Pro

  • In Marina Bay und Downtown Core; Verbindung zur MRT-Station Bayfront
  • Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Skyline Singapurs
  • Hier befindet sich Singapurs bester Infinity-Pool auf Ebene 57 - mit ausgezeichnetem Stadtblick
  • Geräumige Zimmer mit Flachbild-Smart-TV, gefüllter Minibar und herrlicher Aussicht
  • Mehrere gastronomische Einrichtungen, darunter mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Sternekochrestaurants
  • Zugang zur Club55 Lounge sowie tolle Vergünstigungen für Club-Gäste
  • Das große, gut ausgestattete Fitnesscenter ist rund um die Uhr geöffnet
  • Luxuriöses Spa für Massagen und Behandlungen
  • Das Hotel verfügt über ein eigenes Casino, ein Kongresszentrum und Ballsäle
  • Ständiges Treiben mit Partys, Kongressabgeordneten, Touristen und neugierigen Reisenden
  • Rooftop hat in der letzten Szene von "Crazy Rich Asians" einen Cameo-Auftritt
  • Kostenloses WLAN im gesamten Gebäude
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Bereiche wie Pool und Lobby sind normalerweise sehr überfüllt
  • Lange Schlangen und Wartezeiten für Check-in und Taxis
  • Aufgrund der Größe des Grundstücks nicht einfach zu navigieren
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

Das wohl bekannteste Hotel Singapurs, Marina Bay Sands, ist eine architektonische Meisterleistung und ein integriertes Resort, in dem sich ein Hotel, ein Casino, ein Einkaufszentrum und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden. Sie können auch Marina Bay Sands SkyPark von "Crazy Rich Asians" erkennen, wo die wilde Abschlusspartyszene des Erfolgsfilms stattfindet. Trotzdem ist die Immobilie ein Symbol. Die Zimmer sind geräumig und viele bieten eine hervorragende Aussicht auf die Gärten an der Bucht. Zu den Einrichtungen zählen ein luxuriöses Spa, ein gut ausgestattetes Fitnessstudio und der herrliche Infinity-Pool Marina Bay Sands in der 57. Etage. Das Hotel ist auch ein Hot Spot für prominente Restaurants, die von Chefs geleitet werden und mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden. Die zentrale Lage von Marina Bay Sands im Downtown Core in der Nähe der MRT-Station Bayfront macht es beliebt, aber die Menschenmenge ist hier konstant. Wer es ruhiger und ebenso luxuriös mag, kann sich für das Fullerton Bay Hotel entscheiden .

Mehr anzeigen Fazit

Fotos vom Hotel & der Ausstattung

Ausstattung

  • Casino
  • Internet
  • Pool
  • Spa

Oyster-Hotelbewertung

Marina Bay Sands

Scene

Das Marina Bay Sands ist eines der berühmtesten Hotels in Singapur. Es verfügt über ein schillerndes Interieur und beeindruckende Merkmale

Marina Bay Sands befindet sich im Viertel Marina Bay und ist eines der Wahrzeichen Singapurs. Die Loft-Boot-Silhouette ist auf der ganzen Welt sofort bekannt und ist heutzutage fast untrennbar mit Singapur als Marke verbunden. Das Marina Bay Sands ist jedoch mehr als nur ein Wahrzeichen. Als Hotel beeindruckt es auch. Freuen Sie sich auf schillernde Innenräume mit glänzenden Marmoroberflächen und himmelhohen Glasatrien, in die scheinbar überall Tageslicht einfällt. In der langen Lobby, die sich über drei Türme erstreckt, ist viel Grün zu sehen - ein schöner Kontrast zum urbanen Erscheinungsbild des Hotels. Die Räume hier sind riesig; Es ist leicht, sich zu verirren, und die Menschenmengen in Marina Bay Sands sind zu jeder Tageszeit intensiv. Insgesamt zieht das Anwesen eine Mischung aus Geschäftsreisenden und Urlaubern an, insbesondere Familien und ältere Besucher, die einen einfachen Zugang zum Casino vor Ort wünschen.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Am Wasser in Marina Bay - verbunden mit der MRT Bayfront

Marina Bay Sands liegt in der Gegend von Singapur, mit der es gleichnamig ist - Marina Bay - direkt am Wasser. Die MRT-Station Bayfront ist mit Marina Bay Sands verbunden und liegt nur fünf Gehminuten entfernt. Innerhalb des Einkaufszentrums gibt es viel zu tun, angefangen beim Besuch verschiedener High-End-Läden im The Shoppes (ein paar Minuten zu Fuß) bis hin zu Ausstellungen im ArtScience Museum (weniger als 10 Minuten zu Fuß entfernt). Auch außerhalb des Hotels sind andere Sehenswürdigkeiten leicht zu erreichen. Der Merlion Park und die Esplanade befinden sich direkt gegenüber, einen 20-minütigen Spaziergang entfernt. Das Einkaufsviertel Orchard Road und das Kulturviertel Little India erreichen Sie mit der MRT in jeweils etwa 20 Minuten. Zum Flughafen Changi benötigen Sie je nach Verkehr zwischen 20 und 40 Minuten mit dem Auto oder dem Taxi.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Geräumige Zimmer mit Flachbild-Smart-TVs und Minibars, einige mit herrlichem Blick auf Gardens by the Bay

Die Zimmer im Marina Bay Sands sind 30 m² groß und für Singapur-Verhältnisse recht geräumig. Die Einheiten sind mit polierten Granitoberflächen, sandfarbenen Wänden und Vorhängen und warmem Licht ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über raumhohe Fenster, von denen viele einen herrlichen Blick auf das Wasser oder die Gärten an der Bucht bieten. Die Badezimmer sind elegant und modern, mit mehr Granitoberflächen, Marmorfliesenwänden und separaten WC- und Duschbereichen mit begehbaren verglasten Duschen oder tiefen Badewannen (letzteres gilt für höherrangige Zimmer).

Zu den Annehmlichkeiten aller Zimmer zählen Klimaanlage, Safe, Haartrockner, Bademantel, Bügeleisen und -brett, Schreibtisch, Flachbild-Smart-TV mit Kabelanschluss, gut gefüllte Minibar und kostenloses WLAN. Bitte beachten Sie, dass alle Gäste freien Zugang zum Sands SkyPark Infinity Pool haben und Club-Level-Gäste (sowie Gäste, die in den Suiten übernachten) freien Zugang zum Club55 haben (mehr unter "Ausstattung").

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Der berühmte Infinity-Pool Marina Bay Sands, mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants und der mondäne Club55 mit zusätzlichen Vorteilen für gehobene Gäste

Marina Bay Sands verfügt über eine umfangreiche Liste von Funktionen, die geradezu beeindruckend sind. Die Restaurants in Marina Bay Sands sind zahlreich und abwechslungsreich, einschließlich Buffets wie Rise sowie von Starköchen geführte Restaurants wie Gordon Ramsays Bread Street Kitchen und Wolfgang Pucks CUT (das 2017/2018 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde). Die Preise in den Restaurants in Marina Bay Sands können jedoch hoch sein. Gäste, die günstigere Mahlzeiten wünschen, sollten sich an einem anderen Ort mit lokalen Gerichten niederlassen. Club-Level-Gäste (und Gäste, die in Suiten übernachten) haben Zugang zu Club55. Zu den Club-Privilegien gehören kostenloses Frühstück, Nachmittagstee sowie abendliche Getränke und Häppchen.

Das bekannteste Merkmal ist zweifellos der Marina Bay Sands Pool, der unzählige Male auf Instagram und in Medienkanälen auf der ganzen Welt gezeigt wurde. Der Pool befindet sich 57 Stockwerke über dem Boden und bietet Blick auf die Bucht. Es ist 150 Meter lang und erstreckt sich über drei Türme. Um die Menschenmenge zu kontrollieren, ist die Anzahl der Gäste begrenzt (maximal zwei Personen pro Zimmerkarte), die den Pool betreten können. Der SkyPark Marina Bay Sands, zu dem eine Aussichtsplattform und Grünflächen gehören, ist gegen Gebühr für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Infinity-Pool Marina Bay Sands ist jedoch ausschließlich für Hotelgäste reserviert.

Vor Ort bietet das luxuriöse Banyan Tree Spa eine Vielzahl von Anwendungen und umfasst den gut ausgestatteten 24/7 Banyan Tree Fitness Club mit einer guten Mischung aus Maschinen, freien Gewichten und Geräten wie Medizinbällen.

Weitere Hoteleinrichtungen umfassen ein Casino, ein Kongresszentrum, Tagungsräume und Ballsäle. WLAN ist im gesamten Gebäude kostenlos.

Mehr anzeigen Angebote

Fotos vom Hotel & der Ausstattung

Beste Preise

Ausstattung

  • Babysitter-Service

  • Beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder

  • Beauty / Hair Salon

  • Business-Center

  • Cable

  • Casino

  • Concierge

  • Fitnessstudio

  • Getrennter Schlafzimmer-/ Wohnzimmerbereich

  • Internet

  • Kinder erlaubt

  • Kinderschwimmbecken

  • Klimaanlage

  • Meeting / Conference Rooms

  • Minibar (mit Alkohol)

  • Pool

  • Spa

  • Spielzimmer / Spielhalle

  • Textilreinigung

  • Wäscherei

  • Zimmerservice

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.