Schauen Sie sich die besten All-Inclusive-Resorts in Adeje an.

Alle Adeje Hotels anzeigen
1

Roca Nivaria GH – Adrian Hoteles

Playa Paraiso, Adeje

Das Roca Nivaria ist ein riesiges Vier-Perlen-Resort in einer ruhigen Gegend von Teneriffa mit Blick auf den Atlantik. Die 289 eleganten Zimmer und Suiten verfügen über große Badezimmer mit separaten Duschen und Badewannen sowie über Balkone mit Liegestühlen. Die Kosten für Wasserkocher und Minibars sind jedoch insbesondere für ein Hotel dieses Kalibers bemerkenswert. Zu den Einrichtungen gehören ein fantastisches Buffetrestaurant und zwei À-la-carte-Optionen zum Abendessen, die in den Speiseplänen enthalten sind, sowie ein schönes Spa mit einem Fitnesscenter, zwei Pools (darunter ein beheizter Salzwasser-Infinity-Pool), ein kleiner Strand und Tonnen für Kinder einschließlich Kinderclubs für Kinder ab 10 Monaten. Reisende, die etwas ruhigeres und etwas luxuriöseres suchen, möchten vielleicht auch das Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa in Betracht ziehen.

2

GF Isabel

Costa Adeje, Adeje

Das 389-Einheiten-Hotel Isabel, das einem traditionellen Dorf ähnelt, ist eine gute Wahl für Paare, Gruppen und Familien. Die gepflasterten Straßen und Treppen im gesamten Resort können für einige Gäste ein Problem darstellen, aber die sichere Lage in einer Kleinstadt sorgt für Privatsphäre und Ruhe. Die Unterkünfte umfassen Apartments, Bungalows und Villen. Alle sind schlicht mit gedämpften Orangen und Gelbtönen gestaltet und verfügen über Küchen und Balkone oder Terrassen. Zwei Pools mit Poolbars, eine Lobbybar, ein Spa, ein Fitnesscenter, ein weitläufiger Speisesaal und zahlreiche Kinderausstattung (vom beaufsichtigten Kinderclub bis hin zu Kinderanwendungen im Spa) verstärken das Gemeinschaftsgefühl und der Strand ist ein 15 Gehminuten entfernt. Es lohnt sich, die Preise des Hotel Isabel mit den Bahia Fanabe Suites zu vergleichen , die mehr stilvolle Zimmer, aber keinen Kinderclub bieten .

3

Hotel Playa Real

Costa Adeje, Adeje

Dank einer Renovierung von 2015 bis 2016 bietet das Mittelklassehotel Chatur Playa Real eine Aktualisierung der typischen Teneriffa-All-Inclusive-Hotelvorlage. Die 178 Zimmer sind hell, luftig und minimalistisch mit einer frischen Farbpalette von Weiß, leuchtendem Orange und kühlem Grau. Die Familienzimmer mit 1 oder 2 Schlafzimmern verfügen über eine Küchenzeile. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV und einen möblierten Balkon - einige davon mit Meerblick -, für das WLAN ist jedoch ein Aufpreis zu entrichten. Mehrere Pools, zwei Restaurants , ein Irish Pub, eine Diskothek und ein abendlicher Live-Unterhaltungskalender sorgen für ein zufriedenes Publikum (meist Familien und Rentner), auch wenn Gäste über das uninspirierte Essen und das lebhafte Poolwasser murren. Für ein All-Inclusive-Angebot direkt am Strand und mit kostenfreiem WLAN vergleichen Sie die Preise mit dem Hotel Troya , das auf die Strände Playa de Troya und Playa del Bobo blickt.