Die Hunderten von Koralleninseln und Inseln, die die Bahamas 'Out Islands' bilden (alle Bahamian Inseln, ausgenommen die beiden wichtigsten, New Providence und Grand Bahama), sind berühmt für ihre wunderschönen, oft menschenleeren Strände. Im Folgenden haben wir unsere beliebtesten Strandhotels in den Schären aufgeführt.

Alle Out Islands Hotels anzeigen
1

Pink Sands Resort

Harbour Island, Out Islands

Dieses kleine Boutique-Hotel liegt an einem der schönsten Strände der Welt - dem Pink Sands Beach, einem wunderschönen und unberührten Sandstrand, von dem das Resort seinen Namen hat. Die dreieinhalb Meilen von sanftem rosa Sand ist die Hauptattraktion von Harbour Island, und die Gäste können sich für romantische Strandspaziergänge und gemütliche Schwimmbäder im ruhigen türkisfarbenen Meer ausstrecken. Das Resort bietet einen Strandservice für Speisen und Getränke sowie kostenfreie Nutzung von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Eine Wassersport-Hütte bietet kostenlose Schnorchelausrüstung, Kajaks und Paddleboards sowie einige Kinderspielzeug.

2

Fowl Cay Resort

Great Exuma, Out Islands

Mit sechs Villen und drei Stränden auf 50 Hektar privater Insel bietet Fowl Cay absolute Abgeschiedenheit und das Gefühl, in einem unberührten Paradies zu sein. Persönliche Boote für Tagesausflüge, Rufbereitschaft, geräumige Villen mit voll ausgestatteten Küchen und Bartresen sowie eine Vielzahl von All-inclusive-Aktivitäten machen Fowl Cay zu einem herausragenden Juwel in den Exumas. Am South Beach des Resorts werden Kajak, Paddleboarding, Segeln und Windsurfen angeboten. Ein Pavillon für besondere Veranstaltungen befindet sich am ruhigen North Beach, während der versteckte West Beach über einen Wanderweg erreicht werden kann.

3

Shannas Cove Resort

Cat Island, Out Islands

An einem wunderschönen, abgelegenen Strand mit Liegestühlen erwartet Sie das ruhige Shannas Cove Resort im Zentrum von Cat Island. Seine fünf Bungalows sind nichts Besonderes, aber sie verfügen über private möblierte Veranden mit herrlichem Meerblick. Das Highlight des Resorts ist der atemberaubende Strand mit türkisblauem Wasser, weißem Sand und einer Handvoll Liegestühlen. Aufgrund der geringen Größe des Resorts berichten viele Gäste, dass sie den Strand für sich allein haben. Es gibt auch Naturpfade, die zu noch abgelegenen Stränden führen. Aber beachte, dass es keinen Pool gibt. Das hauseigene Restaurant im Shannas Cove serviert köstliche, wenn auch teure Speisen.

4

Cape Santa Maria Beach Resort & Villas

Long Island, Out Islands

Der atemberaubende Strand am Cape Santa Maria Beach Resort & Villas ist einer der unberührtesten, ruhigsten und malerischsten Sandstrände der Bahamas. Das ruhige und landschaftlich reizvolle Hotel liegt auf Long Island, nur einen kurzen Flug von Nassau entfernt und bietet zwei Unterkunftskategorien: gemütliche und einfache Bungalows (eine großartige Option für preisbewusste Reisende) und riesige Villen, die Luxus wie eine voll ausgestattete Küche und Waschmaschine haben / Trockner und gehobene Ausstattung. Beachten Sie, dass es keinen Pool gibt und die Bungalows keinen Fernseher oder WLAN haben.

5

Pigeon Cay Beach Club

Cat Island, Out Islands

Pigeon Cay Beach Club ist eine intime Budget-Unterkunft auf Cat Island, 130 Meilen südöstlich von Nassau. Die weitgehend unentwickelte 48 Meilen lange Insel ist üppig, hügelig und unglaublich landschaftlich. Pigeon Cay liegt im nördlichen Teil der Insel und verfügt über sieben Cottages am Strand; Seine geringe Größe bedeutet eine Atmosphäre, die freundlich und entspannt ist, aber auch privat. Die schlichten, rustikalen Cottages sind altmodisch und verfügen weder über einen Fernseher noch WLAN. Sie verfügen jedoch über eine voll ausgestattete Küche und einen möblierten Außenbereich. Der Strand ist der beste Teil von Pigeon Cay - es ist ruhig, abgelegen und wunderschön mit türkisblauem Wasser und pudrigem weißem Sand.

6

The Cove Eleuthera

Gregory Town, Eleuthera

Sie würden nie vermuten, dass die zwei privaten, rosafarbenen Sandstrände in diesem 40 Hektar großen Boutique-Resort von Menschenhand geschaffen wurden, da sie so gestaltet wurden, dass sie sich in die natürliche Umgebung einfügen. (Beide haben eine wunderschöne Aussicht von den umliegenden Klippen, besonders bei Sonnenuntergang.) Da dies die nicht-atlantische Seite von Eleuthera Island ist, ist das Wasser meist ruhig und die Bedingungen sind ideal zum Paddle-Boarding, Kajakfahren und Schnorcheln. Die Cabanas, Sonnenschirme und Liegestühle nutzen Sie kostenfrei. Die schicken, luftigen Zimmer sind in Weiß gehalten und es gibt riesige Villen mit privaten Tauchbecken und hochmodernen Küchen. Nicht-Villa Gäste ohne Küche sollten oft im eleganten Restaurant essen gehen, da die Möglichkeiten in der Nähe begrenzt sind.

7

Pineapple Fields Resort

Governor's Harbour, Eleuthera

Diese entspannte, familienfreundliche Apartmentanlage bietet 32 ​​Unterkünfte im Zentrum von Eleuthera Island, nahe dem kleinen Dorf Governor's Harbour. Mit einem freundlichen Besitzer selten weit weg, ist der friedliche Ferienort so gelassen wie der Rest der Insel, die für seine natürlich rauhen und einsamen Strände bekannt ist. Es gibt so viele zur Auswahl, und jede Einheit hat ein Handbuch mit Informationen über alle sandigen Orte und was sie bieten. Der nächste ist nur über die Straße. Einige Bereiche sind zu felsig zum Schwimmen, aber die Mitarbeiter an der Rezeption können die Gäste auf die besten Schwimm- und Schnorchelplätze verweisen. Die Condos sind mit Strandkörben und Handtüchern ausgestattet. Schnorchelausrüstung und Kajaks können von einem nahe gelegenen Ausstatter gemietet werden. Tauch- und Tiefseefischen können ebenfalls arrangiert werden.

8

Small Hope Bay Lodge

Andros, Out Islands

Die mittelgroße Small Hope Bay Lodge ist eine informelle All-inclusive-Unterkunft auf der Insel Andros. Gäste, die sich in der abgeschiedenen, ruhigen, schroffen Natur des Anwesens verlieren möchten, können sich in Hängematten oder an einem der beiden Strände entspannen. Im Einklang mit der rustikalen Atmosphäre des Anwesens sind die Strände nicht unberührt, also erwarten Sie Felsen und Treibholz. Es gibt auch eine große Auswahl an Ausflügen, darunter Tauchen, Angeln, Schnorcheln und Spaziergänge in der Natur, die Gäste aktiv und beschäftigt halten. Die 21 Hütten sind ein wenig abgenutzt und es mangelt an WLAN oder Fernseher, aber alle haben eine Veranda mit Blick auf den Ozean. Es herrscht eine freundliche und gemeinschaftliche Atmosphäre, wenn sich die Gäste zum Essen im Restaurant treffen, an der Bar einen Drink genießen oder am Grill verweilen. Small Hope hat eine der besten Preise auf der Insel aufgrund seiner Eigenschaften.

9

Rock House

Harbour Island, Out Islands

Das Rock House liegt auf einem Hügel mit Blick auf die Bucht und ist ein Boutique-Hotel mit 10 Zimmern auf Harbour Island. Obwohl die Hanglage keinen Zugang zum Strand bietet, ist der Pink Sands Beach, der als einer der schönsten Strände der Bahamas gilt, nur 10 Minuten zu Fuß oder 5 Minuten mit dem Auto über Harbour Island entfernt. Das Hotel bietet kostenlose Golfwagen-Shuttles zum und vom Pink Sands Beach, wo es einen privaten Bereich mit Stühlen und Sonnenschirmen gibt. Den Gästen wird eine Strandtasche mit kostenlosen Wasserflaschen und Strandtüchern angeboten. Die Zimmer sind modern und scharf, viele bieten eine Terrasse mit Blick auf die Bucht oder eine private Cabana. Das Rock House bietet spektakuläre Aussicht auf den Sonnenuntergang, vor allem von seinem hauseigenen Restaurant, das Gästen ein kostenloses Frühstück am Pool serviert.

10

Tiamo Resort

Andros, Out Islands

Das gehobene 14-Zimmer-Tiamo Resort hat eine einsame Strandlage, die nur per Boot oder Flugzeug erreichbar ist. Keine Straßenanbindung bedeutet, dass es in diesem Hotel in South Andros Island nichts zu tun gibt außer dem, was angeboten wird, also ist es eine gute Sache, vor Ort Annehmlichkeiten sind ausgezeichnet. Sie umfassen einen Infinity-Pool mit herrlichem Meerblick, ein Open-Air-Restaurant mit frischen Meeresfrüchten und einen Privatstrand mit Kajaks, Liegestühlen und schwimmenden Matratzen. Die Zimmer sind luftig und rustikal, mit kostenlosen alkoholfreien Minibars, Gartenduschen und in Veranden abgeschirmt - einige haben sogar Tauchbecken. Beachten Sie, dass der Preis dem Erlebnis entspricht. Während alle Mahlzeiten und alkoholfreien Getränke inbegriffen sind, kosten Alkohol, Zimmerservice und Aktivitäten extra.

11

St Francis Resort

Stocking Island, George Town

Das St Francis Resort ist ein abgelegenes Ausflugsziel auf Stocking Island, eine zehnminütige Bootsfahrt von Exuma entfernt (der Transport von George Town ist im Zimmerpreis inbegriffen, ebenso wie kostenloses Frühstück auf dem Zimmer und Wi-Fi). Mit nur acht Zimmern ist das Anwesen klein und intim, und Gäste berichten, dass sie oft die zwei Strände - eine mit Blick auf den Hafen und eine mit Blick auf den Ozean - für sich haben. Der kleine hafenorientierte Strand hat einen flachen Zugang zu seinem schönen Wasser, das klar, ruhig und türkisblau ist. Dies ist die Docking-Bereich für die Kajaks und Hobicats des Resorts, und ein paar Strohschirme und Liegestühle sind eingerichtet. Der Strand am Meer erstreckt sich meilenweit auf beiden Seiten, aber beachten Sie, dass es keine Stühle oder Schirme gibt, und zu bestimmten Jahreszeiten ist das Wasser zu rau zum Schwimmen. Das Resort bietet Liegestühle an den Zimmern, aber die Gäste müssen sie selbst tragen. Sie können sich auch die Kajaks und Hobicats des Resorts ausleihen oder einfach in der Umgebung mit den Anweisungen des Eigentümers wandern.

12

Sky Beach Club

Governor's Harbour, Eleuthera

Auf einer ruhigen Kiesstraße mit Blick auf den Atlantik bietet der Sky-Club mit sieben Zimmern einen entspannten, zeitgemäßen Charme. Die Größe der Zimmer variiert von Bungalows mit einem Zimmer am Strand bis hin zu modernen, geräumigen Villen mit vier Schlafzimmern, von denen einige über einen eigenen Infinity-Pool verfügen. Dieses 3,5-Loch-Hotel verfügt über eine Poolbar und ein Open-Air-Restaurant, in dem Mittag- und Abendessen in ungezwungener Atmosphäre serviert werden. Der atemberaubende Infinity-Pool und der Whirlpool bieten einen Blick auf den Sky Beach, dessen pinkfarbener Sand zwei Gehminuten entfernt liegt einen Hügel vom Hotel entfernt.

13

Grand Isle Resort & Spa

Great Exuma, Out Islands

Das malerische und gehobene Grand Isle Resort & Spa auf Great Exuma hat einen langen, breiten Strandabschnitt mit weißem Sand und ruhigem, klarem, stechend blauem Wasser. Der geräumige Strand ist mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet und nicht-motorisierte Wassersportarten wie Kajaks, Schnorcheln und Paddelboards sind kostenlos. Es ist in einer abgelegenen Gegend, so dass es keine Anbieter und wenige andere Touristen gibt. Es ist der Star der Show, aber es gibt auch einen wunderschönen Infinity-Pool, einen großen Golfplatz, ein Vor-Ort-Spa und ein Restaurant am Pool. Alle 79 Villen sind geräumig und mit hochwertigen modernen Möbeln, voll ausgestatteten Küchen, Waschmaschine / Trockner, Flachbild-TVs, Badewannen und separaten begehbaren Duschen sowie privaten Terrassen oder Balkonen ausgestattet. Der einzige wirkliche Nachteil ist die Lage - es ist ein teures 20-minütiges Taxi nach Georgetown, der Hauptstadt von Great Exuma.