Phu Quoc Island die besten Boutique-Eigenschaften erstaunt mit ihren ruhigen Atmosphären, beruhigende und bodenständige Designs und Panoramablick auf den Sonnenuntergang. Werfen Sie einen Blick auf die Top-Boutique-Immobilien in Phu Quoc Island, Vietnam.

Alle Insel Phú Quốc Hotels anzeigen
1

Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc

Insel Phú Quốc, Provinz Kiên Giang

Das Chen Sea Resort ist ein luxuriöses, intimes Hotel an einem Sandstrand, 20 Fahrminuten vom zentralen Duong Dong entfernt. Die Gäste verbringen den Tag am Sonnenbaden am Strand oder am Strand, wo Kellner mit kalten Handtüchern und frischen Früchten kommen. Auch bei Sonnenuntergang, wenn die beliebte Strand-Lounge füllt, ist die Stimmung freundlich und lässig, mit Bohnenbeutel und Hängematten über den weitläufigen Rasen mit Blick auf das Meer verteilt. Alle 36 Villen sind intim und stilvoll, und Jacuzzi Villas sind die Besten: Sie sind in wunderschönen Original-Häuser aus Quang Nam Provinz gebracht und wieder montiert vor Ort untergebracht. Das einzige andere Hotel, das diese Art von Architektur hat, ist das Long Beach Resort Phu Quoc, aber Chen Sea Villas ist viel luxuriöser. Chen Sea's wunderschönen Infinity-Pool, Outdoor-Spa und ausgezeichneten italienischen / vietnamesischen Restaurant alle bieten Meerblick, und die gesamte Atmosphäre ist ruhig und entspannend.

2

Salinda Resort Phu Quoc Island

Insel Phú Quốc, Provinz Kiên Giang

In einem Bereich mit Hotels verpackt, ist das elegante Salinda Resort für seine einwandfreie Inneneinrichtung, schöne üppige Gründe und High-End-Service (tägliche Turndown-Service, personalisierte Check-in mit kalten Handtüchern und Pool / Strand Kellner Service). Die 121 großen Zimmer haben alle gehobene Annehmlichkeiten, tolle Bäder und Balkone. Es gibt zwei ausgezeichnete Restaurants, darunter eine mit Panoramablick auf den Sonnenuntergang und ein luxuriöses Spa mit einer Reihe von Signatur-Behandlungen. Salinda ist Phu Quoc's beste Luxus-Auswahl, aber Reisende auf der Suche nach Intimität über alles andere bevorzugen Chen Sea Villas.

3

Daisy Resort

Duong Dong, Insel Phú Quốc

Das 45-minütige Daisy Resort ist eine bezaubernde Mittelklasse-Boutique auf der Seite eines Hügels, nur 5 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind in hübschen, strohgedeckten Bungalows mit Patios, großartigen Außenbädern mit regen Duschen und exzellenten Annehmlichkeiten wie kostenfreiem WLAN, Flachbild-TVs, gefüllten Minibars und Klimaanlage untergebracht. Mit herrlichem Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang ist der Pool ein wichtiges Highlight im Daisy Resort. Ein wunderbares Frühstück wird täglich kostenlos im niedlichen offenen Restaurant serviert, das auch leckere vietnamesische und internationale Küche zum Mittag- und Abendessen bietet. Daisy Resort hat keinen eigenen Strand, wie Chen Sea und Salinda, aber es bietet kostenlosen Shuttle-Service zum Strand, Nachtmarkt und Flughafen (Chen Sea Flughafen Transfer kostet eine Gebühr). Free Yoga und Kochkurse in der Hochsaison noch mehr ansprechen.

4

Mango Bay Resort

Insel Phú Quốc, Provinz Kiên Giang

Das weitläufige Mango Bay Resort ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die etwas ernstes R & R benötigen. Die 44-Zimmer-Boutique-Eigenschaft liegt versteckt in einem etwas abgelegenen Teil des westlichen Phu Quoc, und seine reichlich vorhandenen Grundstücke bieten viele Ecken zum Entspannen, mit Hängematten zwischen Bäumen gebunden, Liegen verstreut und zwei Strandbars mit Panoramablick auf den Sonnenuntergang. Der Stil ist einfach und dennoch schlau, mit einem polierten, rustikalen Design. So großartig wie es sein mag, gibt es mehr als das Auge in Mango Bay. Das Anwesen wurde mit einem starken Engagement für Nachhaltigkeit und Umwelt gebaut und verfügt über ein umfassendes umweltfreundliches Programm, das Praktiken wie Abfall- und Wasserwirtschaft sowie die Nutzung von Solarenergie und die alternativen Kühlsysteme beinhaltet. Das Ergebnis ist ein stilvolles Anwesen mit einem Gewissen und viel Charme, so dass es ein Liebling unter jungen und mittleren Alters Paare und Familien, vor allem aus Australien. Wie im Daisy Resort sind die Bäder hier ein Highlight: Alle bis fünf Zimmer verfügen über wunderschöne Außenbäder mit regen Duschen, viele Stein- und Holzakzente und natürliche Toilettenartikel in großen Keramikbehältern.

5

Sea Sense Resort

Insel Phú Quốc, Provinz Kiên Giang

Erbaut auf der Seite eines Hügels neben schönen Palmen gesäumten Strand, das 28-Zimmer Sea Sense Resort fühlt sich fern und ruhig. Eine kilometerlange private Zufahrt, die durch üppige Gärten wickelt, führt in die Lobby, die in einem offenen Pavillon mit hoch aufragenden Holzdecken und eleganten Holzmöbeln mit Schnitzereien untergebracht ist. Die Gäste werden mit fruchtgetränktem Eiswasser begrüßt, bevor sie in einem Golfwagen zu einem der hoteleigenen Bungalow-Zimmer eingeräumt werden, von denen viele direkten Zugang zum Strand haben. Tropische Pflanzen und Bäume decken jeden Zentimeter des 10 Hektar großen Geländes ab und stürzen den ganzen Weg zum Strand, der zu den intimsten und romantischsten der Gegend gehört. Paare von Liegen sind über eine lange Strecke von Sand verteilt, bietet ein Niveau der Privatsphäre selten in Phu Quoc gesehen. Beachten Sie, dass das Schwimmen hier im Sommer wegen des starken Untergangs nicht erlaubt ist. Daisy Resort und Sea Sense sind in der gleichen Preisklasse, und während Sea Sense ist direkt am Strand, Daisy Resort immer noch die Kante wegen seiner vielen boutiquey berührt, wie kostenlose Yoga und Kochkurse (sowohl Daisy und Sea Sense bieten kostenlose Fahrräder ).

6

Thanh Kieu Beach Resort

Duong Dong, Insel Phú Quốc

Versteckt am Ende einer hinteren Gasse, die parallel zum Strand verläuft, ist Thanh Kieu Beach Resort ruhig und intim. Der Schwerpunkt liegt hier auf Entspannung, mit einer halb-unplugged Philosophie (Zimmer fehlen TVs und Telefone, aber es gibt kostenloses Wi-Fi im ganzen) und keine Musik überall. Das Hotel ist einfach, aber charmant, mit einer schönen offenen Lobby mit stilvollen Holzmöbeln und Ziegel und Holz Akzente und schöne, ruhige Gelände voller Pflanzen, Blumen und Mais Stiele verziert. Es gibt nicht viel vor Ort neben einem Restaurant, einer Strandbar und ein paar Dutzend Liegen auf dem Sand (kein Pool, wie die Unendlichkeitskante bei Sea Sense), aber als wir Gäste besuchten, schien der Strand den Strand angenehm zu finden Genug zu verbringen ein paar Stunden pro Tag Sonnenbaden, Schwimmen und Abwickeln mit einem Drink an der Bar. Die meisten Gäste, die wir gesehen haben, waren mittelalterliche deutsche und australische Paare, aber das Hotel ist auch bei jungen vietnamesischen Reisenden im Sommer beliebt.