Die 10 meist abgeschiedenen Hotels in der Karibik

Harter Tag? Woche? Monat? Wir fühlen dich Manchmal möchten Sie einfach nur weg von allem. Der Stadtlärm. Das weinende Baby. Der unaufhörliche Verkehr. Stellen Sie sich an einem ruhigen, weit entfernten Strand vor. Egal, ob Sie von einem glücklichen Urlaub alleine oder einer abgeschiedenen Reise mit Ihrem Lebensgefährten träumen - wir haben Sie mit dieser Liste abgelegener Hotels in der Karibik abgedeckt. Sie sind alle eine Wanderung wert.


1. Virgin Islands Campground, Amerikanische Jungferninseln

Das Hotel liegt auf der schönen, abgelegenen Wasserinsel und eignet sich perfekt für Privatjäger. Die knapp 500 Hektar große Insel mit weniger als 200 Einwohnern kann vom Crown Bay Marina aus mit einer achtminütigen Fähre erreicht werden. Darüber hinaus sind die sechs Cottages und die Einzelsuite im Virgin Islands Campground so weit voneinander entfernt, dass Sie nach Ihrer Ankunft auch die Ruhe genießen können. Wenn Sie entfliehen möchten, ist dies der richtige Ort, aber seien Sie bereit, Geschäfte und öffentliche Verkehrsmittel aufzugeben. Der umweltfreundliche Campingplatz hat auch Gemeinschaftsbäder.

2. Anse Chastanet Resort, St. Lucia

Wenn Sie die Abgeschiedenheit dieses gehobenen Resorts genießen wollen, müssen Sie dafür arbeiten. Die steile Straße nach Anse Chastanet gehört zu den schlechtesten der Insel. Windig, steinig und ungepflastert mit vielen blinden Kurven ist der Antrieb nichts für schwache Nerven. Das Resort liegt mitten im dichten Dschungel, also sollte man nicht viel zu Fuß erreichen, obwohl genau dies eine Atmosphäre schafft, die von allem weg ist. Nur 12 Autominuten entfernt finden Sie in Soufriere mehrere gute Restaurants und einige Wahrzeichen aus der Kolonialzeit. Die Zimmer bieten zudem eine atemberaubende Aussicht, so dass Sie vielleicht gar nicht merken, dass es keinen Fernseher gibt.

3. Fowl Cay Resort, Bahamas

Sie müssen auf ein Boot steigen, um das luxuriöse All-Inclusive- Resort Fowl Cay zu erreichen. Sobald Sie jedoch auf dieser privaten Insel angedockt sind, werden Sie von einem Gefühl des puren Paradieses überwältigt. Exklusivität ist für Fowl Cay von ausschlaggebender Bedeutung. Auf der Insel gibt es eine Kapazität von nur 28 Gästen. Auf den benachbarten Inseln gibt es eine große Auswahl an Prominenten wie Johnny Depp, Faith Hill und Nicolas Cage, die alle Ferienhäuser in privaten Cays haben. Die Inseln, die mit einem kleinen Charterflugzeug über Fort Lauderdale oder Nassau erreichbar sind, sind bekannt für lebende Korallenriffe, Unterwasserhöhlen und außergewöhnliches Segeln. Die Villen sind mit eigenen Booten, voll ausgestatteten Küchen sowie privaten Terrassen und Terrassen ausgestattet.

4. St. Francis Resort, Bahamas

Das St. Francis Resort liegt auf Stocking Island, die Sie nach einer 10-minütigen Bootsfahrt über den Hafen von Great Exuma aus erreichen. Diese Insel ist so weit entfernt, wie Sie nur können – erwarten Sie keine Autos oder Straßen. Gäste, die diese Wanderung machen, werden mit kilometerlangen privaten weißen Sandstränden, Naturpfaden und anderen Outdoor-Aktivitäten belohnt. Es gibt hier nur acht Zimmer, und einige glückliche Gäste freuen sich, einen Strand ganz für sich alleine zu haben. Die Zimmer sind einfach in Bezug auf Dekor und Ausstattung, aber Sie können sich immer noch auf Mikrowellen, Mini-Kühlschrank, Kaffeezubereitungsmöglichkeiten und einen kleinen Speisebereich auf zwei Ebenen freuen, aber keinen Fernseher.

5. Westender Inn, Jamaika

Wenn Sie die Straße nach Negril entlanggehen , den Seven Mile Beach überqueren und viele Schlaglöcher überqueren, erreichen Sie schließlich das Westender Inn . Dieses Mittelklassehotel hat sowohl den Luxus als auch den Fluch seiner Lage. Es gibt keine Restaurants, Bars oder Geschäfte, die zu Fuß erreichbar sind, außer den hoteleigenen. Sie müssen alle Taxis vorbestellen, da in der Umgebung praktisch kein Verkehr herrscht. Das Hotel bietet morgens einen kostenfreien Shuttleservice in die Innenstadt und nachmittags einen Abholservice sowie zu anderen Zeiten einen Shuttleservice. Aufgrund der abgeschiedenen Lage sind die wunderschön gepflegten Anlagen im Allgemeinen ruhig und die Gäste hören oft nur das Rauschen der Wellen außerhalb der 28 Zimmer und Suiten am Meer.

6. Jade Mountain Resort, St. Lucia

Diese 600 Hektar große Luxusimmobilie teilt sich die Fläche mit ihrem Schwesterresort Anse Chastanet . Beide liegen an einer wunderschönen karibischen Küste, direkt hinter der Stadt Soufriere. Die Straßen, die zu diesem abgelegenen Ort führen, sind mit Haarnadelkurven, gewaltigen Schlaglöchern und schweren Steigungen gefüllt – und die letzten 10 Minuten der Fahrt führen Sie eine steile, einspurige unbefestigte Straße entlang. Gäste können erwarten, von allem und jedem isoliert zu sein – abgesehen von einem Hahn, der im Morgengrauen kräht, oder von Laubfröschen, die ihren nächtlichen Refrain singen. Der wahre Star der Show – und was die abenteuerliche Fahrt vom Flughafen wert ist – sind die 29 Gästezimmer des Jade Mountain Resort . Durch eine innovative, offene vierte Wand hat jeder Blick auf das Meer – vom überdachten Bett, dem erhöhten Whirlpool und (außer in der Einstiegskategorie) dem privaten Infinity-Pool.

7. Petite Anse Hotel Grenada, Grenada

Das Petite Anse Hotel Grenada liegt an der Nordspitze der Insel und verleiht dem Mittelklassehotel eine herrlich abgelegene Lage. Ein abseits der ausgetretenen Pfade ist hier eine Untertreibung. Vom Flughafen aus können die Gäste eine Stunde und eine halbe Stunde windig die Küste hinauf fahren. Die 13 Zimmer befinden sich in natürlichen Gärten auf einem Hügel mit Meerblick und Blick auf die Grenadinen. Während das Anwesen nicht luxuriös ist, ist es zurückhaltend und entspannt, und die Gäste erhalten viel persönliche Aufmerksamkeit. Dieser Ort fühlt sich wie ein gut gehütetes Geheimnis an und ist die perfekte Erholung für alle, die einen erholsamen Urlaub vom vorgepackten, generischen Strandurlaub suchen.

8. Geejam, Jamaika

Auf einem Hügel mitten in dem dichten Dschungel Laub, Geejam ist schwer zu finden – aber das ist irgendwie der Punkt. Eine Hommage an die private Natur des Hotels, es gibt nicht viel Fanfare um den Eingang von Geejam – nur eine hohe Steinmauer und ein scheinbar undurchdringliches Holztor. Geejam ist bekannt für seine Privatsphäre. Tatsächlich ist es nicht selten, Tage im Resort zu verbringen, ohne auf andere Gäste zu stoßen. Interessante Tatsache: Rockstars sind ein häufigerer Anblick als Kinder, obwohl dies angesichts des hochmodernen Aufnahmestudios vor Ort keine Überraschung ist. Das Studio hat Stars wie Bjork, Common, Drake, Rihanna, John Legend, Gwen Stefani und India Arie gezeichnet. Und obwohl es weder ein Spa noch einen Gemeinschaftspool gibt, wird Geejam normalerweise für das geschätzt, was ihm fehlt: Menschenmassen. Die ultra-privaten Zimmer des Hotels verfügen über ein minimalistisches Dekor mit lebhaften Inselakzenten und eklektischen Akzenten, wie Original-Wandbilder von Banksy oder private Whirlpools.

9. Punta Caracol Acqua Lodge, Panama

Wenn Sie in einem entfernten Teil von sein wollen Panama Dieses Hotel ist eine gute Wahl. Es ist in Isla Colon, der Hauptinsel im Archipel von Bocas del Toro. Es gibt einige Wege, um das Resort zu erreichen, die alle ein bisschen Anstrengung erfordern. Die meisten Reisenden fahren in die Stadt Almirante und unternehmen eine 30-minütige Bootsfahrt. Das klare Wasser macht es leicht, Stachelrochen, Fische und Delphine zu entdecken, die in der Nähe schwimmen. Mit nur neun Cabanas kann das Mittelklasse-Resort auch bei voller Kapazität ruhig und ruhig bleiben. Die Punta Caracol Acqua Lodge nutzt auch Sonnenkollektoren für die Elektrizität – einer der Gründe, warum sie sich als Öko-Luxus-Immobilie auszeichnet. Das Hotel wurde sogar einer zweijährigen Umweltverträglichkeitsstudie unterzogen, um sicherzustellen, dass der Bau der Immobilie die Korallenriffe nicht stört oder beeinträchtigt.

10. Pigeon Cay Beach Club, Bahamas

Der intime und preiswerte Pigeon Cay Beach Club befindet sich auf der schönen und einsamen Insel Cat Island. Mit nur sieben Ferienhäusern ist das Resort ruhig und entspannend. Die einfachen, rustikalen Cottages sind altmodisch eingerichtet und verfügen über keine TVs oder Internet. Sie verfügen jedoch über voll ausgestattete Küchen und möblierte Außenbereiche. Der Strand ist der beste Teil von Pigeon Cay – er ist ruhig, abgelegen und wunderschön mit türkisfarbenem Wasser und puderndem weißen Sand. Dies ist kein aktualisiertes oder verschwenderisches Anwesen, aber die sehr günstigen Preise machen es zu einer guten Wahl für alle, die sich in Cat Islands natürlicher Schönheit verlieren, während sie sich vom Alltagsstress erholen.

Sie werden auch mögen