Oyster weiß, was Reisende suchen in ihren Hotels. Also, wenn Sie planen einen Ausflug und einen Platz zum starten, sind Sie bei uns genau richtig. Auf der Suche nach ein wenig die Geschichte? Schauen Sie sich die historischen Hotels in Sydney und lassen Sie sich inspirieren!

Alle Sydney Hotels anzeigen
1

Ovolo Woolloomooloo

Woolloomooloo Wharf, Sydney

Die einzigartige blaue Sydney war ursprünglich ein 1310 Meter langen Kai im Jahr 1911 auf Woolloomooloo Bay gebaut. Die Architektur und das Dekor dieses luxuriöse Boutique-Hotel bewahren Sie diese Geschichte, Misch Bits der industriellen Lager Look mit einem schicken, modernen Design. Die 100 Zimmer und Lofts haben vornehm, nautischen Stil sowie iPod-Dockingstation, Flachbild-TV und WLAN (gegen Gebühr) - aber zeigen einige kleinere Verschleiß. Es ist Teil des Taj-Hotelkette und ist mit Sicherheit eines der luxuriösesten Hotels in Sydney - in einer beliebten Speise Ziel, in der Nähe High-End-Restaurants und Bars. Der hoteleigene Vor-Ort-Hotspot, WaterBar, ist eine beeindruckende Kathedrale-meets-Warehouse-Lounge mit einer umfangreichen Lebensmittel- und Cocktailkarte, stilvollen Sitz, atemberaubend hohen Decken und einer Gesamt ultra-coolen Ambiente. Aber es ist ein bisschen von populärer Bereiche, wie dem Central Business District entfernt.

2

Sir Stamford at Circular Quay Hotel Sydney

Circular Quay, Sydney

Das gehobene Sir Stamford at Circular Quay befindet sich direkt neben den Royal Botanic Gardens und dem Opernhaus. Das Hotel befindet sich teilweise in einem Gebäude, das stammt aus dem Jahre 1800 - und ist derzeit in der National Heritage Register aufgeführt - und seine klassisch elegante Fassade und Inneneinrichtung spiegeln diese Geschichte. Das Anwesen ist großartig, um sicher zu sein, aber es ist auch ein wenig hinter seiner höchsten Vollkommenheit. Die geräumigen, hellen Zimmer sind charmant und gemütlich, mit einigen schönen Antiquitäten, aber das Dekor Schema ist veraltet; Die Marmorbäder sind der klare Höhepunkt. Die im europäischen Stil in der Lobby und die öffentlichen Bereiche sind immer noch beeindruckt, aber: Neben Georgian Antiquitäten, acht Kamine und 550 Kristall-Kronleuchtern, enthält das Hotel auch eine von Australiens größten Privatsammlungen der feinen Kunst. Der gefeierte Restaurant vor Ort bietet eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Sydney, während die elegante Bar bietet eine große Auswahl an Tees, Wein und Cocktails.

3

1831 Boutique Hotel

Central Business District, Sydney

Das Hotel liegt am Rande der Chinatown, dieses oberen Mittelbereich, verfügt über 72-Zimmer Boutique eine historische Fassade und modernes Interieur. Jedes der 68 Zimmer sind klein, aber sauber und mit Charakter gefüllt; sie verfügen über weiße Bettwäsche, wunderliche Drucke und Flachbild-TVs. Sleek Badezimmer bieten Stall-Duschen komplett mit Regenduschen. Ein großer Vorteil ist hier die Lounge mit Sitzgelegenheiten, einer kleinen Küchenzeile, Computer für die Gäste, Verkaufsautomaten, und Wäscherei. Es ist eine kleine Unterkunft, so dass die Gäste sollten nicht erwarten, viel mehr im Wege Annehmlichkeiten.