Die schlimmsten Fehler, die wir beim Fliegen gemacht haben

Paul Stocker / Flickr

Paul Stocker / Flickr

Flugzeug Verspätungen. Verlorenes Gepäck. Mittlere Sitze So viel kann schief gehen, wenn Sie fliegen. Sie können einige der Dinge der Fluggesellschaft, dem Flughafen oder rücksichtslosen Reisenden schuld sein. Andere Snafus stammen jedoch aus Ihren eigenen Fehlern, die die größten Kopfschmerzen verursachen können. Sogar die Reiseprofis können es falsch verstehen - und Junge, haben wir je . Von TSA-Fehlern bis hin zu verpassten Verbindungen haben wir beim Abflug ein paar dumme Sachen gemacht. Hier sind sechs der dümmsten Dinge, die wir während des Fliegens gemacht haben, so dass Sie es vermeiden können.


Auf einem Starbucks-Lauf zu lang

Lali Masriera / Flickr

Lali Masriera / Flickr

„Das ist sehr peinlich, aber meine Schwester und ich haben einmal einen Flug aus keinem besseren Grund verpasst als Starbucks. Wir gingen ohne Eile zum Tor, lattes in der Hand, und sahen nur zu, wie sie die Tür schlossen. Das Schlimmste war, dass der Flug von Atlanta nach Birmingham stattfand – eine Verbindungsstrecke, die etwa eine halbe Stunde von den Rädern bis zum Abbremsen der Räder dauert – und wir mussten mehrere Stunden warten, um zwei Plätze für den nächsten verfügbaren Flug zu erhalten. In der Zwischenzeit vermissten wir ein Hochzeitsessen, das Teil der Hochzeitsfeierlichkeiten unserer Cousins ​​war. Die Situation war absolut idiotisch, aber hey, wir haben es mit der Zeit bis zur Kirche geschafft. “ —Anne Olivia Bauso, Redakteurin

Das Einreiseformular ausgraben

Mexiko-Stadt / Auster

Mexiko-Stadt / Auster

„Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich zum ersten Mal in Mexiko war. Ich flog von Manzanillo nach New York und hatte einen sechsstündigen Aufenthalt in Mexico City . Ich verbrachte die ersten fünfeinhalb Stunden damit , Amy Poehlers "Yes Please" zu lesen und in Maison Kayser zu Mittag zu essen. Als das Boarding kurz vor dem Start stand, kündigte der Gate-Agent an, dass jeder seinen Pass, die Bordkarte und das Einreiseformular vorlegen sollte. Ich erinnerte mich sofort an den unteren Teil des Formulars, das mir die Offiziere gegeben hatten, als ich ankam, und ich erinnerte mich daran, wie ich es vor einigen Tagen weggeworfen hatte. Ich bin in Panik geraten, weil ich zur Einwanderungsbehörde gehen muss, um US-Dollar gegen Pesos einzutauschen (Sie müssen ein neues Formular in Pesos bezahlen), zur Einwanderungsbehörde zurückkehren und in der Schlange warten, dann durch die Sicherheit gehen, und Schließlich sprintete er durch den Flughafen, um der letzte im Flugzeug zu sein, und vermied es knapp, meinen Flug zu verpassen. Dies war vollständig mein Fehler, aber zum Glück kostete es nur etwa 390 Pesos und etwas Adrenalin. “ —Lara Grant, Redakteurin

Verpasste Bonusmeilen

Nicky Boogaard / Flickr

Nicky Boogaard / Flickr

„Der größte Fehler, den ich während des Fliegens gemacht habe, war nicht die Registrierung für das Vielfliegerprogramm jeder einzelnen Fluggesellschaft. Im besten Fall verstand ich die Vielfliegermeilen nicht ganz und im schlimmsten Fall war ich faul. Ich habe so viele Kilometer vergeudet! Heute verwende ich eine Tabelle, um schnell auf alle meine Vielfliegernummern zugreifen zu können, und ich habe eine Reise-Kreditkarte , mit der ich schneller Meilen sammeln kann. Lernen Sie aus meinen Fehlern und nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit, um Ihr Meilen-Spiel zusammenzustellen – es lohnt sich, wenn Sie die Straße hinunter fliegen . “

Verlust eines Passes in der Sicherheitslinie

Tiffini / Flickr

Tiffini / Flickr

„Mein Flughafenfehler hat mich fast meinen gesamten Urlaub in Frankreich gekostet. Nachdem ich dem TSA-Agenten meine Bordkarte und den Pass geflasht hatte, trat ich der Sicherheitslinie bei. Ich ließ sie beide zusammen mit einem Durcheinander anderer Dinge in ein Tablett fallen. Auf der anderen Seite habe ich meine komplette Montage durchgeführt: Schuhe wieder auf den Füßen, Kulturbeutel wieder im Koffer, Sie kennen den Bohrer. Ich schlenderte davon und stellte mir all die Magazine und Süßigkeiten vor, die ich vom Zeitungskiosk sammeln wollte, als ich im Nu merkte, dass ich keinen Pass hatte ! Mit meinem Herzen im Hals rannte ich zurück zum Sicherheitskontrollpunkt mit einem Gedanken: Bitte, bitte lassen Sie es dort sein! Ich könnte nicht in ein Flugzeug steigen, geschweige denn in Paris herumwandern und Berge von Brie essen, ohne es! Ich musste durch Stapel von TSA-Tabletts graben, aber zum Glück war es immer noch da, an der Seite gegen den Rand der Plastikwanne gedrückt, und so hatte ich es vermisst. Jetzt gehe ich nie durch die Sicherheit, ohne meinen Pass fest in meiner Tasche zu verstauen . “- Maria Teresa Hart, Chefredakteurin

Am falschen Tag zum Flughafen

Takahiro Hayashi / Flickr

Takahiro Hayashi / Flickr

"Ich reise viel. Ich bin jedoch nicht zu 100% immun, wenn es darum geht, ein paar ziemlich epische Fehler zu machen, wenn es darum geht, mein Ziel zu erreichen. Einmal, als ich in Chicago war , war ich unglaublich aufgeregt, nach Osten zu reisen, um meinen Freund zu sehen. Es war kurz vor den Feiertagen und ich war ein paar Tage schlaflos gewesen. Am Morgen meines Fluges wachte ich früh auf, packte alles, was ich brauchte, und machte mich langsam auf den Weg nach O'Hare. Beim Self-Check-in Schalter gab ich wiederholt meine Kreditkarte ein, nur um zu erfahren, dass sie meine Buchung nicht finden konnten – immer und immer wieder. Ich fing an zu schwitzen und wurde rot – vielleicht trat ich gegen die Maschine. Ein Bediensteter kam herüber, um mir zu helfen. Nachdem sie ein paar Knöpfe gedrückt hatte, teilte sie mir gnädig mit, dass mein Flug am nächsten Tag war. Völlig verlegen nahm ich meine Sachen und machte mich auf den Weg nach Hause. Sie denken vielleicht, dass diese Art von Bewegung nur einmal im Leben eines Menschen vorkommen kann, aber versichern Sie sich, dass ich in Bombay ein Jahrzehnt später wieder das gleiche Genie-Manöver durchgeführt habe, als ich versuchte, nach Goa zu gelangen. Zu diesem Zeitpunkt zog ich nur die Kreditkarte heraus und bezahlte die Flugänderungsgebühr. Die Fahrt vom Flughafen Mumbai zurück in die Wohnung, in der ich gewohnt hatte, war an einem Tag kein Problem, das ich zwei Mal ausharren konnte. “- Kyle Valenta, Leiter der Redaktion

Es bleibt zu wenig Zeit für Verbindungen

Nicola / Flickr

Nicola / Flickr

»Haben Sie schon einmal auf dem Asphalt oder Tor gesessen und die Minuten vorwärtsgesehen, während sich Ihr Flugzeug weiter verzögert? Stellt sich die Panik ein, als Sie feststellen, dass Sie Ihren Anschlussflug verpassen? Beginnen Sie: das Gerangel um alternative Arrangements herauszufinden. Diese Szene klingt für mich allzu bekannt – oder, ich sollte sagen, das alte Ich, das enge Verbindungen verbuchte und gezwungen war, durch den Flughafen zu rennen (Gepäck und Gepäck in der Hand) und manchmal den zweiten Teil der Reise verpasste. Jetzt stelle ich sicher, dass mein Zeitplan aufgefüllt wird – mindestens 90 Minuten für Inlandsverbindungen und mindestens anderthalb bis zwei Stunden für einen internationalen Zwischenstopp. Unabhängig davon, ob Ihr Flugzeug verspätet ist oder nicht, ist es ratsam, sich ausreichend Zeit zu lassen, um das Flugzeug zu verlassen und wieder an Bord zu gehen. Wenn Sie eine enge Verbindung haben, möchten Sie möglicherweise in der Nähe der Vorderseite des Flugzeugs sitzen, damit Sie schnell aussteigen können. Möglicherweise möchten Sie auch den Flughafen durchsuchen – je größer das Layout, desto mehr Zeit sollten Sie einplanen. Und schließlich die letzte Verbindung vermeiden. Wenn Sie Ihren Anschlussflug verpassen, werden Sie in das nächste Flugzeug gesetzt, aber niemand möchte über Nacht irgendwo hängen bleiben und wertvolle Urlaubstage verpassen . “- Alisha Prakash, Chefredakteurin

Du wirst auch mögen: