Pro

  • Ruhige Lage und ein ruhiger Strand abseits des Trubels von Waikiki. 
  • Luxuriöse, stilvolle Zimmer mit Flachbildfernseher und großen Bädern 
  • Interaktives Schwimmen mit den Delphinen erleben 
  • Salzwasserschwimmbad und Kinderbecken und Whirlpool
  • Vier wohlschmeckende Restaurants mit abwechslungsreicher Küche und 24-Stunden-Zimmerservice
  • Die Veranda-Bar bietet leichte Häppchen, Cocktails und Live-Musik 
  • Hospitality Suite mit Dusche für Gäste vor und nach der Abreise
  • Kostenloser Einführungskurs zum Surfen oder Stehpaddeln
  • Spa bietet Schönheits- und Entspannungsbehandlungen an 
  • Keine Resortgebühr 
  • Kostenloses WLAN auf dem gesamten Hotelgelände und in allen Gästezimmern 
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Auto oder Taxi zur Fortbewegung erforderlich 
  • Pool schließt früh und ist im Vergleich zu anderen Waikiki Hotels klein 
  • Kleiner Strand im Vergleich zu Waikiki 
  • Alles ist teuer -- vor allem die Restaurants und das Frühstück kosten extra 
  • Gebühren für Parkservice und automatisches Parken 
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Das Kahala Hotel and Resort ist ein Anwesen mit fünf Perlen am Meer mit einer mit Sternen übersäten Geschichte und einem üppigen, weitläufigen Gelände 15 Minuten außerhalb von Waikiki. Die 338 geschmackvollen Zimmer und Suiten verfügen über luxuriöse, erdfarbene Innenräume und raumhohe Fenster, Flachbildfernseher und riesige Badezimmer mit Granitakzenten und Wannen. Die vier teuren (aber schmackhaften) Restaurants in Kahala bieten asiatische Fusion, italienische und internationale Küche. Neben einem kleinen, ruhigen Strand gibt es einen belebten Gemeinschaftspool, einen Kinderpool und einen Whirlpool. Das Hotel bietet auch ein interaktives Schwimmen mit den Delphinen. Hotel-Freebies beinhalten Surf- und Stehpaddelunterricht, Fahrradverleih, ein großes Fitnessstudio und Shuttle-Service. Für einen Aufenthalt direkt am Meer im Zentrum von Waikiki mit eleganten Zimmern, mehreren Restaurants und einem nicht überfüllten Strand lohnt es sich, die Preise im Luxusresort The Royal Hawaiian zu vergleichen. 

Mehr anzeigen Fazit

Oyster-Hotelbewertung

The Kahala Hotel & Resort

Sonstige

Schickes Hotel mit üppigen Anlagen und prominenter Kundschaft - aber dennoch geeignet für einen familienfreundlichen Aufenthalt.

Das schicke Kahala Hotel wurde 1964 als eines der Lieblingsprojekte des Hotelmagnaten Conrad Hilton eröffnet, und das Kahala wurde schnell zu einer hawaiianischen Ikone -- Liz Taylor und Richard Burton versteckten sich hier vor den Paparazzi in einer Cabana, nachdem sie (zum ersten Mal) 1964 geheiratet hatten. Das Hotel verfügt über eine wunderschöne, sechseinhalb Hektar große Anlage direkt am Meer mit blühenden Blumen, Palmen, einem riesigen hausgemacht Wasserfall und Teichen voller farbenfroher Rifffische und einer grünen Meeresschildkröte. Es gibt auch eine riesige Lagune mit atlantischen Tümmlern (Teil des interaktiven Delfinerlebnisses vor Ort). Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass das Hotel vom ersten Tag an ein Magnet für Prominente war. A-Promis wie John Wayne, Dolly Parton, Michael Jackson, Elton John und Snoop Dogg haben hier übernachtet. Jeder Präsident seit Lyndon B. Johnson (mit Ausnahme von Präsident Trump) war ein Gast in Kahala. Sogar die Strandbar der 80er-Jahre-Serie "Magnum" stand im Hotel. Kaskadenförmige Kronleuchter hängen an den hellen, luftigen Decken der Lobby. Gleich dahinter befindet sich eine lange Terrasse mit Panoramablick auf das Hotelgelände und den Strand. Für ein teures Objekt hat das Hotel eine ruhige, unprätentiöse Atmosphäre -- außer am Pool. Das Hotel zieht viele Familien an und obwohl es einen eigenen Kinderpool gibt, ist er klein und die Kinder wandern unweigerlich in den größeren Pool direkt nebenan. Das Hotel zieht eine überwiegend amerikanische und japanische Kundschaft an.   

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Lage direkt am Meer in Oahu's tony Kahala Nachbarschaft und eine kurze Fahrt zu den Geschäften

Das Kahala Hotel and Resort direkt am Meer liegt in Oahus noblem Kahala-Viertel, einem der teuersten der Insel. Vom Hotel aus sind es ca. 17 Minuten mit dem Auto nach Waikiki und 20 Minuten ins Zentrum von Honolulu. Es ist nicht viel zu Fuß zu erreichen. Das nächste Einkaufszentrum hat einen Lebensmittelladen, ein Kino und Restaurants (Fast Food und orientalische Küche) und ist nur fünf Autominuten entfernt. Diamond Head State Monument, ein Kraterpark, der die Ostküste von Oahu mit einer fantastischen Aussicht auf Waikiki und Honolulu von seinem Gipfel aus definiert, ist acht Autominuten von The Kahala entfernt. Das Hanauma Bay State Nature Preserve hat einen wunderschönen Sandstrand und ein florierendes Schnorchelriff, das in 19 Minuten zu erreichen ist. Es sind 24 Minuten bis zum Makapu'u Point Lighthouse Trail (mit seinem gleichnamigen Leuchtturm), der an der Seite einer steilen Klippe entlangführt, um herrliche Ausblicke auf das Meer und Wale in der Saison zu genießen. Die Fahrt zur North Shore von Oahu, berühmt für ihre entspannte Surfkultur und die riesigen Wellen, dauert 52 Minuten mit dem Auto. Der Honolulu International Airport ist ca. 20 Autominuten vom Hotel entfernt.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Edle Zimmer mit erdigem Interieur, Flachbildfernseher und riesigen Bädern mit Granitakzenten

Kahalas Gästezimmer sind groß und schick auf eine alte hawaiianische Art und Weise. Ihre erdfarbenen Innenräume vereinen Gelb, Grün und Himmelblau mit weißem, mehrschichtigem Kronenmuster. Die Betten sind eine Mischung aus Einzelbetten oder zwei Doppelbetten mit geriffelten Holzpfosten und plüschfarbenen Kopfteilen. Holzsessel mit Fischgrätmuster sind stattlich, aber nicht so bequem, wenn man an den Schreibtischen im antiken Stil sitzt. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenloses WLAN, 42-Zoll-Flachbildfernseher mit Kabelkanälen, iHome iPod-Dock-Wecker und Nachttischtelefone mit Anschluss für Mobiltelefone. Weitere Zimmerstandards sind Gepäckständer, Roben, Hausschuhe, Bügeleisen, Bügelbretter und Haartrockner. Kaffeemaschinen mit kostenlosem Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen, ebenso wie Mini-Kühlschränke und Wasserflaschen.

T-förmige Badezimmer sind riesig mit passenden Marmorwaschbecken auf jeder Seite des T-Stücks. Ein Ende hat eine Stehdusche mit Glaswand, während das andere Ende eine große Badewanne hat (aber keine Düsen). Zusätzlich zu den normalen Toilettenartikeln, erwarten Sie Kosmetiksets, Duschkappen und Badesalz. Die japanische Kundschaft des Hotels wird mit hochtechnologischen (und beheizten) Toto Washlet-Toilettensitzen versorgt. 

Bodenhohe Fenster lassen viel Licht herein und haben entweder Meer, Strand, Delphinlagunen- oder Bergblick -- einige Zimmer haben Balkone. Flaschenwasser und Pralinen werden beim abendlichen Turn-down-Service weggelassen. 

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Wunderschöner kleiner Strand, Salzwasser-Pool, Fitnessstudio mit Meerblick, interaktives Delphinerlebnis und vier Restaurants

Die Ausstattung konzentriert sich auf voll und ganz auf Urlauber. Hawaiianische Strände sind alle öffentlich, aber da Kahalas Lage direkt am Strand teilweise abgelegen ist, ist es selten überfüllt. Der kleine Sandstrand ist mit Liegestühlen gesäumt, und Sonnenschirme sind gegen Gebühr erhältlich. Der direkt am Meer gelegene (und überraschend kleine) Salzwasserpool ist von Liegen und Sonnenschirmen umgeben. Cabanas können gemietet werden. Neben dem Pool befindet sich ein kleiner Kinderpool und ein Whirlpool. In einem nahegelegenen Geschäft werden Kajaks, Boogie-Boards, Ozeanflöße, Schwimmkörper und Schnorchelausrüstung verkauft und vermietet. Die große Turnhalle mit Meerblick bietet Life Fitness Laufbänder, stationäre Fahrräder, Liegeräder, ein Rudergerät, Kurzhanteln, Freihanteln und Gewichtsgeräte. Tägliche Kurse wie Yoga, Tai Chi, Yoga und persönliche Trainingseinheiten sind möglich (alle gegen Gebühr). Es gibt auch ein Dampfbad und eine Sauna in der Turnhalle. Kostenlose Einführungskurse für Surfer und Stehpaddler sind bei allen Aufenthalten inbegriffen. Das Kahala Spa bietet Standard-Spa-Dienstleistungen wie Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen, Massagen, Maniküren, Pediküren und Salondienste.  

Eines der beliebtesten Merkmale des Hotels ist die Dolphin Quest. In der geschützten Lagune des Hotels können Gäste (und die Öffentlichkeit) gegen Gebühr mit Atlantischen Tümmlern schwimmen. Kahalas vier kostspielige Restaurants erhalten meist positive Bewertungen, aber seien Sie auf eine Wartezeit vorbereitet (oder reservieren Sie im Voraus). Das Plumeria Beach House direkt am Meer bietet ein internationales Frühstück, Mittag- und Abendessen. Es gibt auch Frühstücksbuffet und Mittagsbuffets und Abendessen mit Meeresfrüchten (an bestimmten Tagen). Auch direkt am Meer gelegen, serviert Seaside Grill Sandwiches und Schnellimbisse. Hokus ist der Ort für das Abendessen (und Wochenendbrunch) mit einer Mischung aus hawaiianischen, mediterranen und europäischen Menüs. Arancino ist das Lokal für italienische Mittag- und Abendessen. Die The Veranda-Bar serviert leichte Häppchen und Abendmusik. Der Zimmerservice ist 24 Stunden verfügbar. 

Der Keiki Kids' Club ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren gedacht und bietet tägliche Aktivitäten wie Schnitzeljagd, Drachenbau und Schatzsuche (gegen Gebühr). Fahrradverleih und das kostenlose Shuttle des Hotels zu den nahegelegenen Einkaufszentren sind inbegriffen (aber der Shuttlefahrplan ist nicht der angenehmste). Der Concierge kann Babysitter, Mietwagen, Tischreservierungen, Taxis, Tickets, Touren, Aktivitäten und Flughafentransfers organisieren. Es gibt ein Geschäftszentrum, das Computer, Mobiltelefone und Faxgeräte vermietet. WLAN ist im gesamten Resort kostenlos. Besprechungs- und Banketträume stehen zur Verfügung, und Hochzeiten sind hier sehr beliebt. 

Es gibt auch einen Laden, der Strandkleidung und Sonstiges verkauft. Ein nettes Plus ist die Hospitality-Suite, die die Gäste vor und nach dem Auschecken nutzen können. Es verfügt über eine Dusche und Privatzimmer, für diejenigen, die vor dem Flug etwas mehr Zeit am Strand verbringen möchten. Es gibt auch Parkservice und automatisches Parken gegen Gebühr. 

Mehr anzeigen Sonstige

Dinge, die Sie über The Kahala Hotel & Resort wissen sollten

Auch bekannt als

  • Kahala Hotel & Resort
  • Kahala Resort Honolulu
  • Kahala Mandarin Oriental
  • Kahala Hotel Honolulu
  • Mandarin Oriental Oahu
  • The Kahala Hotel and Resort

Zimmertypen

  • Beach Front Lanai
  • Beach Front Suite
  • Diamond Head Ocean View Lanai Room
  • Diamond Head Ocean View Room
  • Dolphin Lanai Room
  • Garden View Room
  • Kahala Suite
  • Koko Head Ocean Front Lanai Room
  • Koko Head Ocean Front Room
  • Koko Head Suite (Ocean Front Suite)
  • Ko'olau Suites (Partial Ocean View Suite)
  • Mountain Lanai Room
  • Mountain View Room
  • Partial Ocean View Lanai Room
  • Partial Ocean View Room
  • Presidential Suite

Adresse

5000 Kahala Ave., Honolulu 96816-5411, Oahu

Telefon

(808) 739-8888

Webseite

Oyster-Hotelbewertung

The Kahala Hotel & Resort

Sonstige

Schickes Hotel mit üppigen Anlagen und prominenter Kundschaft - aber dennoch geeignet für einen familienfreundlichen Aufenthalt.

Das schicke Kahala Hotel wurde 1964 als eines der Lieblingsprojekte des Hotelmagnaten Conrad Hilton eröffnet, und das Kahala wurde schnell zu einer hawaiianischen Ikone -- Liz Taylor und Richard Burton versteckten sich hier vor den Paparazzi in einer Cabana, nachdem sie (zum ersten Mal) 1964 geheiratet hatten. Das Hotel verfügt über eine wunderschöne, sechseinhalb Hektar große Anlage direkt am Meer mit blühenden Blumen, Palmen, einem riesigen hausgemacht Wasserfall und Teichen voller farbenfroher Rifffische und einer grünen Meeresschildkröte. Es gibt auch eine riesige Lagune mit atlantischen Tümmlern (Teil des interaktiven Delfinerlebnisses vor Ort). Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass das Hotel vom ersten Tag an ein Magnet für Prominente war. A-Promis wie John Wayne, Dolly Parton, Michael Jackson, Elton John und Snoop Dogg haben hier übernachtet. Jeder Präsident seit Lyndon B. Johnson (mit Ausnahme von Präsident Trump) war ein Gast in Kahala. Sogar die Strandbar der 80er-Jahre-Serie "Magnum" stand im Hotel. Kaskadenförmige Kronleuchter hängen an den hellen, luftigen Decken der Lobby. Gleich dahinter befindet sich eine lange Terrasse mit Panoramablick auf das Hotelgelände und den Strand. Für ein teures Objekt hat das Hotel eine ruhige, unprätentiöse Atmosphäre -- außer am Pool. Das Hotel zieht viele Familien an und obwohl es einen eigenen Kinderpool gibt, ist er klein und die Kinder wandern unweigerlich in den größeren Pool direkt nebenan. Das Hotel zieht eine überwiegend amerikanische und japanische Kundschaft an.   

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Lage direkt am Meer in Oahu's tony Kahala Nachbarschaft und eine kurze Fahrt zu den Geschäften

Das Kahala Hotel and Resort direkt am Meer liegt in Oahus noblem Kahala-Viertel, einem der teuersten der Insel. Vom Hotel aus sind es ca. 17 Minuten mit dem Auto nach Waikiki und 20 Minuten ins Zentrum von Honolulu. Es ist nicht viel zu Fuß zu erreichen. Das nächste Einkaufszentrum hat einen Lebensmittelladen, ein Kino und Restaurants (Fast Food und orientalische Küche) und ist nur fünf Autominuten entfernt. Diamond Head State Monument, ein Kraterpark, der die Ostküste von Oahu mit einer fantastischen Aussicht auf Waikiki und Honolulu von seinem Gipfel aus definiert, ist acht Autominuten von The Kahala entfernt. Das Hanauma Bay State Nature Preserve hat einen wunderschönen Sandstrand und ein florierendes Schnorchelriff, das in 19 Minuten zu erreichen ist. Es sind 24 Minuten bis zum Makapu'u Point Lighthouse Trail (mit seinem gleichnamigen Leuchtturm), der an der Seite einer steilen Klippe entlangführt, um herrliche Ausblicke auf das Meer und Wale in der Saison zu genießen. Die Fahrt zur North Shore von Oahu, berühmt für ihre entspannte Surfkultur und die riesigen Wellen, dauert 52 Minuten mit dem Auto. Der Honolulu International Airport ist ca. 20 Autominuten vom Hotel entfernt.

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Edle Zimmer mit erdigem Interieur, Flachbildfernseher und riesigen Bädern mit Granitakzenten

Kahalas Gästezimmer sind groß und schick auf eine alte hawaiianische Art und Weise. Ihre erdfarbenen Innenräume vereinen Gelb, Grün und Himmelblau mit weißem, mehrschichtigem Kronenmuster. Die Betten sind eine Mischung aus Einzelbetten oder zwei Doppelbetten mit geriffelten Holzpfosten und plüschfarbenen Kopfteilen. Holzsessel mit Fischgrätmuster sind stattlich, aber nicht so bequem, wenn man an den Schreibtischen im antiken Stil sitzt. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenloses WLAN, 42-Zoll-Flachbildfernseher mit Kabelkanälen, iHome iPod-Dock-Wecker und Nachttischtelefone mit Anschluss für Mobiltelefone. Weitere Zimmerstandards sind Gepäckständer, Roben, Hausschuhe, Bügeleisen, Bügelbretter und Haartrockner. Kaffeemaschinen mit kostenlosem Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen, ebenso wie Mini-Kühlschränke und Wasserflaschen.

T-förmige Badezimmer sind riesig mit passenden Marmorwaschbecken auf jeder Seite des T-Stücks. Ein Ende hat eine Stehdusche mit Glaswand, während das andere Ende eine große Badewanne hat (aber keine Düsen). Zusätzlich zu den normalen Toilettenartikeln, erwarten Sie Kosmetiksets, Duschkappen und Badesalz. Die japanische Kundschaft des Hotels wird mit hochtechnologischen (und beheizten) Toto Washlet-Toilettensitzen versorgt. 

Bodenhohe Fenster lassen viel Licht herein und haben entweder Meer, Strand, Delphinlagunen- oder Bergblick -- einige Zimmer haben Balkone. Flaschenwasser und Pralinen werden beim abendlichen Turn-down-Service weggelassen. 

Mehr anzeigen Sonstige

Sonstige

Wunderschöner kleiner Strand, Salzwasser-Pool, Fitnessstudio mit Meerblick, interaktives Delphinerlebnis und vier Restaurants

Die Ausstattung konzentriert sich auf voll und ganz auf Urlauber. Hawaiianische Strände sind alle öffentlich, aber da Kahalas Lage direkt am Strand teilweise abgelegen ist, ist es selten überfüllt. Der kleine Sandstrand ist mit Liegestühlen gesäumt, und Sonnenschirme sind gegen Gebühr erhältlich. Der direkt am Meer gelegene (und überraschend kleine) Salzwasserpool ist von Liegen und Sonnenschirmen umgeben. Cabanas können gemietet werden. Neben dem Pool befindet sich ein kleiner Kinderpool und ein Whirlpool. In einem nahegelegenen Geschäft werden Kajaks, Boogie-Boards, Ozeanflöße, Schwimmkörper und Schnorchelausrüstung verkauft und vermietet. Die große Turnhalle mit Meerblick bietet Life Fitness Laufbänder, stationäre Fahrräder, Liegeräder, ein Rudergerät, Kurzhanteln, Freihanteln und Gewichtsgeräte. Tägliche Kurse wie Yoga, Tai Chi, Yoga und persönliche Trainingseinheiten sind möglich (alle gegen Gebühr). Es gibt auch ein Dampfbad und eine Sauna in der Turnhalle. Kostenlose Einführungskurse für Surfer und Stehpaddler sind bei allen Aufenthalten inbegriffen. Das Kahala Spa bietet Standard-Spa-Dienstleistungen wie Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen, Massagen, Maniküren, Pediküren und Salondienste.  

Eines der beliebtesten Merkmale des Hotels ist die Dolphin Quest. In der geschützten Lagune des Hotels können Gäste (und die Öffentlichkeit) gegen Gebühr mit Atlantischen Tümmlern schwimmen. Kahalas vier kostspielige Restaurants erhalten meist positive Bewertungen, aber seien Sie auf eine Wartezeit vorbereitet (oder reservieren Sie im Voraus). Das Plumeria Beach House direkt am Meer bietet ein internationales Frühstück, Mittag- und Abendessen. Es gibt auch Frühstücksbuffet und Mittagsbuffets und Abendessen mit Meeresfrüchten (an bestimmten Tagen). Auch direkt am Meer gelegen, serviert Seaside Grill Sandwiches und Schnellimbisse. Hokus ist der Ort für das Abendessen (und Wochenendbrunch) mit einer Mischung aus hawaiianischen, mediterranen und europäischen Menüs. Arancino ist das Lokal für italienische Mittag- und Abendessen. Die The Veranda-Bar serviert leichte Häppchen und Abendmusik. Der Zimmerservice ist 24 Stunden verfügbar. 

Der Keiki Kids' Club ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren gedacht und bietet tägliche Aktivitäten wie Schnitzeljagd, Drachenbau und Schatzsuche (gegen Gebühr). Fahrradverleih und das kostenlose Shuttle des Hotels zu den nahegelegenen Einkaufszentren sind inbegriffen (aber der Shuttlefahrplan ist nicht der angenehmste). Der Concierge kann Babysitter, Mietwagen, Tischreservierungen, Taxis, Tickets, Touren, Aktivitäten und Flughafentransfers organisieren. Es gibt ein Geschäftszentrum, das Computer, Mobiltelefone und Faxgeräte vermietet. WLAN ist im gesamten Resort kostenlos. Besprechungs- und Banketträume stehen zur Verfügung, und Hochzeiten sind hier sehr beliebt. 

Es gibt auch einen Laden, der Strandkleidung und Sonstiges verkauft. Ein nettes Plus ist die Hospitality-Suite, die die Gäste vor und nach dem Auschecken nutzen können. Es verfügt über eine Dusche und Privatzimmer, für diejenigen, die vor dem Flug etwas mehr Zeit am Strand verbringen möchten. Es gibt auch Parkservice und automatisches Parken gegen Gebühr. 

Mehr anzeigen Sonstige

Beste Preise

Ausstattung

  • Autovermietung vor Ort

  • Babysitter-Service

  • Balcony / Terrace / Patio

  • Beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder

  • Beauty / Hair Salon

  • Business-Center

  • Cabanas

  • Cable

  • Concierge

  • Fitnessstudio

  • Flughafen-Shuttle

  • Getränkeservice am Pool

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderbetten

  • Kinderclub

  • Kinderschwimmbecken

  • Klimaanlage

  • Komplette Küche

  • Meeting / Conference Rooms

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Pool

  • Raucherzimmer verfügbar

  • Spa

  • Strand

  • Swim-up-Bar

  • Tennisplatz

  • Textilreinigung

  • Tiere erlaubt

  • Wäscherei

  • Whirlpool

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.