Der Name "Out Islands" hat sicherlich eine Menge Reiz für Reisende, die an einen fernen Strand flüchten wollen. Ferninseln werden oft mit vielen Dollarzeichen gleichgesetzt, aber diese Verstecke auf den Außeninseln der Bahamas (der gesamte Archipel abzüglich der Inseln New Providence und Grand Bahama) sind im Vergleich zu – im Vergleich zu den anderen – erstaunlich günstigen Preisen.

Alle Out Islands Hotels anzeigen
1

Shannas Cove Resort

Cat Island, Out Islands

Das Shannas Cove Resort ist eine abgeschiedene, ruhige Unterkunft auf der wunderschönen und abgelegenen Insel Cat Island. Seine fünf Bungalows sind nichts Besonderes, aber sie verfügen über private möblierte Veranden mit herrlichem Meerblick. Das Highlight des Resorts ist der atemberaubende Strand mit türkisblauem Wasser, weißem Sand und einer Handvoll Liegestühlen. Aufgrund der geringen Größe des Resorts berichten viele Gäste, dass sie den Strand für sich allein haben. Es gibt auch Naturpfade, die zu noch abgelegenen Stränden führen. Aber beachte, dass es keinen Pool gibt. Das hauseigene Restaurant im Shannas Cove serviert köstliche, wenn auch teure Speisen. Der nahe gelegene Pigeon Cay Beach Club ist eine weitere solide Option für diejenigen, die die ruhige Abgeschiedenheit von Cat Island genießen möchten.

2

Small Hope Bay Lodge

Andros, Out Islands

Die Mittelklasse-Unterkunft Small Hope Bay Lodge ist eine informelle, natürliche All-inclusive-Unterkunft auf der Insel Andros, nur einen kurzen Flug von Nassau entfernt. Gäste, die sich in der abgeschiedenen, ruhigen, zerklüfteten Natur der Unterkunft verirren möchten, können sich in Hängematten, Adirondack-Stühlen oder an einem der beiden Strände entspannen. Es gibt auch eine große Auswahl an Ausflügen, darunter Tauchen, Angeln, Schnorcheln und Spaziergänge in der Natur, die Gäste aktiv und beschäftigt halten. Die 21 Hütten sind rustikal, ein wenig abgenutzt und es fehlt an WLAN oder Fernseher, aber alle haben eine Veranda mit Blick auf den Ozean. Es herrscht eine freundliche und gemeinschaftliche Atmosphäre, wenn sich die Gäste zum Essen im Restaurant treffen, an der Bar einen Drink genießen oder am Grill verweilen. Small Hope hat eine der besten Preise auf der Insel aufgrund seiner Eigenschaften.

3

Pigeon Cay Beach Club

Cat Island, Out Islands

Der kleine, intime, preisgünstige Pigeon Cay Beach Club liegt auf der wunderschönen und abgelegenen Cat Island. Mit nur sieben Strandhütten ist die Atmosphäre freundlich und entspannt, aber auch privat. Die einfachen, rustikalen Cottages haben eine veraltete Einrichtung und keinen Fernseher oder Internet, aber sie verfügen über voll ausgestattete Küchen und möblierte Außenräume. Der Strand ist der beste Teil von Pigeon Cay - es ist ruhig, abgelegen und wunderschön mit türkisblauem Wasser und pudrigem weißem Sand. Dies ist kein aktuelles oder verschwenderisches Anwesen, aber die sehr günstigen Preise machen Pigeon Cay zu einer guten Wahl für diejenigen, die sich in Cat Islands natürlicher Schönheit verlieren wollen. Reisende möchten vielleicht Preise und Annehmlichkeiten mit nahegelegenen Shannas Cove vergleichen; Die Zimmer sind moderner, aber sie haben keine voll ausgestattete Küche.

4

St Francis Resort

Stocking Island, George Town

Das Mid-Range St Francis Resort ist ein ruhiger und abgelegener Zufluchtsort auf Stocking Island, eine zehnminütige Bootsfahrt von Exuma entfernt. Mit nur acht Zimmern ist das Anwesen klein und intim, und Gäste berichten, dass sie oft den Strand für sich haben. Die geräumigen Zimmer sind altmodisch eingerichtet und verfügen über keinen Fernseher. Sie bieten jedoch einen eigenen Balkon mit herrlichem Blick auf den Strand. Das hoteleigene Restaurant ist lebhaft und zieht viele Bootsfahrer und Tagesausflügler an, so dass Gäste nicht zu isoliert werden. Abgesehen davon, gibt es nur wenige andere Features, aber die wahre Attraktion ist die üppige Umgebung, Naturlehrpfade, blaue Löcher und Strände. Ein kostenloses Frühstück auf dem Zimmer, WLAN und Transport von George Town ist ebenfalls im Zimmerpreis inbegriffen.

5

Cape Santa Maria Beach Resort & Villas

Long Island, Out Islands

Cape Santa Maria Beach Resort & Villas ist eine Unterkunft mit 41 Zimmern auf Long Island. Ein kurzer Flug von Nassau, das Mittel-Ober-Range-Resort ist friedlich und landschaftlich mit einem atemberaubenden Strand - es ist einer der ursprünglichsten, ruhigsten und malerischsten Sandstrände auf den Bahamas. Cape Santa Maria bietet zwei Ebenen von Unterkünften: Bungalows sind heimelig, aber einfach und haben private Veranden; Sie sind eine gute Option für diejenigen mit einem Budget. Villen sind riesig und haben zusätzlichen Luxus: voll ausgestattete Küchen, Waschmaschine / Trockner und gehobene Ausstattung. Beachten Sie, dass es keinen Pool gibt und die Bungalows keinen Fernseher oder WLAN haben. Während Bungalows sind nichts Besonderes, die Preise sind ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und preisgünstige Gäste Zugang zu diesem atemberaubenden Strand.

6

Pineapple Fields Resort

Governor's Harbour, Eleuthera

Diese entspannte, familienfreundliche Apartmentanlage bietet 32 ​​Unterkünfte im Zentrum von Eleuthera Island, die für ihre natürlich rauhen und abgeschiedenen Strände bekannt sind. Gäste, die typische Annehmlichkeiten des Hotels benötigen, sollten sich wahrscheinlich woanders umsehen, aber die Einheiten sind hell, sauber und fröhlich und verfügen über voll ausgestattete Küchen mit Küchengeräten aus Edelstahl, geräumige Badezimmer, ausziehbare Schlafsofas und stapelbare Waschmaschinen / Trockner. Beginnen Sie den Tag mit frischen Schoko-Croissants aus dem hauseigenen Deli, gehen Sie dann zum Strand auf der anderen Straßenseite oder machen Sie es sich am Nachmittag auf einem Liegestuhl am Pool gemütlich. Gäste neigen dazu, die Küche zum Abendessen zu nutzen oder den Sonnenuntergang von Tippy's aus zu beobachten - ein beliebtes Restaurant mit einer lustigen Mischung aus Einheimischen und Touristen.

7

Stella Maris Resort Club

Long Island, Out Islands

Der mittelgroße Stella Maris Resort Club auf der wunderschönen und abgelegenen Insel Long Island ist ein großes und natürliches Anwesen mit günstigen Preisen und einer Reihe von Unterkünften. Mit Hotelzimmern, Ferienhäusern und Villen mit bis zu vier Schlafzimmern bietet das Resort Unterkünfte für die meisten Parteien und Budgets. Die 45 Zimmer sind geräumig und beachy, aber ohne Fernseher und WLAN. Das Stella Maris verfügt über drei Pools, einen schroffen, landschaftlich schönen (aber nicht zum Schwimmen geeigneten) Strand sowie ein eigenes Restaurant und eine separate Strandbar. Einer der Höhepunkte des Resorts ist eine Reihe von Aktivitäten, von denen viele kostenlos sind, darunter Tagesausflüge, Bootstouren, Spaziergänge in der Natur, Höhlenforschung, Fahrräder, Kajaks und Rum-Punsch-Partys. Es gibt auch einen kostenlosen Shuttle zu mehreren, schwimmbaren Stränden rund um die Insel. Das Resort ist nichts Besonderes, aber insgesamt bietet Stella Maris einen großen Wert für die Aktivitäten und Annehmlichkeiten.

8

Unique Village

North Palmetto Point, Eleuthera

Auf einem Hügel mit Blick auf den Atlantischen Ozean erwartet Sie das Unique Village, ein Hotel mit 14 Zimmern in North Palmetto Point auf Eleuthera. Die Zweieinhalb-Perle-Eigenschaft hat eine einfache und entspannte Atmosphäre durch. Es ist ein bescheidener, heimeliger Ort mit einem Open-Air-Restaurant, das ungezwungene Grillgerichte mit bahamaischem Einfluss serviert, einem kompakten Pool mit Blick auf den Atlantischen Ozean und einem ruhigen Strand am rosa Sandstrand von Poponi Beach. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über ein einfaches Inseldekor, das hell und freundlich ist. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenloses WLAN und eine Außenterrasse - viele mit Blick auf den Ozean.