Norditaliens berühmter Alpensee war lange Zeit ein Idyll für europäische Könige, Prominente, Diplomaten und natürlich Hochzeitsreisende. Sehen Sie sich die romantischsten Hotels in einer der romantischsten Regionen der Welt an.

Alle Comer See Hotels anzeigen
1
alt text for image

Mandarin Oriental, Lago di Como

Blevio, Comer See

Das Casta Diva & SPA mit 75 Zimmern liegt im ruhigen Dorf Blevio direkt am malerischen Comer See. Jedes der aufwändig eingerichteten Zimmer, Suiten und Villen ist in Größe und Dekor einzigartig und viele bieten einen unglaublichen Blick auf den See. Die meisten Zimmer verfügen über Massivholzböden und elegante, zurückhaltende Möbel. Sie verfügen entweder über einen Balkon, eine Terrasse oder einen privaten Garten. Alle verfügen über einen Flachbild-TV und kostenfreies WLAN. Je nach Aufteilung verfügen einige Zimmer auch über Küchen. Das Luxusresort verfügt über ein italienisches Restaurant, eine Cocktailbar, ein Spa mit umfassendem Service und zwei Pools, von denen einer im See schwimmt.

2

Grand Hotel Villa Serbelloni

Bellagio, Comer See

Das Grand Hotel Villa Serbelloni mit 95 Zimmern wurde 1873 als Hotel eröffnet und bietet einen neoklassizistischen Stil. Es ist schwer, sich nicht durch die Erkundung aller luxuriösen Spalten des Innenraums zu verlieren, von den antiken persischen Teppichen und kaiserlichen Möbeln bis zu den Marmortreppen und Kristallkronleuchtern. Die Lobby, die Restaurants, die Flure, das Spa und die Zimmer sind ebenso aufwendig wie die Architektur und das Dekor. So schön das Innere des Hotels auch ist, die malerische Aussicht auf den Comer See und die Alpen ist ebenso, wenn nicht sogar mehr atemberaubend. Alles an diesem Hotel ist voll von Wohlstand und die Preise spiegeln den Fünf-Perlen-Status wider. Sowohl Villa Serbelloni als auch Casta Diva verfügen über großzügige Spas und Gourmetrestaurants, aber wir haben Casta Diva aufgrund seiner Intimität und seines Stils den Vorzug gegeben (Serbellonis Zimmer haben einige veraltete Stoffe und Teppiche).

3

Hotel Villa Flori

Como, Comer See

Das gehobene Hotel Villa Flori befindet sich in einer restaurierten Villa aus dem 19. Jahrhundert mit dem Charme der Alten Welt und einem herrlichen Seeblick - das Highlight für die meisten Gäste. Alle 53 Zimmer und Suiten bieten einen atemberaubenden Blick auf den See, aber nur einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon. Alle Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Flachbild-TVs, Minibars, Verdunkelungsvorhänge, Bademäntel und Hausschuhe sowie kostenfreies WLAN. Jeden Morgen wird ein kostenloses Frühstücksbuffet serviert. Mittag- und Abendessen sind im Restaurant Raimondi erhältlich. Getränke und leichte Snacks erhalten Sie in der Loungebar. Das kleine Spa von Villa Flori ist nirgends so groß und beeindruckend wie das Serbellonis, verfügt jedoch über eine Sauna, ein Türkisches Bad, ein Solarium und einige Fitnessgeräte.

4

Hotel Belvedere Bellagio

Bellagio, Comer See

Das Hotel Belvedere befindet sich seit 1880 in derselben Familie. Derzeit sind drei Generationen von Frauen an der Operation beteiligt. Die klassischen Gebäude des Hotels befinden sich am ruhigen Stadtrand von Bellagio und bieten einen atemberaubenden Blick auf den Comer See. Das Hotel ist in der Regel älter und schlichter als die Villa Flori, aber es hat viel italienischen Charme und bietet umfangreiche Einrichtungen wie einen beheizten Außenpool, einen Whirlpool, eine Sauna, ein Türkisches Bad, einen Fitnessraum und ein Spa. Die 62 klimatisierten Zimmer bieten eine Mischung aus klassischem und modernem Dekor. Die meisten verfügen über einen Balkon mit Seeblick. Das Frühstücksbuffet ist kostenlos und das angenehme Restaurant serviert saisonale Gerichte der Region. Bitte beachten Sie, dass das Hotel außerhalb der Saison geschlossen ist und einen Spaziergang von der Stadt zurückgehen muss.

5

Grand Hotel Imperiale

Moltrasio, Comer See

Das Grand Hotel Imperiale bietet eine wunderschöne Anlage und einen spektakulären Blick auf den See, die Inneneinrichtung ist jedoch sehr gemischt. Das Anwesen besteht aus der Villa Imperiale, einem Jugendstilgebäude von 1926 mit einem Dutzend Zimmern und zwei modernen Flügeln. Die Zimmer entsprechen im Allgemeinen nicht der königlichen Umgebung. Einige bieten Seeblick, aber die Einrichtung kann einfach und müde sein. Ein großer Außenpool und ein Gourmet-Restaurant, Imperialino, bieten beide einen herrlichen Blick auf den See (obwohl hier kein Frühstück enthalten ist, wie im Hotel Belvedere), und es gibt auch einen entspannenden Wellnessbereich vor Ort.

6

Royal Victoria

Varenna, Comer See

Die Storybook-Qualität von Royal Victoria passt zu der Eskapismus-Atmosphäre des Comer Sees. Ursprünglich eine Textilmühle aus den 1800er Jahren, befindet sich das dreieinhalb Perlenhotel im kleinen Fischerdorf Varenna, das eindeutig weniger touristisch als die anderen Ferienorte rund um den See ist. Die örtlichen Sehenswürdigkeiten sind jedoch leicht zu erreichen zu Fuß und regelmäßige Fähren bieten Transport in benachbarte Städte. Die 43 Zimmer spiegeln die Einflüsse des Hotels aus dem 19. Jahrhundert wider und einige bieten einen herrlichen Blick auf den See. Der historische Charme des Gebäudes, der Terrassenpool, das kostenlose warme Frühstück und der atemberaubende Ausblick sind eingebaute Vorteile. Das Grand Hotel Imperiale bietet jedoch noch beeindruckendere Einrichtungen mit mehreren Pools, einer malerischen Außenanlage, einem Fitnessraum und einem Tennisplatz.

7

Hotel La Darsena

Tremezzina, Comer See

Einheimische und Besucher schwärmen im Hotel La Darsena über drei Dinge: die Aussicht, das Essen und den Service. Das 13-Zimmer-Boutique-Hotel liegt direkt am Ufer des Comer Sees im charmanten Dorf Tremezzo. Vom italienischen Restaurant (das ein köstliches kostenloses Frühstück serviert) und vielen der Zimmer haben Sie einen unglaublichen Blick auf das Wasser und die Berge . Als kleines Boutique-Hotel gibt es nicht viele Funktionen vor Ort. Erwarten Sie beispielsweise nicht, dass Sie den schicken beheizten Außenpool und die Terrasse von Royal Victoria sowie zwei Restaurants und Bars vor Ort finden.

8

Hotel Garni Corona

Menaggio, Comer See

Das Äußere des Hotels ist genau das, was man sich von einem familiengeführten Hotel am Comer See vorstellen kann: Es ist absolut charmant, mit Balkonen an der Fassade und Tischen, die nach vorne ragen. Eindrucksvoller als das Gebäude sind jedoch die atemberaubenden, weitreichenden Ausblicke auf den Comer See. Das Hotel wurde im Jahr 2016 renoviert. Die meisten der 24 geräumigen Zimmer blicken auf das Wasser und die Hauptplätze der Stadt. Wie das Hotel La Darsena ist auch hier ein fantastisches kostenloses Frühstück enthalten. La Darsena hat zwischen den beiden Liegenschaften einen leichten Vorteil, da es direkt am See liegt und hauptsächlich für Paare geeignet ist (viele der Gäste des Garni Corona sind Familien, die sich für ihre Drei- und Vierbettzimmer interessieren).

9

Hotel Du Lac

Bellagio, Comer See

Das Hotel Du Lac ist ein familiengeführtes Boutique-Hotel mit außergewöhnlich guter Lage am Comer See im Herzen von Bellagio. Das Drei-Perlen-Hotel verfügt über ein Restaurant im ersten Stock und einen Frühstücksraum im zweiten Stock, beide mit Außenterrassen und herrlichem Seeblick. Das Frühstück ist kostenlos und Getränke werden im Restaurant und auf der Dachterrasse mit Blick auf den See serviert. Einige Bereiche des Hotels sind jedoch abgenutzt oder veraltet und es gibt keine Wellnesseinrichtungen vor Ort. Die 48 Gästezimmer des Hotels reichen von frisch und modern bis etwas veraltet, aber alle verfügen über Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine, Flachbild-Sat-TV und kostenfreies WLAN. Einige bieten einen möblierten Balkon mit herrlichem Seeblick. Bitte beachten Sie, dass das Hotel Garni Corona im Jahr 2016 renoviert wurde, doch fühlen sich viele Bereiche des Hotel Du Lac als veraltet an.