Pro

  • Historisches Altstadthotel aus dem 14. Jahrhundert
  • Nur einen kurzen Spaziergang von Sehenswürdigkeiten entfernt
  • Die Zimmer verbinden klassisches Dekor mit modernem Komfort
  • Einige Zimmerkategorien umfassen private Balkone oder Terrassen
  • LCD-Fernseher, Minibars und Nespresso-Geräte gehören zum Standard
  • Beliebtes Café vor Ort und gehobenes Restaurant am Flussufer
  • Erhabene Räume für geschäftliche und gesellschaftliche Veranstaltungen
  • Kostenloses W-LAN im gesamten
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Ungenau als Fünf-Sterne-Hotel beworben
  • Traditionelles Dekor und Erbe Gebäude sind nicht für jeden etwas dabei
  • Einige Berichte über Wartungsprobleme und holprigen Service
  • Keine Fitnesseinrichtungen oder Parkplätze auf dem Gelände
  • Das Frühstück kostet extra, es sei denn, Sie buchen eine Suite
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

In der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt von Salzburg, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt, bietet das Vier-Perle-Hotel Radisson Blu eine Art von Charakter, die moderne Hotels nicht wiederholen können. Die hübschen, in Rosa gehaltenen Außen- und Gewölbezonen verstärken den mittelalterlichen Stammbaum. Das gleiche gilt für die grob behauenen Balken, antiken Böden und andere sorgfältig erhaltene Details in seinen 62 Zimmern. Glücklicherweise sind solche Erbe Features mit den Annehmlichkeiten, die moderne Reisende am meisten ansprechen - Minibars, Nespresso-Maschinen, Flachbild-TVs und kostenfreies WLAN unter ihnen. Das Hotel verfügt über ein elegantes Restaurant mit Flussblick, ein klassisches Café und einen schönen Bankettsaal. Es gibt jedoch keine Fitnesseinrichtungen vor Ort. Wenn das ein Schnäppchen ist (oder Sie lieber die Geschichte mit einem viktorianischen Twist bevorzugen), versuchen Sie das Hotel Sacher Salzburg auf der anderen Seite des Flusses.

Mehr anzeigen Fazit

Oyster-Hotelbewertung

Radisson Blu Hotel Altstadt, Salzburg

Scene

Eine denkwürdige, traditionelle Option für Geschäftsreisende und Urlauber

Dieses sechsstöckige Gebäude mit Blick auf die Altstadt auf der einen Seite und die Salzach auf der anderen Seite weist eine lachsrosa Fassade auf, die mit Bogenfenstern und einem Gesims geschmückt ist, das stolz das Jahr der Konstruktion - 1377 zeigt. Warren der öffentlichen Bereiche im Inneren (von anderen als charmant schrullig, einfach nur merkwürdig von anderen) ist verständlich. Ein schmaler Empfangsbereich mit grob verputzten Wänden ersetzt die übliche gehobene Lobby, aber der kleine Gewölbekeller dahinter ist einladend mit getufteten Sesseln gefüllt. Ein Restaurant, eine Bar, ein Café und ein möblierter Innenhof bieten abwechselnde Plätze für die Gäste des Hotels - eine Mischung aus Geschäftsreisenden, unabhängigen Urlauber und Reisegruppen - zum Entspannen. Es ist erwähnenswert, dass dieses Radisson Blu oft als Fünf-Sterne-Hotel beworben wird, die Gäste enttäuschen können, die etwas mehr Grand erwarten.

Mehr anzeigen Scene

Ort

In der fotogenen Altstadt gelegen, mit Blick auf den Fluss

Dieses historische Hotel liegt am Rande der Altstadt und bietet eine gute Anbindung an die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Salzburger Altstadt. Sie können zum Beispiel in weniger als 10 Minuten zum Salzburger Dom, zum Petersdom und verschiedenen Mozart-bezogenen Orten gehen. Der Mirabellpalast mit seinen magischen Gärten oder der Aufstieg zur Festung Hohensalzburg dauert nur wenige Minuten . Die Gegend ist so hübsch - und so fußgängerfreundlich -, dass Sie, selbst wenn Sie Ihr eigenes Auto haben, für die Dauer Ihres Aufenthaltes parken und zu Fuß gehen : Eine öffentliche Garage befindet sich in der Nähe und ein Parkservice ist verfügbar gegen Aufpreis.

  • Vier Minuten zu Fuß zu Mozarts Geburtshaus
  • Fünf Minuten zu Fuß zum Einkaufszentrum Getreidegasse
  • Sechs Gehminuten zum Salzburger Dom
  • Sieben Gehminuten zu den Salzburger Festspielen
  • Sieben Gehminuten zum Mozart-Wohnhaus Museum
  • Neun-Minuten zu Fuß zum St. Peter's Abbey
  • 11 Gehminuten zum Schloss Mirabell und Gärten
  • 12 Gehminuten zur Festung Hohensalzburg
  • 10 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Salzburger Hauptbahnhof (11 Autominuten)
  • 23 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Schloss Hellbrunn (16-minütige Fahrt)
  • 34 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen Salzburg (18-minütige Fahrt)
Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Mittelalterliche Unterkünfte mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet

Ein überraschend unaufdringlicher Dekorationsplan spielt sich in den Räumen ab, die hauptsächlich aus dunklen Hölzern bestehen, die durch helle Wände und frische weiße Bettwäsche versetzt sind. Mit dieser Einfachheit können die architektonischen Merkmale im Mittelpunkt stehen. Die Zimmer variieren in Bezug auf ihre Gestaltung und Einrichtung, aber alle vom kleinsten Standardzimmer bis zur größten 1.270 Quadratmeter großen Suite verbinden traditionelle Elemente mit modernen Annehmlichkeiten. Das Dekor besteht aus freiliegenden Holzbalkendecken, Vintage-Parkettböden oder Brokatstoffen (die sich für manche altmodisch anfühlen). Die Annehmlichkeiten umfassen eine Klimaanlage, einen digitalen Safe, eine Minibar, eine Nespressomaschine, einen LCD-TV und kostenloses WLAN . Die Superior-Zimmer verfügen über Sitzbereiche und in einigen Fällen über einen eigenen Balkon. Die Suiten bieten ein Wohnzimmer und Willkommens-Extras - vor allem ein kostenloses Frühstücksbuffet. Die Badezimmer auf der gesamten Fläche sind ansprechend gefliest und in Marmor gehalten. Jedes Zimmer verfügt über eine Dusche und eine Badewanne (separat oder in Kombination) sowie Bademäntel, Vergrößerungsspiegel, Haartrockner und This Works! Toilettenartikel.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Ein feines Restaurant, cooles Cafe und schöne Tagungsräume - aber keine Fitnesseinrichtungen

Die Ausstattung ist in diesem Radisson Blu, vor allem aufgrund seiner jahrhundertealten Fußabdruck, etwas kurz. Und diejenigen, die luxuriöse Annehmlichkeiten wie ein Spa oder Fitnesseinrichtungen erwarten, werden enttäuscht sein. Es verfügt über ein elegantes Restaurant mit Flussblick und künstlerisch-zeitgemäßem Dekor sowie eine saisonale Speisekarte mit feiner Küche aus marktfrischen Zutaten. Leichte Bissen und dekadente Desserts werden unter einer gewölbten Decke im hauseigenen Café serviert. Diese Bereiche, wie die Clubby Lobby Bar, scheinen zum Verweilen geeignet zu sein. Der Radisson Blu Außenposten bietet seinen Gästen jedoch nicht nur den Luxus der Zeit, sondern bietet auch geschwindigkeitsorientierte Dienstleistungen wie eine Frühstücks- und Express-Check-out-Option "Grab & Run". Firmenreisende (und auch solche, die an gesellschaftlichen Veranstaltungen teilnehmen) schätzen auch die wunderschönen Veranstaltungsräume des Hotels mit einer Kapazität von 95 Personen - am schönsten ist der Bankettsaal im Renaissance-Saal. Zugang zu erstklassigen audiovisuellen Geräten und einem engagierten Koordinator für das Meeting sind zusätzliche Boni. Weitere Ausstattungsmerkmale umfassen eine 24-Stunden-Rezeption mit mehrsprachigen Mitarbeitern; Concierge, Reinigung / Wäscherei und Aufdeckservice; rund um die Uhr Zimmerservice; kostenloser Übernachtungsschuh; und kostenfreies WLAN im gesamten Gebäude.

Mehr anzeigen Angebote

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Cabanas

  • Cable

  • Getränkeservice am Pool

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Klimaanlage

  • Meeting / Conference Rooms

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Tiere erlaubt

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.