwei möblierte Holzdecks und ein eigenes Tauchbecken. Die Bäder liegen bei diesen Einheiten innen und gehen auf die rückseitigen Decks, haben aber einen großen Duschbereich im Garten. Sogar die Jacuzzi Beach Villa der niedrigeren Kategorie hat mit zwei Außenduschen und einem Whirlpool ihre Highlights. 

Alle Gäste bekommen gratis zwei Literflaschen Trinkwasser und Süßigkeiten beim Turndown-Service, aber Minibar und Weinkühlschrank sind abhängig vom gebuchten Mahlzeiten-Plan kostenpflichtig.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Das kristallklare Wasser ist ideal zum Beobachten von im Flachwasser lebenden Fischen und Haien.

Weil die meisten Zimmer im Kandolhu direkt am Strand liegen, bleibt nur ein kleiner Strandabschnitt für die gemeinschaftliche Nutzung übrig. Direkt vor dem The Market und der Vilu Bar ist der Strand mit leicht vom Meerwasser verwitterten Korbmöbeln, einer Handvoll Sonnenschirmen, gepolsterten Liegen und ein paar Sitzgruppen unter schattigen Mangroven bestückt. Das Wasser, das die Insel umgibt, ist so klar, dass Sie einige der im Flachwasser lebenden Baby-Riffhaie, farbenfrohe Fische und kleine Fischschwärme beobachten können, während Sie einfach nur bis zum Schienbein im Wasser stehen.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Eine erstaunliche Zahl von Gastronomieangeboten für so eine kleine Insel, es gibt aber kein Mittags- und Abendbüfett.

Aufgrund seiner geringen Größe kann das Kandolhu seinen Gästen in allen vier Restaurants à la carte servieren. Die Küche reicht vom Banzai, einem winzigen japanischen Teppanyaki-Lokal mit sechs Sitzplätzen, über das Sea Grill, ein größeres Grillrestaurant im Freien mit traditionellem Tandoori-Ofen, wo der frische Fang in einem Schaukasten ausgestellt wird, bis hin zum Olive, das mit Aussicht vom zweiten Stock mediterrane Gerichte serviert, und zu der internationalen Küche, die sich auf der Speisekarte des The Market findet. Das The Market ist als einziges Lokal den ganzen Tag über geöffnet und beginnt mit einem gesunden Frühstücksbüfett, auf dem sowohl Fleisch und Käse, als auch selbstgebackenes Brot, Joghurt, Müsli und frische Säfte bereitstehen. Im weiteren Verlauf des Tages serviert es traditionelle maledivische, ostasiatische und typische europäische/amerikanische warme Gerichte à la carte.

Es gibt drei Mahlzeiten-Pläne, angefangen von Übernachtung mit Frühstück über Vollpension (nur Speisen) bis hin zu einem allumfassenden, „ultimativen“ All-inclusive-Plan, der sogar den Wein aus dem Weinkühlschrank im Zimmer und andere Dreingaben umfasst. Zimmerservice steht gegen eine zusätzliche Gebühr ebenfalls zur Verfügung.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Open-Air-Bar direkt am Strand und reichhaltige Auswahl aus der Minibar und dem Weinkühlschrank im Zimmer.

Unter dem gleichen Dach wie The Market findet sich die Vilu Bar, eine den ganzen Tag geöffnete Freiluft-Bar mit überdachtem Sitzbereich und auf den Ozean gehenden Decks mit dick gepolsterten, modernen Korbstühlen und -tischen (und Aschenbechern). Die Bar hat eine vollständige und (für die Malediven) preisgünstige Cocktailkarte, eine breite Auswahl an hochwertigen internationalen und heimischen Spirituosen sowie eine umfangreiche Wein- und Bierkarte. Während dieses Lokal den Tag über meist leer ist, kommen viele Gäste vor oder nach dem Abendessen auf einen Drink vorbei.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Das alles umfassende All-inclusive-Paket beinhaltet Speisen, Getränke, Preisnachlässe und Aktivitäten.

Das ultimative All-inclusive-Arrangement von Kandolhu beinhaltet nicht nur Mahlzeiten, Snacks, alkoholfreie Getränke, internationale alkoholische Getränke und kostenfreien Flaschenwein aus dem Weinkühlschrank im Zimmer, sondern auch Preisnachlässe auf exklusive Spirituosen, importierte Biere, Spa-Anwendungen, kostenlosen Verleih von Schnorchelausrüstung, unbegrenzte Nutzung der nicht motorisierten Wassersportarten und wahlweise entweder eine Champagner-Sonnenuntergangstour oder eine einstündige Schnorcheltour, bei der Rochen, jede Menge Fische und Baby-Riffhaie beobachtet werden können.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Ein wuselndes Hausriff, ein PADI-zertifizierter Tauchershop, Wassersport, Spa, Fitnesscenter und Laden mit umweltfreundlichen Produkten

Neben der atemberaubenden Schönheit der Natur ist eines der hervorstechenden Merkmale des Kandolhu Maldives, dass es von einem natürlichen Hausriff umgeben ist, wo man regelmäßig Schwarzspitzen-Riffhaie, Meeresschildkröten und eine große Vielfalt von Rochen und anderen Fischen beobachten kann. Sie können sich die Schnorchelausrüstung im PADI-zertifizierten Tauchershop holen und von dort aus direkt mit der Maske auf dem Gesicht ins Wasser spazieren oder sich für eine geführte Tour anmelden. Einige der besten Tauchplätze der Malediven befinden sich in der Nähe. Wenn Sie also bislang noch kein Tauchzertifikat haben, können Sie hier auf Kandolhu tauchen lernen. Es werden auch eine Handvoll weiterer Wassersportarten wie Windsurfen, Katamaran-Segeln und Stand Up Paddling angeboten. Das Hotel kann auch Tagesausflüge, Sonnenuntergangsfahrten und sogar Erneuerungen des Eheversprechens arrangieren.

Wenn Ihnen die Hitze zu schaffen macht oder wenn Sie auf der Suche nach etwas betreuter Entspannung sind, steht das Varu Spa für Massagen, Körper- und Schönheitsbehandlungen mit Produkten der Marke VOYA für Sie bereit. Gleichgültig, ob Sie eine Anwendung gebucht haben oder nicht, Sie können auf jeden Fall Dampfbad, Sauna und den Außenbereich mit Tauchbecken des Spas nutzen. Alle, die ein bisschen aktiver sein wollen, können sich auf den Pfad zum hochmodernen Fitnesscenter machen, dort an den Kardiogeräten schwitzen, mit Hanteln trainieren oder mit etwas Power-Yoga wieder ins Gleichgewicht kommen.

Die Anlage hat auch eine 24 Stunden geöffnete Rezeption, kostenloses WLAN, eine gehobene Lese-Lounge mit Panoramablick und eine hauseigene Boutique, in der Sie alles von Postkarten über biologisch abbaubare Sonnenschutzmittel bis hin zu Schmuck und Kleidung finden.

Mehr anzeigen Sonstige

Beste Preise

Ausstattung

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Cable

  • Concierge

  • Einfaches Fernsehangebot

  • Fitnessstudio

  • Flughafen-Shuttle

  • Getränkeservice am Pool

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Klimaanlage

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Spa

  • Strand

  • Wäscherei

  • Whirlpool

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.