Pro

  • Im Kanalring, zu Fuß zu den meisten Sehenswürdigkeiten
  • Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV und eine individuell regulierbare Heizung
  • Luxus Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner
  • Kostenloses WLAN im gesamten Gebäude
  • Kontinentales Frühstück gegen Gebühr
  • Fahrradverleih gegen Gebühr
Mehr anzeigen Pro

Kontra

  • Beschwerden über Sauberkeit und Wartungsprobleme
  • Die meisten Zimmer sind klein und einige haben ein Gemeinschaftsbad
  • Steile, schmale Stufen zu allen Räumen
  • Die Rezeption schließt nachts (eine späte Anreise kann arrangiert werden)
  • Frühstück nicht verfügbar, wenn das Hotel ausgebucht ist
Mehr anzeigen Kontra

Fazit

In zwei Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert mit unglaublich steilen, schmalen Treppen untergebracht, ist das The Golden Bear mit seinen 26 Zimmern ein schnörkelloses Hotel, das sich eher für junge (und tüchtige) Reisende mit kleinem Budget eignet. Seine Lage am Canal Ring ist das Hauptverkaufsargument des Hotels, von dem aus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Amsterdams wie der Dam Square, das Museumsviertel und das Einkaufsviertel Nine Streets leicht zu Fuß zu erreichen sind. Die Preise gehören zu den niedrigsten in dieser Gegend für eine Nicht-Herberge, aber die Qualität der Zimmer variiert stark und reicht von winzigen Einheiten mit Sauberkeit und Wartung, bis hin zu angenehmen Zimmern mit eigenem Bad und angemessenen Annehmlichkeiten. Ein einfaches kontinentales Frühstück ist in der Regel gegen eine Gebühr erhältlich und die Mitarbeiter an der Rezeption arrangieren gerne einen Fahrradverleih. Das Hotel verfügt jedoch nicht über öffentliche Bereiche und die Rezeption schließt nachts. Das ähnlich preisgünstige und nahe gelegene Boutique Hotel View ist eine gute Alternative.

Mehr anzeigen Fazit

Oyster-Hotelbewertung

Hotel The Golden Bear

Scene

Einfaches Budget-Hotel mit wenig Schnickschnack und ruhiger Atmosphäre

Der The Golden Bear liegt in einer kleinen Kopfsteinpflasterstraße am Kanalring und bietet ein malerisches, lokales Ambiente. Das Anwesen befindet sich in zwei Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert mit großen Fenstern, einer kleinen Holztür ein paar Schritte von der Straße entfernt und ein paar Fahrräder an der Reling angekettet. Der Goldener Bär ist ein Budget-Hotel im Herzen, aber Teilrenovierungen in der Mitte der 2010er gaben dem Hotel eine frische Atmosphäre - zumindest auf den ersten Blick. Die kleine Lobby dient als Küche, Frühstücksraum und nur als Gemeinschaftsraum und ist in einem schlichten Stil mit Laminatfußböden, einer Grau-und-Salbei-Palette und einer großen Glaslampe, die von der Decke hängt, eingerichtet. Ein Sepia-Bild des alten Amsterdam an der Rezeption eingefügt fügt etwas Stil hinzu, und große Fenster mit Topfblumen machen den Raum ansprechend und leicht. Einige andere Bereiche haben auch Facelifts erhalten - einschließlich einiger Flure und ein paar Zimmer - aber es gibt einige Extras hier, und das Eigentum hat ein Herberge-ähnliches Gefühl, mit Teppichfluren, einfachen weißen Wänden und einigen geteilten Badezimmern. Gäste mit Mobilitätsproblemen möchten vielleicht wissen, dass es hier keinen Aufzug gibt, und es gibt unglaublich steile, schmale Treppen mit winzigen Stufen zu allen Zimmern.

Die Preise sind durchschnittlich für ein Budget-Hotel in diesem Teil der Stadt, aber Reisende, die nicht im Herzen der Aktion sein müssen, können anderswo besser sein. Obwohl es eine 20-minütige Fahrt mit der Straßenbahn vom Dam-Platz entfernt ist, ist das gehobene XO Hotels Couture eine ausgezeichnete Alternative, mit günstigeren Preisen, schicken Zimmern mit großartigen Annehmlichkeiten, einem Fitnesscenter und einem Restaurant. Reisende mit einem schmaleren Budget sollten das easyHotel Amsterdam in Betracht ziehen , das kleine (wenn auch saubere und moderne) Zimmer mit eigenem Bad und eine ruhige Lage im trendigen De Pijp bietet. Das etwas teurere Hotel Notting Hill ist eine großartige Wahl für diejenigen, die ohne die Massen im Zentrum von Amsterdam bleiben wollen.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Im Herzen des Canal Ring gelegen, mit einfachem Zugang zu Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants

Der Goldener Bär liegt an einer kleinen Straße im Kanalring, einen Block von der Keizersgracht und der Prinsengracht entfernt. Die Unterkunft ist von Cafés, Bars, Geschäften und Restaurants umgeben und eignet sich ideal für Reisende, die das Stadtzentrum zu Fuß erkunden möchten. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt, darunter der Dam Platz, das Anne Frank Haus, der Albert Cuyp Markt und das Rijksmuseum sowie das Van Gogh Museum. Das Hotel ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu allen Bereichen in der Stadt verbunden, mit drei Straßenbahnlinien gleich um die Ecke von der Haustür. Es dauert ungefähr 10 Minuten, um mit der Straßenbahn zum Centraal Station zu gelangen, und das Hotel ist etwa eine 25-minütige Fahrt vom Flughafen entfernt.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Kleine Zimmer mit grundlegenden Annehmlichkeiten; einige mit eigenem Bad

Das Hotel verfügt über 26 Zimmer, die in zwei Kategorien unterteilt sind: Standard und Luxus. Sie sind alle mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet, aber nur Luxus-Einheiten verfügen über private Badezimmer. Einige Zimmer wurden renoviert und sind einfach, aber niedlich, mit geknöpften Kopfteilen in Metallic-Farben, Laminatböden, dunkle Möbel mit klaren Linien und dunkle Akzent Wände. Andere benötigen jedoch dringende Updates und haben Sauberkeit und Wartungsprobleme (denken Sie an fleckige Teppiche, abgenutzte Möbel und verrostete Fenster). Die Ausstattung ist einfach und widersprüchlich, sogar in der gleichen Zimmerkategorie - alle Zimmer verfügen über kleine Flachbild-TVs, Haartrockner und kostenloses WLAN, aber nur einige verfügen über Mini-Kühlschrank und Safe, und DVD-Player sind nur in einigen nicht renovierte Zimmer. Heizung ist gut und die Temperatur kann in jedem Zimmer eingestellt werden, aber es gibt keine Klimaanlage, und Fans sind nur gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.

Luxus-Zimmer verfügen über private, moderne (wenn auch kleine) Badezimmer mit Regenduschen, steinartigen Waschbecken über Live-Kante Holztheken und Handseife in Wand-Container. Die Standard Doppelzimmer verfügen jedoch über ein Gemeinschaftsbad mit kleinen, einfachen Waschbecken und Duschkabinen. Einige Gäste haben sich über durchschnittlichen Wasserdruck und starke Abflussgerüche beschwert.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Kontinentales Frühstück, kostenloses WLAN und Fahrradverleih

Ein einfaches kontinentales Frühstück mit Käse, Aufschnitt, Brot, Müsli, Gebäck und Säften ist gegen Aufpreis in der Lobby erhältlich. Aufgrund der Größe der Küche und des Essbereiches ist das Frühstück nicht verfügbar, wenn das Hotel ausgebucht ist, aber es gibt Dutzende von Cafés und Bars in der Nähe. Wi-Fi ist kostenlos und gut in der gesamten Anlage, und Fahrradverleih kann an der Rezeption für eine Tages- oder Stundengebühr arrangiert werden. Die Rezeption ist nachts unbemannt, aber eine späte Anreise ist möglich, und es gibt eine Notfallnummer, die 24/7 erreichbar ist.

Mehr anzeigen Angebote

Dinge, die Sie über Hotel The Golden Bear wissen sollten

Auch bekannt als

  • Hotel the Golden Bear

Adresse

Kerkstraat 37, Amsterdam 1017 GB, The Netherlands

Webseite

Oyster-Hotelbewertung

Hotel The Golden Bear

Scene

Einfaches Budget-Hotel mit wenig Schnickschnack und ruhiger Atmosphäre

Der The Golden Bear liegt in einer kleinen Kopfsteinpflasterstraße am Kanalring und bietet ein malerisches, lokales Ambiente. Das Anwesen befindet sich in zwei Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert mit großen Fenstern, einer kleinen Holztür ein paar Schritte von der Straße entfernt und ein paar Fahrräder an der Reling angekettet. Der Goldener Bär ist ein Budget-Hotel im Herzen, aber Teilrenovierungen in der Mitte der 2010er gaben dem Hotel eine frische Atmosphäre - zumindest auf den ersten Blick. Die kleine Lobby dient als Küche, Frühstücksraum und nur als Gemeinschaftsraum und ist in einem schlichten Stil mit Laminatfußböden, einer Grau-und-Salbei-Palette und einer großen Glaslampe, die von der Decke hängt, eingerichtet. Ein Sepia-Bild des alten Amsterdam an der Rezeption eingefügt fügt etwas Stil hinzu, und große Fenster mit Topfblumen machen den Raum ansprechend und leicht. Einige andere Bereiche haben auch Facelifts erhalten - einschließlich einiger Flure und ein paar Zimmer - aber es gibt einige Extras hier, und das Eigentum hat ein Herberge-ähnliches Gefühl, mit Teppichfluren, einfachen weißen Wänden und einigen geteilten Badezimmern. Gäste mit Mobilitätsproblemen möchten vielleicht wissen, dass es hier keinen Aufzug gibt, und es gibt unglaublich steile, schmale Treppen mit winzigen Stufen zu allen Zimmern.

Die Preise sind durchschnittlich für ein Budget-Hotel in diesem Teil der Stadt, aber Reisende, die nicht im Herzen der Aktion sein müssen, können anderswo besser sein. Obwohl es eine 20-minütige Fahrt mit der Straßenbahn vom Dam-Platz entfernt ist, ist das gehobene XO Hotels Couture eine ausgezeichnete Alternative, mit günstigeren Preisen, schicken Zimmern mit großartigen Annehmlichkeiten, einem Fitnesscenter und einem Restaurant. Reisende mit einem schmaleren Budget sollten das easyHotel Amsterdam in Betracht ziehen , das kleine (wenn auch saubere und moderne) Zimmer mit eigenem Bad und eine ruhige Lage im trendigen De Pijp bietet. Das etwas teurere Hotel Notting Hill ist eine großartige Wahl für diejenigen, die ohne die Massen im Zentrum von Amsterdam bleiben wollen.

Mehr anzeigen Scene

Ort

Im Herzen des Canal Ring gelegen, mit einfachem Zugang zu Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants

Der Goldener Bär liegt an einer kleinen Straße im Kanalring, einen Block von der Keizersgracht und der Prinsengracht entfernt. Die Unterkunft ist von Cafés, Bars, Geschäften und Restaurants umgeben und eignet sich ideal für Reisende, die das Stadtzentrum zu Fuß erkunden möchten. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt, darunter der Dam Platz, das Anne Frank Haus, der Albert Cuyp Markt und das Rijksmuseum sowie das Van Gogh Museum. Das Hotel ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu allen Bereichen in der Stadt verbunden, mit drei Straßenbahnlinien gleich um die Ecke von der Haustür. Es dauert ungefähr 10 Minuten, um mit der Straßenbahn zum Centraal Station zu gelangen, und das Hotel ist etwa eine 25-minütige Fahrt vom Flughafen entfernt.

Mehr anzeigen Ort

Zimmer

Kleine Zimmer mit grundlegenden Annehmlichkeiten; einige mit eigenem Bad

Das Hotel verfügt über 26 Zimmer, die in zwei Kategorien unterteilt sind: Standard und Luxus. Sie sind alle mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet, aber nur Luxus-Einheiten verfügen über private Badezimmer. Einige Zimmer wurden renoviert und sind einfach, aber niedlich, mit geknöpften Kopfteilen in Metallic-Farben, Laminatböden, dunkle Möbel mit klaren Linien und dunkle Akzent Wände. Andere benötigen jedoch dringende Updates und haben Sauberkeit und Wartungsprobleme (denken Sie an fleckige Teppiche, abgenutzte Möbel und verrostete Fenster). Die Ausstattung ist einfach und widersprüchlich, sogar in der gleichen Zimmerkategorie - alle Zimmer verfügen über kleine Flachbild-TVs, Haartrockner und kostenloses WLAN, aber nur einige verfügen über Mini-Kühlschrank und Safe, und DVD-Player sind nur in einigen nicht renovierte Zimmer. Heizung ist gut und die Temperatur kann in jedem Zimmer eingestellt werden, aber es gibt keine Klimaanlage, und Fans sind nur gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.

Luxus-Zimmer verfügen über private, moderne (wenn auch kleine) Badezimmer mit Regenduschen, steinartigen Waschbecken über Live-Kante Holztheken und Handseife in Wand-Container. Die Standard Doppelzimmer verfügen jedoch über ein Gemeinschaftsbad mit kleinen, einfachen Waschbecken und Duschkabinen. Einige Gäste haben sich über durchschnittlichen Wasserdruck und starke Abflussgerüche beschwert.

Mehr anzeigen Zimmer

Angebote

Kontinentales Frühstück, kostenloses WLAN und Fahrradverleih

Ein einfaches kontinentales Frühstück mit Käse, Aufschnitt, Brot, Müsli, Gebäck und Säften ist gegen Aufpreis in der Lobby erhältlich. Aufgrund der Größe der Küche und des Essbereiches ist das Frühstück nicht verfügbar, wenn das Hotel ausgebucht ist, aber es gibt Dutzende von Cafés und Bars in der Nähe. Wi-Fi ist kostenlos und gut in der gesamten Anlage, und Fahrradverleih kann an der Rezeption für eine Tages- oder Stundengebühr arrangiert werden. Die Rezeption ist nachts unbemannt, aber eine späte Anreise ist möglich, und es gibt eine Notfallnummer, die 24/7 erreichbar ist.

Mehr anzeigen Angebote

Beste Preise

Ausstattung

  • Concierge

  • Einfaches Fernsehangebot

  • Internet

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt war zum Zeitpunkt der Hotelbewertung korrekt. Bitte überprüfen Sie bei der Buchung auf unseren Partnerseiten, ob die Angaben noch korrekt sind.