6 lokale Attraktionen, die New Yorker um jeden Preis vermeiden

Touristen in New York City erleben die Stadt in der Regel anders als der durchschnittliche New Yorker. Einige der Sehenswürdigkeiten, bei denen Besucher behaupten, sie würden die Stadt lieben oder hassen - denken Sie an Top of the Rock oder M & M'S World - sind Orte, die Einheimische vielleicht einmal besucht haben und anschließend um jeden Preis vermieden wurden. Besuchen Sie auf jeden Fall diese berühmten Sehenswürdigkeiten, aber wissen Sie, dass Sie hauptsächlich von Touristen umgeben sind. Allerdings lohnt es sich auch, einige der unterschätzten Punkte in den fünf Bezirken zu erkunden, um ein Gefühl für den Big Apple zu bekommen.

Hotels in this story

1. Times Square

Times Square, New York City / Auster

Times Square, New York City / Auster

Obwohl es eine der Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt ist, bleiben viele New Yorker so weit wie möglich vom Times Square entfernt. Während die riesigen Werbetafeln rund um die Uhr beleuchtet sind, eine Reihe kinderfreundlicher Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie Straßenkünstler sicherlich ein Anblick sind, gibt es viele ärgerliche Begleiterscheinungen. Übermäßige Menschenmengen bedeuten gepflasterte Bürgersteige – oft festgefahren mit Touristen, die angehalten haben, um ein Foto zu machen – Tonnen von Lärm und ständige Werbung durch Veranstalter von Comedy-Clubs und Rabatttickets. Vermeiden Sie außerdem kostümierte Charaktere wie Elmo und Hello Kitty, es sei denn, Sie möchten ein paar Dollar ausgeben, nachdem sie Sie zu einem Foto gezwungen haben. Auf der hellen Seite sind alle Broadway-Theater in der Nähe, die Gegend ist gut überwacht und niemals leer, und jede wichtige U-Bahn-Linie kann vom Times Square aus erreicht werden .

2. Empire State Building

Ansicht des Empire State Building vom Archer Hotel New York / Oyster

Ansicht des Empire State Building vom Archer Hotel New York / Oyster

Viele New Yorker haben es mindestens einmal geschafft, an die Spitze des Empire State Building in Midtown zu gelangen, aber es gibt keinen großen Anreiz, wieder zu gehen. Besuche an der Spitze erfordern lange Schlangen und kräftige Preisschilder (das untere Deck kostet 37 $ für Erwachsene und 31 $ für Kinder). Sie können Express-Pässe kaufen, um die Warteschlange zu überspringen, aber Tickets kosten für jedes Alter bis zu $ 65 und für die höhere Aussichtsplattform sogar noch mehr. Die Aussicht ist unbestreitbar spektakulär, und da die Aussichtsplattformen im 86. und 102. Stock bis 2 Uhr morgens geöffnet sind, können sie leicht zu einer Reise zusammengedrückt werden. Trotzdem kann man von Orten wie den Hotelbars aus eine herrliche Aussicht genießen , sodass Sie den Preis für ein oder zwei Cocktails umtauschen können. Oder wechseln Sie in einem der 10 Hotels in die Aussicht auf das Empire State Building.

3. Rockefeller Center Weihnachtsbaum

Anthony Quintano / Flickr

Anthony Quintano / Flickr

An einem durchschnittlichen Tag zieht das Rockefeller Center eine große Anzahl von Touristen an, die ein Foto der berühmten Prometheus-Goldskulptur machen wollen, die von rund 200 internationalen und Staatsflaggen umgeben ist. Um Weihnachten herum explodiert diese Zahl. Das Rockefeller Center ist mit einem Eislaufplatz, einem 25 Meter langen, beleuchteten Baum und Engeln ein spektakulärer Urlaubsort. Die Straßen und Bürgersteige in der Nähe des Bildschirms sind jedoch so voll, dass sie oft fast im Stillstand sind. Ein Bild zwischen allen erhobenen Armen, die Kameras halten, ist ein Kunststück. Touristen oder Einheimische, die einen Blick auf den Baum werfen möchten, sollten so früh oder spät wie möglich gehen, da der Baum normalerweise von ca. 5:30 Uhr bis 23:30 Uhr beleuchtet wird

4. Little Italy

Steven Pisano / Flickr

Steven Pisano / Flickr

Das Little Italy ist an zwei Seiten von SoHo und Chinatown begrenzt. Es ist ein dreistöckiger Abschnitt italienischer Restaurants und Souvenirläden entlang der Mulberry Street. In einem größeren Gebiet lebte einst eine bedeutende italienische Einwanderungsbevölkerung. Steigende Mietpreise führten jedoch zu weniger italienischen Einwohnern und der Schließung vieler Restaurants. Heute besteht es meist aus käsigen, touristisch orientierten Geschäften und Restaurants, in denen teure Pasta-Vorspeisen mittelmäßig sind. Die Sitzgelegenheiten auf dem Bürgersteig und das alljährliche Fußgängerfest am San Gennaro Festival sind bezaubernd, aber Kellner, Souvenirgeschäfte und überteuertes italienisches Essen lassen zu wünschen übrig. Besuchen Sie stattdessen eines der vielen leckeren, erschwinglichen und authentischen italienischen Restaurants in der ganzen Stadt – Rubirosa, Juliana und Lil 'Frankie sind solide.

5. Brooklyn Bridge (mit dem Fahrrad)

Brooklyn Bridge, Brooklyn / Oyster

Brooklyn Bridge, Brooklyn / Oyster

Wenn es draußen ruhig und angenehm ist, kann ein gemütlicher Spaziergang entlang der Brooklyn Bridge reizvoll sein, aber in der Hochsaison für Touristen kann es schwierig sein, hinüber zu radeln. Der Radweg, der eng ist und direkt an den Fußgängerweg angrenzt, ist oft mit Selfie-Stock-wabenden Touristen gefüllt, die langsam spazieren gehen und anhalten, um ein Bild zu machen. Biker sollten darauf vorbereitet sein, ihre Glocke zu läuten, Fußgänger anzuschreien oder, besser noch, zu singen wie der Mann, der als " Bike Lane Hero " bekannt wurde.

6. Berühmte Dessertgeschäfte

scatteredView / Flickr

scatteredView / Flickr

Von Sarah Jessica Parker und Cynthia Nixon, die in einen Magnolia Bakery Cupcake über "Sex and the City" gebissen werden, bis zu John Cusack und Kate Beckinsale, die Serendipity 3 in "Serendipity" tiefgefrorene heiße Pralinen schlürfen, gibt es einige Fernsehsendungen und Filme, die New York City geschleudert haben Dessertgeschäfte in bekannte Touristenorte. Es werden Linien für diese süßen Leckereien erwartet, ebenso wie bei dem berühmten Cronut-Händler Dominique Ansel Bakery und dem beladenen Milchshake-Sänger Black Tap. Anstatt die Menschenmassen für diese zuckerhaltigen Zubereitungen zu bekämpfen, sollten Sie sich im Milk Bar für Müsli-Soft-Aufschlag, Zucker Bakery für Alfajores und Insomnia Cookies für spätabends Eiscreme-Sandwiches entscheiden.

Du wirst auch mögen: