Die atemberaubendsten Strandstädte in der Dominikanischen Republik

Luftbild von Exzellenz Punta Cana / Oyster

Luftbild von Exzellenz Punta Cana / Oyster

Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Karibik - und das aus gutem Grund. Für den Anfang ist es absolut umwerfend. Es verfügt über weiße und goldene Sandstrände, von der Regierung geschützte Palmen, türkisfarbenes Wasser und ganzjährig angenehme Temperaturen. Und da es das zweitgrößte Land in der Karibik ist, gibt es eine Menge wunderschöner Inseln zu entdecken. Aber lassen Sie uns real werden: Wenn Sie in der DR sind, möchten Sie wahrscheinlich die meiste Zeit im Sand verbringen. Schauen Sie sich diese fünf atemberaubenden Strandorte an, die Ihre Ferientage und Ihr Geld wert sind.


1. Samana

Strand von Bahia Principe Cayo Levantado, Samana / Oyster

Strand von Bahia Principe Cayo Levantado, Samana / Oyster

Samana ist als Brutstätte für Buckelwale bekannt, die im Januar bis März zu Tausenden vor der Küste wandern. Für den Rest des Jahres bietet die 35 Meilen lange Halbinsel Sandstrände, einen 120 Meter langen Wasserfall und Regenwälder, die im Nationalpark Los Haitises von einheimischen Arten angefüllt sind. Samana ist nur eine 90-minütige Fahrt von Santo Domingo entfernt und auch leicht zu erreichen. Es ist nicht so gebaut wie Punta Cana und bietet ein authentischeres Erlebnis.

Wo bleiben:

2. Las Terrenas

Strand bei Casa Coson, Las Terrenas / Oyster

Strand bei Casa Coson, Las Terrenas / Oyster

Das Las Terrenas liegt etwa 15 Autominuten von Samana entfernt und bietet einen lebhaften Streifen von Open-Air-Bars und Restaurants in Pueblo de los Pescadores sowie einen einfachen Zugang zu mehreren Stränden. Der gleichnamige Strand von Las Terrenas ist so schön, wie er kommt, und Sie können andere Strände wie Playa Bonita (was schön bedeutet), Playa Coson und Playa Las Ballenas (was Wale bedeutet) in einer kurzen Fahrt erreichen. Noch spannender sind die vor der Küste gelegenen Unterwasserhöhlen, die bei geführten Tagesausflügen erkundet werden können.

Wo bleiben:

3. Punta Cana

Strand bei Excellence El Carmen, Punta Cana / Oyster

Strand bei Excellence El Carmen, Punta Cana / Oyster

Punta Cana ist der ursprüngliche touristische Strandort, der in den 80er Jahren den touristischen Boom der Dominikanischen Republik ausgelöst hat. Was im Allgemeinen als Punta Cana bezeichnet wird, besteht aus benachbarten Badeorten wie Cap Cana, Macao, Bavaro , El Cortecito, Cabeza de Toro, Arena Gorda und Uvero Alto . Es gibt kaum Unterschiede zwischen den Bereichen. Es ist im Wesentlichen ein langer Abschnitt von schönen Strand und gehobenen All-Inclusive-Resorts . Erwarten Sie nicht viel von lokaler Kultur, abgesehen von dominikanischen Speisen in Buffetrestaurants und gelegentlichen dominikanischen Strandpartys, die in Ihrem Hotel veranstaltet werden.

Wo bleiben:

4. La Romana

Strand im Casa de Campo Resort & Villas in La Romana / Oyster

Strand im Casa de Campo Resort & Villas in La Romana / Oyster

La Romana ist für zwei Dinge bekannt: Weltklasse-Golfplätze und Strände, die genug für Kinder zum Schwimmen sind. Einige Leute haben behauptet, dass es das nächste Punta Cana sein wird, aber es ist noch nicht ausreichend entwickelt, um diesen Anruf zu tätigen – obwohl es einen kleinen und recht teuren Flughafen hat. La Romana liegt in der Nähe von wunderschönen Naturschutzgebieten wie dem Rio Chavon und der Isla Saona des Parque Nacional del Este. Golfer kommen hierher für die drei von Pete Dye entworfenen Golfplätze. Dye Fore Golf Course verfügt über sieben Klippenlöcher, die 300 Meter bis zum Rio Chavon hinunterfallen. Natürlich wäre La Ramona nicht auf dieser Liste, wenn es nicht die berühmten Sandstrände und das kristallklare Wasser der Region gäbe.

Wo bleiben:

5. Cabarete

Strand im Velero Beach Resort, Cabarate / Oyster

Strand im Velero Beach Resort, Cabarate / Oyster

Billigreisende, wir haben Sie nicht vergessen. Die von Korallenriffen geschützte Bucht von Cabarete an der Nordküste bietet Wind und Wellen, die Kitesurfer anziehen. Encuentro Beach hat konstante Wellen für Surfer, die auch die entspannte Atmosphäre und die niedrigen Raten in diesem Teil der Dominikanischen Republik lieben. In der Calle Principal, in der Nähe der Uferpromenade, finden Sie zahlreiche Restaurants und Bars für eine lebendige Nachtatmosphäre, die Sie in Punta Cana nicht finden. Viele europäische Auswanderer nennen Cabarete ihr Zuhause, und sie haben sich eine Feinschmecker-Szene und aufregende Strandclubs im Sand aufgebaut.

Wo bleiben:

Du wirst auch mögen: