Für Taucher ist Cozumel so nah am Himmel wie möglich. Die Insel ist bekannt für einige der besten Tauchplätze in Mexiko – wenn nicht der Welt – besonders rund um das Palancar Reef, etwa eine Meile vor der Küste. Ob Sie ein erfahrener Entdecker oder ein Neuling sind, der das Wasser zum ersten Mal testet, hier sind die besten Hotels auf der Insel zum Tauchen.

Alle Cozumel Hotels anzeigen
1

Blue Angel Resort

Cozumel, Quintana Roo

Dieses Mittelklassehotel mit Blick auf das Karibische Meer bietet sowohl Amateuren als auch Experten Tauchpakete, eine Zertifizierung vor Ort und einen Tauchshop auf dem Gelände. Die Atmosphäre ist voller Gäste, die zu einem Tauchgang zurückkehren oder von einem Tauchgang zurückkehren und sich über Unterwasser-Sichtungen und Meeresbedingungen unterhalten. Nicht-Taucher verbringen ihre Zeit in einer Hängematte oder Kajak im Wasser vor dem Hotel. Kinder sind hier willkommen, aber die Mehrheit der Gäste sind Paare, Tauchgruppen und Familien mit älteren Kindern, die tauchen wollen. Alle 22 Zimmer haben einen eigenen Balkon, Mini-Kühlschrank, Flachbild-TV und Klimaanlage. Das kostenlose Frühstück wird im Freiluftrestaurant serviert und a la carte Optionen werden spät serviert. Live-Musik wird regelmäßig aufgeführt.

2

Scuba Club Cozumel

Cozumel, Quintana Roo

Scuba Club Cozumel wurde 1976 von Tauchern für Taucher gebaut. Bis heute ist alles über das Grundstück - vom PADI-Trainingsteam und dem Tauchshop vor Ort bis hin zu den sieben Tauchbooten, die direkt vom Pier abgehen - auf das Tauchen ausgerichtet. Es überrascht nicht, dass die meisten, wenn nicht alle Gäste hier Taucher sind. Gruppen und Singles sind üblich, ebenso wie Familien mit älteren Kindern, die tauchen. Es gibt ein Element der Kameradschaft, da die Gäste in der Regel auf dem gleichen Boot tauchen und rund um die gleiche Zeit im hoteleigenen Restaurant mit Blick auf den Ozean speisen. Obwohl das Hotel sich selbst als All-inclusive versteht, sind Getränke und Trinkgelder nicht inbegriffen und die Qualität der Speisen variiert. Das Blue Angel Resort ist ein nahegelegenes Tauchhotel mit vielen Taucheinrichtungen, aber besserem Essen und entspannter Atmosphäre (allerdings keine All-inclusive-Pakete).

3

Iberostar Cozumel

Cozumel, Quintana Roo

Dieses abgelegene All-Inclusive-Strandresort ist kein hartes Tauchgebiet wie der Blue Angel und der Scuba Club, aber dennoch beliebt bei Tauchern für seinen Privatstrand mit erstklassigen Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. (In der Tat, Taucher machen einen großen Prozentsatz der Kundschaft hier.) Iberostar Cozumel ist um seine aquatischen Einrichtungen zentriert, darunter zwei große Pools und der Privatstrand mit seinem langen Pier und PADI-zertifizierten Tauchzentrum. Die Gäste können einen kostenlosen Tauchkurs im Pool ausprobieren und anschließend bei Interesse am Unterricht im Meer teilnehmen. Erfahrenere Taucher verbringen die meiste Zeit ihres Aufenthalts damit, die täglichen Tauchaktivitäten entlang des vorgelagerten Riffs zu nutzen, eines der besten der Welt. Alle nicht motorisierten Wassersportarten sind inbegriffen; Gäste können Kajaks, Katamarane, Windsurfer, Schnorchelausrüstung und vieles mehr ausleihen, jedoch nur für eine Stunde, danach wird eine Gebühr erhoben. Es gibt Ökotouren und Unterwasserhöhlen in der Nähe; Der Concierge arrangiert auf Anfrage Ausflüge.

4

Coral Princess Golf & Dive Resort

Cozumel, Quintana Roo

Dieses mehrstöckige weiße Strandhotel hat viel zu bieten, einschließlich seiner erstklassigen Lage am Wasser zum Schnorcheln und einem ausgezeichneten Tauchshop vor Ort. Professionelle Tauchboote mit PADI Tauchlehrern starten am Hotelstrand und machen sicheres Tauchen zum Kinderspiel. Das Hotel erhebt jedoch WLAN-Gebühren und liegt einen 30-minütigen Spaziergang von der Innenstadt von San Miguel entfernt. Seriöse Taucher werden im Scuba Club, der über kostenloses WLAN verfügt, viel glücklicher sein und liegt viel näher bei San Miguel (ca. 10 Gehminuten).

5

Allegro Cozumel

Cozumel, Quintana Roo

Das an der südwestlichen Spitze von Cozumel gelegene Allegro Cozumel liegt an einigen der schönsten Strände der Insel (mit grandiosem Schnorcheln und Tauchen) und in der Nähe des Tauchers Palancar Reef. Allegro Tauchclub vor Ort plant Ausflüge und bietet Schulungen und Zertifizierungen. Sie können sogar ein Tauchpaket buchen, das Vergünstigungen wie ein tägliches Bootstauchen und spezielle Tauch-Themen-Zimmer beinhaltet. An Land bietet das Hotel Tennis- und Basketballplätze sowie vier Restaurants, fünf Bars und vier Pools. Aber wenn Sie den berühmten blauen Himmel und das Meer von Cozumel aus einem Infinity-Pool genießen wollen, bleiben Sie bei der Coral Princess.

6

Villas Las Anclas

Cozumel, Quintana Roo

Das entspannte, mittelgroße Villas Las Anclas ist bei Tauchern und Familien beliebt, von denen die meisten vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag auf Erkundungstour gehen und zum Hotel zurückkommen, um dort eine Dusche oder ein Abendessen zu sich zu nehmen. Die sieben individuell eingerichteten zweistöckigen Villen bieten den Komfort von zu Hause, wie Kochnischen, Flachbild-TVs mit Kabel und eingebaute Sofas. Das Schwimmbad ist auf der kleinen Seite und es gibt eine angrenzende Dusche und ein Regal, wo Taucher ihre Neoprenanzüge spülen und trocknen können. Eine kleine Unannehmlichkeit ist das Fehlen eines Restaurants, aber die gesamte Nachbarschaft ist sicher zum Wandern und wimmelt von lokalen Restaurants sowie Tauchshops und Souvenirläden.