WOW Air Plötzlich heruntergefahren. Hier ist, was Reisende wissen müssen.

Wow Air; Oliver Holzbauer / Flickr

Wow Air; Oliver Holzbauer / Flickr

Wow Air, Islands beliebteste Low-Cost-Fluggesellschaft, hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Die Preise sind niedrig (49 US-Dollar von den USA nach Europa und sogar 199 US-Dollar für die einfache Fahrt zwischen den USA und Indien) Kiefer aus einem anderen Grund fallen zu lassen. Nach monatelangen Finanzkämpfen kündigte die Airline an, den Betrieb einzustellen. Sie stornierte alle Linienflüge und ließ mehr als 2.500 Passagiere auf der ganzen Welt stranden.

Die Kunden waren verständlicherweise verärgert über Social Media und forderten Rückerstattungen und neue Flüge. "Fluggästen wird empfohlen, die verfügbaren Flüge mit anderen Fluggesellschaften zu überprüfen", sagte Wow Air in einer Erklärung . „Einige Fluggesellschaften bieten unter den gegebenen Umständen Flüge zu reduzierten Preisen an, sogenannte Rettungstarife. Informationen zu diesen Fluggesellschaften werden veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind. “

Passagiere, die eine Reiseversicherung erworben oder eine Kreditkarte mit Reiseschutz verwendet haben, haben möglicherweise Anspruch auf Entschädigung, obwohl diese oft begrenzt ist, so das Unternehmen. „Fluggäste haben möglicherweise Anspruch auf Entschädigung von Wow Air, auch im Einklang mit den europäischen Vorschriften über Fluggastrechte. Im Falle einer Insolvenz sollten Ansprüche beim Verwalter oder Liquidator eingereicht werden “, fügt die Erklärung hinzu. Mittlerweile haben einige konkurrenzfähige Fluggesellschaften wie EasyJet, Wizz Air und Norwegian Air nach Angaben der isländischen Transportbehörde verstärkt Preissenkungen für gestrandete Kunden angeboten.

Über die kurzfristigen Reiseprobleme hinaus könnte der Stillstand erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen auf Island haben - ein Land, das stark vom Tourismus abhängig ist. Die isländische Krone sank am Donnerstag um 1,44 Prozent, berichtet Bloomberg . Broddi Gudjonsson, ein Ökonom bei Arion Banki, sagte gegenüber Bloomberg, dass diese Nachricht dazu führen könnte, dass der Tourismus in Island in diesem Jahr um 16 Prozent und der BIP um 1,9 Prozent gesunken ist.

Dies ist jedoch nicht die erste europäische Fluggesellschaft, die vom Himmel verschwindet. Wow Air ist die achte in einer Reihe von europäischen Fluggesellschaften, die seit Sommer 2018 gescheitert sind, berichtet Bloomberg. Die schwankenden Treibstoffkosten, Überkapazitäten und der Kampf um die Tarife sind unter anderem die Gründe für den Untergang der Fluggesellschaft.

Das Geschäftsmodell von Wow Air hat sicherlich den Weg gewiesen und andere Fluggesellschaften dazu gedrängt, diesem Schritt zu folgen und günstige Tickets anzubieten. So können wir uns nicht wundern: Wenn Wow Air aus dem Weg ist, was ist die Zukunft für Transatlantikflüge? Werden diese 99-Dollar-Flüge bald eine ferne Erinnerung sein? Nicht unbedingt. Laut Hopper sind die Durchschnittspreise für Hin- und Rückflüge nach Europa im Frühjahr die niedrigsten, die sie seit drei Jahren hatten. Reisende, die einen günstigen Flug nach Europa buchen möchten, haben jedoch eine Option weniger.

Du wirst auch mögen: